Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Neverending Story Perfide Neuberechnung

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2006, 15:31   #1
fishmam1->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 129
fishmam1
Standard Neverending Story Perfide Neuberechnung

Nun bin ich schon staatlich verordnete Zwangsalleinstehende mit 3 Kindern.
Laut neuen Bescheid lebe ich nun alleine mit meinen 3 Mädels ( Stiefvater und großer Sohn wurden wegrationalisiert)
Miete darf für uns 4 nur noch 430,58 ( Miete,Nebenkosten und Heizung )sein.Den Gulli muß mir die Arge noch zeigen.Ich als Hausfrau habe sogar Einkommen.Ich frage mich welches!!!!.Kindergeld kommt noch extra hinzu.
Aber das Einkommen ist weder bereinigt noch bekomme ich den Alleinerziehendenzuschlag.(Die Berechnung stimmt weder so noch so ).Wäre ich getrenntlebend müßte mein Mann erst Recht nicht für die Stiefkinder aufkommen,und trotzdem soll er laut Berechnung der Arge für die zahlen.
Hallo Arge ich bin verheiratet und nicht getrenntlebend und habe auch kein Einkommen.
Jedenfalls hat meine Rechtsanwältin zum X tenmal einen Widerspruch zur Arge geschickt,und gleichzeitig das Gericht informiert und um Terminansetzung gebeten.Die Zustände werden immer schlimmer mit der Arge Dortmund.Ich habe mittlerweile schon zig verschiedene Bewilligungsbescheide bekommen und nie stimmte irgendeiner.
Vor allen Dingen habe ich persönlich nie einen Antrag für mich selber gestellt sondern immer nur einen formlosen für meine Kinder,und Unterlagen das ich Einkommen habe konnte ich nie einreichen ( habe kein eigenes Einkommen ),ich hätte dieses aber laut Schreiben der Arge gemacht.
Ist wahrscheinlich wieder so ein Antrag den die über meinen Kopf hinweg ausgefüllt haben,wäre dann nicht der 1.
Lieber Gott schicke ein bischen Hirn zur Arge in Dortmund,denn damit scheint es zu mangeln bei denen.
Gruß
Karin
fishmam1 ist offline  
Alt 21.10.2006, 16:59   #2
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

... kann es sein, dass auch deine RAin irgendwie die Straße nicht kennt wohin diese gehen müßte ? ?

(sprich :hmm: keine Wege kennt und kein Durchsetzungsvermögen besitzt :icon_kinn: oder keine Lust hat oder oder oder :( )
Arco ist offline  
Alt 21.10.2006, 17:18   #3
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard

Ich würd mal sagen, für die ARGE ist deine Akte nicht mehr beherrschbar.

Ich mußte selbst seit Beginn von Hartz4 aus den unterschiedlichsten Gründen gegen jeden Bescheid Widespruch einlegen, dazu kommen etliche Klagen. Wenn sich dann noch die Verhältnisse durch Umzug oder Nebeneinkommen verändern während des Leistungsbezuges, hat man Mühe, in seinem eigenen Fall noch durchzublicken. Für die Behörde scheint das dann schier unmöglich. Wechselnde SB, unzulängliches Programm und Dienstvorschiften tun das Übrige.

Würde jeder seine Bescheide konsequent prüfen und wegen jedem Fehler Widerspruch einlegen, wäre die ARGE zumehmend lahmgelegt. :twisted:
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 22.10.2006, 10:06   #4
fishmam1->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 129
fishmam1
Standard

Es laufen unzählige Klagen.Wir warten auf den Termin bei Gericht.Ende Februar werden es 2 Jahre.Arco was sollte die Rechtsanwältin deiner Meinung nach denn machen?Dienstaufsichtsbeschwerden? Die eh nichts bringen.Einstweilige Anordnungen einreichen?Woran die Arge sich nicht hält ( das sehe ich an unserer EA ).
Wenn bei Gericht jeder einzelne Streitpunkt behandelt werden muß dann ist das ein Marathon für den Richter.Dabei dreht sich im Endeffekt alles nur darum das mein Mann sich weigert für die Stiefkinder aufzukommen.
Die Arge Dortmund rührt sich einfach nicht,das werden Widersprüche abgeheftet und abgewartet.Zu mir wird nur noch gesagt dann klagen sie doch.Es ist das reinste Spießrutenlaufen wenn ich zum Amt muß,als wenn gleich ein großes Warndreieck auftaucht wenn die meinen Namen in den PC eingeben.
Ich weiß von der Ra sowie von anderen Betroffenen das es selbst mit einem Urteil beim Sozialgericht noch nicht zu Ende ist.Die Stiefkindproblematik wird zum Bundesverfassungsgericht gehen müssen und das dauert ca 10 Jahre.
Gruß
Karin
fishmam1 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
neverending, story, perfide, neuberechnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bewerbungskostenerstattung :Die Story druide65 ALG II 12 27.07.2007 19:37
alg2:the never ending story nanjuah AfA /Jobcenter / Optionskommunen 0 06.06.2007 13:39
Neuberechnung Ironwhistle ALG II 4 13.04.2006 16:40
Neverending Story Ein Ende in Sicht? fishmam1 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 34 06.01.2006 20:07


Es ist jetzt 07:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland