Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG 2 und Wohngeld

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2011, 16:50   #1
MrPaperman->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 26
MrPaperman
Standard ALG 2 und Wohngeld

Hallo, ich bin schon öfters hier gelandet und hab hier im Forum schon einige tolle Infos,Tipps und Tricks erlesen können. Ist echt ein Tolles Forum :)

Aber nun zu meinem Fall, ich lebe mit meiner Freundin und einem Kind in einer BG und wir beziehen ALG2. Wir bekommen nun Wohngeld für das Kind, was uns auch zurecht angerechnet wird. Jetzt kommt aber das große aber, wir bekommen am 15 August das erste Wohngeld und am letzten Tag (31 August) das Wohngeld für den September.

Nun hat das Jobcenter beide Beträge für den Monat August angerechnet, was ja auch logisch ist. Aber ich bekomme es ja erst am letzten Tag im Monat, also steht es mir garnicht zur verfügung für den Monat :(. Höchstens nur den einen Tag.

Ist das rechtens, bzw Menschlich. Das sind ganze 77 € die mir fehlen bis zum ende des Monats :(

Gruß
MrPaperman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 07:11   #2
MrPaperman->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 26
MrPaperman
Standard AW: ALG 2 und Wohngeld

Weiß keiner was darüber ?

Gruß
MrPaperman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 08:30   #3
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF Enagagiert
Standard AW: ALG 2 und Wohngeld

Leider gilt das Zuflussprinzip, d.h. was im August eingeht, wird im August angerechnet.
HajoDF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 08:32   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: ALG 2 und Wohngeld

Versuch mal bei der Wohngeldstelle zu klären, ob die das nicht anders überweisen können. Beim Kindergeld gings bei mir...

Zitat:
und am letzten Tag (31 August) das Wohngeld für den September.
Dann dürfte das nicht für den August angerechnet werden - denn du hast den Zufluß ja noch nicht
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 16:04   #5
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: ALG 2 und Wohngeld

Zitat:
Aufgrund des Vorrangs anderer Sozialleistungen vor solchen des SGB II wird das Zuflussprinzip häufig (?) auf Sozialleistungen wie Krankengeld[1] oder Arbeitslosengeld I nicht angewandt. Diese werden stattdessen taggenau auf die Tage angerechnet, für die sie bestimmt sind.(Wohngeld für September hier am 31. August ausgezahlt am 30. Diese taggenaue Anrechnung ist umstritten.
Quelle: Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung

Und die BA wendet dies auch so an, wie man an diesem Beispiel in den FH zu § 11, 11a, 11b SGB II sieht:
Zitat:
Wohngeld (Randziffer 11.56):

(7) Leistungsberechtigte Personen von ALG II, Sozialgeld oder eines Zuschusses nach § 27 Abs. 3 sind grundsätzlich vom Wohngeldbezug nach dem WoGG ausgeschlossen. Der Ausschluss besteht nicht, wenn SGB II-Leistungen als Darlehen erbracht werden oder der SGB II-Träger als gegenüber dem Wohngeld nachrangig verpflichteter Leistungsträger i. S. d. § 104 SGB X Leistungen erbringt (siehe auch FH zu § 12a).

Wohngeld kann einer leistungsberechtigten Person innerhalb der Bedarfszeit zugeflossen sein. In diesem Fall ist ein Erstattungsanspruch der Wohngeldbehörde zu prüfen.

Beispiel:
Beschäftigungsverhältnis bis zum 15.10.
Am 20. Oktober werden Leistungen nach dem SGB II beantragt.
Entscheidung:
Der Wohngeldbescheid wird ab dem Monat der Arbeitslosengeld II-Antragstellung (Oktober) nach § 28 Absatz 3 WoGG unwirksam. Wohngeld wird gem. § 26 WoGG grundsätzlich im Voraus gezahlt, es ist somit bereits zugeflossen (also auch, wenn das Wohngeld wie üblich am Ende des Vormonats, am 30. September auf dem Konto war, wird hier lediglich geschaut, fürwelchen Monat das Wohngeld bestimmt ist, in dem Fall für Oktober und es wird für Oktober lt. BA angerechnet - Anmerkg. biddy) (vgl. Rz. 9.4). Der Wohngeldanspruch entfällt durch die rückwirkende Alg II-Bewilligung ab 1.Oktober. Das Wohngeld ist auf Grund des tatsächlichen Zuflusses innerhalb der Bedarfszeit dennoch als Einkommen im Oktober zu berücksichtigen. Bei der Wohngeldbehörde ist der zu erstattende Betrag abzufragen.
Quelle: http://www.arbeitsagentur.de/zentral...-Einkommen.pdf

Das Wohngeld für September (wird Ende August auf's Konto kommen) müsste dann hier im vorliegenden Fall von McPapermann m. E. wirklich erst im September berücksichtigt werden.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 09:20   #6
Myri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 493
Myri Myri
Standard AW: ALG 2 und Wohngeld

Was die BA da vorschreibt ist zwar nett aber rechtswidrig. Das Zuflußprinzip ist derweil im Gesetz verankert, Ausnahmen werden nicht genannt.

Bei einer Optionskommune wird MrPaperman wohl hinnehmen müssen, daß alles im August angerechnet wird. Mitarbeiter der BA sind aber natürlich an die Weisung gebunden, da geht zwar nichts auf dem Rechtsweg, der Beschwerdeweg sollte aber zum Erfolg führen.

bye Myri
Myri ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
wohngeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohngeld? lena28 Allgemeine Fragen 5 09.06.2011 00:04
Wohngeld klaus1965 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 10.10.2010 12:02
BAB und Wohngeld? Nikita112 U 25 9 05.10.2010 06:41
ALGII, Herausnahme von Kind aus BG / Wohngeld +rückwirkend Wohngeld Rosaroter Panther ALG II 0 31.08.2010 14:14
Mehr Wohngeld ab Januar 2009 - Broschüre "Das neue Wohngeld" informiert Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 09.01.2009 17:47


Es ist jetzt 13:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland