Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Umzug nach Feststellung einer eäG

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2006, 14:14   #1
paule31->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2006
Beiträge: 37
paule31
Standard Umzug nach Feststellung einer eäG

Wenn ich bis Januar 2006 Alg I bekomme und dann seit ca. 6 Monaten eine Wohnung mit einer Freundin habe - und dann bei Antrag auf AlgII eäG festgestellt wird:

Wie lange bekomme ich nach derzeit gültigem Recht Zeit, mir eine eigene Wohnung zu suchen? ( mal unabhängig von allen möglichen Ein-und Widersprüchen )

Bekomme ich in dieser Zeit ALG II in voller Höhe - also Mietanteil und Regelsatz?

Kennt jemand die KdU-Richtlinien der Stadt München?
paule31 ist offline  
Alt 18.07.2006, 17:01   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Ich hol es mal rauf, vielleicht versteht jemand die Frage und kann Dir helfen :)
Arania ist offline  
Alt 18.07.2006, 17:35   #3
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard Re: Umzug nach Feststellung einer eäG

Zitat von paule31
Wenn ich bis Januar 2006 Alg I bekomme und dann seit ca. 6 Monaten eine Wohnung mit einer Freundin habe - und dann bei Antrag auf AlgII eäG festgestellt wird:

Wie lange bekomme ich nach derzeit gültigem Recht Zeit, mir eine eigene Wohnung zu suchen? ( mal unabhängig von allen möglichen Ein-und Widersprüchen )

Bekomme ich in dieser Zeit ALG II in voller Höhe - also Mietanteil und Regelsatz?

Kennt jemand die KdU-Richtlinien der Stadt München?
Ich nehme jetzt an, du bekommst seit 01/2006 ALG II innerhalb einer BG, gemeinsam mit deiner Freundin, da ihr als eä eingestuft wurdet?
Hast du dagegen Widerspruch eingelegt?
Wurde die Einstufung als eä begründet; wenn ja wie?

Bei Auflösung einer solchen, kannst du deiner SB das mitteilen und die Übernahme der Wohnungsbeschaffungskosten sowie im Weiteren die Umzugskosten, Renovierungskosten und Kaution für die neue Wohnung beantragen.
Je nach dem wie glaubhaft du bist, kann dir sofort ab "Trennung" die volle RL + Mietanteil bewilligt werden. Wie das deine ARGE handhabt, ist sicher u.a. auch von den einzelnen Umständen und der SB abhängig.

vg
vagabund
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 19.07.2006, 10:59   #4
paule31->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.03.2006
Beiträge: 37
paule31
Standard

sorry, der Teufel steckt im Detail...

ich bekomme bis Januar 2007 Alg I
vielleicht ist die Frage jetzt verständlicher!
paule31 ist offline  
Alt 19.07.2006, 14:24   #5
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von paule31
sorry, der Teufel steckt im Detail...

ich bekomme bis Januar 2007 Alg I
vielleicht ist die Frage jetzt verständlicher!
... wie im anderen Thread gefragt wegen der Wohnung - zieht doch einfach vor dem Januar 2007 in eine neue Wohnung und macht eine WG draus .....

Du mußt dann nur aufpassen das die Wohnung für dich dann als Alg2-Empfänger angemessen ist.
Arco ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
umzug, feststellung, eaeg

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug während einer Trainingsmassnahme? Fienchen Allgemeine Fragen 4 06.05.2008 19:36
Anfechtung einer Willenserklärung nach §123BGB Tinkalla Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 26.02.2008 21:38
ARGE verlangt Lohnabrechnung nach einer Woche dpie ALG II 1 19.12.2007 15:22
Umzug während einer Existensgründung? lotteliese KDU - Umzüge... 7 23.02.2007 21:51
Zum Ausschluss nach § 7 V SGB II bei einer Weiterbildung Silvia V ... Beruf 0 22.08.2005 13:11


Es ist jetzt 01:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland