Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> anrechnung von schüler jobs ?

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2006, 18:55   #1
kate->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 42
kate
Standard anrechnung von schüler jobs ?

hallo :)

ich bin alleinerziehend mit 2 kinder und erhalte ALG 2
meine große tochter ist 19 und würde gerne neben der schule ein wenig jobben, da ich ihr nicht viel taschengeld geben kann .
wird dieser verdienst ( auf lohnsteuerkarte oder als minijob ) bei der berechnung meines ALG berücksichtigt ?
und falls ja :
wird mir in höhe des verdienstes von meiner tochter das ALG gekürtzt ?
ich erhalte sowieso nur gekürtzes ALG da ich auch einen aushilfsjob habe.
kate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 19:03   #2
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard Re: anrechnung von schüler jobs ?

Zitat von kate
hallo :)

ich bin alleinerziehend mit 2 kinder und erhalte ALG 2
meine große tochter ist 19 und würde gerne neben der schule ein wenig jobben, da ich ihr nicht viel taschengeld geben kann .
wird dieser verdienst ( auf lohnsteuerkarte oder als minijob ) bei der berechnung meines ALG berücksichtigt ?
und falls ja :
wird mir in höhe des verdienstes von meiner tochter das ALG gekürtzt ?
ich erhalte sowieso nur gekürtzes ALG da ich auch einen aushilfsjob habe.
... so, deine BG besteht aus diesen 3 Personen und ein evtl. Einkommen wird auf das GesamtAlg2 angerechnet.

Wenn diese Tochter jobben geht, dann ist es wie bei dir das die ersten 100 Euro nicht angerechnet werden und der darübergehende Betrag mit 20 % behalten werden kann.... Also bei 200 Euro Einkommen blieben der Tochter 120 Euro und die 80 Euro werden leider abgezogen ....
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 19:09   #3
kate->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 42
kate
Standard

vielen dank für die schnelle antwort :)

:cry: so was doofes
da sie noch eine waisenrentevon 49 ,-- euro erhält ist also nicht mehr viel mit zuverdienen
kate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 21:06   #4
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von kate
vielen dank für die schnelle antwort :)

:cry: so was doofes
da sie noch eine waisenrentevon 49 ,-- euro erhält ist also nicht mehr viel mit zuverdienen
Was sie machen kann wäre etwa, bei dem es "nur" eine Aufwandsentschädigung gibt: meine Tochter hat letzten Sommer Rettungswache gemacht: hat ihr etwa 500 Euro eingebracht.

Gruß aus Ludwigsburg
  Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 10:21   #5
kate->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 42
kate
Standard

das hört sich ja sehr interessant an

dürfte aber wohl nur im gemeinnützigen bereich möglich sein ?
meine tochter könnte evtl kellnern gehen -
wäre eine aufwandentschädigung auch dabei möglich ?
und wie erklärt man das dem arbeitgeber?
kate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 10:24   #6
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

kellnern im gemeinnützigen Bereich kann ich mir jetzt schlecht vorstellen, vielleicht höchstens in einem Café in einem Altersheim oder Sportverein, ansonsten vielleicht einfach mal bei der ARGE fragen was man machen könnte/dürfte ;)
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 10:49   #7
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von kate
das hört sich ja sehr interessant an

dürfte aber wohl nur im gemeinnützigen bereich möglich sein ?
meine tochter könnte evtl kellnern gehen -
wäre eine aufwandentschädigung auch dabei möglich ?
und wie erklärt man das dem arbeitgeber?
Gute Frage! :-)

Beim Kellnern würd ich das verneinen,dß man da Aufwandsentschädigungen bekommen kann - allerdings: bei Praktika könnts ne Aufwandsentschädigung geben...

Gruß aus Ludwigsburg
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anrechnung, jobs, schueler, schüler

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schüler-BAB, minderjährig, Anrechnung ekel U 25 1 16.06.2008 14:18
Schüler-Bafög? Fragetante U 25 2 06.03.2008 18:49
Willkürliche Anrechnung des Mini-Jobs bereits ohne Abrechnung möglich? saida25 Allgemeine Fragen 4 05.11.2007 16:36
L 9 AS 19/06 ER ALG2 für Schüler vagabund ... Familie 0 06.03.2006 15:46
ALG2 für Schüler?? azrael03 ALG II 4 26.10.2005 19:14


Es ist jetzt 01:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland