Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Fragen zum besseren Verständnis

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2006, 18:37   #1
T400->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2006
Beiträge: 78
T400
Standard Fragen zum besseren Verständnis

Hallo Zusammen!

Versuche mir ja anzugewöhnen, erst über die Suchfunktion erforderliche Hilfe zu finden, und Euch nicht übergebühr zu belasten... :)

Finde aber nichts, was genau zu meiner Frage passt (ja, hab auch nicht über Stunden gesucht... :mued: ).

Daher, 1. Vorgeschichte und 2. Frage(n):

1.
Meine Große und ihr Freund wohnen seit 11 Monaten zusammen (beide Ü25), er rutscht nun zum 1.9. von ALG I in ALG II. Die gemeinsam bewohnte Wohnung befindet sich im 2-Familien-Haus der Mutter (Rentnerin) des Freundes, hat 75 qm und die Miete beträgt 475,- € incl. (und wird auch tatsächlich seit 11 Monaten in dieser Höhe entrichtet). Meine Tochter ist in Ausbildung.

2.
Die angemessene Höchstmiete für die Wohnung beträgt hier 320,- € zzgl. Heizkosten (also ca. 390,- incl.), wird die unangemessen hohe Miete für den Zeitraum bis zu 6 Monaten übernommen? Gibt es Komplikationen, da sich die (abgeschlossene) Wohnung im Haus der Mutter befindet (es gibt keine lückenlosen Nachweise der Mietzahlungen aus den letzten 11 Monaten, da die Miete nicht immer ausschließlich vom Konto gezahlt wurde!)?

Das Einkommen meiner Tochter setzt sich zusammen aus Ausbildungsvergütung, Berufsausbildungsbeihilfe und Kindergeld, beläuft sich auf ca. 850,- € Netto. Wird es komplett angerechnet oder hat sie irgendwelche Freibeträge (BAB beinhaltet ja z.B. auch zweckgebundene Fahrkosten)?

Wird bei der Bedarfsberechnung der Regelsatz für Zwei, die Miete und der ALG I-Aufschlag zugrunde gelegt? Oder anders gefragt, wie hoch (niedrig) wird die ALG II-Leistung ausfallen?

Wäre für Antworten wirklich sehr dankbar!

Grüße
T400
__

ICH BIN DEUTSCHLAND!!! :-( Dabei wär ich lieber was anderes...
T400 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2006, 18:56   #2
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

.. also nur mal kurz im Allgemeinen;

a) wenn die Beiden eine eheähnlich BG bilden wollen/müssen/werden dann wird erstmal gerechnet:
2 x RL a/311 Euro
plus Alg-Aufschlag wegen Alg1 zu Alg2
plus erstmal Miete/KdU wie soweit gezahlt - mindestens 6 Monate, da wohl die Wohnung für 2 Personen "nicht angemessen" ist.

b) von diesem rechnerischen Gesamtbedarf wird dann das "Einkommen" abzüglich der Freibeträge der Großen angerechnet wobei ich auf die Schnelle nicht genau weiß ob Alles oder beim BAB was abgerechnet wird.

Wenn du alle Zahlen zusammen hast, rechne mal selber
http://www.geldsparen.de/content/rec...0&kg=0&Seite=1
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2006, 19:14   #3
T400->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.03.2006
Beiträge: 78
T400
Standard

Hallo Arco!

...naja, sie bilden ja zwangsläufig eine eäG bzw. BG, wenn es auch tatsächlich nicht so ist, da sie tatsächlich nicht grundgenerell und bedingungslos aus einem Topf gemeinsam wirtschaften, aber Du kennst ja das Problem..., und auf dem Dorf ist es noch schwieriger zu widerlegen! Sie leben schon zusammen, sind sich aber ja selber nicht sicher, ob es für die Ewigkeit angelegt ist...
Denke, sie werden "klein beigeben" um sich den Stress und Ärger zu ersparen und bilden eine offizielle BG (mal sehen, ob ich sie noch überreden kann, es sich nicht so einfach zu machen).

Dank Dir, hab nach einem adäquaten Rechner gesucht (dank Dir gefunden), den werd ich dann jetzt mal bemühen...

Grüße
T400
__

ICH BIN DEUTSCHLAND!!! :-( Dabei wär ich lieber was anderes...
T400 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
besseren, fragen, verstaendnis, verständnis

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bafög; Kindergeld, ALGII - Fragen über Fragen... alanga U 25 8 04.03.2008 13:42
Neuer ALGII, über 25 und nach Rückkehr vorübergehend bei den Eltern - Fragen, Fragen Ulkus Anträge 2 02.02.2008 13:47
ALG II oder vielleicht doch Erwerbsminderungsrente - Fragen über Fragen Lexi77 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 14.01.2008 22:33
Alg2 - und Fragen über Fragen Leistungsbezug/Fallmanager/Maßnahmen schmetterling123 Anträge 1 10.09.2007 16:50
zum verständnis anhab Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 6 13.03.2006 13:57


Es ist jetzt 16:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland