Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EU-Bürger

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.2005, 16:12   #1
Lusjena
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard EU-Bürger

Sie kommt aus Polen, hält sich vielleicht seit einem Jahr in Deutschland auf. Hat beiner deutschen Familie in Hamb. als Kindermädchen gearbeitet, wurde gekündigt, da Fam. sich getrennt hat.Sie lernte einen Freund kennen, zog zu ihm. Er ist berufstätig, hat aus der letzten Beziehung sein behindertes Kind(100%) zu sich genommen, da sonst ins Heim gekommen wäre, mutter Alkoholiker, jugendamt wollte ihr das Kind wegnehmen.Kind braucht sehr viel PFLEGE; jeden Tag muß er es ins Krankenhaus bringen.Sie verstehen sich sehr gut, sie passt tagsüber auf das Kind auf.Sie hat kein Einkommen, wollte Alg 2 beantragen, geht nicht. Wenn sie bei ihm zur Untermiete wohnen würde, ist sie gemeldet. Arbeitserlaubnis liegt vor. Er war schon mal verheiratet, zahlt noch Unterhalt, ist jetzt natürlich finanziell überfordert.Kann sie keinen Antrag auf Alg 2 stellen?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2005, 16:49   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

schwieriges Kapitel. Kommt auf das Einkommen des Freundes an. Zunächst ist er - unabhängig von seinen Unterhaltsverpflichtungen- erstmal verpflichtet dann für sie zu sorgen. Erst wenn dies nicht geht - Unterhalt muss tituliert sein und er kann nicht zahlen - ist er von seiner Unterhaltspflicht befreit. Fraglich ist aber, ob die EU-Bürger aus den neuen Mitgliedsländer schon den gleichen Status haben, wie andere EU-Bürger. Da glaube ich liegt der große Hacken. Allerdings sollte sie doch nach einem Jahr Anspüche auf Arbeitslosengeld 1 erworben haben.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2005, 18:01   #3
Lusjena
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard EU-Bürger

Da ist was falsch rübergekommen. Er zahlt Unterhalt monatlich für ei weiteres Kind, welches von der Mutter des behinderten Kindes ist.Er hat seine Freundin zu sich aufgenommen ja klar, aber sie bilden keine Bedarfsgemeinschaft oder ähnliches.Ich ziehe den Hut vor ihn, welcher Vater nimmt schon ein behindertes Kind zu sich auf, muß dadurch weniger arbeiten, weniger Geld. Im SGB 2 heißt es doch, ständiger Wohnsitz in Deutschland, Arbeitserlaubnis Anspruch auf Alg 2 Leistungen.Ich finde sie muß mit ihm ein Untermietvertrag machen sich ordentlich anmelden, dann auch Anspruch Alg 2 Oder? Ich glaube bei der Fam. hat sie schwarz gearbeitet, weiß es nicht genau.Oder er selbst mus Alg 2 Ergänzend beantragen!Wer weiß Rat??
  Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2005, 18:06   #4
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Dann sollen sie einfach einen Untermietvertrag machen und sie dann ALG2 beantragen. Bitte die Formulare zur Widerlegeung der Bedarfsgemeinschaft unter den Downloads (www.erwerbslosenforum.de) runterladen. Dort steht auch alles weitere wegen der Bedarfsgemeinschaft. (Hartz-IV)
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2005, 18:14   #5
Lusjena
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Eu- Bürger

Vielen Dank werde es so weiter geben.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eubuerger, eubürger

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Umgang von Ministerien mit Bürger Problemen Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 22.05.2008 13:20
Eu- Bürger Hartz 4 ajkajarusia ALG II 3 21.05.2008 10:33
Tschechische Bürger, SGB XII; LSG Hessen, L 9 AS 59/08 B ER Mambo ... Allgemeine Entscheidungen 0 25.04.2008 19:07
Tschechische Bürger, Arbeitssuche, Sozialleistungen; LSG Hessen, L 9 AS 59/08 B ER Mambo ... Allgemeine Entscheidungen 0 25.04.2008 19:01
EU-Bürger - Bulgarien und SGB II; LSG NRW, Az.: L 7 B 70/08 AS ER vom 17.04.2008 Mambo ... Familie 0 25.04.2008 18:52


Es ist jetzt 04:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland