Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> BG: 1 ALG2 Empfänger + Azubi

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2007, 19:49   #1
_Sandra_->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.07.2007
Beiträge: 93
_Sandra_
Standard BG: 1 ALG2 Empfänger + Azubi

Hallo,
ich hätte mal eine Frage:
Ich und meine Freundin haben beim Antrag BG angegeben. Ich habe also einen Antrag auf ALG2 gestellt und meine Freundin ist Azubi (ca. 400 € Ausbildungsvergütung netto, 154 Kindergeld + 130 BAB).
Mit wievielen Abzügen kann ich hier ca. rechnen??

Ich könnte mich gerade tierisch aufregen wie der SB scharf auf das ja sooo große Einkommen meiner Freundin war. Wie soll sie mich dann damit versorgen, wenn sie auch noch einen Teil der Miete bezahlt?

Über eine Antwort wäre ich dankbar.
_Sandra_ ist offline  
Alt 20.08.2007, 20:25   #2
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von _Sandra_ Beitrag anzeigen
Hallo,
ich hätte mal eine Frage:
Ich und meine Freundin haben beim Antrag BG angegeben.

Warum das? Ist dir klar, was das für Folgen hat?

Ich habe also einen Antrag auf ALG2 gestellt und meine Freundin ist Azubi (ca. 400 € Ausbildungsvergütung netto, 154 Kindergeld + 130 BAB).
Mit wievielen Abzügen kann ich hier ca. rechnen??

Das kann man so nicht sagen: es bleiben euch 2 x 311 Regelsatz + Miete, und einen ausbildungsbedingter Mehrbedarf von 90 €, wenn ihr eine BG seid.

Ich könnte mich gerade tierisch aufregen wie der SB scharf auf das ja sooo große Einkommen meiner Freundin war. Wie soll sie mich dann damit versorgen, wenn sie auch noch einen Teil der Miete bezahlt?

Über eine Antwort wäre ich dankbar.
Du solltest schnellstens dem widersprechen und klar stellen, daß ihr eine WG seid, nicht füreinander einstehen wollt und getrennt wirtschaftet...
 
Alt 21.08.2007, 10:36   #3
_Sandra_->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.07.2007
Beiträge: 93
_Sandra_
Standard

Geht das so leicht?
Wir haben sehr lange gegrübelt, ob wir WG oder BG angeben, aber da hier soviel dazu steht wegen Hausbesuche, Sozialbetrug etc. wollten wir lieber die sichere Seite einschlagen.
Jetzt haben wir uns doch schon Eigentor gelegt, oder? Indem wir den Antrag so abgegeben haben? Glaubt einem das noch jemand?

Das Problem ist, wir wohnen hier noch mit meiner Mutter in einer 3-Zimmer-Wohnung und ich und meine Freundin bewohnen GEMEINSAM 1 Zimmer! Kann das dann trotzdem als WG gewertet werden?

Ich wäre über Antwort sehr dankbar!
_Sandra_ ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
alg2, azubi, empfaenger, empfänger

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterhaltspflicht an ALG2 Empfänger jolle33 ALG II 22 13.03.2011 13:41
Vom Alg2-Empfänger zum Bafög-Empfänger ... Kann ich wieder zurück? JoeCGN ALG II 7 26.08.2010 14:04
Probezeit Azubi fristl.gekündigt; Anspruch Alg2? schalker U 25 7 31.10.2007 05:36
U25 Azubi/Verzicht auf ALG2? pepi U 25 17 16.09.2007 17:45
bafög und alg2 empfänger in eg yvonne ALG II 8 11.04.2006 13:06


Es ist jetzt 04:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland