Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bedarfsgemeinschaft mit Mutter

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2014, 17:04   #1
YelyahW->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2014
Beiträge: 1
YelyahW
Frage Bedarfsgemeinschaft mit Mutter

Hallo zusammen,

ich habe eine dringende Frage:

Wird man als U25-jährige (ich bin 21) IMMER zur Bedarfsgemeinschaft der Eltern/des Elternteils gezählt, die/der mit in der gleichen Wohnung leben/lebt? Ich steige nicht mehr durch. Ich habe etwas von so einer Vermutung der ARGE gelesen, die man aber widerlegen kann, aber kann man das auch als U!25? Ich bin Auszubildende und muss aufstockend ALG 2 beantragen, meine Mutter und ich leben in einer Wohnung, unterstützen uns aber in keinster Weise finanziell. Keine Kontovollmachten, kein gemeinsames Einkaufen, ich gebe ihr 100 Euro anteilig Miete. Sie ist krank, bekommt Rente, kein Geld über für Unterhalt, trotzdem wäre sie über dem Satz und ich würde nichts bekommen, wenn sie zur BG gezählt wird. Dann muss ich meine Ausbildung abbrechen, durch die meine hohen Kosten, die ich jetzt mit ALG2 ausgleichen muss, entstehen. BAB fällt raus. Ich habe den Antrag bereits abgegeben, heute die Aufforderung an meine Mutter, sämtliche Unterlagen nachzureichen, obwohl wir in einem Anschreiben zum Antrag deutlich gemacht haben, dass wir eben NICHT gemeinsam wirtschaften und keine BG bilden, darauf wurde nicht weiter eingegangen. Was tun? :(
YelyahW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 17:23   #2
Pendlerin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 268
Pendlerin Pendlerin
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft mit Mutter

Leider gehört ihr beide zur Bedarfsgemeinschaft. Dein Einkommen und das Einkommen deiner Ma wird zusammengelegt und daraus ergibt sich, nach diversen Abzügen, euer Bedarf.
Du meinst sicherlich solche Fälle wie: Das Kind ist fertig ausgebildet und lebt noch bei den Eltern welche an das Kind Teile der Wohnung vermieten oder eben WGformen von Menschen ohne Verwandschaftsgrad.

Wir hier müssten jedoch erstmal wissen welche Kosten ihr habt. Angefangen von der Miete bis hin zu deinen Fahrkosten zur Lehre. Ebenso kannst du erwähnen ob deiner Mutter Mehrkosten aufgrund ihrer Krankheit entstehen.
Ich würde keineswegs gleich den Teufel an die Wand malen, denn oft entstehen Azubis zur Berufsschule und zur Lehrstätte sehr hohe Kosten. Diese Kosten werden anerkannt.

Könnte in Etwa so aussehen:

Miete ( entsprechend der Hartz4regeln )
Mutti: 384 Euro ( ? )
Du : 309 Euro
Fahrtkosten
Aufwendungen Lehre, evt. Mehrbedarf für deine Mutter, ect.

Dagegen stellt man das Einkommen:

Lehrgehalt
Rente
Kindergeld
Unterhalt vom Papa (?)

Grüssle von der Pendlerin
Pendlerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 17:31   #3
Pendlerin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 268
Pendlerin Pendlerin
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft mit Mutter

Caso:

Gesetzten Falles es handelt sich um das erste Lehrjahr in einem Berufszweig welcher miese Lehrgehälter rausspuckt ( Gastronomie, Fritösen..ect. ) dürfte sie immer noch so ca. 380 Euro netto haben plus das Kindergeld. 100 Euro gibt sie daheim ab. Wow..bleibt doch echt gut übrig..eigentlich..sollte/könnte man denken.
Vielleicht ne überbetriebliche Lehre? Oder eine Lehre welche nicht anerkannt ist und die man anteilig selber zahlen muss?

Warten wir mal ab was kommt.

Grüssle von der Pendlerin
Pendlerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 17:36   #4
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft mit Mutter

Wenn du mit deiner Ausbildungsvergütung und dem Kindergeld über dem Satz bist und auch anteilig die Miete tragen kannst, dann bist du aus der BG.
Wenn Du knapp davor bist kannst du auch Wohngeld beantragen.

Ist bei uns das gleiche.
Viel Glück
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 17:52   #5
Pendlerin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 268
Pendlerin Pendlerin
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft mit Mutter

Danke Caso..ich bin der Mutter/Kindzeit entwachsen und beziehe ergänzend ALGII als Solobedarfsgemeinschaft. Aber jetzt..jaaa es gab ja 8 Euro mehr wegen Strom ect.


Grüssle von der Pendlerin
Pendlerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 17:54   #6
Pendlerin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 268
Pendlerin Pendlerin
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft mit Mutter

Stimmt Snickers..hast Recht ich vergass den Anspruch auf Wohngeld. Nur offenbar will sie ja für sich ALGII beantragen weil das Lehrgehalt nicht reicht und die 100 Euronen Miete an Muttern sind bestimmt nicht anteilig die Bude. Sowas verbrauche ich ja schon an Nebenbkosten..von demher..hmmmm


Grüssle von der Pendlerin
Pendlerin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bedarfsgemeinschaft, mutter, u25, wohngemeinschaft

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bedarfsgemeinschaft mit Mutter - Mit Teilzeitstelle Umzug möglich? rundregelsatz Allgemeine Fragen 3 19.08.2013 07:08
Mit Mutter in Bedarfsgemeinschaft: Was wenn ich Jobbe? bobbyb U 25 9 26.07.2009 21:50
Bedarfsgemeinschaft Mutter-Sohn efreu U 25 3 04.09.2007 10:18
Bedarfsgemeinschaft ? Wohne bei meiner Mutter suedsee-libelle Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 4 02.05.2007 19:12
Probleme zwischen Mutter und Sohn (Bedarfsgemeinschaft) Teddyfritzi ALG II 12 22.01.2007 03:35


Es ist jetzt 11:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland