Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> positiver bescheid

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2007, 15:08   #26
slappy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.12.2006
Beiträge: 37
slappy
Standard

Zitat von dolan Beitrag anzeigen
ich komme darauf, weil mir voriges jahr ueber das zusatzblatt 5 die moeglichkeit gegeben wurde, argumente gegen die gesetzliche vermutung der euvg vorzubringen.

also habe ich alle aspekte der ba genommen die dafuer sprechen (hier aus dem forum, ergaenzt um die erfahrungsberichte anderer juser) und das gegenteil davon fomuliert bzw. die erfahrungen beruecksichtigt.

danach sind wir eigentlich wildfremde leute, die sich nicht einmal grueszen. ;-)

das hat funktioniert.

es ist uebrigens jetzt meine dritte wg - allerdings die erste zu hartz-zeiten.

ob der zustaendige richter wg-erfahrung haben wird?
Das hat mich jetzt zum Lachen gebracht, ob der Richter auch WG- Erfahrung hatte? Ja, bestimmt....es sei denn sein Vater hatte ne Kanzlei und war sehr wohlhabend und konnte seinem Sohn eine eigene Wohnung anmieten. Aber auch dann dürfte er von seinen "Mitstudierenden" erfahren haben, wie es in einer WG abgeht.
slappy ist offline  
Alt 03.08.2007, 15:10   #27
dolan->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 51
dolan
Beitrag

Zitat von slappy Beitrag anzeigen
Keine WG hat automatisch 2 Kühlschränke! So ein Quatsch. Es gibt auch meisstens nur eine Küche. Und jeder weiß was er gekauft hat und was seine ist!
da habe ich aber schon anderes gehoert und gesehen.
eine liste wird von dem kontrolletti abgearbeitet:
- so, sie haben nur einen kuehlschrank???? wie halten sie ihre sachen auseinander???
- im bad: ahh, ich sehe schon - keine raeumliche trennung!!
auch hier im forum kann man von der sinnlosen verarsche bei hausbesuchen lesen.
daher tendiere ich inzwischen auch schon wieder zum heldenmut und gedenke einen moeglichen hausbesuch zu verweigern, wenn der eh nur zu meinem nachteil ausgelegt wird.


Zitat von slappy Beitrag anzeigen
Du brauchst kein Geld fürn Anwalt. Du gehst zum Amtsgericht und holst Dir ein Beratungshilfeschein und danach zum Anwalt und dann rechnet er mit der Staatskasse ab und nicht mit Dir.
na, anwalts- und gerichtsmaeszig muss ich mich wirklich mal schlau machen, sonst bin ich voellig ueberfordert, wenn die ablehnung kommen sollte.

Zitat von slappy Beitrag anzeigen
Das mit dem 1 Monat durchhalten ist wohl war, aber vielleicht kannst du mit deiner bank sprechen oder dir das geld leihen bei freunden?

wenn da mal keiner ein vueg mit mir bildet! ;-))
dolan ist offline  
Alt 03.08.2007, 15:17   #28
dolan->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 51
dolan
Rotes Gesicht

Zitat von slappy Beitrag anzeigen
HM.....Wer soll denn wann wen verklagen? Wenn Dir die Leistungen gestrichen werden, mußt Du klagen und nicht die ARGE. Warum sollte eine WG- GbR verklagt werden? Der Vermieter könnte das, wenn nicht gezahlt wird. Das kann er aber auch, wenn 2 Personen den Mietvertrag unterschrieben haben, denn dann haften die auch 50 : 50. Die ARGE würde oder könnte Euch nicht verklagen! Warum sollte sie?

keine ahnung,wie ich darauf gekommen bin - kurz vor mitternacht erschien mir das irgendwie wichtig.
muss mal wieder eine nacht durchschlafen und die gruebelei lassen. nach den stundenlangen internetrecherchen kann ich eh nicht mehr geradeaus sehen.
also vergiss den beitrag.

ich werde die naechste tage erst mal alles studieren, was ich mir so gezogen hab und trotzdem vielleicht noch ein paar bloede fragen stellen. ;-))
dolan ist offline  
Alt 03.08.2007, 15:19   #29
slappy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.12.2006
Beiträge: 37
slappy
Standard

Zitat von dolan Beitrag anzeigen
da habe ich aber schon anderes gehoert und gesehen.
eine liste wird von dem kontrolletti abgearbeitet:
- so, sie haben nur einen kuehlschrank???? wie halten sie ihre sachen auseinander???
- im bad: ahh, ich sehe schon - keine raeumliche trennung!!
auch hier im forum kann man von der sinnlosen verarsche bei hausbesuchen lesen.
daher tendiere ich inzwischen auch schon wieder zum heldenmut und gedenke einen moeglichen hausbesuch zu verweigern, wenn der eh nur zu meinem nachteil ausgelegt wird.



na, anwalts- und gerichtsmaeszig muss ich mich wirklich mal schlau machen, sonst bin ich voellig ueberfordert, wenn die ablehnung kommen sollte.




wenn da mal keiner ein vueg mit mir bildet! ;-))
Wenn die Ablehnung kommen sollte, dann schreibst einfach eine einstweilige Anordnung und gibst die beim Sozialgericht ab. Ganz einfach. Das kannst du selbst machen, wenn du noch keinen "guten" / "richtigen" Anwalt hast.

Bitte lass keinen in eure Wohnung. Das was da aufgeschrieben wird, wird immer gegen dich verwendet. Warum also sich den Stress auch noch antun? der andere Stess ist genügend. Der Richter hatte mich damals auch gefragt, warum ich den Außendienst nicht rein gelassen habe. Da fragte ich den Richter: Würden Sie, wenn sie in Jogging- Hose herum laufen, einfach wildfremde Menschen hinein in Ihre Wohnung lassen? Er sah mich verdust an und sagte, nein dies würde er auch nicht tun und ich muss es auch nach dem Grundgesetz nicht tun. Damit war die Sache erledigt.
slappy ist offline  
Alt 03.08.2007, 15:29   #30
dolan->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 51
dolan
Frage

Zitat von slappy Beitrag anzeigen
Wenn die Ablehnung kommen sollte, dann schreibst einfach eine einstweilige Anordnung und gibst die beim Sozialgericht ab. Ganz einfach. Das kannst du selbst machen, wenn du noch keinen "guten" / "richtigen" Anwalt hast.
ich sag ja, ich habe keine ahnung und versteh' immer nur bahnhof!
werde mir also den anwalt schon vorher aussuchen.

Zitat von slappy Beitrag anzeigen
Bitte lass keinen in eure Wohnung. Das was da aufgeschrieben wird, wird immer gegen dich verwendet. Warum also sich den Stress auch noch antun? der andere Stess ist genügend.
o.k.

Zitat von slappy Beitrag anzeigen
Der Richter hatte mich damals auch gefragt, warum ich den Außendienst nicht rein gelassen habe. Da fragte ich den Richter: Würden Sie, wenn sie in Jogging- Hose herum laufen, einfach wildfremde Menschen hinein in Ihre Wohnung lassen? Er sah mich verdust an und sagte, nein dies würde er auch nicht tun
den sinn habe ich jetzt nicht verstanden.
ich mache staendig in jogginghosen auf - einlass ist allerdings nur nach gesichtskontrolle: "du kommst hier net rein!"

Zitat von slappy Beitrag anzeigen
und ich muss es auch nach dem Grundgesetz nicht tun. Damit war die Sache erledigt.
das habe ich verstanden.
dolan ist offline  
Alt 06.02.2008, 16:35   #31
dolan->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 51
dolan
Standard

so lang ist es her, aber die finanziellen mittel fuers internet fehlten mir einfach.

zum ergebnis/aktuellen stand antrag algII-fortzahlung ab 11/07:

nachdem man meinen antrag wochenlang nicht bearbeitet hatte, habe ich mehrfach ueber die service-hotline nach dem grund fuer die nichtbearbeitung meines antrages gefragt.
man wollte in drei etappen nachforschen:
1. sachbearbeiter anschreiben - reaktion abwarten
keine reaktion:
2. sachbearbeiter mahnen - raeaktion abwarten
keine reaktion:
3. abteilungsleiter anschreiben - wieso nichts unternommen wird
jede aktion sollte ca. 3 tage dauern

nach der zweiten aktion war es aber durch die verzoegerte (nicht)bearbeitungzeit meines jobcenters (acht wochen) schon anfang 12/07.

da habe ich die nerven verloren und bin zum anwalt, der einen eilantrag gestellt hat.

zu dem kam es aber nicht mehr, da die dritte stufe (abteilungsleiter) erfolg brachte und ich fuer 10 monate wieder geld bekomme!

allerdings ist der bescheid nur vorlaeufig!!!
der anwalt hat daraufhin widerspruch eingelegt, da keinerlei begruendung fuer vorlaeufigkeit angegeben wurde.

hausbesuche gab es bis jetzt noch nicht und das obwohl ich (gegen alle hier erteilten ratschlaege) schriftlich dazu aufgefordert habe.
dolan ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
positiver, bescheid

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG II Bescheid karina70 Allgemeine Fragen 2 09.07.2008 13:49
Negativer Bescheid Isobel Gowdie Allgemeine Fragen 2 28.04.2008 16:47
Falscher ALG 2 Bescheid MrsNorris ALG II 3 29.09.2007 15:26
Falscher Bescheid shyness76 ALG II 2 28.06.2007 23:47
GEZ-Bescheid zum Widerspruch Knuffelteufel ALG II 3 26.07.2005 20:05


Es ist jetzt 05:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland