Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> BG, Ausbildung, Einkommen

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2012, 18:30   #26
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Zitat von Hartzaberfair
Normalerweise müsste der Antrag doch noch rechtzeitig gestellt sein, wenn ich ihn im September abgebe.
Genau so meinte ich das.


@Kiwi

Ich hab' mich evtl. unklar ausgedrückt: Ich wollte darauf hinaus, dass ggf. Dein Schützling und je nachdem, wie der Fall genau liegt, weiterhin Alg-II-berechtigt war und es deshalb eh nicht zu einer Rückforderung gekommen wäre (bzw. nur anteilig durch die Arbeitgeber-"Vergütung"), auch wenn der AG schon im 1. Monat des EQ-Beginns überwiesen hätte, weil der "Azubi" evtl. auch im Monat der Aufnahme der Einstiegsqualifizierung EQ nicht vom ALG II ausgeschlossen war; das ALG II hat ihm also gegebenenfalls zugestanden, weil bzw. wenn kein Ausschluss vom ALG II bestand:
Zitat:
Daher befinden sich Personen in einer solchen Maßnahme nicht in einer im Rahmen des Bundesausbildungsförderungsgesetzes oder der §§ 51, 57 und 58 SGB III förderfähigen Ausbildung und haben bei Vorliegen der sonstigen Voraussetzungen Anspruch auf ALG II.
Quelle: Maßnahmen der betrieblichen Einstiegsqualifizierung - www.arbeitsagentur.de
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 14:08   #27
Hartzaberfair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 22
Hartzaberfair
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Antrag wurde heute morgen persönlich eingereicht. Ich melde mich, sobald eine Antwort vom JC kommt.

Vielen Dank bis hierhin alle alle. :)
Hartzaberfair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 00:50   #28
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Zitat:
@ Erolena: Ich habe morgen einen Termin bei meiner Jobvermittlerin, dort stelle ich auch den Antrag auf BAB. Bin mir hier nur unsicher wegen dem Fahrgeld. Die Strecke zum AG sind für hin und zurück 14 km. Aber ich muss ja auch 2x die Woche in die Berufsschule, die 30 km (hin und zurück 60km) entfernt ist. Welche km-Anzahl gebe ich an?
Das hatte ich nicht gesehen, entschuldige bitte.

Es zählen die Fahrten zum Betrieb und Fahrten zur Berufsschule. Du musst also beim BAB-Antrag beides angeben. Falls nötig, solltest du die Angaben schnell nachreichen.

Ebenso, wenn du weitere ausbildungsbedingte Kosten hast, wie Berufskleidung o. anderes.

Die Bücher in der kommunalen Berufsschule gab es bei uns kostenlos.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 07:24   #29
Hartzaberfair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 22
Hartzaberfair
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

@ Erolena: Danke nochmal für deinen Hinweis. Ich habe die kompletten Fahrtkosten + eine Familienheimfahrt zu meiner Mutti ( :-) ) mal angegeben.
Berufskleidung bekommen wir soweit gestellt, aber ohne Reinigung. Wir benötigen für die Berufsschule 2-3 Bücher, die ich auch schon bestellt habe. Rund 100,-€. Der Rest wird anhand von Skripten zur Verfügung gestellt, die wir zuhause ausdrucken müssen. (Eventuell Kosten für Druckerpatrone angeben?)

Ich habe jetzt bis auf den fertigen Ausbildungsvertrag (der ist noch bei der IHK) alle benötigten Unterlagen zusammen. Die gebe ich heute mal ab!
Hartzaberfair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2012, 07:40   #30
Hartzaberfair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 22
Hartzaberfair
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Update:

Die erste Ausbildungswoche habe ich hinter mir und gestern kam ein Anruf von meiner SB. Ich dachte mir schon, dass es wohl um den Antrag hier geht:

"Antrag auf ein Darlehen nach § 27 Abs. 4 Satz 2 SGB II


Sehr geehrte Frau XXX,

ich beginne zum 01.10.2012 eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel, wie ich Ihnen am 25.09.2012 persönlich mitgeteilt habe.
Da Sie die Leistungen für mich bereits überwiesen haben, beantrage ich die Gewährung eines Darlehens in Höhe der mir ausbezahlten Leistung für Oktober 2012 nach § 27 Abs. 4 Satz 2 SGB II.

Mit freundlichen Grüßen"


Meine SB fragte mich allen ernstes, was das für ein Antrag sei. Ein Darlehen würde mir nicht zustehen. Sie meinte, dass Sie den Antrag in einen Couvert wieder an mich zurückschicken wollte!!
Daraufhin erläuterte ich ihr den Sachverhalt (ausbezahlte Regelleistung/KDU in Darlehen umwandeln, damit ich es erst nach Ende der Ausbildungszeit zurückbezahlen muss) und wies Sie darauf hin, dass ich doch gerne einen Bescheid (positiv oder netgativ) haben möchte. Das fand Sie nicht so prickelnd und beendete das Gespräch mit den Worten: "Herr ..., dann schicke ich Ihnen eben einen Ablehnungsbescheid."

Jetzt bin ich ja mal gespannt. Für mich machte das den Eindruck, als wüsste sie über rein garnichts in Sachen "Darlehen für Azubis" bescheid. Vielleicht muss sie sich ja jetzt, da sie den Antrag ja ablehnen will, mit der Materie vertraut machen...

Was sagt ihr dazu?
Hartzaberfair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2012, 07:51   #31
Hartzaberfair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 22
Hartzaberfair
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Darlehen bewilligt!

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
darlehen.jpg  
Hartzaberfair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2012, 09:16   #32
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Toll :)

Haha, ich dachte, die SB wollte Dir einen Ablehnungsbescheid schicken??? (siehe Dein Posting #30)
Hat sich wohl noch mal ins Thema reingekniet, von dem sie so gar nichts wusste, die "Gute".

Dann achte bei dem Vertrag drauf, dass Du erst nach Ende der Ausbildung zurückzahlen müsstest - alles andere wäre unzulässig, da per Gesetz so geregelt, siehe § 42a Abs. 5 SGB II.

Würde mich nicht wundern, wenn man versuchen würde, das zu unterlaufen ... man weiß ja nie.

Abs. 4 des § 42a SGB II auch noch mal lesen, damit Du weißt, dass nach Ende der Ausbildung Deine wirtschaftlichen Verhältnisse zu berücksichtigen sind, also ggf. dann ratenweise Rückzahlung und nicht auf einmal.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2012, 10:57   #33
Hartzaberfair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 22
Hartzaberfair
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

@biddy: Ich werde den Darlehensvertrag genauestens durchlesen und beachten, was du geschrieben hast. Danke nochmal.
Hartzaberfair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 12:25   #34
Hartzaberfair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 22
Hartzaberfair
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Habe mir heute morgen den Darlehenantrag mitgenommen. Vielleicht kann ja mal jemand drüberschauen und mir sagen, ob das alles so in Ordnung ist.

Der Hammer heute morgen war aber folgender: Die SB hat die Regelleistung für meine Freundin und meine Tochter nicht überwiesen, obwohl Sie mir das letzte Woche noch zusicherte!
Sie hat meinen AUsbildungsvertrag und dort steht auch mein Bruttoeinkommen. Laut meiner SB reichte ihr das nun doch nicht aus, das sie für die Berechnung die aktuelle Gehaltsabrechung (Ausbildungsvergütung) benötigt. Diese bekomme ich aber erst Ende dieser Woche, da bei uns am Ende des Monats abgerechnet wird.
Wie soll ich mich jetzt verhalten? Ist das so Rechtens?


Vielen Dank an euch!

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
darlehen1.jpg   darlehen2.jpg  
Hartzaberfair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 17:11   #35
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Warum hast du nicht auf einem Vorschuß bestanden?
Ich hätte den Antrag sofort zu Protokol gegeben und einen Bescheid verlangt.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 18:46   #36
Hartzaberfair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 22
Hartzaberfair
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Ich war heute morgen schnell vor der Arbeit rein, da war ich quasi ein wenig in Zeitnot. Sonst hätte ich darauf bestanden...

Wie siehts mit dem Darlehensvertrag aus? Ist der so in Ordnung?
Hartzaberfair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 19:45   #37
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Ich würd ihn so unterschreiben.
Ich frag aber mal nach: Weißt du was es heißt, daß du der sofortigen Vollstreckung zustimmst?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 07:22   #38
Hartzaberfair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 22
Hartzaberfair
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Ich interpretiere diesen Satz so, dass das Jobcenter nach der Ausbildung bei Zahlungsverzug Zwangsvollstreckungsmaßnahmen gegen mich bewirken kann. Wie jeder andere Darlehensgeber auch.
Hartzaberfair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 08:05   #39
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

...und zwar ohne dich zuerst anzumahnen.

Da mußt dann aufpassen, daß du rechtzeitig Ratenzahlung vereinbarst.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 09:32   #40
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Hast inzwischen dein Geld?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 07:41   #41
Hartzaberfair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 22
Hartzaberfair
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Ja, das mit dem Geld ist alles geregelt. Nun aber der nächste Hammer!

Obwohl ich den Darlehensvertrag schon unterschrieben eingereicht habe, per Fax mit Sendebestätigung am 31.10.12, kam nun folgendes schrieben vom Jobcenter: siehe Anhang.

Ist das denn rechtens?´Sie genehmigen mir das Darlehen, ich bekomme den Darlehensvertrag (siehe mein Posting vom 30.10.2012 12:25) und als ich ihn unterschrieben einreiche lehnen die wieder alles ab?!?

Bitte um Hilfe liebe Elo-Community!

lg

euer Hartzaberfair

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
darlehen1.jpg  
Hartzaberfair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 11:28   #42
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Zitat:
Obwohl ich den Darlehensvertrag schon unterschrieben eingereicht habe,
Vom JC war er auch schon unterschrieben?

Ich würde mir sofort einen Beratungshilfeschein holen und zu einem Fachanwalt für Sozialrecht gehen (der sollte sofort eine EA einreichen) - die haben es nicht anders verdient.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2012, 05:53   #43
Hartzaberfair->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 22
Hartzaberfair
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Nein kiwi, der Darlehensvertrag war nur von mir unterschrieben als ich ihn per Fax gesendet habe.
Bekomme ich den Beratungsschein auch als Azubi?
Hartzaberfair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2012, 07:23   #44
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Zitat von Hartzaberfair Beitrag anzeigen
Bekomme ich den Beratungsschein auch als Azubi?
Denke schon. Ist ja vom Einkommen abhängig, und das wird ja nicht so hoch sein.

Zitat:
´Sie genehmigen mir das Darlehen
Wie?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2012, 02:01   #45
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: BG, Ausbildung, Einkommen

Klar steht dir Hlfe für Nutzung eines Rechtsanwalt zu.
Ruf am besten zuerst einen Fachanwalt für Sozialrecht an. Frag ihn, ob du den Beratungshlfeschein (oder Prozesskostenhilfeschein) selber mitbringen musst. Oder ob der Rechtsanwalt den Antag auf Beratungshilfe (oder PKH-Schein) selber stellt. Vielleicht hast du Glück und der Anwalt macht das selber. Dann sparst du dir den Weg zum Amtsgericht, um den Schein zu besorgen.

Was macht eigentlich dein BAB-Antrag?
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland