Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Muss ich meinen Hund hergeben, wenn das JC es verlangt?

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2013, 21:33   #1
Salvation->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.10.2011
Beiträge: 29
Salvation
Standard Muss ich meinen Hund hergeben, wenn das JC es verlangt?

Guten Abend,
Ich bin derzeit auf der suche nach einer Wohnung. Durch meinen ALG2 Bezug hab ich gewisse Vorgaben. Mal davon ab, dass es kaum Wohnungen in dem Rahmen hier gibt, hab ich ein anderes Problem.

Die Wohnungen die in die Vorgaben fallen, sind Super, passen, doch dann das Problem. Mein Hund! Ist sicher verständlich, dass ich diesen nicht hergeben möchte. Nun stellt sich mir doch eine Frage.

Kann mich das Jobcenter zwingen, den Hund abzugeben?

Ich denke, wenn größere Wohnungen, die preislich in den Rahmen passen und Hunde erlaubt sind, für mich besser sind, nur denke ich, dass sie sich da querstellen.

Vielleicht kann mir jemand hier helfen. Danke schonmal.
Salvation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 21:37   #2
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.374
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Muss ich meinen Hund hergeben, wenn das JC es verlangt?

Nein , können sie nicht. Aber du wirst Schwierigkeiten haben, ihn ausreichend zu ernähren.... wenn du vom Regelsatz die Miete vervollständigen musst.
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 21:41   #3
Salvation->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.10.2011
Beiträge: 29
Salvation
Standard AW: Muss ich meinen Hund hergeben, wenn das JC es verlangt?

Hi,
Danke für die Antwort.
Da bin ich nun dich beruhigt. Und Versorgt wird das Tier, sonst hätte ich's mir nicht zulegen dürfen, falls sich nun wer darum Gedanken macht.

Lg

Ps: zum Thema Wohnung Wechsel ich lieber in einen neuen Posting.
Salvation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 21:47   #4
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.037
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Muss ich meinen Hund hergeben, wenn das JC es verlangt?

Zitat:
Kann mich das Jobcenter zwingen, den Hund abzugeben?
Nein, kann es nicht. Wenn sie es sagen, bitte darum, dass das JC Dich schriftlich dazu auffordert.

So ein Schreiben hat noch niemand gesehen...
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 21:47   #5
mariemarie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: oberallgäu
Beiträge: 194
mariemarie
Standard AW: Muss ich meinen Hund hergeben, wenn das JC es verlangt?

NEIN sie können es nicht verbieten.
das es deine Situation nicht leichter macht ist ein anderes Thema
__

ich bin ein friedlicher Mensch - aber verarschen lass ich mich ungern
mariemarie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2013, 11:14   #6
Salvation->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.10.2011
Beiträge: 29
Salvation
Standard AW: Muss ich meinen Hund hergeben, wenn das JC es verlangt?

Hi,
Gut, schriftlich werde ich mir von dem Jobcenter nun eh alles geben lassen. Gab schon einige Probleme.
Und die Probleme beim suchen, die hab ich hingenommen und ist auch okay. Fürs sind dann nur so Sachen, bei wohnungsvereine, wo bekannte wohnen und einen Hund haben, sie nun jedoch Hunde verbieten. Aber es gibt auch noch Wohnungen, wo man das Tier mitnehmen darf, nur die sind meist etwas größer, aber da weiß ich nun auch mehr.
Salvation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2013, 11:41   #7
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss ich meinen Hund hergeben, wenn das JC es verlangt?

Zitat von Hartzeola Beitrag anzeigen
Nein, kann es nicht. Wenn sie es sagen, bitte darum, dass das JC Dich schriftlich dazu auffordert.

So ein Schreiben hat noch niemand gesehen...

ich vermute , sone aufforderung , weder mündlich , noch schriftlich , wird es nich geben .

allerdings , rein finanziell gesehen , ist die haltung von tieren aus dem RS eine schwierige angelegenheit, will man tiere einigermassen artgerecht halten /ernähren ...aber, unmöglich finde ich , ist es nicht .

da tiere ja oft die einzigen sozialpartner sind und auch oft die einzigen "kontakthersteller "(bei hunden ..denn , man kommt schnell mit jemanden ins gespräch zum thema "hund "), die einzige motivation , einen geregelten tagesablauf bei zu behalten(regelmässig die wohnung verlassen , meine ich ) ist auch anzuraten , den hund zu behalten und sich ggf nach hilfen zur ernährung um zu sehen (tiertafel zB. )..kommt aber auch auf die grösse des hundes an .

tiere sind ein gutes gegenmittel , um nicht in depressionen zu verfallen

Therapie : Wie Hunde depressiven Menschen helfen können - Nachrichten Wissenschaft - DIE WELT

vor dem aspekt kann man sich vorstellen , warum bestandteile zur tierhaltung aus dem RS gestrichen worden sind

sollte ein tier einen tierarzt brauchen ..in vielen städten gibts mobile tierarztpraxen , die umsonst behandeln und /oder viele tierärzte lassen auch ratenzahlung mit minibetägen zu .

also, sich von einem tier zu trennen , nur weil man erwerbslos geworden ist , denke ICH ist nicht unbedingt notwendig .

allerdings , bei der wohnungssuche könnte ein hund ein problem werden , immer mehr vermieter wollen keine tiere (aber auch keine ELOS )was die suche zusätzlich erschweren wird .
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hergeben, hund, verlangt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist wenn ich meinen Lebensmittelgutschein nicht benutze? sasspo ALG II 36 10.05.2013 14:38
Wenn ich meinen Sohn rausschmeiße, muss das Jobcenter dann eine Wohnung zahlen? ela1953 U 25 1 21.07.2010 08:25
Muss ich auf meinen Urlaub verzichten? Susisonnenschein ALG II 20 04.07.2010 21:24
KdU auch wenn ich bei meinen eltern lebe!? penicillin KDU - Miete / Untermiete 7 20.08.2007 10:29


Es ist jetzt 00:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland