Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Unterhaltanrechnung, Bg ?

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2011, 10:50   #1
chakras->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 35
chakras
Standard Unterhaltanrechnung, Bg ?

Hallo zusammen,

also ich möchte mit meinem Freund zusammen ziehen. Ich lebe derzeit von Alg 2 und er ist berufstätig. Wenn ich jetzt zu ihm ziehe, wird sein Einkommen dann angerechent oder ist es richtig, das wir erst nach einem Jahr als BG gelten. Muss dazu sagen, dass uns derzeit 200 km trennen und wohl keiner glauben wird, dass wir nur freundschaftlich zusammen ziehen und das will ich auch keinem zu verstehen geben.

Meine nächste Frage ist, ob seine derzeit sehr hohen Fahrtkosten zur Arbeit also ca. 250-300 € im Moment angerechent werden ? Außerdem zahlt er Unterhalt an seine 17 jährige Tochter. Derzeit 210,00 €. Er und die Mutter des Kindes haben sich auf diesen Betrag selber geeinigt ! NUn habe ich gelesen, dass diese Zahlung evtl. nicht angerechnet wird, weil es keine titulierte bzw. notariel beglaubigte Einigung ist. Das würde ich aber sehr merkwürdig finden, weil sie bezieht auch ALG2 und wenn es bei ihr als Einkommen angerechent wird, warum denn nicht bei ihm als Ausgabe ? Denn das Geld steht ihm ja zum Leben nicht zur Verfügung ?? Und könnten sie es jetzt noch beglaubigen lassen ?

Vielleicht kann mir einer weiterhelfen ?
chakras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 10:53   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Unterhaltanrechnung, Bg ?

Nach dem, was du erzählst, sollte er in deine Nähe ziehen, aber nicht zu dir! (Ein Zimmer in einer WG z.B.)

Besuchen kann er dich ja jederzeit... aber ich gehe zu 95 % davon aus, daß man sofort eine BG aus euch macht.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 10:58   #3
chakras->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 35
chakras
Standard AW: Unterhaltanrechnung, Bg ?

Naja, dass ist nicht so eine gute Idee. Er hat ja dort wo er lebt einen sicheren Job und zwar schon seit 18 Jahren. Also der Weg sollte schon der sein, dass ich zu ihm ziehe. Ich würde das auch machen, auch wenn wir als BG gelten.Aber ich möchte zumindest über die Arge Krankenversichert sein, dass könnten wir nicht selber tragen, daher die Frage, ob die Fahrtkosten und er Unterhalt angerechnet werden ?
chakras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 11:05   #4
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Unterhaltanrechnung, Bg ?

Zitat von chakras Beitrag anzeigen
Naja, dass ist nicht so eine gute Idee. Er hat ja dort wo er lebt einen sicheren Job und zwar schon seit 18 Jahren. Also der Weg sollte schon der sein, dass ich zu ihm ziehe. Ich würde das auch machen, auch wenn wir als BG gelten.Aber ich möchte zumindest über die Arge Krankenversichert sein, dass könnten wir nicht selber tragen, daher die Frage, ob die Fahrtkosten und er Unterhalt angerechnet werden ?
Fallen denn die Fahrtkosten weg, wenn Du zu ihm ziehst? Denn Du schreibst ja, er hat seinen Job an seinen Wohnort.

Unterhalt würde ich an seiner Stelle titulieren lassen, was spricht dagegen, wenn die beiden sich gütlich geeinigt haben, ist das doch nur noch Formsache.

Dann zum Jobcenter und Antrag stellen, auch den Unterhalt mit angeben. Kannst ja vorher mal über einen ALG II Rechner durchrechnen.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 11:16   #5
chakras->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 35
chakras
Standard AW: Unterhaltanrechnung, Bg ?

Er hat seinen Job 50 km von seinem Wohnort entfernt, fährt also täglich hin und zurück zusammen 100 km.

Wenn es tituliert wird, spielt es dann eine Rolle, dass er weniger Unterhalt zahlt, als er eigentlich müßte....-also sagt seine Ex, gibt sich aber mit der Zahlung zufrieden-. Ich denke aber, dass es genau richtig ist, weil sie seine Fahrtkosten nicht mit berechnet hat ? Ach und stimmt es, dass pauschal 0,20 € pro doppelten Kilometer angerechnet werden, auch wenn es eigentlich mehr ist ?
chakras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 11:35   #6
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Unterhaltanrechnung, Bg ?

macht Euch mal wegen der Höhe des Unterhaltes kundig. Es kommt auch auf seinen Verdienst darauf an. Das kann man auch beim Jugendamt erfahren.
Ich würde bei Ex Partnern keine Hand ins Feuer legen, vielleicht hat sie Angst nicht mehr so viel zu bekommen. Da gibt es auch Freibeträge, das er arbeiten gehen kann und selbst nicht verhungert.
Klärt das mal ab.

Wenn das geklärt ist, kann man sich über die nächsten Schritte unterhalten.
Wann wollt Ihr denn zusammen ziehen?
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 11:45   #7
chakras->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 35
chakras
Standard AW: Unterhaltanrechnung, Bg ?

Naja so bald wie möglich. Ich denke, dass sie nicht mehr Unterhalt will, weil umso mehr sie bekommt, um so weniger bekommt sie vom Amt und sicher hat sie Angst, dass er irgendwann vielleicht mal nicht zahlt oder nicht kann und dann hat sie auch wenn es vorübergehend ist nicht so viel Geld zur Verfügung. Das vom Amt hat sie ja sicher.

Ich habe mich schon erkundigt und lt. Düsseldorfer Tabelle und nach Abzug seiner Fahrkosten komme ich auf ca. 200,00 € und die zahlt er ja.
chakras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 12:10   #8
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Unterhaltanrechnung, Bg ?

dann such Dir mal hier einen HartzIV Rechner,
Verdienst und Ausgaben, und dann berechne mal ob Ihr da noch vom Amt Geld bekommt.

Wenn es zwar für Euch beide reicht, aber nicht für eine KV für Dich, mach Dich mal kundig direkt beim Amt. Es gab da mal bei solchen Fällen einen symbolischen Euro vom Amt, ob das noch gilt kann ich Dir nicht sagen. War aber in den Anfangszeiten von Hartz IV so.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 12:13   #9
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Unterhaltanrechnung, Bg ?

Zitat von optimistin Beitrag anzeigen

Unterhalt würde ich an seiner Stelle titulieren lassen, was spricht dagegen, wenn die beiden sich gütlich geeinigt haben, ist das doch nur noch Formsache.
Das denke ichauch - nur vorher mit ihr sprechen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 12:17   #10
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Unterhaltanrechnung, Bg ?

Zitat von chakras Beitrag anzeigen
Naja, dass ist nicht so eine gute Idee. Er hat ja dort wo er lebt einen sicheren Job und zwar schon seit 18 Jahren. Also der Weg sollte schon der sein, dass ich zu ihm ziehe. Ich würde das auch machen, auch wenn wir als BG gelten.
Ist ihm denn klar, daß wenn er in die BG gesteckt wird, und das wird er sofort, daß er dann auch zum Arbeitsvermittler muß und man ihm auch Bewerbungen usw. auferlegt, weil, er ja zu wenig für euch verdient?

Warum ziehst du dann nicht in seine Nähe... ohne dir vom Amt den Umzug genehmigen zu lassen?
enn du keine Hilfen vom Amt brauchst, kannst du umziehen, ohne dß jemand was dagegen haben könnte... darfst nur nicht erwähnen, daß dein Freund da lebt.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 19:15   #11
Ralsom
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.09.2006
Beiträge: 421
Ralsom
Standard AW: Unterhaltanrechnung, Bg ?

Zitat:
Ich würde bei Ex Partnern keine Hand ins Feuer legen, vielleicht hat sie Angst nicht mehr so viel zu bekommen.
Zitat:
Ich denke, dass sie nicht mehr Unterhalt will, weil umso mehr sie bekommt, um so weniger bekommt sie vom Amt und sicher hat sie Angst, dass er irgendwann vielleicht mal nicht zahlt oder nicht kann und dann hat sie auch wenn es vorübergehend ist nicht so viel Geld zur Verfügung. Das vom Amt hat sie ja sicher.
Muss hier mal zu bedenken geben, dass es um den Unterhalt für die 17 Jährige Tochter geht. Diese hat durchaus das Recht von ihrem Vater ausreichend versorgt zu werden.
Kann die Problematik von chakras schon verstehen. Aber es geht auch um die Ansprüche der Tochter.
Ralsom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 19:35   #12
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Unterhaltanrechnung, Bg ?

das bestreitet auch niemand, das es um das Wohl der Tochter geht.

Es geht um das zusammen ziehen. Und wenn Hartz IV beantragt wird, wollen die auch den Unterhaltstitel sehen. Der kann ja auf die 210Euro laufen. Es ist nur so, das der Kindesvater jetzt alleine lebt und das so geregelt bekommen hat. Kommt aber ein Amt ins Spiel und soll evtl. Leistungen bringen, wird es schwierig, da brauch man alles schwarz auf weiß, kennen wir doch alle.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 10:27   #13
chakras->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 35
chakras
Standard AW: Unterhaltanrechnung, Bg ?

Zitat von Ralsom Beitrag anzeigen
Muss hier mal zu bedenken geben, dass es um den Unterhalt für die 17 Jährige Tochter geht. Diese hat durchaus das Recht von ihrem Vater ausreichend versorgt zu werden.
Kann die Problematik von chakras schon verstehen. Aber es geht auch um die Ansprüche der Tochter.
Seine Tochter soll nach wie vor ihr Geld bekommen und lt. Düsseldorfer Tabelle und nach Abzug der Fahrtkosten zahlt er eigentlich schon zu viel. Und mal abgesehen davon, rechnet das Amt bei der Mutter den Unterhalt als Einkommen an, aber bei uns nicht als Ausgabe nur weil der Titel fehlt.....und die Mutter bekommt den Unterhalt seit 4 Jahren regelmäßig und das soll auch so bleiben.
chakras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 10:38   #14
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Unterhaltanrechnung, Bg ?

Zitat von chakras Beitrag anzeigen
Und mal abgesehen davon, rechnet das Amt bei der Mutter den Unterhalt als Einkommen an, aber bei uns nicht als Ausgabe nur weil der Titel fehlt.....und die Mutter bekommt den Unterhalt seit 4 Jahren regelmäßig und das soll auch so bleiben.
Genau das ist das was ich meinte, nimm doch den Rat von Kiwi an, und Ihr seid erst mal die Rangelei mit den Amt los.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 10:45   #15
chakras->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 35
chakras
Standard AW: Unterhaltanrechnung, Bg ?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Ist ihm denn klar, daß wenn er in die BG gesteckt wird, und das wird er sofort, daß er dann auch zum Arbeitsvermittler muß und man ihm auch Bewerbungen usw. auferlegt, weil, er ja zu wenig für euch verdient?



Warum ziehst du dann nicht in seine Nähe... ohne dir vom Amt den Umzug genehmigen zu lassen?
enn du keine Hilfen vom Amt brauchst, kannst du umziehen, ohne dß jemand was dagegen haben könnte... darfst nur nicht erwähnen, daß dein Freund da lebt.
Das heißt ich kündige hier meine Wohnung, suche mir dort eine neue und melde mich hier beim Amt ab und dort wieder an ?
chakras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 11:15   #16
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Unterhaltanrechnung, Bg ?

ich hab Antrag bei meiner "alten" ARGE gestellt, bei der "neuen" ebenfalls, Wohnungsangebote zur "alten und neuen" ARGE mit genommen, dann mit der Genehmigung oder Absage umgezogen. Geht um die Übernahme der KDU.
Ich bin wegen meines Arbeitsweges umgezogen. Hatte die Genehmigung verweigert bekommen, wegen 20Euro mehr Miete.
Bin trotzdem gezogen, bekomme den KDU-Satz und zahle die 20Euro selbst. Du musst Dir allerdings im klaren sein, das Du keine Umzugskosten bekommst und auch keine Kaution für die neue Wohnung bei Ablehnung.

Auch vorher erkundigen wieviel Wohnungsangebote Du bringen musst, das ist unterschiedlich. Und wie hoch die KDU in Deiner neuen Stadt ist.

Bevor Du fragst, ablehnen dürfen die SB, Verbieten Nein
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 11:34   #17
chakras->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 35
chakras
Standard AW: Unterhaltanrechnung, Bg ?

Vielen Dank, dann bin ich ja schon schlauer als vorher....mal schauen ob wir diesen Weg gehen, aber das beste wäre es wohl....
chakras ist offline   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland