QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einstandsgemeinschaft

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie

Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Einstandsgemeinschaft

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie

Danke Danke:  61
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2010, 05:17   #126
Gazellus
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Gazellus
 
Registriert seit: 17.05.2010
Beiträge: 73
Gazellus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Hallo B1964.....ich kann es Dir gut nachfühlen das man an einen Punkt kommt wo man nur noch .....könnte.Aber gib nicht auf...alle die es betrifft .....denkt daran diese Eheähnliche Gemeinschaft ist nur ein gebasteltes Konstrukt des Staates.LG
Gazellus ist offline  
Alt 13.07.2010, 14:32   #127
B1964
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B1964
 
Registriert seit: 30.05.2010
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 90
B1964
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

So,war beim RA,hab die Eidesstattliche Versicherung abgegeben,dann hat er nen Eilantrag per Fax zum Gericht geschickt...nun heißt erstmal wieder .. warten....ätz...
__

[COLOR=blue]:icon_kinn: LG,B1964 :icon_klatsch:[/COLOR]
B1964 ist offline  
Alt 13.07.2010, 16:29   #128
B1964
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B1964
 
Registriert seit: 30.05.2010
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 90
B1964
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Mein RA meinte noch,es wäre nicht verkehrt,wenn meine Freunde auch eine EV schreiben würden,was meine Verköstigung Ihrerseits angeht...
meine Freundin hat das mal so formuliert....

Ich, ....., bin mit den (auch strafrechtlichen) Folgen der Abgabe einer falschen
Eidesstattlichen Versicherung vertraut gemacht.

Meine Freundin, ......, kommt seit Juni 2010 unregelmäßig zum Mittagessen
oder zum Abendessen, da Sie zurzeit über keinerlei Einkommen verfügt und sich nicht selbst verköstigen kann.

Und ich als ihre Freundin kann es moralisch nicht verantworten, sie Hungern zu lassen, da sie
von Staatswegen scheinbar ignoriert wird, bzw. mürbe gemacht werden soll um Kosten zu sparen.


Dieses versichere ich an Eides Statt.

Wie ist Eure Meinung dazu??

Danke schonmal im Voraus..
__

[COLOR=blue]:icon_kinn: LG,B1964 :icon_klatsch:[/COLOR]
B1964 ist offline  
Alt 13.07.2010, 18:01   #129
Piccolo
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Piccolo
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo Enagagiert
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

warum schreibst du "meine freundin"? korrekt heisst das "meine mitbewohnerin frau xyz..."

ich würde nichts von moralischer verpflichtung schreiben. darauf baut ja auch die arge weil es keine gesetzliche verpflichtung zum unterhalt gibt.

schreib doch im mittelteil etwa so: "ich gewähre derzeit frau xyz im rahmen der nothilfe auf darlehnsbasis unregelmässig lebensmittelgaben.
die daraus entstanden kosten werde ich bei der arge xy geltend machen."
__

[CENTER][B][I]ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.[/I][/B]

[B][COLOR=Purple][I]
"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)[/I][/COLOR][/B]
[/CENTER]
Piccolo ist offline  
Alt 13.07.2010, 18:32   #130
B1964
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B1964
 
Registriert seit: 30.05.2010
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 90
B1964
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Nöööö....das is nicht von meinem "Mitbewohner",sondern von meiner Ex-Schwägerin die in meiner Nähe wohnt...von meiner Tochter hab ich ungefähr das selbe,außer dem "rührseligen" Zusatz....
__

[COLOR=blue]:icon_kinn: LG,B1964 :icon_klatsch:[/COLOR]
B1964 ist offline  
Alt 13.07.2010, 18:38   #131
Piccolo
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Piccolo
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo Enagagiert
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

achso, das wusste ich nicht. dann kann man das so schreiben.
ich würde aber dazu schreiben das das ganze eine vorübergehende nothilfe auf darlehnsbasis ist.
schließlich entstehen da kosten, die eine behörde zu tragen hätte.
__

[CENTER][B][I]ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.[/I][/B]

[B][COLOR=Purple][I]
"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)[/I][/COLOR][/B]
[/CENTER]
Piccolo ist offline  
Alt 13.07.2010, 18:57   #132
B1964
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B1964
 
Registriert seit: 30.05.2010
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 90
B1964
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Werd ich nachtragen,Danke....ich bin echt gespannt,wie das ganze ausgeht..hab meinem RA ja auch n Urteil vom LSG - NRW von 2009 zum Lesen gegeben..hatte ich bei Urteile Hartz IV gefunden....ab und an findet mn da ja mal was interessantes....
__

[COLOR=blue]:icon_kinn: LG,B1964 :icon_klatsch:[/COLOR]
B1964 ist offline  
Alt 15.07.2010, 10:14   #133
B1964
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B1964
 
Registriert seit: 30.05.2010
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 90
B1964
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Bundesministerium der Justiz
„Gemeinsam leben“ – Eine Information für Paare, die
ohne Ehe oder eingetragene Partnerschaft
zusammenleben.
Unterhaltsansprüche der Partnerinnen oder Partner untereinander
Die Partner einer Lebensgemeinschaft sind einander grundsätzlich weder während des
Bestehens der Lebensgemeinschaft noch danach zu Unterhaltsleistungen verpflichtet
, mit
einer Ausnahme: Wenn die Partner auch Eltern eines gemeinsamen Kindes sind. Dann hat
der Vater der Mutter für die Dauer von 6 Wochen vor und 8 Wochen nach der Geburt des
Kindes Unterhalt zu gewähren und auch die Kosten zu tragen, die durch die
Schwangerschaft und Entbindung entstehen.
__

[COLOR=blue]:icon_kinn: LG,B1964 :icon_klatsch:[/COLOR]
B1964 ist offline  
Alt 19.07.2010, 11:22   #134
B1964
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B1964
 
Registriert seit: 30.05.2010
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 90
B1964
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Mahlzeit allerseits...
hoffentlich dauert es nicht allzu lange,bis sich mein RA wieder meldet...oder
schreibt das Gericht mich an wegen der Sache???
Hab ma eben mit meinem Onkel n Schreiben aufgesetzt,wegen erneutem Darlehen
für Miete usw....
Kann man das so schreiben???

"Not-Darlehensvereinbarung

zwischen
......
Und
......


Darlehen für Mietzahlung 07/2010 275,00 €
Darlehen für Stadtwerke-Anteil 87,00 €
Darlehen für Lebensmittel 150,00 €
-------------
= 512,00 €

Eine Rückzahlung wird erwartet bis 09/2010.
Ggfls. durch Forderung per Mahnbescheid an die ARGE Elmshorn.


Bottrop, 07/2010


------------------------------------"



Für weitere Tips wäre ich sehr dankbar...
Euch allen einen schönen,streßarmen Tag...
__

[COLOR=blue]:icon_kinn: LG,B1964 :icon_klatsch:[/COLOR]
B1964 ist offline  
Alt 19.07.2010, 11:26   #135
Gazellus
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Gazellus
 
Registriert seit: 17.05.2010
Beiträge: 73
Gazellus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Ja so ähnlich habe ich das auch verfasst mit dem Nothilfe-Darlehn.
Wegen der EA ....habe ich nach 14 Tagen Post bekommen vom Anwalt.
Gazellus ist offline  
Alt 21.07.2010, 22:09   #136
B1964
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B1964
 
Registriert seit: 30.05.2010
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 90
B1964
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Hallo an alle "Nachtschwärmer"
bis jetzt noch nix Neues...
was mir eben noch so einfiel...wie sieht das eigentlich aus,da ja mein Alg1 Mitte Mai
auslief....müßte(wenn ich denn mal was kriegen sollte) ich auch diesen "Armutsgewöhnungszuschuß" oder wie immer das heißt,bekommen?Wenn ja,muß ich das dann extra beantragen oder läuft das "eigentlich" automatisch?
Hab jetzt schon einige "Darlehensbescheinigungen" zusammen,aber die geb ich nicht bei der Arge ab,sondern heb diese auf,für den Fall,daß es zu einem Gerichtstermin kommt...
oder soll ich Kopien davon trotzdem bei den "Ausbeutern" abgeben??
Leider finde ich nix Neues an Gerichtsurteilen oder so,betreff "Einstehensgemeinschaft" oder EäG.....Schade...bin ich etwa zur Zeit allein auf weiter Flur? ;'(
__

[COLOR=blue]:icon_kinn: LG,B1964 :icon_klatsch:[/COLOR]
B1964 ist offline  
Alt 22.07.2010, 05:06   #137
Gazellus
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Gazellus
 
Registriert seit: 17.05.2010
Beiträge: 73
Gazellus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Nein natürlich bist Du nicht allein .....ich muß das ja auch noch durchkämpfen.....diese Darlehnsverträge habe ich alle über meinen Anwalt beim SG nachgereicht.
Gazellus ist offline  
Alt 25.07.2010, 16:31   #138
B1964
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B1964
 
Registriert seit: 30.05.2010
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 90
B1964
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Hallo zusammen...
bis jetzt noch nix Neues....
Hätte aber mal ne Frage:
Für den Fall,daß,wenn es vor Gericht geht,der Richter gegen uns entscheiden sollte,was ich nicht hoffe.....
Hab mal was von ner Abtretungserklärung gelesen..also,daß ich meine "Unterhaltsansprüche" an meinen "Partner" an die Arge abtrete....
Sowas wollte ich schon mal vorsorglich fertig machen,für den Fall der Fälle...
Wie formulier ich das am besten?Im Netz find ich nix gescheites,für Nulle auf jeden Fall nicht.....Vielleicht hat einer von Euch ne Idee???
Danke schonmal im voraus...
__

[COLOR=blue]:icon_kinn: LG,B1964 :icon_klatsch:[/COLOR]
B1964 ist offline  
Alt 29.07.2010, 19:36   #139
B1964
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B1964
 
Registriert seit: 30.05.2010
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 90
B1964
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Heute Schreiben zur Kenntnisnahme vom RA,habsch als PDF angehängt..
meine Kommentare dazu un meine Stellungnahme...könnt nur noch kotzen,echt...
was meint Ihr dazu?Falls es noch jemanden interessieren sollte?
Danke

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Stellungnahme B1964.pdf (81,0 KB, 147x aufgerufen)
__

[COLOR=blue]:icon_kinn: LG,B1964 :icon_klatsch:[/COLOR]
B1964 ist offline  
Alt 29.07.2010, 22:43   #140
B1964
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B1964
 
Registriert seit: 30.05.2010
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 90
B1964
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Schade.....dieses Thema scheint wohl "durch" zu sein....
Naja,mal sehen,was weiter geschieht...Danke trotzdem für die
zahlreichen Tips....
__

[COLOR=blue]:icon_kinn: LG,B1964 :icon_klatsch:[/COLOR]
B1964 ist offline  
Alt 30.07.2010, 07:31   #141
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.641
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

das Thema ist mitnichten durch, bitte weiter berichten

B1964 du hast eine PN
__

catwoman
catwoman666666 ist offline  
Alt 30.07.2010, 08:52   #142
B1964
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B1964
 
Registriert seit: 30.05.2010
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 90
B1964
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Hier nochmal die Stellungnahme der ARGE in PDF..

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Doc.pdf (2,24 MB, 163x aufgerufen)
__

[COLOR=blue]:icon_kinn: LG,B1964 :icon_klatsch:[/COLOR]
B1964 ist offline  
Alt 30.07.2010, 16:31   #143
michaelulbricht
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michaelulbricht
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 1.031
michaelulbricht Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

hallo

ich habe mich zu diesem Thema schon des öfteren ausgelassen.

Als erstes erklärst du, das du nicht bereit bist für ihn einzustehen.
(Damit besteht nämlich schon keine Einstehgemeinschaft mehr)
Als nächstes erklärt er das er nicht bereit ist für dich einzustehen.

Dann geht er los und stellt sofort einen Strafantrag gegen jeden Unterzeichner eines Schreibens von der Arge, in dem du auf einen Unterhalt von seiner Seite verwiesen wirst.

Er schreibt auch das Gericht an und fragt was das soll, das alle behaupten das er für dich aufkommen soll.
Du hättest ihm erzählt das die Möglichkeit bestehe das er vom gericht zum Unterhalt verpflichtet wird.

Es ist völlig unerheblich ob mal eine Einstehgemeinschaft bestand, vieleicht fickt er auch nur gut und du bist im hörig.Thats life.

Fakt ist doch nur eines.

Ist er bereit für dich auch finanziell einzustehen? nein ? Dann hast du also auch kein Einkommen und bist bedürftig.

Wobei ich das alles immer nicht verstehe.
Du kannst dir eine eigene Wohnung nehmen und das Amt muß diese bezahlen.
Dieses Priveleg blieb sonst nur Reichen vorbehalten.
Laß die doch bluten.

Hole dir sofort Wohnungsangebote und besuche die Arge damit Sie diese absegnet.
Stelle sofort einen Antrag auf eine Ersteinrichtung für eine Wohnung.
Stelle sofort einen Antrag für den Umzug. Du wirst wohl keinen Herd alleine in die Wohnung bringen können.
Wir hatte bis vor kurzem auch 2 Wohnungen genau übereinander und so extrem mehr Platz.
michaelulbricht ist offline  
Alt 30.07.2010, 22:53   #144
B1964
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B1964
 
Registriert seit: 30.05.2010
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 90
B1964
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

OK,angenommen,ich such mir ne eigene Wohnung (im Ghetto-Wohnklo) was anderes wird ja nicht drin sein,bei den Argevorgaben...und die genehmigen das...wie sieht es dann mit meinem bestehenden Antrag seit Mai aus?Müssen die mir dann bis zum Umzug in eigene Wohnung Leistungen zusprechen seit dem?Oder verfällt der Antrag dann und läuft erst neu,mit eigener Wohnungsanmietung?Langsam wird mir das alles zuviel,meine Nerven sind extrem dünn geworden....
__

[COLOR=blue]:icon_kinn: LG,B1964 :icon_klatsch:[/COLOR]
B1964 ist offline  
Alt 31.07.2010, 00:24   #145
münchnerkindl
Elo-User/in
 
Benutzerbild von münchnerkindl
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Ich würde mal persönlich bei dem Gericht aufschlagen und mitteilen daß du mittellos und damit akut bedürftig bist und auch in absehbarer Zeit obdachlos. Die müssen doch für diesen Fall aktiv werden, daß du noch 2,54 Euro in der Tasche hast und es das dann gewesen ist!

Wer zahlt denn im Moment deine Miete?

Ich würde dort jeden Tag höchstpersönlich vorsprechen damit die mal in die Gänge kommen.
münchnerkindl ist offline  
Alt 31.07.2010, 00:44   #146
B1964
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B1964
 
Registriert seit: 30.05.2010
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 90
B1964
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Miete und Strom-Geld bekomme ich z.zt. von meinem Onkel,mit Darlehensvertrag!Auch habe ich eidesstattliche Versicherungen von ner Freundin und meiner Tochter,daß ich unregelmäßig da zu Mittag/Abend esse und eine Aufstellung Lebensmittel,die mein Bruder mir per Paketpost geschickt hat.Am Montag ruf ich bei meinem RA an und mach Druck!
__

[COLOR=blue]:icon_kinn: LG,B1964 :icon_klatsch:[/COLOR]
B1964 ist offline  
Alt 31.07.2010, 10:06   #147
WillyV
Gast
 
Benutzerbild von WillyV
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Warum wird nicht endlich mal der "Nothelfer", den es bereits im BSHG gab und der auch im § 25 SGB XII zu finden ist, bei der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach SGB II eingeklagt.
Bei der med. Versorgung hat es ein Krankenhaus bereits getan.

Tacheles Forum: Im SGB 12, wie bereits frher im BSHG, gibt es den Terminus - Nothelfer 2.
 
Alt 31.07.2010, 23:18   #148
münchnerkindl
Elo-User/in
 
Benutzerbild von münchnerkindl
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Zitat von B1964 Beitrag anzeigen
.Am Montag ruf ich bei meinem RA an und mach Druck!
WARUM GEHST DU NICHT ENDLICH SELBST ZUM GERICHT. ZUR NOT JEDEN TAG BIS SIE WAS UNTERNEHMEN

Wieso schiebst du dafür den Rechtsanwalt vor, dem dein Fall sicher ncith so nahe geht wir dir selbst!
münchnerkindl ist offline  
Alt 02.08.2010, 19:08   #149
B1964
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B1964
 
Registriert seit: 30.05.2010
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 90
B1964
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

Das Gericht ist in einer anderen Stadt, ca. 38 Km entfernt..wie soll ich da bitte hinkommen ohne Kohle???
Ich werd meinem RA Morgen noch die Kündigung meines Vermieters schicken,ma sehen,was er dazu meint.
Trotzdem DANKE für die vielen Ratschläge....
__

[COLOR=blue]:icon_kinn: LG,B1964 :icon_klatsch:[/COLOR]
B1964 ist offline  
Alt 02.08.2010, 20:40   #150
B1964
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B1964
 
Registriert seit: 30.05.2010
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 90
B1964
Standard AW: Einstandsgemeinschaft

KV hab ich natürlich immer noch keine...mir ist letzte Woche ein Stück vom Schneidezahn abgebrochen...sieht suuuper aus,find ich richtig toll,so rumzulaufen...privat würde das kleben knappe 50 Tacken kosten,sagte mein Zahnarzt...
Naja,warten wir halt ma ab,nä?
Hier in B-Town gibt's,wenn überhaupt,halt nur Wohnungen im "Ghetto"....hieße also,alleine unter Ausländern in Genossenschaftswohnungen,bessere Wohnklo's in nem absoluten "Grenzbezirk"...suuuper Aussichten...also nie Besuch einladen können,ab dem Dunkelwerden nicht mehr vor die Türe gehen....Laola...freu mich ja schon jetzt drauf,kotz...
__

[COLOR=blue]:icon_kinn: LG,B1964 :icon_klatsch:[/COLOR]
B1964 ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
einstandsgemeinschaft

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einstandsgemeinschaft und Arbeit Paula06 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 36 22.02.2009 07:03
Bei Polygamie keine Einstandsgemeinschaft? vagabund ... Familie 1 06.03.2008 18:14
Sind wir eine Einstandsgemeinschaft maggie12 ALG II 6 18.12.2007 19:03
Einstandsgemeinschaft wird unterstellt, Antwort megagonzo Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 18 30.11.2007 17:30
E Mails als Beweis einer Einstandsgemeinschaft Paula06 Allgemeine Fragen 7 15.10.2007 08:57


Es ist jetzt 21:43 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland