Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zuverdienst, Freibetrag

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2007, 15:26   #1
michahhh
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2
michahhh
Standard Zuverdienst, Freibetrag

Hallo,

ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage:

Wir ( Mann, Frau, 3 Kinder: 1,3,5)
leben in einer Bedarfsgemeinschaft.

Ich verdiene im Monat 1000,- Netto.
Freibetag : 260,- (?)

Wir erhalten: 560,- Hartz

Die Differenz zur Wohnung von 100,- müssen wir von dem Freibetrag zahlen.

Wenn es aber ein Freibetrag ist warum müssen wir dann die Differenz bezahlen ?

Micha
michahhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 16:32   #2
Tinkalla
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo Micha
und willkommen.

Zitat:
Die Differenz zur Wohnung von 100,- müssen wir von dem Freibetrag zahlen.
Habt Ihr eine Umzugsaufforderung von der ARGE bekommen, weil Eure Wohnung zu teuer/gross ist?
Oder wie begründet man beim Amt den Abzug von den Unterkunftskosten in Höhe von 100€?
  Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 17:20   #3
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Dazu müsste man mehr Angaben haben, was die Wohnung und die BG betrifft
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 21:08   #4
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

.... angemessene Miete von 550 Euro angenommen ( 5 Personen )

Alg2-Rechnung etwa: http://www.geldsparen.de/content/rec...0&kg=3&Seite=6

da stimmt so oder so etwas in der Rechnung nicht (Vermutung)

Auf jeden Fall die Rechnung mal vorrechnen lassen (Widerspruch einlegen)
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 22:05   #5
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Freibetrag von 300 kommt mir sehr "spanisch" vor ... 260 eher nicht
Arwen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 22:59   #6
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von Arwen Beitrag anzeigen
Freibetrag von 300 kommt mir sehr "spanisch" vor ... 260 eher nicht
... warum ? ?

nicht nochmal das Thema brutto/netto aaaaber

ich habe angenommen bei den 1.000 Nettogehalt ist da 1.400 Brutto ! !

Ehepaar mit Kinder - also Bemessungsgrenze nicht Brutto 1.200 sondern 1.500 Euro

also hier dann 1.400 Euro - OK ?

dann rechnen wir mal laut;

1.400 Euro brutto

minus 100 Euro Grundfreibetrag
dann 140 Euro Freibetrag 20 % von 700 Euro
dann 60 Euro noch Freibetrag 10 % von den 800 bis 1400 = 600 Euro
------------
sind 300 Euro Freibetrag - OK ? ?

Also stimmt mein Alg2-Rechner - oder ? ? ?

Neeeee - stimmt doch nicht / da Einkommen über 400 Euro - dann kann sogar noch evtl. tatsächliche Werbungskosten/Fahrtkosten etc. angerechnet werden -

Ergo - es könnte sogar noch mehr Freibetrag wie die 300 Euro rauskommen


Nur mal sooooooo ;)
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 18:35   #7
michahhh
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2
michahhh
Standard

Zitat von Tinkalla Beitrag anzeigen
hallo Micha
und willkommen.


Habt Ihr eine Umzugsaufforderung von der ARGE bekommen, weil Eure Wohnung zu teuer/gross ist?
Oder wie begründet man beim Amt den Abzug von den Unterkunftskosten in Höhe von 100€?
Ja Umzugsaufforderung.
Neue Wohnung wurde auch vorher schriftlich genehmigt und für angemessen befunden.

Gar keine Begründung. Nur das ich ja Geld verdiene.
Der Freibetrag wurde mit "angerechnet" sozusagen.

(Brutto: ja, knapp 1400,- @ arco)

Und nun ?
michahhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 18:57   #8
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

hier hast Du einen Einkommensrechner

http://195.43.53.162/Einkommensrechn...r.do?rechner=1
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
zuverdienst, freibetrag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuverdienst für ca. 100€ workout ALG II 0 12.09.2008 17:40
Zuverdienst gere ALG II 4 24.08.2008 23:50
Wie hoch ist der Zuverdienst Icefire ALG II 5 09.04.2007 19:29
Zuverdienst evahb Allgemeine Fragen 4 10.09.2006 22:02
Zuverdienst moonshine ALG II 7 15.08.2006 09:17


Es ist jetzt 11:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland