Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hartz IV: Sicherung des Lebensunterhalts vs. KiGe Abzug ?

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2006, 21:13   #1
Gandhi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.03.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 8
Gandhi
Standard Hartz IV: Sicherung des Lebensunterhalts vs. KiGe Abzug ?

Hallo,

ich habe ein 16 jh. Kind, welches bei mir lebt.

Es bekommt 276,-- Euro pausch. mon. Regelleistung.
Das KiGe i.H.v. 154,-- Euro wird als Einkommen hiervon abgezogen.
D.h. die ARGE zahlt einen Kindesunterhalt von 122,-- Euro.

Frage: Ist das so i.O.? Ist das der Mindestsatz, oder gibt es andere Zahlen?

KiGe ist KiGe und kein Einkommen.

Wenn ein geschiedener Elternteil dem anderen, bei dem z.B. das Kind lebt, Unterhalt bezahlt, wird doch auch nur das EK für die Höhe des Unterhaltes berücksichtigt. Das KiGe bleibt doch davon ausgenommen.

Hat hier jemand Erfahrung mit dem Thema? Danke im Voraus.
__

Gruß
Gandhi

Steter Tropfen höhlt den Stein.
Gandhi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2006, 06:25   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

Kindergeld ist Einkommen
Dazu hier §11 SGBII:
Zitat:
SGB II § 11 Zu berücksichtigendes Einkommen
(1) Als Einkommen zu berücksichtigen sind Einnahmen in Geld oder Geldeswert mit Ausnahme der Leistungen nach diesem Buch, der Grundrente nach dem Bundesversorgungsgesetz und nach den Gesetzen, die eine entsprechende Anwendung des Bundesversorgungsgesetzes vorsehen und der Renten oder Beihilfen, die nach dem Bundesentschädigungsgesetz für Schaden an Leben sowie an Körper oder Gesundheit erbracht werden, bis zur Höhe der vergleichbaren Grundrente nach dem Bundesversorgungsgesetz. Der Kinderzuschlag nach § 6a des Bundeskindergeldgesetzes ist als Einkommen dem jeweiligen Kind zuzurechnen. Dies gilt auch für das Kindergeld für minderjährige Kinder, soweit es bei dem jeweiligen Kind zur Sicherung des Lebensunterhalts benötigt wird.
Davon muss aber, soweit ich weiß, eine Versicherungspauschale von 30€ abgezogen werden. Dazu weiß jemand anderes vielleicht mehr.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2006, 17:28   #3
petra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.04.2006
Beiträge: 79
petra Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Hallo,was das Kindergeld angeht,weiss ich,dass bei volljährigen Kindern eine Pauschale von 30 Euro abgezogen werden muss.Bei minderjährigen geht das nur mit Nachweis über angemessene Versicherungsbeiträge.Welche nun konkret angemesseen anerkannt werden können,muss von der Arge erfragt werden.
petra ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hartz, sicherung, lebensunterhalts, kige, abzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sicherung des Lebensunterhalts reicht nicht aus. Bitte dringend um Rat sonne79 ALG II 10 07.03.2008 14:52
Probleme mit Sicherung meines Lebensunterhalts Patrik U 25 4 29.11.2007 02:36
NEU: Die Geldleistungen des SGB II zur Sicherung des Lebensunterhalts Martin Behrsing ALG II 5 25.08.2007 07:00
Leistung zur Sicherung des Lebensunterhalts abgelehnt atreides AfA /Jobcenter / Optionskommunen 2 05.04.2006 19:49
SGAugsburg S 1 AS 460/05 Sicherung des Lebensunterhalts bschlimme ... Allgemeine Entscheidungen 0 12.12.2005 21:26


Es ist jetzt 02:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland