Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hatte einen Hausbesuch vom Arbeitsamt! Was soll ich tun???

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2005, 12:49   #1
Jimmy11->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 11
Jimmy11
Standard Hatte einen Hausbesuch vom Arbeitsamt! Was soll ich tun???

Hallo!! Ich hatte heute Besuch vom Arbeitsamt, sie wollten die Wohnung sehen. Das habe ich nicht zugelassen. Es geht darum ob eine Eheänliche Gemeinschaft besteht oder nicht. Sie wollen zu einem späteren Zeitpunkt wieder kommen, was soll ich nun tun :!: :!: :!: :!: Ich habe keine Ahnung wie ich mich nun verhalten soll ,da sie gedroht haben die Leistungen einzustellen.
Hilfe!!!!!!!!!!!
Jimmy11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2005, 12:56   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Schaust Du hier http://www.elo-forum.org/forum/viewt...?p=22176#22176 und hier
http://www.erwerbslosenforum.de/hb.htm

Ich verschiebe das Thema mal zu ALG2
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2005, 13:22   #3
Radi4u->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Lipperland
Beiträge: 73
Radi4u
Standard Es gibt keine Eheänliche Gemeinschaft

Nach dem Grundgesetz gibt es nur Ehen und eingetragene gleichgeschlechtliche Partnerschaften. Das ist Punkt 1.
Punkt 2: Eine sogenannte eäG würde voraussetzen, dass man füreinander einsteht, ganz so wie in einer Ehe. Ausser im BSHG und im SGB gibt es nirgendwo in der Gesetzgebung den Begriff eäG. Keiner der eäG- Partner könnte den anderen auf Unterhalt verklagen. Der Begriff eäG ist ein vom Staat gemachtes Kunstwerk, um andere als den Staat heran zu ziehen.
Sollte allerdings ein gemeinsames Kind vorhanden sein, dann sieht die Sache schon anders aus.

Gruß
Radi
Radi4u ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2005, 20:09   #4
heinbloed->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.10.2005
Ort: Husum
Beiträge: 88
heinbloed
Standard

moin moin,

wir haben das letztens so gemacht.

1) darum gebeten, dass sie sich schriftlich 6 wochen vorher anmelden, damit man ihr anliegen gegebenenfalls von einem rechtsanwalt prüfen lassen kann.

2) sie aufgefordert zu erklären auf welcher gesetzlichen grundlage sie was ermitteln wollen und weshalb dafür ein hausbesuch unbedingt notwendig ist.

3) eindringlich darauf hingewiesen, dass wir bei der klärung der offenen fragen soweit wie nötig mitwirken werden, wenn sie uns zu einem gespräch ins amt einladen.

mal sehen was jetzt kommt.

grüsse
heinbloed ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hausbesuch, arbeitsamt, tun

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AGRE hatte einen "EDV-Fehler"!? Karli47 ALG II 3 18.01.2008 06:46
Soll dem Amt einen nachweis über Nebenkostenabrechnung zukommen lassen Walter v. d. Vogelweide KDU - Miete / Untermiete 5 29.08.2007 12:39
Hatte besuch von 2 Leuten des Arbeitsamt.Gleich sperrung des ALG2? slycomputer Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 8 23.03.2007 23:08
Ich hatte vor 15 Monaten einen normalen Job und bin kurzzeit rannseier ALG II 0 28.05.2006 15:59
Presse05.3.06 Dieter Althaus soll sich einen anderen Staat s Martin Behrsing Pressemeldungen des Erwerbslosen Forum Deutschland 0 05.03.2006 17:02


Es ist jetzt 01:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland