Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  130
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2011, 09:10   #1
Madman
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard BG - Freundin will mich NICHT mehr finanzieren

Ich leben nun seit 4 Jahren glücklich mit meiner Freundin in einer BG.Sie hat vor rund 2 Jahren wieder Arbeit bei einer ZAF gefunden und ist sehr zufrieden mit dem Job.Wir haben auch immer Ihre Lohnbescheide eingereicht um noch Leistungen für mich zu bekommen.Da konnte ich mich beteiligen an den Kosten die Uns entstehen.(Miete,Strom,Lebensmittel usw.)
Nun hat sich die Situation dahingehend verbessert das Sie nun einen Festvertrag bei dem Entleihbetrieb bekommen hat,sie ist nun weg von der ZAF.Verdient natürlich dementsprechend mehr und hat mir zu verstehen gegeben das Sie mich nicht mehr finanziel Unterstützen will.Die Nachricht von der Leistungsabteilung das ich für Monat Mai schon die Leistung zurück zahlen soll haut Uns aus den Socken.
Was kann ich tun, bin ziemlich Ratlos ... (Bitte keine tipps wie ...zieh doch aus oder so ...)
Kann man einer BG wiedersprechen...Oder Soll ich zur Leistungsabteilung und sagen das ich nicht mehr Unterstützt werde ...
Madman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 09:13   #2
ludwigbauer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.05.2011
Beiträge: 37
ludwigbauer
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Trenn dich von der Frau. In guten wie in schlechten Zeiten.
ludwigbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 09:14   #3
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Den einzigen Rat, den man dir geben kann, willst du nicht hören...

ihr lebt zusammen und ob sie dich bereit ist zu unterstützen oder nicht - man wird dir die Leistungen komplett einstellen!

Und kein Gericht wird das aufheben - auch wenns ne Riesensauerei ist!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 09:23   #4
oxmoxhase
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Den einzigen Rat, den man dir geben kann, willst du nicht hören...

ihr lebt zusammen und ob sie dich bereit ist zu unterstützen oder nicht - man wird dir die Leistungen komplett einstellen!

Und kein Gericht wird das aufheben - auch wenns ne Riesensauerei ist!
Aber verhungern lassen kann man ihn ja auch nicht. Sie sind nicht verheiratet und somit besteht keine gesetzliche Unterhaltspflicht. Niemand kann sie dazu zwingen ihn finanziell zu unterstützen. Wenn sie für sich entscheidet es nicht mehr zu tun, (was ich in einer Partnerschaft verwerflich finde) kann man dagegen doch nix machen.

Ich würde auch den Weg der Trennung wählen. Such dir ne eigene Wohnung und spar dir das Betteln bei deiner "Freundin".
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 09:32   #5
Madman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Trennen wollen wir Uns nicht .... Muss doch noch andere Wege geben ... :-(

"Wenn sie für sich entscheidet es nicht mehr zu tun, (was ich in einer Partnerschaft verwerflich finde) kann man dagegen doch nix machen."

Ich finde es nicht verwerflich..Ich konnte bislang ja immer etwas beisteuern...da ich nun nix mehr bekomme, werde ich mir wohl mal einen Beratungsschein holen müssen ....
Madman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 09:35   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von oxmoxhase Beitrag anzeigen
Aber verhungern lassen kann man ihn ja auch nicht.
Sicher? Dann lies mal Ralsoms Beiträge...ihr WG Partner wäre verhungert, hätten Freunde von ihm nicht finanziell ausgeholfen - und der WG Partner ist krebskrank, braucht künstliche Ernährung, Chemo usw - kann sich selbst nicht helfen.

Klage: abgewiesen...weitere Klagen laufen...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 09:38   #7
oxmoxhase
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Madman Beitrag anzeigen
Trennen wollen wir Uns nicht .... Muss doch noch andere Wege geben ... :-(
Es ist sicherlich deine Entscheidung ob du dich trennst, oder nicht. Ich habe lediglich den einfachsten Weg aufgezeigt und den wohl stressfreisten.

Wenn ich es richtig verstehe, hat deine Freundin dich vorher vorbehaltlos unterstützt. Darf ich fragen was sich geändert hat, außer das sie jetzt mehr Geld zur Verfügung hat als vorher?

Ihr könnt es natürlich drauf ankommen lassen und du gehst vor Gericht wenn man dir das Geld sperrt, aber ich denke der Richter wird das Spiel nicht mitmachen.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 09:40   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Wer hat den Mietvertrag unterschrieben?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 09:43   #9
Madman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Meine Freundin hat immer gesagt ..das wenn ich kein Geld mehr vom Amt bekomme werde Sie mich auch nicht mehr unterstützen, da Sie es nicht einsieht mit Ihrem Geld mein Leben zu finanzieren.
Shit das man nix dagegen machen kann .....

Ich stehe NICHT im Mietvertrag .....
Madman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 09:49   #10
oxmoxhase
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Madman Beitrag anzeigen
Meine Freundin hat immer gesagt ..das wenn ich kein Geld mehr vom Amt bekomme werde Sie mich auch nicht mehr unterstützen, da Sie es nicht einsieht mit Ihrem Geld mein Leben zu finanzieren.
Shit das man nix dagegen machen kann .....

Ich stehe NICHT im Mietvertrag .....
Wie gesagt, es ist deine Entscheidung, aber die Aussage ist schon echt hart. In vielen Familien gibt es nur einen Verdiener und der andere kümmert sich um den Haushalt......naja gut... soviel zu "In guten, wie in schlechten Zeiten"...

Wenn sie dich von heute auf morgen rauswirft, bist du obdachlos. Also sieh zu, das du in den Vertrag aufgenommen wirst, oder dir was eigenes suchst.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 09:53   #11
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Nur mal so als Tip, Deine Lebensgefährtin kann Ausgaben, die sie für Dich tätigt in der Steuererklärung als aussergewöhnliche Belastung absetzen. Das sind, wenn ich mich richtig erinnere, 8004,00 Euro im Jahr. Das gilt wohl jetzt auch für unverheiratete.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 10:11   #12
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Madman Beitrag anzeigen
Meine Freundin hat immer gesagt ..das wenn ich kein Geld mehr vom Amt bekomme werde Sie mich auch nicht mehr unterstützen, da Sie es nicht einsieht mit Ihrem Geld mein Leben zu finanzieren.
Shit das man nix dagegen machen kann .....

Ich stehe NICHT im Mietvertrag .....

Ich finde, die Freundin hat Recht. Sie hat ihm ja auch nie was vorgemacht.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 12:50   #13
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Madman Beitrag anzeigen
Trennen wollen wir Uns nicht .... Muss doch noch andere Wege geben ... :-(
Natürlich, suche Dir einen Job.

Schau, Deine Freundin hat sich durch die ZAF durchgequält, hat all dieses aufsichgenommen, und was hast Du getan?

Es geht doch ganz sicher gar nicht darum, daß Du nun den besten, tollsten Job der Welt bekommst, sondern darum, daß auch Du was tust und Deinen Teil zur Partnerschaft beisteuerst. Kann natürlich dann auch darin bestehen, daß Du Deiner Partnerin den Rücken freihältst und den ganzen Haushalt besorgst, alle Einkäufe tätigst, etc.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 12:58   #14
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Madman Beitrag anzeigen
hat mir zu verstehen gegeben das Sie mich nicht mehr finanziel Unterstützen will.Die Nachricht von der Leistungsabteilung das ich für Monat Mai schon die Leistung zurück zahlen soll haut Uns aus den Socken.
Kann das sein, daß das einfach ne Schockreaktion auf die Rückforderung war?

Sein mal ein paar Tage besonders lieb und nützlich und dann setzt Euch noch mal zusammen.
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 12:59   #15
Madman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Da ich durch einige Krankheitsbedingte einschränkungen schwer vermittelbar bin.Und auch schon zig bewerbungen geschrieben hab.

Muss mal den Kopf frei bekommen.Bin momentan ziemlich down ....
Madman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 13:01   #16
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Waas hilft, das ist eine Änderungsmitteilung beim Jobcenter, dass die Bedarfsgemeinschaft nicht mehr besteht. Wenn deine Freundin und Du getrennt wirtschaften, liegt keine BG mehr vor. Das bedeutet, dass das Jobcenter für den, der hilfebedürftig ist, zahlen muss.

Aus dem Urteil des BVerfG vom 23. Juni 1992:

"Auch wenn im Einzelfall das Vorliegen einer eheähnlichen Gemeinschaft im dargelegten Sinne festgestellt worden ist, muß bei der Anwendung des § 137 Abs. 2 a AFG berücksichtigt werden, daß eine eheähnliche Gemeinschaft jederzeit ohne ein rechtlich geregeltes Verfahren aufgelöst werden kann. Ohne rechtlichen Hinderungsgrund kann der mit dem Arbeitslosen nicht verheiratete Partner auch jederzeit sein bisheriges Verhalten ändern und sein Einkommen ausschließlich zur Befriedigung eigener Bedürfnisse oder zur Erfüllung eigener Verpflichtungen verwenden. Wenn sich der Partner entsprechend verhält, so besteht, worauf das Bundessozialgericht in seiner Stellungnahme hinweist, eine eheähnliche Gemeinschaft im Sinne des § 137 Abs. 2 a AFG nicht oder nicht mehr. In der Regel wird dies allerdings mit der Auflösung der Wohngemeinschaft verbunden sein."
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 13:02   #17
Madman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von im Grünen Beitrag anzeigen
Kann das sein, daß das einfach ne Schockreaktion auf die Rückforderung war?

Sein mal ein paar Tage besonders lieb und nützlich und dann setzt Euch noch mal zusammen.
Neee keine Schockreaktion ..............
Madman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 13:03   #18
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Madman Beitrag anzeigen
Da ich durch einige Krankheitsbedingte einschränkungen schwer vermittelbar bin.Und auch schon zig bewerbungen geschrieben habe... brauche ich mir sowas nicht anhören @pinguin
Das konnte man nicht rauslesen, da mach pinguin keinen Vorwurf.

Und die Haushaltsführung, im Rahmen Deiner Möglichkeiten, halte ich auch für selbstverständlich.
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 13:04   #19
Madman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von hellucifer Beitrag anzeigen
Waas hilft, das ist eine Änderungsmitteilung beim Jobcenter, dass die Bedarfsgemeinschaft nicht mehr besteht. Wenn deine Freundin und Du getrennt wirtschaften, liegt keine BG mehr vor. Das bedeutet, dass das Jobcenter für den, der hilfebedürftig ist, zahlen muss.

Aus dem Urteil des BVerfG vom 23. Juni 1992:

"Auch wenn im Einzelfall das Vorliegen einer eheähnlichen Gemeinschaft im dargelegten Sinne festgestellt worden ist, muß bei der Anwendung des § 137 Abs. 2 a AFG berücksichtigt werden, daß eine eheähnliche Gemeinschaft jederzeit ohne ein rechtlich geregeltes Verfahren aufgelöst werden kann. Ohne rechtlichen Hinderungsgrund kann der mit dem Arbeitslosen nicht verheiratete Partner auch jederzeit sein bisheriges Verhalten ändern und sein Einkommen ausschließlich zur Befriedigung eigener Bedürfnisse oder zur Erfüllung eigener Verpflichtungen verwenden. Wenn sich der Partner entsprechend verhält, so besteht, worauf das Bundessozialgericht in seiner Stellungnahme hinweist, eine eheähnliche Gemeinschaft im Sinne des § 137 Abs. 2 a AFG nicht oder nicht mehr. In der Regel wird dies allerdings mit der Auflösung der Wohngemeinschaft verbunden sein."
Ich hoffe das hilft mir weiter ....
Madman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 13:06   #20
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Zitat von Madman Beitrag anzeigen
Da ich durch einige Krankheitsbedingte einschränkungen schwer vermittelbar bin.Und auch schon zig bewerbungen geschrieben habe... brauche ich mir sowas nicht anhören
Die Erkrankungen sind das eine, doch wird es doch irgendetwas geben, was Du tun kannst? Und wenn Du bloß Werbeblätter austeilst; es gibt einige bei uns hier, die das tun und sich damit ihr Budget aufbessern. (Die Zustellfirmen suchen immer nach Leuten).

Das meist Wichtigste für Leute, die voll im Berufsleben stehen, ist, hier wiederhole ich mich, daß sie den ganzen Haushalt nicht auch noch an der Backe haben.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 13:25   #21
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Bei Deiner Änderungsmitteilung, dass keine BG mehr besteht, solltest du eine Vereinbarung zwischen dir und deiner Freundin vorlegen hinsichtlich der Aufteilung der Kosten der Unterkunft und Heizung. Es empfiehlt sich z.B. ein Untermietvertrag

Leider hat die Änderung keine Wirkung hinsichtlich des Rückforderungsbescheides. Du kannst dem dennoch widersprechen. Solange du hilfebedürftig bist, bist du zur Rückzahlung nicht in der Lage. Du könntest mit dem Jobcenter vereinbaren, dass du die Rückforderung begleichst, wenn du nicht mehr hilfebedürftig bist. Allerdings könnte man sich an deine Freundin halten, die ja nicht hilfebedürftig ist, wobei fraglich ist, ob sie wirklich zur Rückzahlung herangezogen werden kann. (Als Mitglied einer BG ist sie jedenfalls verpflichtet, leider.)
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 15:45   #22
Madman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Soll ich da direkt vorbei gehen(Leistungsabteilung)um der Sachbearbeiterin diesen Umstand zu melden? oder sofort eine Änderungsmitteilung hinsenden. ???
Wie schreibt man gegebenfalls eine Änderungsmitteilung ? Habe keinen Vordruck ? ...
Madman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 16:31   #23
KAHMANN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1.258
KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN
Cool AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Deine Freundin ist schlau!
Und du hättest schon lange wissen können dass Du aus dem Bezug fällst wegen deiner schwachsinnigen BG.

Erst mal grundsätzlich gibt es auch Haushaltsgemeinschaften und Wohngemeinschaften. Problem ist nur dass Du ne besch.. Bedarfsgemeinschaft bei Antragstellung akzeptiert hast. Deine Freundinn hätte von Beginn an alle Auskünfte über Einkünfte und Vermögen verweigern sollen.

Du musst unbedingt zum JC und dem zuständigen Sachbearbeiter verrmitteln dass Ihr euch trennen werdet offiziell.
Die neuen Höheren Einkünfte Deiner freundin lassen Dich aus dem Bezug fallen das bedeutet auch dass Du keine Leistungen für die Krankenversicherung erhältst. Das kann nach ein paar monaten teuer werden weil es gibt in Deutschland Versicherungspflicht!
Da bekommst Du nach ca. 6 Monaten vom Hauptzollamt Mahnungen.
Du brauchst ne neue Unterkunft (offiziell). Kannst Du dich nicht einfach bei Deinen Eltern anmelden? Du behauptest beim JC dass Deine Freundin dich rausgeschmissen hat. Die werden aber bei deiner Freundin höchstwarscheinlich vorbeikommen ob Du nicht noch da wohnst! Besuchen kann man ja wohl noch.

Egal mit getrenten Briefkasten oder BG ändern in WG wird nicht so schnell funktionieren-. Die lassen Dich eiskalt verhungern.
Dieser Staat benachteiligt Familien gegenüber einzelnen!

Tip
Pass auf dass sich Deine Freundin nicht einen sucht der so schlau ist wie Sie.
KAHMANN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 17:17   #24
Madman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 325
Madman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Bei meinen Eltern kann ich mich nicht ummelden.Meine Mutter ist alleinstehend und hat keinen Platz ....
uiuiui nicht Krankenversichert ach du sch..ße ....
Madman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 17:34   #25
KAHMANN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1.258
KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN
Cool AW: BG - Frundin will mich NICHT mehr finanzieren

Nicht falsch verstehen Du bist in Deutschland pflichtversichert. Das bedeutet deine Krankenversicherung kann Dir auch bei Nichtzahlung durch das Jobcenter nicht kündigen bis Du ne andere zb.(private meistens bei jüngeren männern günstiger)hast.
Das JC kann aber deiner Krankenversicherung die Zahlung verweigern. Das hat zur Folge das da nach ca. 6 Monaten ne Rechnung (Hauptzollamt kommt) Das sind dann schon ca 1000€. Wenn Du nicht bezahlen kannst schiebt sich das immer weiter auf aber Du bist definitiv Krankenversichert!
Nicht glauben JC zahlt nicht geh ich halt nicht zum Arzt! Setz dich am Besten mit deiner KV auseinander wie teuer die ist.
Ansonsten bleibt dir nur ne eigene Wohnung. Angemessene Größe 50m Kosten nach Mietspiegel und mindestens 3 Angebote mit zum JC nehmen. Lass dich nicht vertrösten.
Die werden monatelang rumgängeln bis die dir alles bezahlen weil Du Dich in letzter Zeit einfach viel zu wenig gekümmert hast.
Das war doch alles vorher klar.
Kannst ja Deine Freundin dann einladen.

Ein Kumpel von mir hat die selbe Situation Änderung der Einkünfte der Freundin erst 1 Jahr später beim JC eingereicht. Dem wurde rückwirkend alles aberkannt mit der Folge 2800€ Schulden beim JC auf Raten abzahlen.
KAHMANN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
finanzieren, freundin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Urteil des Bremer Sozialgerichts: Hartz-IV muss Nachhilfe nicht finanzieren wolliohne ... Familie 6 11.05.2010 17:57
Gutachter und nun kann ich mich gar nicht mehr richtig bewegen? mamaela Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 17.05.2009 01:24
Keiner fühlt sich für mich verantwortlich/weiß nicht mehr weiter Flippi88 U 25 20 16.02.2009 23:01
Kann mich meine Freundin... Conny ALG II 2 04.01.2008 21:48
Freundin nicht mehr Familienversichert, was nun? Dennis ALG II 8 25.10.2006 13:46


Es ist jetzt 21:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland