Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.08.2012, 16:27   #1
juhei->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.07.2012
Ort: (Sachsen-Anhalt)
Beiträge: 203
juhei
Ausrufezeichen 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Hallo Ihr Lieben,

sollte dies der falsche Thread sein, dann bitte verschieben!!!

Zum Thema:

Mein 18jähriger Sohn beginnt am 15.08.2012 eine Ausbildung. Er wird im 1. Lehrjahr ca. 610,-€ brutto Ausbildungsvergütung erhalten. Er wohnt bei mir, möchte das auch weiterhin - Auszug ist sowieso keine Option, da keine billigen Wohnungen vorhanden sind.

Wir wohnen in einer 60 qm großen Wohnung, Warmmiete incl. Heizung ca. 380,- € monatlich.

Nun zu meinen Fragen: (Ich hoffe, ich kann sie verständlich formulieren)

Ich möchte meinen Sohn aus der BG holen. Nun hab ich hier aber mehrfach gelesen, dass wir dann eine Haushaltsgemeinschaft bilden, das würde bedeuten, dass sein Azubi-Gehalt und Kindergeld auf die Regelleistung angerechnet wird. Das wollen wir aber beide nicht. Wie stelle ich es an, dass wir beim JC dann nur noch als WG geführt werden, damit er mit seinem kpl. Gehalt incl. Kindergeld nicht mehr in die Berechnung einfließt?
Ich hab das mal durchgerechnet:
Azubi-Gehalt: ca. 490,- € netto
Kindergeld: 184,- € netto
macht zusammen 674,- € monatlich.
Evtl. stünde ihm auch noch Bafög zu, ca. 100,- € monatlich.

Das Kindergeld soll zukünftig auf sein Konto überwiesen werden - reicht da eine Veränderungsmitteilung über die neue Kto.Nr. an die Familienkasse?

Mit seinem monatlichen Nettoeinkommen von 674,-€ liegt er weit über dem ALGII-Satz - er bekommt vom JC monatlich 483,50 € incl. Miete. Damit könnte er allein wirtschaften.

Wenn mein Sohn aus der BG ist, wie läuft dann die JC-Berechnung für mich zwecks KdU? Er bleibt ja erstmal hier wohnen, wird die KdU dann hälftig aufgeteilt oder muss mir das JC dann die KdU-Sätze für eine Person zahlen?

Wie läuft das mit der JC-Berechnung für August? Die wurde uns ja komplett gezahlt, die Ausbildung beginnt aber am 15.08., erstmalig Azubi-Gehalt wird am 30.08. gezahlt, aber auf sein Konto. Wird das JC dann den kompletten Monat zurückverlangen oder nur anteilig ab 15.08.?

Ich danke schon mal für eure Hilfe, es werden sicher noch mehr Fragen meinerseits kommen, aber im Moment bin ich etwas konfus und kann nicht mehr ganz klar denken, weil mir soviel durch den Kopf geht.

LG
juhei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 18:27   #2
1957er
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Münsterland
Beiträge: 356
1957er Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Bei uns wird die gleiche Situation eintreten. Meine Tochter hat dann auch durch die Ausbildungsvergütung von ca. 500 Euro Netto plus Kindergeld fast 200 Euro mehr, als zur Zeit im Berechnungsbogen als ihr Anteil steht.

Auf die Frage, was verrechnet wird, kann die Auskunft, das das Kindergeld komplett auf mir übertragen wird und abgezogen wird.

Die Tochter hat dann von ihr Ausbildungsgehalt ihr Anteil der Miete an uns zu leisten.
1957er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 19:11   #3
gizmo
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gizmo
 
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 3.307
gizmo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Lächeln AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Hy, Juhei verstehe ich es Richtig du möchtest das ihr getrennt Wirtschaftet, dennoch den Wohnraum Küche, Bad etc. zusammen nutzt.

Also jeder hat dann Anspruch auf 50m² von euch, das heist dann auch das die Miete VOLL übernommen werden muß.

Ich Grüsse mal Kiwi und hoffe das sie hier mal vorbei kommt, die kann dir da schneller helfen.
__

Wer andern eine Grube gräbt, den schupst man selbst hinein! Übrigens, fachkundige SB`s im JC gibt es genauso häufig wie Schneebälle in der Hölle!
gizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 21:33   #4
juhei->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.07.2012
Ort: (Sachsen-Anhalt)
Beiträge: 203
juhei
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Zitat von gizmo Beitrag anzeigen
Hy, Juhei verstehe ich es Richtig du möchtest das ihr getrennt Wirtschaftet, dennoch den Wohnraum Küche, Bad etc. zusammen nutzt.

Also jeder hat dann Anspruch auf 50m² von euch, das heist dann auch das die Miete VOLL übernommen werden muß.

Ich Grüsse mal Kiwi und hoffe das sie hier mal vorbei kommt, die kann dir da schneller helfen.
Hallo gizmo, genau, ich würd es gern so drehen, dass wir getrennt wirtschaften, er hat ja sowieso sein eigenes Zimmer, Bad, Küche und Wohnzimmer (mit Balkon) wären dann "Gemeinschaftsräume". Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich das beim JC durchkriege, denn das würde bedeuten, dass wir einen Untermietvertrag abschließen müssen, und da gibt unsere Wohnungsgesellschaft ihren Segen bestimmt nicht dazu.
Aber als Haushaltsgemeinschaft würde ja sein Einkommen bei mir angerechnet werden, oder nicht?

Kann mir da jemand mal einen Tip geben bezüglich Schriftstück? Vielleicht gibt es hier ja auch Vorlagen???

LG
juhei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 22:19   #5
gizmo
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gizmo
 
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 3.307
gizmo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Lächeln AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Kiwi hat da schon einiges drüber gepostet, ich hoffe sie schaut mal rein und kann helfen. Andere natürlich auch
__

Wer andern eine Grube gräbt, den schupst man selbst hinein! Übrigens, fachkundige SB`s im JC gibt es genauso häufig wie Schneebälle in der Hölle!
gizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 22:57   #6
juhei->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.07.2012
Ort: (Sachsen-Anhalt)
Beiträge: 203
juhei
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Hallo,

wie ich gerade feststellen musste, kommt für meinen Sohn kein Bafög in Betracht wegen dualer Berufsausbildung.

siehe: BAföG: Welche Ausbildung ist förderungsfähig?

Betriebliche oder überbetriebliche Ausbildungen - so genannte Ausbildungen im dualen System - können nach dem BAföG nicht gefördert werden; dies gilt auch für den Besuch der Berufsschule.

Und ich dachte, auch diese Ausbildungen werden gefördert

Dann bliebe nur noch ein Antrag auf Wohngeld - ob allerdings da was rauskommt bei der Höhe der Miete, wage ich zu bezweifeln ...
juhei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 00:50   #7
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Azubis in dualer Berufsausbildung können mit Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) gefördert werden - aber nur, wenn der Azubi in eigener Unterkunft wohnt.

Ein Azubi im Elternhaus bekommt keine Berufsausbildungsbeihilfe, sondern wenn nötig kann er aufstockend ALG2 bekommen. (Genauso, wie ein Berufsfachschüler mit seinen 216 Euro Schülerbafög auch aufstockendes ALG 2 bekommen kann).

Die Frage ist, ob dein Sohn durch den Abzug der Freibeträge ALG2-berechtigt ist oder nicht.
Du vermutest, er liegt "weit über seinem Bedarf", es sieht aber nichts so aus.

Einnahmen Sohn Brutto 610 / etwa 485 Netto

Bedarf Sohn:
291 Euro + Mietanteil 190 = 481 Gesamtbedarf

Berechnung Freibeträge bei 610 Brutto:
100 Grundfreibetrag + 102 Erwerbstätigenfreibetrag (20% von 510; sind 102) = 202 Freibetrag

Der Freibetrag wird vom Nettoeinkommen abgezogen:
485 Netto - 202 Freibeträge = 283 abrechenbares Einkommen

481 Gesamtbedarf
- 283 abrechenbares Einkommen
- 184 Kindergeld
= 14 ungedeckter Bedarf

Der Sohn muss vom Jobcenter noch 14 Euro ALG 2 bekommen.
Er benötigt sein ganzes Kindergeld für sich selber. Es wird nichts an dich übertragen.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 01:02   #8
juhei->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.07.2012
Ort: (Sachsen-Anhalt)
Beiträge: 203
juhei
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
Azubis in dualer Berufsausbildung können mit Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) gefördert werden - aber nur, wenn der Azubi in eigener Unterkunft wohnt.

Dass er keine BAB bekommt, weil er bei mir wohnt, hatte ich hier schon erlesen - aber ich dachte zuerst, er könne dann Bafög beantragen. Dass ihm das auch nicht zusteht wegen dualer Ausbildung, wusste ich nicht.

Ein Azubi im Elternhaus bekommt keine Berufsausbildungsbeihilfe, sondern wenn nötig kann er aufstockend ALG2 bekommen. (Genauso, wie ein Berufsfachschüler mit seinen 216 Euro Schülerbafög auch aufstockendes ALG 2 bekommen kann).

Die Frage ist, ob dein Sohn durch den Abzug der Freibeträge ALG2-berechtigt ist oder nicht.
Du vermutest, er liegt "weit über seinem Bedarf", es sieht aber nichts so aus.

Einnahmen Sohn Brutto 610 / etwa 485 Netto

Bedarf Sohn:
291 Euro + Mietanteil 190 = 481 Gesamtbedarf

Wieso 291,- €? Er bekommt 299,-€ Regelsatz (lt. Bewilligungsbescheid)

Berechnung Freibeträge bei 610 Brutto:
100 Grundfreibetrag + 102 Erwerbstätigenfreibetrag (20% von 510; sind 102) = 202 Freibetrag

Bin schon wieder unwissend - ich dachte bisher immer, der Freibetrag wird vom Netto berechnet und abgezogen??

Der Freibetrag wird vom Nettoeinkommen abgezogen:
485 Netto - 202 Freibeträge = 283 abrechenbares Einkommen

481 Gesamtbedarf
- 283 abrechenbares Einkommen
- 184 Kindergeld
= 14 ungedeckter Bedarf

Lt. dem Online-Wohngeldrechner würde er ca. 55,- € Wohngeldanspruch haben.

Der Sohn muss vom Jobcenter noch 14 Euro ALG 2 bekommen.
Er benötigt sein ganzes Kindergeld für sich selber. Es wird nichts an dich übertragen.
Die Frage ist jetzt tatsächlich - lohnt es sich für ihn?

Edit:
Es würde sich tatsächlich nur lohnen, wenn ich eine reine WG durchsetzen kann, denn dann würde mir selbst ein höherer KdU-Bedarf zustehen. Liege ich da in etwa richtig?
Die Frage wäre dann: Wie kriege ich die WG durchgesetzt (ohne Untermietvertrag)?
juhei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 10:07   #9
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Zitat:
Wie kriege ich die WG durchgesetzt
Durch gute Argumentation

Sohn erklärt schriftlich gegenüber dem JC, daß er nicht mehr von Elternteil vertreten werden will.

Sohn erklärt, daß ab sofort keine Haushaltsgemeinschaft mehr besteht und er für ich alleine wirtschaftet.

Anhand von Kontoauszügen kann Sohn gegebenenfalls belegen, daß er Miete, Strom usw. hälftig überwiesen hat.

Ich hatte mit meinen Kindern zwar mal einen Untermietvertrag gemacht und eingereicht, den hat das JC aber nicht anerkannt - würde immer anteilig berechnet.

Inzwischen weiß ich auch, daß Kinder keinen Untermietvertrag (und Genehmigung des Vermieters) benötigen.

Ich habe damals durchgesetzt, daß wir als WG anerkannt wurden...
gute Gründe hatte ich genug :-)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 10:09   #10
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Zitat:
Die Frage ist jetzt tatsächlich - lohnt es sich für ihn?
Kinder aus der BG zu holen lohnt sich immer, selbst wenn es finanziell nix bringt.

Nicht zum SB zu müssen, keine Ortsabwesenheit erbitten müssen, ist das nichts?

Übrigens: Die obige Rechnung stimmt nicht...

Zitat:
Bedarf Sohn:
291 Euro (+8) + Mietanteil 190 = 481 Gesamtbedarf
Regelsatz = 299 €


Zitat:
Berechnung Freibeträge bei 610 Brutto:
100 Grundfreibetrag + 102 Erwerbstätigenfreibetrag (20% von 510; sind 102) = 202 Freibetrag

Der Freibetrag wird vom Nettoeinkommen abgezogen:
485 Netto - 202 Freibeträge = 283 abrechenbares Einkommen

481 + 8 € Gesamtbedarf
- 283 abrechenbares Einkommen
- 184 Kindergeld
= 14 -8 € ungedeckter Bedarf
Da würde ich eine Erklärung nach Erhalt des Bescheides abgeben, daß ich darauf verzichte - oder denen vorrechnen, wofür ich die benötige.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 10:22   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Zitat von gizmo Beitrag anzeigen
Also jeder hat dann Anspruch auf 50m² von euch, das heist dann auch das die Miete VOLL übernommen werden muß.
Richtig. Ich hab so die Aufforderung zur Kostensenkung vom Tisch bekommen. Jeder WG Bewohner hat Anspruch auf die qm für eine Person - nicht mehr 3 Personen und qm für 3
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 10:25   #12
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Zitat:
Das Kindergeld soll zukünftig auf sein Konto überwiesen werden - reicht da eine Veränderungsmitteilung über die neue Kto.Nr. an die Familienkasse?
So hab ich es gemacht: Bitte das Kindergeld ab dem ... auf Konto .... überweisen.

Was man auch machen kann: Bitte das Kindergeld ab sofort immer am Monatsanfang überweisen, da es nicht erst am ... benötigt wird.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 10:36   #13
gizmo
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gizmo
 
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 3.307
gizmo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Lächeln AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Wollte ich erst nicht verstehen,
1Person 50m², 2Personen 65m², 3Personen 75m²(Alleinerziehend), zu 2 alleine wirtschaftende Personen a 50m² =100m² in einer Wohnung.
__

Wer andern eine Grube gräbt, den schupst man selbst hinein! Übrigens, fachkundige SB`s im JC gibt es genauso häufig wie Schneebälle in der Hölle!
gizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 10:37   #14
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Kinder aus der BG zu holen lohnt sich immer, selbst wenn es finanziell nix bringt.

Nicht zum SB zu müssen, keine Ortsabwesenheit erbitten müssen, ist das nichts?

Übrigens: Die obige Rechnung stimmt nicht...

Regelsatz = 299 €


Da würde ich eine Erklärung nach Erhalt des Bescheides abgeben, daß ich darauf verzichte - oder denen vorrechnen, wofür ich die benötige.
Entschuldigung, war der falsche Regelsatz.

Bei uns musste niemand in der Ausbildung zum Jobcenter. Sondern erst am Ende der Ausbildung wurde gefragt, wie es danach weitergehen soll.

Für Ortsabwesenheit dafür gab es keine Anträge von uns ... Wer täglich 12 Std. unterwegs ist für die Ausbildung, der kann nur am Wochenende fort oder in den Ferien. Und ich bin ja kein SB, der fürs JC im Kinderzimmer kontrolliert, ob der Azubi zu Hause ist.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 11:05   #15
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Die 8 €

Kann passieren...:-)

Seh das wie du...aber SB nicht unbedingt auch! :-(

Solange Kind in der BG ist setzt sich JC auch mit Ausbildungsstätte in Verbindung...mir fällt da so einiges ein warum es besser ist Kind aus der BG zu haben.

Muß jeder selbst wissen...

Hab gerade sehr viel zu tun, deshalb kann ich hier nicht alles posten, was ich zum Thema zu sagen habe.

Erste Frage ist imer: Was will ich unbedingt durchsetzen?

Ich wollte meine Kinder aus der BG haben und daß ihnen jeder Cent bleibt, auch vom Kindergeld.
Dafür hätte ich bis nach ganz oben geklagt.

Warum auch immer ich es durchgesetzt habe... ob man meiner Argumentation gefolgt ist oder nur nicht wollte, daß ich da klage...ich weiß es nicht.

Übrigens: Ich suche gerade ein Thema... Urteil wegen Kindergeld und daß man da weiter machen müßte... weißt du, was ich meine?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 12:50   #16
juhei->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.07.2012
Ort: (Sachsen-Anhalt)
Beiträge: 203
juhei
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Durch gute Argumentation

Sohn erklärt schriftlich gegenüber dem JC, daß er nicht mehr von Elternteil vertreten werden will.

Sohn erklärt, daß ab sofort keine Haushaltsgemeinschaft mehr besteht und er für ich alleine wirtschaftet.

Könntest du mir da bei der Aufsetzung des Schriftstücks helfen? Ich steh im Moment voll auf dem Schlauch

Anhand von Kontoauszügen kann Sohn gegebenenfalls belegen, daß er Miete, Strom usw. hälftig überwiesen hat.

Also: Hälfte Miete + Hälfte Strom + Hälfte Müllgebühren + Hälfte Telefon/Internet + Hälfte Kabelgebühren ??

Ich hatte mit meinen Kindern zwar mal einen Untermietvertrag gemacht und eingereicht, den hat das JC aber nicht anerkannt - würde immer anteilig berechnet.

Inzwischen weiß ich auch, daß Kinder keinen Untermietvertrag (und Genehmigung des Vermieters) benötigen.

Ich habe damals durchgesetzt, daß wir als WG anerkannt wurden...
gute Gründe hatte ich genug :-)

Wäre ganz lieb von dir, wenn du mir einige Gründe für unser Schriftstück nennen könntest - vlt. hast du hier ja auch mal so ein Schreiben hochgeladen, was ich als Vorlage verwenden könnte?
Erst mal vielen Dank an euch alle, dass ihr mich dabei unterstützt und mir Tips und Anregungen gebt. Ist wirklich schwierig, den Überblick zu behalten, zumal ich im Moment mehrere Sachen beim JC laufen hab ...

juhei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 12:53   #17
juhei->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.07.2012
Ort: (Sachsen-Anhalt)
Beiträge: 203
juhei
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Kinder aus der BG zu holen lohnt sich immer, selbst wenn es finanziell nix bringt.

Nicht zum SB zu müssen, keine Ortsabwesenheit erbitten müssen, ist das nichts?

Übrigens: Die obige Rechnung stimmt nicht...

Regelsatz = 299 €


Da würde ich eine Erklärung nach Erhalt des Bescheides abgeben, daß ich darauf verzichte - oder denen vorrechnen, wofür ich die benötige.
Ich hätte doch aber auch die Möglichkeit, Wohngeld zu beantragen, oder? Lt. dem Online-Rechner hätte er Anspruch auf ca. 50,- € Wohngeld, somit wäre er aus der Berechnung des JC ganz raus und die können sich ihre 22,-€ in den Allerwertesten stecken.
juhei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 12:53   #18
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Zitat:
Könntest du mir da bei der Aufsetzung des Schriftstücks helfen? Ich steh im Moment voll auf dem Schlauch
ja, kein Problem... schreib ich dir später, bin grad an was anderem dran

Zitat:
Also: Hälfte Miete + Hälfte Strom + Hälfte Müllgebühren + Hälfte Telefon/Internet + Hälfte Kabelgebühren ??
Ja.

Zitat:
Wäre ganz lieb von dir, wenn du mir einige Gründe für unser Schriftstück nennen könntest - vlt. hast du hier ja auch mal so ein Schreiben hochgeladen, was ich als Vorlage verwenden könnte?
Ich kenne euch nicht - deshalb kann ich auch nicht sagen, wie ihr das notfalls bekräftigen könntet.

ich habe zum Beispiel angeführt,allerdings nur mündlich:

kein gemeinsamer Einkauf und Kochen
Töchter Vergetarier, ich Fleischfresser...

Töchter Freund, nur die Hälfte der Zeit in unserer WG anwesend

Keine gemeinsamen Essenszeiten


aber: Man muß eigentlich nur das gemeinsame Haushalten abstreiten - das Gegenteil müssen die beweisen.

Ich hab nur mit SB gesprochen, weil ich gerne ohne Klagen meine Antrage durchsetze. (Klagen mußte ich noch nie)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 12:56   #19
juhei->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.07.2012
Ort: (Sachsen-Anhalt)
Beiträge: 203
juhei
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
So hab ich es gemacht: Bitte das Kindergeld ab dem ... auf Konto .... überweisen.

Was man auch machen kann: Bitte das Kindergeld ab sofort immer am Monatsanfang überweisen, da es nicht erst am ... benötigt wird.
Da haben wir das Glück, dass es bei uns schon immer zwischen 3. und 5. des Monats auf dem Konto war. Da wird ja nach Buchstaben gezahlt, und wir stehen da ganz oben auf der Liste

Ich dachte nur, ich müsste direkt diesen Abzweigungsantrag stellen - aber wenn das mit der Änderungsmitteilung reicht, ist das noch besser.
juhei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 13:02   #20
juhei->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.07.2012
Ort: (Sachsen-Anhalt)
Beiträge: 203
juhei
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Ich hab im Übrigen schon letzten Samstag! Post vom JC bekommen, ich lad das Teil hier hoch.

Wenn ich das alles richtig verstanden hab, mach ich also eine Antwort auf dieses Schreiben fertig, dass ich nicht befugt bin, irgendwelche Unterlagen meines volljährigen Sohnes ohne seine Einwilligung vorzulegen?

Das Schreiben an sich ist ein einziger Witz, denn ich habe meine Leistungs-SB gar nicht über die Lehrstelle informiert, weil wir bis jetzt nur die telefonische Zusage haben! Einen Termin haben wir erst nächsten Donnerstag, da soll auch der Lehrvertrag unterschrieben werden.
Also frag ich mich, woher die Leistungs-SB schon am 25.7. wusste, dass mein Sohn in Ausbildung geht???

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Anforderung Unterlagen.pdf (149,8 KB, 131x aufgerufen)
juhei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 13:03   #21
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Abzweigungsantrag ist nur möglich wenn Kind nicht mehr zu Hause wohnt.
Deshalb hab ich nur die Kontoänderung angegeben :-)

Woher SB weiß? Hat sich sicher mit dem Ausbildungsbetrieb in verbindung gesetzt. Vielleicht hat auch Arbeitgeber Förderung beantragt?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 13:07   #22
juhei->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.07.2012
Ort: (Sachsen-Anhalt)
Beiträge: 203
juhei
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Abzweigungsantrag ist nur möglich wenn Kind nicht mehr zu Hause wohnt.
Deshalb hab ich nur die Kontoänderung angegeben :-)

Achso. Wieder was gelernt. Ich dachte, Abzweigungsantrag muss immer gestellt werden, wenn Kindergeld auf ein anderes Konto als das des Berechtigten geht.

Woher SB weiß? Hat sich sicher mit dem Ausbildungsbetrieb in verbindung gesetzt. Vielleicht hat auch Arbeitgeber Förderung beantragt?
Meine Leistungs-SB wusste ja gar nicht, in welchen Betrieben er sich beworben hat. Und Leistungs-SB und Fallmanager sitzen in verschiedenen Etagen. Wofür könnte der Arbeitgeber Förderung beantragen?
juhei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 14:04   #23
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Was mir gerade einfällt: Versucht es mit dem Ausbildungsbetrieb so zu regeln, daß die die erste Ausbildungsvergütung erst im September überweisen - dann steht ihm für August noch das volle ALG II zu - ansonsten würde die Ausbildungsvergütung für August dem ALG II für August angerechnet... und er hätte nichts im September... oder: Er muß für August ein Darlehen beantragen, rückzahlbar nach Ausbildungsende.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 14:07   #24
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Zitat von juhei Beitrag anzeigen
Wenn ich das alles richtig verstanden hab, mach ich also eine Antwort auf dieses Schreiben fertig, dass ich nicht befugt bin, irgendwelche Unterlagen meines volljährigen Sohnes ohne seine Einwilligung vorzulegen?
Noch nicht. Erst die Schreiben hinschicken, die ich dir noch als Vorlage poste.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2012, 15:10   #25
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: 18jähriger Sohn beginnt Ausbildung - wie krieg ich ihn aus der BG?

Das Schreiben braucht niemand.
Ohne explizite Vollmacht darf ich nicht für Dritte handeln.
Möchte den SB sehen, der sowas ein zweites Mal von mir wünscht.

Für die BG-trennung gibt es noch eine Möglichkeit. Junior zieht aus.
Dann gibt es BAB.
JC löhnt dann ggf. Umzug.

Ich würde mit Junior einen Untemietvertrag schliessen. Damit wäre die Rechtsverhältnisse geklärt. Nur wird JC die Vermieterpflichten doch sehr einschränken wollen, ganz anders als sonst.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
18jähriger, ausbildung, beginnt, krieg, sohn

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausbildung beginnt ab Okt 2012 vorher Praktikum 1957er U 25 13 13.05.2012 06:42
1 Sohn Zivi, 1 Sohn zum 01.08. in Ausbildung, 1 Sohn Realschule = absolutes Chaos troedeltante Allgemeine Fragen 11 21.08.2011 18:35
Untermietvertrag mit Sohn in Ausbildung? Luna 17 U 25 5 29.12.2010 19:41
Sohn ab 01.08.Ausbildung,was jetzt tun? Luna 17 U 25 9 13.07.2010 13:09
Sohn in Ausbildung Bedarfsgemeinschaft ARGE sagt doch? Jeannette U 25 11 13.10.2009 01:28


Es ist jetzt 09:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland