Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2008, 15:25   #1
renamausi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 538
renamausi
Standard Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

Ich bekomme zur Zeit 250 Euro Alg2 und !50 Euro Kindergeld. Mein Freund (30) macht zur Zeit eine Fortbildung und bekommt dafür 637 euro monatlich, wovon auch miete; fahrkosten etc bestritten werden müssen. gerne würden wir vor allem wegen des kindes zusammen ziehen, was wprde uns dann zustehen, wir sind nicht verheiratet. müsste das amt dann z.b auch einen teil der miete übernehmen u was ständ uns sonst noch zu.
lg rena
renamausi ist offline  
Alt 22.04.2008, 15:50   #2
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: Steht doch schon alles hier im Forum

Für euch trotzdem noch einmal:
Person 1: 347,-- € Unterhalt + Wohnung 75m² incl. Heizkosten
Person 2: 311,-- €
Kind: 208,-- € bis 276,-- € je nach alter
Fahrkosten bleiben gleich.
Kindergeld wird aber angerechnet - ist nur was für Besserverdienende!
Arbeitslosengeld II Leistungen

Ab 1.07.08 gibts jeweils 1,1% dazu
FrankyBoy ist offline  
Alt 22.04.2008, 15:50   #3
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.263
Borgi
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

Wer hier artig gelesen hat, der musste feststellen, das man als Arbeitsloser mit Niemanden zusammenzieht!
Man hat nur Ärger mit der Arge und ist dessen Willkür ausgehändigt. Auch könnte es sein, das dein Freund seine Fortbildung beenden muss, weil es das Gesetz so will! Immerhin muss er alles tun, damit ihr weniger Geld vom Staat erhaltet.
__

Ein Aufsichtsratposten ist das höchste Parteiamt, das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.
(aus "Der Privatdemokrat" ©Elmar Kupke)

Von mir kann man garantiert keine Rechtsberatung erwarten!
Borgi ist offline  
Alt 22.04.2008, 21:39   #4
renamausi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 538
renamausi
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

bin hier ganz neu na ja und so bekomm ich auch nivcht wirkolich was bekomm mit meiner kleinen tochter 250 euro von amt, leb bei eltern.
renamausi ist offline  
Alt 22.04.2008, 21:45   #5
Shina->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 55
Shina
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

Zitat:
Für euch trotzdem noch einmal:
Person 1: 347,-- € Unterhalt + Wohnung 75m² incl. Heizkosten
Person 2: 311,-- €
Das stimmt so nicht, wenn beide eine Bedarfsgemeinschaft bilden, kriegt jeder nur 312 €, ansonsten beide je 347 €, die Kombimation 347/312 gibes nisch.
__


Shina ist offline  
Alt 22.04.2008, 21:48   #6
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard AW: Steht doch schon alles hier im Forum

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
Für euch trotzdem noch einmal:
Person 1: 347,-- € Unterhalt + Wohnung 75m² incl. Heizkosten
Person 2: 311,-- €
Kind: 208,-- € bis 276,-- € je nach alter
Fahrkosten bleiben gleich.
Kindergeld wird aber angerechnet - ist nur was für Besserverdienende!
Arbeitslosengeld II Leistungen

Ab 1.07.08 gibts jeweils 1,1% dazu
Ihr werdet als BG eingestuft... da gibts jeweils 312 € RL ...
Kind siehe oben
plus Miete
plus Fahrkosten.
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 22.04.2008, 21:48   #7
Shina->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 55
Shina
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

Zitat von renamausi Beitrag anzeigen
bin hier ganz neu na ja und so bekomm ich auch nivcht wirkolich was bekomm mit meiner kleinen tochter 250 euro von amt, leb bei eltern.
Kindergeld und Unterhalt wird angerechnet, auch dir gegenüber ist der Kindeserzeuger unterhaltspflichtig.
__


Shina ist offline  
Alt 22.04.2008, 21:49   #8
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

Zitat von renamausi Beitrag anzeigen
bin hier ganz neu na ja und so bekomm ich auch nivcht wirkolich was bekomm mit meiner kleinen tochter 250 euro von amt, leb bei eltern.
Kannst Du nochmal ganz langsam von vorne?
Wie alt bist Du denn?
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 23.04.2008, 09:09   #9
renamausi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 538
renamausi
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

Ich bin 25, meine tochter 18 mon und mein freund 30 und er ist auch der vater des kindes im mom zahlt er von dem bisschen was er hat 150 euro unterhalt für unser kind für mich kann er da nicht zahlen. deswergen überlegen wir ja ob es nicht sinnvoller ist zusammen zu ziehen. denn im mom bekomm ich wie gesagt ca. 250 euro für mich und mein kind zusammen von der arge. (leb im mom bei meinen eltern)
renamausi ist offline  
Alt 23.04.2008, 10:43   #10
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

Na ja, letztendlich müsst ihr das auch selbst wissen. Auf Dauer bei den Eltern ist auch nicht der Hit. Überlegt euch das genau und tut es, wenn ihr sicher seid, dass ihr zusammen sein wollt, aber bedenkt bitte, dass du, wenn dein Freund mal mehr verdient als jetzt und ihr vielleicht deshalb keine Leistungen mehr bekommt und auch nicht verheiratet seid, nicht mehr krankenversichert bist und den Beitrag selbst bezahlen musst.
Für ein Kind ist es natürlich besser, wenn ihr zusammen wohnt und wenn ihr euch liebt auch, ihr solltet euch nur wirklich über die Folgen klar sein.
 
Alt 23.04.2008, 14:20   #11
renamausi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 538
renamausi
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

die frage ist ja welche hilfen uns dann vom staat zustehen? weiß jemand da was genaueres? weil ich bekäm dann alg2-Kindergeld, und er seine 600 euro fortbildungsgeld im monat.
bekäm ich dann zb auch noch geld für unsere tochter und was meint ihr mit fahrkosten müsssen die ihm diese auch erstatten und bekomm ich einen teil zur miete zu.
renamausi ist offline  
Alt 23.04.2008, 15:25   #12
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

Am besten du gibst dazu eure ganzen Daten in einen ALG2-Rechner. Aber dazu brauchst du auch eine Miete und ihr wohnt doch noch nicht zusammen. Wer soll das dann ausrechnen, wenn keine Miete bekannt ist?

ALG2-Rechner

Ihr beide seit dann eine Bedarfsgemeinschaft, es geht nicht, du extra und er extra.
Euer Bedarf wäre wie folgt:

624€ ihr beide
208€ Kind+ angemessene Miete (fiktiv 540)

Davon wird dann das Kindergeld deiner Tochter und die 600 Euro deines Freundes weg gerechnet. Aber sie rechnen nicht die ganzen 600 Euro deines Freundes weg, weil es Freibeträge gibt.

Wohnung-Das wären 3 Zimmer-bis75qm. Was angemessen ist, entscheidet die Arge. Deshalb kann ich das hier nicht schreiben. So pi mal Daumen gib doch einfach mal als Beispiel 540 Euro in den Rechner. Gib alle eure Daten in den Rechner.
Also ich habe das jetzt mal ganz grob gerechnet. 604 Euro würdet ihr wahrscheinlich noch ALG2 bekommen. Da ist nur ganz grob fiktiv, weil wir nicht die genaue Miete und die Freibeträge wissen. Könnte auch mehr oder weniger sein.

biddy kann das sicher noch besser ausrechnen. ;-)
 
Alt 23.04.2008, 16:50   #13
renamausi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 538
renamausi
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

wo find ichden rechner und ist in den 600 euro der mietanteil schon enthalten.
renamausi ist offline  
Alt 23.04.2008, 16:54   #14
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

Zitat von renamausi Beitrag anzeigen
wo find ichden rechner und ist in den 600 euro der mietanteil schon enthalten.
Einfach auf "Alg2-Rechner" von andine klicken, dahinter versteckt sich ein Link auf die entsprechende Seite.
__


biddy ist offline  
Alt 23.04.2008, 17:25   #15
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

Zitat von renamausi Beitrag anzeigen
ist in den 600 euro der mietanteil schon enthalten.
Ja, denn das ist das, was ihr am Ende ungefähr und grob geschätzt bekommen würdet.
 
Alt 23.04.2008, 17:32   #16
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

Renamausi, warum nimmst du dir nicht alleine eine Wohnung, dann steht dir voller Regelsatz zu (347 statt 312 und Alleinerziehendenzuschlag. Du stehst dir auf jedem Fall finaziell besser.
 
Alt 23.04.2008, 17:39   #17
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

Zitat von Rüdiger_V Beitrag anzeigen
Renamausi, warum nimmst du dir nicht alleine eine Wohnung, dann steht dir voller Regelsatz zu (347 statt 312 und Alleinerziehendenzuschlag. Du stehst dir auf jedem Fall finanziell besser.
Ja, das denke ich auch. Ideal wären 2 Wohnungen, nahe beieinander ;-)
 
Alt 23.04.2008, 17:46   #18
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

@renamausi

Aber vergiss nicht, dass das Gehalt und das Kindergeld wieder dazu kämen. Ergo hättet ihr zu zweit zirka 1358 Euro (600 Gehalt des Freundes, 604 ALG2, 154 Kindergeld). Dein Erziehungsgeld käme zumindest für 18 Monate noch dazu. Dann sind wir schon bei 1658€.
Alleine hättest du 680€+Miete+300€Erziehungsgeld für noch 18 Monate. Dafür hätte dein Freund 150€ weniger, wegen dem Kindesunterhalt.
Was nun besser ist, musst du entscheiden oder besser ihr zwei.
 
Alt 23.04.2008, 20:16   #19
renamausi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 538
renamausi
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

ist in dem ausgerechnet geld dann auch schon ein miet zuschuss drin u kann man trotz alg 2 auch wohngeld beantragen.
renamausi ist offline  
Alt 23.04.2008, 20:34   #20
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

Ja, die Miete ist mit drin. Andine hatte ja geschrieben, dass sie fiktiv mal 540 Euro angesetzt hat, um überhaupt Zahlen zu haben.

Nein, Wohngeld und ALG II zusammen geht nicht.
__


biddy ist offline  
Alt 24.04.2008, 17:41   #21
renamausi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 538
renamausi
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

erziehungsgeld darf nicht angrechnet werden bekomm im mom nur 251 euro alg2
renamausi ist offline  
Alt 24.04.2008, 18:14   #22
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zusammen ziehen, was steht uns an Hilfen zu

Das wissen wir. Ich hatte dir nur vorgerechnet, was du insgesamt mit der Zahlung ALG2 alleine hättest oder zu zweit.
Aber irgendwie habe ich das Gerfühl, du hast uns nicht verstanden, obwohl ich es dir oben augeschlüsselt hatte???
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
hilfen, ziehen, zusammen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit dem Partner zusammen ziehen nijaru Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 7 17.12.2007 16:42
Zusammen ziehen Fifty Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 12 19.05.2007 20:44
zusammen ziehen ofra Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 13 28.12.2006 21:54
Zusammen ziehen..Probleme? Träumerle U 25 5 10.10.2006 14:23
Mit freundin zusammen ziehen ? Marcus Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 3 18.09.2005 15:14


Es ist jetzt 12:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland