Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Müssen wir erst sterben bevor uns geholfen wird ??

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2007, 11:19   #51
gizmo011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.04.2007
Beiträge: 43
gizmo011
Standard

Hallo,
als erstes....du sollst und musst aufjedenfall klagen.Falls du das nicht machst...wundert es mich das du dich darüber aufregst.
Wenn alle mieter sich sowas gefallen lassen,dann ist es kein wunder das es immer soweit geht.Und die arge(zumindest bei uns)will sehen das du was unternommen hast....bei uns gelten mittlerweile neue bestimmungen wenn man umziehen will.....zu der mieterbescheinigung gibts nun auch ein schein wo man den grund des umzugs reinschreiben muss...und dieser wird extra bewilligt.
Und zum thema wohnungssuche/finden....wie schon geschrieben:man kann wirklich 4hunde,3schafe,5esel,2ziegen und 40hühner haben....damit bekommt man schneller ne wohnung.Deutschland ist nunmal kinderfeindlich.

Es gibt im bezirkamt noch ne wohnungsnotstelle....da war ich auch...konnten mir allerdings auch nicht mit ne wohnung bedienen.Denn ich ziehe garantiert nicht in irgendein gettoviertel.....

Ansonsten kann ich dir nur folgendes raten...schau in zeitungen und i-net(auch ibääh)nach wohnungen..immobilienscout24.de z.b. Aber das haste bestimmt auch schon alles gemacht.Falls ich gebag und haus und grund bei euch habt,dann stelle dich da mal vor...die sind sehr kinder/familienfreundlich.....vielleciht haste da mehr glück.


m.f.g.
gizmo011 ist offline  
Alt 04.06.2007, 11:48   #52
Morpheus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 33
Morpheus
Standard

Eine genehmigung von der ARGE zum Ausziehen habe ich ja bekommen.
Laut meiner SB braucht man diese aber nur wenn man im gleichen Landkreis umziehen möchte. Zieht man in einen neuen Lndkreis muss man eh einen neuen Antrag stellen. "Laut SB "

Ja, wir schauen auch überall nach z.b. immobilienscout 24. Dort kommen auch einige wohnungen drin aber meistens von Maklern mit Provision.

Das mit den Ämtern versteh ich auch nicht. Z.b. Bürgerbüro, Sozi, usw. Wo man anscheinend hingehen kann wenn man dringend eine wohnung braucht. Weil da bekommt man eh nie eine. Also wozu diese Ämter.

Na, ja Morgen haben wir eine Wohnungsbesichtigung in Ingolstadt bekommen. Seit langer zeit mal wieder.

Hoffnung kommt langsam wieder.
Morpheus ist offline  
Alt 04.06.2007, 11:57   #53
gizmo011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.04.2007
Beiträge: 43
gizmo011
Standard

Hallo,
das wohnungsamt hat meisstens nur kleine wohnungen...und wenn die mal ne grosse haben...dann zieht ein normaler bürger dort garantiert nicht ein .

Ne anständige wohnung zu finden ist wie 6richtige im lotto..


m.f.g.
gizmo011 ist offline  
Alt 14.06.2007, 10:43   #54
112Feuerwehr112->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.09.2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 33
112Feuerwehr112
Standard

wir hatten ähnliche Probleme.

In unserer Wohnung schimmelt es auch und eigentlich war ich mal als Single hier eingezogen, inzwischen verheiratet und mehrere Kinder. Die Wohnung wurde immer kleiner und wir haben mal angefragt, ob wir uns was neues suchen dürfen.

Dürfen ja, aber Hilfe, nein.

Also haben wir 2 Jahre gespart, was nur durch das Erziehungsgeld möglich war, welches ich konsequent gespart habe und dann gesucht und müssen jetzt die Mietkaution (3MM) selbst aufbringe, die Umzugskosten, die Renovierungskosten, alles. Es ist nicht leicht als Familie mit Kindern und Hartz IV etwas zu finden, was einem überhaupt vermietet wird. Du kannst nur damit argumentieren, das das Geld für Miete und Nebenkosten abgetreten werden kann und es direkt vom Amt kommt, damit der Vermieter Dir traut und weiß, er bekommt sein Geld.
Dank der schwarzen Schafe, die als Mietnomaden durch die Lande ziehen, obwohl sie Arbeit haben, hat unsere Suche erst nach 2 Jahren Erfolg gehabt.

Wir haben dem zukünftigen Vermieter unsere jetzige Wohnung und unseren jetzigen Garten geöffnet, damit er sehen kann, das wir trotz Kindern und Arbeitslosigkeit ordentlich sind, sowas hilft manchmal. Die Schublade voll Vorurteile ist da ja groß.

Auf Hilfe vom Amt hoffst Du vergeblich, ihr müßt das schon aus eigener Kraft schaffen.

Trotzdem nicht aufgeben!
112Feuerwehr112 ist offline  
Alt 14.06.2007, 10:49   #55
Morpheus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 33
Morpheus
Standard

Wir haben eine passende wohnung gefunden die auch angemessen ist. Jetzt macht uns die SB wahrscheinlich einen strich durch die Rechnung da ich eine kopie der genehmigung zum auszug brauche. Und diese gibt sieuns aus irgend einem grund nicht. Sollte es an ihr scheitern werde ich diese verklagen.
Morpheus ist offline  
Alt 14.06.2007, 12:04   #56
gizmo011->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.04.2007
Beiträge: 43
gizmo011
Standard

Hallo,
bei uns in duisburg läuft es folgender massen ab.
Man muss sich bei der arge eine vermieterbescheinigung geben lassen,diese füllt der vermieter aus.Mit der ausgefüllten bescheinigung geht man zur arge(ohne termin),und der sb in der leistungsabteilung wird diese wohnung,wenn sie angemessen ist,genehmigen.Dazu hakt er auf der letzten seite mehrere punkte ab(kaution,umzug miete nebenkosten u.s.w. werden übernommen).Setzt ein stempel und ne unterschrift drauf fertig....damit geht man dann zum neuen vermieter,und füllt den richtigen mietvertrag aus(inkl.unterschrift).Die vermieterbescheinigung,kann man dann den neuen vermieter geben.....daran sieht er das er seine miete bezahlt bekommt,solange man bedürftig ist.


m.f.g.
gizmo011 ist offline  
Alt 14.06.2007, 12:24   #57
112Feuerwehr112->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.09.2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 33
112Feuerwehr112
Standard

Zitat von Morpheus Beitrag anzeigen
Wir haben eine passende wohnung gefunden die auch angemessen ist. Jetzt macht uns die SB wahrscheinlich einen strich durch die Rechnung da ich eine kopie der genehmigung zum auszug brauche. Und diese gibt sieuns aus irgend einem grund nicht. Sollte es an ihr scheitern werde ich diese verklagen.
eine Kopie der Genehmigung zum Auszug?
Was soll das denn sein?

Also bei uns geht man auch mit der Mietbescheinigung zum zukünftigen Vermieter, nimmt den augefüllt mit zum AA und läßt das in der Leistungsabteilung prüfen und genehmigen.

Mietkaution, Renovierung und Umzug sind aber dennoch unser "Privatvergnügen", was wir selbst aufbringen müssen von unserem unermesslichen "Reichtum". Wofür wir sparen, bleibt ja schließlich uns überlassen und Schulsachen/-bücher für 2 Kinder sind ja eigentlich schon ein ganz schöner Ansparungsbetrag, aber anderes Thema.
Man sagte uns, wir müßten halt "Prioritäten setzen".

Jedenfalls hab ich noch nie von einer Auszugsgenehmigung gehört......
112Feuerwehr112 ist offline  
Alt 14.06.2007, 14:25   #58
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

doch gibt es, sobald Du in einen anderen Landkreis z.B. ziehst, dann musst Du so eine Genehmigung haben.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
erst, sterben, bevor, uns, geholfen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Müssen erst einmal sechs Monate übernommen werden elskedi KDU - Miete / Untermiete 8 24.08.2008 00:12
Wird bei notwendigem Naturheilverfahren finanziell geholfen? Seven Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 31.07.2008 12:55
Juli kein Geld ,erst maßnahme dann wird Antrag bearbeitet,was tun? Schattenkatze ALG II 16 26.06.2007 20:51
Umzug in ein anderen Landkreis,Antrag wird erst garnicht bearbeitet kontor20 ALG II 2 21.03.2007 21:01
Erst zum Gericht oder erst zum Anwalt? harzallerliebst ALG II 3 16.11.2005 16:20


Es ist jetzt 04:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland