Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Amt überweist mir nicht mehr die Miete für meine Untermieterin

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2011, 11:39   #1
antilope->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.03.2011
Beiträge: 2
antilope
Standard Amt überweist mir nicht mehr die Miete für meine Untermieterin

Hi, ich hoffe das ist das richtige Forum; bin gerade etwas zwischen Tür und Angel.

Folgende Situation:
Ich (Student mit TZ-Job, 22) bin Hauptmieter einer WG in Hamburg und überweise immer die volle Miete, während mir meine Untermieter ihren jeweiligen Anteil überweisen.

Meine Mitbewohnerin bekommt ALG2 und hat auch bescheinigten "Sonderstatus" wg. problematischer Familienverhältnisse (der genaue § ist mir gerade entfallen). Bevor der Untermietvertrag unterschrieben wurde, gab es vom Amt eine unterschriebene Bescheinigung, das es die Mietkosten tragen würde. Seit dem bekam ich monatlich entsprechend das Geld überwiesen, ohne das meine Mitbewohnerin davon etwas sah.

Jetzt wurde in den letzten Monaten wiederholt nur eine Teilsumme oder die Miete gar nicht überwiesen. Laut meiner Mitbewohnerin begründet eine ihrer Sachbearbeiterinnen das mit Sanktionierung, während ein anderer ihr wiederholt zusichert, dass die Miete sicher und von Sanktionen ausgeschlossen sei.

Meine Frage:
Kann ich beim Amt mit Verweis auf deren "Wir zahlen Ihnen die Miete"-Wisch oder andersweitig Druck machen? Ich habe alle Sympathie für meine Mitbewohnerin nicht jede Schikane vom Amt mitzumachen und werde mich sicher nicht zum nützlichen idioten der ARGE machen lassen und ihr die Mietschulden ankreiden. Gibt es rechtliche Mittel mit denen sie/ich drohen bzw. arbeiten können? Reicht vielleicht schon ein böser Anruf?

Danke schonmal
antilope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 11:45   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Amt überweist mir nicht mehr die Miete für meine Untermieterin

Du kannst nur eines machen: Ihr die Kündigung schreiben. Denn: Bei der ersten Sanktion betrifft das nur den Wegfall des Regelsatzes, danach auch die Miete.

Wenn du ihr helfen willst schick sie zum Amtsgericht, einen Beratungshilfeschein holen, damit kann sie dann zu einem Fachanwalt für Sozialrecht, der dann vielleicht helfen kann, was die Sanktionen angeht.

Warum meldet sie sich denn nicht selbst hier im Forum und schildert mal, wie es zu den Sanktionen kam?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 12:46   #3
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Amt überweist mir nicht mehr die Miete für meine Untermieterin

frage mich, ob bei so einer Regelung nicht das JC eher den Mietvertrag mit dem VM hat. Das JC überweist die Miete direkt und musste dem Untermietvertrag auch zustimmen.

Die Kündigung dürfte das JC wenig interessieren und die Untermieterin macht deswegen noch lange nicht die Wohnung frei.

Ich würde vorschlagen das JC aufzufordern, wie zugesichert, die Miete zu zahlen. Die Untermieterin kommt ja nur indirekt in Verzug. In direkten Verzug kommt das JC.
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 12:57   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Amt überweist mir nicht mehr die Miete für meine Untermieterin

Zitat von nordlicht22 Beitrag anzeigen
Die Untermieterin kommt ja nur indirekt in Verzug. In direkten Verzug kommt das JC.
Das ist nicht richtig, denn Vertragspartner sind die, die den Mietvertrag unterschrieben haben: Untermieter und Vermieter, also der Student.

Der Vermieter des Studenten hat nur mit dem Studenten einen mietvertrag und ergänzend einer Untervermietung zugestimmt.

Und ALG II berechtigt ist der HE - also sozusagen Vertragspartner Jobcenter + HE, und HE hat Jobcenter berechtigt Miete direkt an Vermieter/Student zu zahlen.

Vermieter kann zwar Jobcenter anschreiben und aufzufordern, wie zugesichert, die Miete zu zahlen.

Aber das läßt sich wohl nur gerichtlich klären, ob er da Schadensersatzansprüche geltend machen kann, weil JC ihn nicht frühzeitig informiert hat, daß nicht mehr überwiesen werden kann wegen Sanktion.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 13:11   #5
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Amt überweist mir nicht mehr die Miete für meine Untermieterin

Zitat:
Wenn du ihr helfen willst schick sie zum Amtsgericht, einen Beratungshilfeschein holen, damit kann sie dann zu einem Fachanwalt für Sozialrecht, der dann vielleicht helfen kann, was die Sanktionen angeht.
Geht in HH nicht, da muss sie zur Öra/Dammtorstraße
Ist ja auch fraglich, ob das mit derSanktion rechtens ist.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 14:26   #6
antilope->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.03.2011
Beiträge: 2
antilope
Standard AW: Amt überweist mir nicht mehr die Miete für meine Untermieterin

danke schonmal für die Infos.

Erfahren dass das JC kein Geld mehr überweist habe ich durch den Akt selbst - sprich es kam am üblichen Tag kein Geld aufs Konto, Mitbewohnerin wusste davon auch nichts. (Beim ersten Mal wurde das dann mit einem Monat Verspätung überwiesen, das nächste Mal in einer Teilsumme; die letzten beiden Male etwas weniger als die Hälfte).

Ihr Kündigen steht außer Frage. Ich will wirklich nur wissen ob man da mögliche Handhabe hat, das JC anzugehen.
antilope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 16:49   #7
oxmoxhase
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Amt überweist mir nicht mehr die Miete für meine Untermieterin

Zitat von antilope Beitrag anzeigen
danke schonmal für die Infos.

Erfahren dass das JC kein Geld mehr überweist habe ich durch den Akt selbst - sprich es kam am üblichen Tag kein Geld aufs Konto, Mitbewohnerin wusste davon auch nichts. (Beim ersten Mal wurde das dann mit einem Monat Verspätung überwiesen, das nächste Mal in einer Teilsumme; die letzten beiden Male etwas weniger als die Hälfte).

Ihr Kündigen steht außer Frage. Ich will wirklich nur wissen ob man da mögliche Handhabe hat, das JC anzugehen.

Kannst du es dir denn leisten die Gesamtmiete allein zu tragen?
Ich würde den Untermieter abmahnen und auffordern sich schleunigst darum zu kümmern. Ich glaube nicht das die Arge sich regen wird, wenn du sie anschreibst, da sie nicht dein Vertragspartner ist. Da muss sich der Untermieter schon selbst kümmern.
Kam denn kein Schreiben wegen der Sanktion? Wenn ja, wieso wurde nicht direkt gehandelt?
  Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 17:27   #8
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Amt überweist mir nicht mehr die Miete für meine Untermieterin

Zitat von antilope Beitrag anzeigen
danke schonmal für die Infos.

Erfahren dass das JC kein Geld mehr überweist habe ich durch den Akt selbst - sprich es kam am üblichen Tag kein Geld aufs Konto, Mitbewohnerin wusste davon auch nichts. (Beim ersten Mal wurde das dann mit einem Monat Verspätung überwiesen, das nächste Mal in einer Teilsumme; die letzten beiden Male etwas weniger als die Hälfte).

Ihr Kündigen steht außer Frage. Ich will wirklich nur wissen ob man da mögliche Handhabe hat, das JC anzugehen.
Handhabe hat nur die Mieterin. Der mußt Du, wie von Kiwi schon geschrieben, kündigen - auch wenn es nur formal ist.

Damit kann die Mieterin vom JC fordern, sofort die ausstehende Miete zu bezahlen. Fristsetzung drei Tage. Bei Ablehnung oder Untätigkeit nach dem dritten Tag zum SG und unter Hinweis auf die drohende Obdachlosigkeit sowie existenielle Gefährdung EA beantragen, in dem das JC zur sofortigen Zahlung der Miete verpflichtet wird.

Anders läuft das nicht.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2011, 01:46   #9
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: Amt überweist mir nicht mehr die Miete für meine Untermieterin

Räumung:
Die geht hier ruck zuck. Es handelt sich um ein Untermietverhältnis. Hier gibt es kein Wiederaufleben des Mietvertrages wie bei Hauptmietern. Keine Sozialklausel. Kein Räumungsschutz. Keine Verlängerung der Nutzung über den Kündigungstermin hinaus.
Heute gekündigt, ist der Untermieter zum nächsten Ultimo ohne Unterkunft.
Scheint SB möchte eine richtige vermutlich viel teure Bleibe für den ehem. Untermieter zahlen.
Da mit einer Kündigung das Untermietverhältnis beendet ist, ist eine Weiternutzung durch den Nochuntermieter nur durch Begründung eines neuen Mietverhältnisses möglich. Neuer Vertrag in einer Zwangslage? Kann teuer werden.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2011, 07:45   #10
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Amt überweist mir nicht mehr die Miete für meine Untermieterin

Ich wäre auch vorsichtig: Wenn du ihr nicht kündigst könnte es sein, daß man auf die Idee kommt, du unterstützt sie... und man steckt dich in ihre BG.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2011, 14:29   #11
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Amt überweist mir nicht mehr die Miete für meine Untermieterin

Achtung. Wenn gekündigt wird und der Wohnraum wird nicht nahtlos weitervermietet, muss darauf geachtet werden, dass das Jobcenter die komplette Miete übernimmt.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
miete, untermieterin, überweist

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bekomme meine Miete nicht gezahlt, weil ich angeblich mit einem Mann zusammen lebe Summer1201 KDU - Miete / Untermiete 13 02.09.2010 09:50
Meine Miete u. Lebensunterhalt wird nicht gezahlt leistung eingestellt ohne bescheid ac78 ALG II 8 13.05.2009 04:52
Vermiete an Eltern,Landkreis überweist nur die Hälfte der Miete scifo2005 KDU - Miete / Untermiete 6 11.03.2009 21:52
Ich kann meine Miete zum 1. Januar nicht zahlen ... Berliner ALG II 2 26.12.2005 23:32
Arge überweist obwohl nicht mehr bedürftig woodi ALG II 7 27.07.2005 06:43


Es ist jetzt 03:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland