Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ernährung und hartz IV

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2006, 15:20   #26
Luna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ludwigsburg,

manchmal werden doch auch Herde in den Regional-Zeitungen in den Kleinanzeigen "zu verschenken" angeboten, hier bei uns jedenfalls.

Ansonsten vielleicht noch unter meinestadt.de eine Suchanzeige nach einem Herd ´reinstellen (der möglichst nichts kostet). meinestadt.de nimmt in letzer Zeit zu, weil alles auf regionaler Ebene ist (kurze Wege).

Gruß, Luna
 
Alt 23.11.2006, 15:59   #27
maniac->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.09.2006
Ort: Hameln / Aerzen
Beiträge: 346
maniac
Standard

naja... verhungern müssen wir noch net...

wir müssen allerdings mit weniger geld auskommen als mit dem normalen hartz4 satz.

da meine frau eine schulische ausbildung besucht, bekomme ich nur noch die hälfte der miete von der ARGE.

meine frau hat keinen anspruch auf Bafög, von ihrem vater bekommt sie 250.- + kindergeld.

alles im allem haben wir damit dann gut 100.- € niedriger als sie noch hartz4 bekam.

wie auch immer...

zu thema:

wir essen halt viel nudel, kartoffeln & reis.

ebenso versuchen wir ab und an mal auf fleisch zu verzichten.

leider sind vegetarische gerichte im vergleich zum fleisch relativ teuer...

am monatsende ist meist immer Resteessen aus dem voratsschrank angesagt. meist immer das worauf man absolut kein appetit hat.... bäääääähhhhhh

aber immer noch besser als verhungern...

ab und an bekomme ich von meinen eltern etwas unterstützung in sachen lebensmitteleinkauf... ohne diese hilfe würden wir wahrscheinlich ganz schön blass aussehen was unsere lebensmittelversorgung angeht :/


jetzt is mal wieder die zeit angesagt wo es knapp wird.

mal schauen was es nachher zu mampfen gibt...
maniac ist offline  
Alt 23.11.2006, 17:04   #28
muensterland1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Arania
Zitat von muensterland1
Zitat von Arania
Nicht ganz unrichtig, aber einige Versicherungen müssen - glaube ich- auch übernommen werden von der ARGE wenn sie z.b. zum Mietvertrag gehören
Das erkläre doch jetzt mal genauer!
Hausratversicherung?
Rechtschutzversicherung?
Privathaftpflicht?

Die Gebäudeversicherung ist übrigens schon in den Nebenkosten enthalten.
Hausratversicherung z.B. wenn sie im Mietvertrag vorgeschrieben ist
Dann erkläre mir doch jetzt mal,was einem Vermieter der Hausrat seiner Mieter angeht.
 
Alt 23.11.2006, 17:42   #29
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Luna
Hallo Ludwigsburg,

manchmal werden doch auch Herde in den Regional-Zeitungen in den Kleinanzeigen "zu verschenken" angeboten, hier bei uns jedenfalls.

Ansonsten vielleicht noch unter meinestadt.de eine Suchanzeige nach einem Herd ´reinstellen (der möglichst nichts kostet). meinestadt.de nimmt in letzer Zeit zu, weil alles auf regionaler Ebene ist (kurze Wege).

Gruß, Luna
Ist bei vielem, was man sucht, kein Problem... aber ich hab ne Einbauküche, und da kann ich nur etwas Passendes einsetzen...

als ich in die Wohnung gezogen bin, hab ich ein neues Kochfeld geschenkt bekommen... meines war schon mehr als 10 Jahre alt, da hab ich mich gefreut... die neue Arbeitsplatte entsprechend ausgesägt... und mich dann geärgert, weil ich meinen Backofen dann auch mit austauschen mußte...
die neue Kochplatte paßte nicht zum alten Backofen.

Und nun hab ich wieder das Problem: es muß beides ausgetauscht werden... und noch in den Ausschnitt passen! (Oder ich brauch auch noch ne neue Arbeitsplatte ...)

Und meist ist ja eins der beiden Teile defekt, wenn man es austauscht... ist also nicht leicht da was passendes zu finden, denn ich brauch ja deshalb beides neu!

An einen Standherd hab ich auch schon gedacht, aber wer teilt mir dann die Arbeitsplatte? Und in der kleinen Küche, mittendrin, wärs auch blöd... da fiel mir ja ständig was in die Ritzen neben dem Herd!

Dann hab ich die nächsten 4 Wochen niemanden, der mir den Herd holen könnte...und über Weihnachten möcht ich den alten auch nicht im Weg stehen haben (Sperrmülltermine muß man lang im Voraus beantragen)

Und wie lang was Gebrauchtes hält...

da wart ich lieber erstmal ab, wie sich das finanziell weiter entwickelt oder das ich doch mal was Passendes preiswertes, neues find, dann wird der neue auch gleich angeschlossen und der alte entsorgt...

wie gesagt, ich darf nur im Moment nicht aus der Küche beim Kochen und nie vergessen die Sicherung wieder raus zu drücken...

Herd ist für mich eine der schwierigsten Ersatzanschaffungen :-)

Gruß aus Ludwigsburg
 
Alt 23.11.2006, 18:40   #30
Henrik55
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.04.2006
Beiträge: 980
Henrik55 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Hallo,
-keine Fertigprodukte, da zu teuer
-Produkte wie Wasser, Reis, Nudeln, Säfte, Obst günstig beim Discounter oder Türken.
-Teilweise verzicht auf Fleisch durch Ersatz von Hülsenfrüchte wie Linsen, Erbsen, verschiedene Bohnensorten. Diese aber stets in trockener Form und nicht in der Konserve kaufen, da der Preis günstiger und der Geschmack viel besser ist.
-Hackfleisch in großer Menge zu Bolognesesoße oder Frikadellen verarbeiten und in Einzelportionen einfrieren.
-bei Milchprodukten keine durch Zucker "veredelten" sondern die 500 mlJoghurtvariante für 39 Cent kaufen. Die ist zwar nicht so delikat, aber gesünder und besser für die Zähne.

Lieblingsrezept:
125 g Trockenlinsen in dreifache Menge Wasser,
Zwiebel schneiden und hinzufügen,
40 Minuten kochen lassen,
Tomatenmark, Salz(erst jetzt, da sonst die Linsen nicht weich werden!), Pfeffer, 2 Zehen Knoblauch, und etwas Öl hinzugeben.Zuletzt noch einem Spritzer aus der Plastikzitrone.
Dazu getoastetes Fladenbrot
Wohl bekomms :)
Henrik55 ist offline  
Alt 23.11.2006, 21:34   #31
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Zitat von muensterland1
Zitat von Arania
Zitat von muensterland1
Zitat von Arania
Nicht ganz unrichtig, aber einige Versicherungen müssen - glaube ich- auch übernommen werden von der ARGE wenn sie z.b. zum Mietvertrag gehören
Das erkläre doch jetzt mal genauer!
Hausratversicherung?
Rechtschutzversicherung?
Privathaftpflicht?

Die Gebäudeversicherung ist übrigens schon in den Nebenkosten enthalten.
Hausratversicherung z.B. wenn sie im Mietvertrag vorgeschrieben ist
Dann erkläre mir doch jetzt mal,was einem Vermieter der Hausrat seiner Mieter angeht.
Sorry verschrieben meinte Haftpflichtversicherung!
Arania ist offline  
Alt 23.11.2006, 22:36   #32
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Zitat:
Aber ab 2 Personen kann ich es nicht ganz nachvollziehen wo es da im Hinblick auf Essen größere Probleme geben soll.
Mit Kindern dann schon etwas problematischer wegen den Allgemeinkosten Kleidung etc..... - aber das Essen dürfte auch hier nicht gefährdet sein.

Bei uns z.B. (gerechnet wenn meine Frau auch keine Arbeit hätte - also 2 x 311 RL und sonst nichts) kämen wir bei der jetzigen Lebensweise ganz genau hin obwohl wir paar Euros von der RL für die "unangemessene" KdU abzweigen müssen.
Da muss ich aber ganz laut lachen. :lol: :lol: :lol:
Aber ich sag nix weiter dazu. :hmm:
Zitat:
Nicht ganz unrichtig, aber einige Versicherungen müssen - glaube ich- auch übernommen werden von der ARGE wenn sie z.b. zum Mietvertrag gehören
Das kannst du aber vergessen. Haben wir alles durch. :(
Heiko1961 ist offline  
Alt 23.11.2006, 22:57   #33
MissMarple->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.10.2006
Ort: Westfalen
Beiträge: 332
MissMarple
Standard

Hallo

hier mal ein Hinweis auf eine "HartzIV-Kochecke" aus dem Forum sozialhilfe24.

http://www.sozialhilfe24.de/sozialhi...m/forum14.html

Vielleicht findet ihr dort auch noch die ein oder andere Anregung.

Im Übrigen kann man - meiner Meinung nach - nur über das Essensbudget diskutieren, wenn man die komplette Lebensweise unter die Lupe nimmt.

Nichtraucher haben für die Ernährung sicherlich schon einiges mehr über wie z.B Raucher.

Menschen mit Mehrbedarf bekommen etwas mehr Geld.

Wer viel frisch zubereitet und wenig Fertiggerichte oder Markenwaren kauft, kann auch etwas mehr haus halten wie bei Fertigpizzen, Dosenfutter, Cola, Fanta, Sprite & Co.

Meine Hauptgrundlagen sind auch Nudeln, Reis, Kartoffeln

dazu gibt es Gemüse, Fleisch kaufe ich immer aus dem Kühlregal, teile es dann zu Hause auf, friere die Hälfte ein oder so.
Koche bisweilen auch mal für 2 Tage - aus restlichen Nudeln kann man am nächsten Tag dann noch einiges mit etwas Käse, Ei und Paprika machen was man reinschnippelt.

Ich beschränke mich auf EINE Hauptmahlzeit am Tag, die ist meist dann auch warm und wenn möglich ausgewogen.
Ansonsten gibt es am Morgen Vollkorntoast, am Abend Joghurt mit Obst oder mal Müsli etc.
Naja, will eh immer abnehmen ;)

Ich bin allerdings Single, muss mich nur allein versorgen.Kinder würde ich mich dieser Ernährung nicht abspeisen wollen, da sie auch ordentliche Schulbrote und auch ein richtiges Abendbrot brauchen meiner Meinung nach und so extrem auf Süßes verzichten wie ich, schafft wohl auch kein Kind.

bei Japp auf Schokolade kann auch mal ein warmer Kakao etwas helfen.

Ebenso koche ich mir viel Tee ab, um nicht immer teuere Getränke in Flaschen zu kaufen. Da ich mind 2 Liter am Tag trinke, wäre das nur über Flaschen dann zu teuer auf Dauer.

Ab und an gönne ich mir aber auch mal eine Fertigpizza, mal einen Döner oder ähnliches, auch mal frische Vollkornbrötchen vom Bäcker oder so.
Irgendwie will man ja auch nicht ständig auf alles verzichten !
Dafür gehe ich nirgends hin und zahle Eintrittsgelder oder so.

Selbst vom Schwimmen bin ich zZT weg wegen dem Eintritt und bin nun auf andere Sportarten geschwenkt, die irgendwie für mich machbar sind.

MissM.
__

Ich gebe hier lediglich meine persönlich Meinung und Erfahrungen wieder.

Manchmal ist etwas PISA und Dummheit gar nicht so schlecht. Unvorstellbar was im Land los wäre, wenn die Leute endlich kapieren würden was um sie herum so passiert. (Volker Pispers)
MissMarple ist offline  
Alt 24.11.2006, 14:23   #34
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Zitat:
Das kannst du aber vergessen. Haben wir alles durch.
Dann ist auch das örtlich unterschiedlich, leider, ich kenne BG's da wurde das mit übernommen
Arania ist offline  
Alt 24.11.2006, 23:10   #35
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von MissMarple
Hallo

hier mal ein Hinweis auf eine "HartzIV-Kochecke" aus dem Forum sozialhilfe24.

http://www.sozialhilfe24.de/sozialhi...m/forum14.html

Vielleicht findet ihr dort auch noch die ein oder andere Anregung.

(...)
MissM.
Aaah, ich kenne auch eine Kochecke Günstig kochen :D
 
Alt 24.11.2006, 23:48   #36
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Ja, kenne ich auch.
"Kalte Küche mit offenem Fenster" :mrgreen:
Heiko1961 ist offline  
Alt 25.11.2006, 04:05   #37
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sorry. der Link war schlecht zu sehen.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
ernaehrung, ernährung, hartz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kostenaufwendige Ernährung Lusjena Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 21.05.2008 18:08
Gesunde Ernährung mit Hartz IV? Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 13.02.2008 17:50
"Gesunde Ernährung trotz Hartz IV" a f a Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 1 20.08.2007 21:39
Mehrbedarf Ernährung Lillybelle ...Schwerbehinderung/Krankheit 0 26.01.2006 12:13
LSG NRW L 20 B 58/05 SO ER Kostenaufwendige Ernährung bschlimme Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 0 08.12.2005 20:56


Es ist jetzt 03:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland