Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anlage BEBE- was eintragen?

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.08.2013, 12:43   #1
Schweinehündin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 28
Schweinehündin
Standard Anlage BEBE- was eintragen?

Mein Sohn wohnt neuerdings bei seinem Vater.

Für die Zeit, die er bei mir verbringt, möchte ich Geld beantragen.

Dazu soll ich die Anlage BEBE ausfüllen. Dort soll ich den benötigten Betrag nennen, und Nachweise darüber erbringen


Nachweise sind schonmal kaum möglich, da die Mehrkosten ja vor allem dadurch entstehen, dass ich für unsere Familienmahlzeiten entsprechend größere Mengen einkaufen muss, und sich auch der Stromverbrauch erhöht, wenn er regelmäßig hier duscht, im eiigenen Zimmer Licht anmacht etc.

Ich weiß auch nicht, welchen Betrag ich dort eintragen soll. Den normalen Monatssatz durch 30 mal die Umgangstage? Oder wird davon irgendwas abgezogen, da der andere Elternteil ja für Kleidung etc. zuständig ist?
Schweinehündin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2013, 12:54   #2
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Anlage BEBE- was eintragen?

Ich würde "Die Höhe des besonderen Bedarfs steht noch nicht fest. Er soll als Vorschuss in Höhe von __ Euro gezahlt werden" ankreuzen und "in Höhe von X Euro" durchstreichen, so dass also nur noch "er soll als Vorschuss gezahlt werden" dort steht:
*klick* http://www.arbeitsagentur.de/zentral...nlage-BEBE.pdf

Vorsorglich solltest Du schon mal den Vater des Kindes um eine eidesstattliche Erklärung bitten bzw. selbst schreiben und zur Unterschrift vorlegen und zur Anlage BEBE legen, dass er das anteilige Kindergeld für den Sohn für die Zeiten des Aufenthalts bei Dir nicht an Dich weiterleitet - die Aufforderung dazu wird nämlich vom JC kommen und so könntest Du schon mal einer Verzögerung der Bewilligung vorgreifen.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2013, 13:05   #3
Oilily
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anlage BEBE- was eintragen?

Das ist doch die Geschichte mit der temporären Bedarfsgemeinschaft oder? Da hab ich hier neulich irgendwo, leider weiß ich den Link nicht, gelesen dass es pauschal Geld gibt berechnet nach dem Regelsatz. Meinetwegen, dein Sohn verbringt eine Woche bei dir, du bekommst 1/4 seines Regelsatzes, den er sonst bekäme.
Hatte dazu gelesen, Antrag ist formlos zu stellen und Anlage BEBE ist nur für die Fahrtkosten die du wegen der Besuche zum Beispiel hättest.

Vielleicht findet jemand anderes den Link?
  Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2013, 14:04   #4
Schweinehündin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 28
Schweinehündin
Standard AW: Anlage BEBE- was eintragen?

Danke!

Ich habe dazu folgendes gefunden: http://www.hartz-iv******/news/20130...einschaft.html

Demnach ist für jeden Tag, an dem das Kind mehr als zwölf Stunden beim Umgangselternteil ist, der volle Tagessatz zu zahlen.

Nun frage ich mich nur, ob ich denn für Tage, an denen mein Sohn nach der Schule zu mir kommt, gar kein Geld bekomme.
Schweinehündin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2013, 14:29   #5
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Anlage BEBE- was eintragen?

Doch. Es gibt auch ein Urteil (weiß gerad' nicht), dass, wenn das Kind an diesem Tag seinen dauerhaften (sag' ich jetzt mal) Haushalt verlässt, um zu Dir zu wechseln, der vorherige Schulbesuch dem nicht entgegensteht, dass das Kind an diesen Tag temporäres Mitglied Deiner BG ist (12 Std. einschließlich Schulbesuch also) und m. E. hat das Bundessozialgericht das auch nicht anders gemeint, als es urteilte, dass es so etwas wie "temporäre Bedarfsgemeinschaften" gibt.

Das Kind verabschiedet sich ja früh morgens vom "dauerhaften" Haushalt.

Wird bei mir so gerechnet - ohne Probleme ... und ich denke, auch bei allen anderen, hoffe ich zumindest.

Nur auf die Schnelle gefunden:
Zitat:
Eine solche Bedarfsgemeinschaft besteht dabei an jedem Kalendertag, an dem sich die Kinder überwiegend bei der Mutter und nicht beim Vater aufhalten. Dies gilt auch, wenn die Kinder sich den Rest des Tages in Schule oder Kindergarten befinden, da es letztlich nur darauf ankommt bei welchem Elternteil mehr Zeit verbracht wird.
Quelle
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2013, 14:45   #6
Schweinehündin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 28
Schweinehündin
Standard AW: Anlage BEBE- was eintragen?

Ok, gut zu wissen!

Dann ignoriere ich die Anlage BEBE einfach mal, bzw. weise darauf hin, dass keinen Fahrtkosten o.ä. entstehen, und es mir nur um den Regelbedarf für die betreffende Zeit geht.
Schweinehündin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anlage, bebe, eintragen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anlage BEBE wird abgelehnt jslberlin ALG II 0 02.08.2012 10:54
Anlage BEBE Wahrnehmung des Umgangsrechts Wotan Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 04.07.2012 22:08
Anlage BEBE (Mehrbedarf) Darkstoll Anträge 2 05.05.2012 16:12
Anlage BEBE, Auskunftspflicht und Intimsphäre? Blindflansch Anträge 11 19.11.2011 12:56
Hilfe zu Anlage BEBE Phil Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 0 20.09.2010 16:26


Es ist jetzt 13:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland