Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Geburt, udn dann?

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2006, 13:29   #1
dollyfamily->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.09.2006
Beiträge: 3
dollyfamily
Standard Geburt, udn dann?

hallo liebe forengemeinde, hoffentlich bin ich hier richtig ;)

vielleicht könnt ihr mir (evtl. aus eigenen erfahrungen) kurz weiterhelfen.

kurz meine fakten:

unser kind kommt ende nov 06 zur welt. ich habe noch ein einkommen von netto 1058.- mein mann leider nichts. wir bekommen bisher 315 euro von der arge in hessen. mein letzes gehalt wird zum ende des mutterschutzes mitte januar gezahlt ( d.h. ein teil krankenkasse ein teil arbeitgeber).

da ich gerne (mit dem arbeitgeber so auch besprochen) 3 jahre daheim bleiben würde, ergeben sich folgende fragen, damit wir wissen, wie es weiter geht ab januar:

1. da ich dann kein gehalt mehr bekomme, wie sieht die leistung der arge dann aus/ was wird als einkommen berücksichtigt?

umstand ab januar: 0 euro gehalt, 350 euro( regelsatz elterngeld-- richtig? auf 24 monate) wird nicht als einkommen berechnet. kindergeld schon??

lt. einem ALG rechner im netz, (0 euro einkommen, abzgl 154euro kindergeld, 400 kaltmiete 70qm mit NK, 100 euro heizkosten lt mietvertrag, 2 erwachsene + 1 baby) = 1.174 euro.

daher die frage, ob dazu noch das elterngeld(budget o regelsatz) kommt oder von den 1174 abgezogen werden, dann blieben uns nur noch 820 euro ca.

ich hoffe, jemand kann uns helfen, und war evtl. einmal in selbiger situation.

viele liebe grüsse
dollyfamily
dollyfamily ist offline  
Alt 26.09.2006, 13:12   #2
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard

Für ALG II-Empfänger,Studenten,Hausfrauen u.ä. wird ein sogenanntes
Mindestelterngeld in Höhe von 300 € gezahlt.
Es erfolgt keine Anrechnung auf das ALG II.


Gruß

Silvia
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 27.09.2006, 13:09   #3
dollyfamily->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.09.2006
Beiträge: 3
dollyfamily
Standard

danke für deine antwort;)

wie lange gibt es eigentlich diese 300 euro? 12 oder 24 monate? *grübel*;)) oderg ar die ganzen 36 monate die ich gern für den zwerg daheim bleiben möchte?;)
dollyfamily ist offline  
Alt 27.09.2006, 14:28   #4
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard

Das Eltengeld gibt es für 12 Monate,es kann aber um 2 Monate verlängert werden(Partnerelterngeld).Dazu muß dann aber der Partner/in das Kind betreuen.



Gruß
Silvia
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 27.09.2006, 14:30   #5
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

.... hier mal ein paar Sachen zum lesen ;)

http://www.google.com/custom?q=Elter...D%3A1%3B&hl=de

:hug:
Arco ist offline  
Alt 03.10.2006, 15:41   #6
delean->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.08.2006
Beiträge: 19
delean
Standard Re: Geburt, udn dann?

Zitat von dollyfamily
unser kind kommt ende nov 06 zur welt.

umstand ab januar: 0 euro gehalt, 350 euro( regelsatz elterngeld-- richtig? auf 24 monate) wird nicht als einkommen berechnet. kindergeld schon??

daher die frage, ob dazu noch das elterngeld(budget o regelsatz) kommt....
Da hast du wohl noch Glück gehabt das dein Kind vor dem 1.1.07 auf die Welt kommt, damit fällst du noch unter die Erziehungsgeld-Regelung die bis zu 24 Monate (300€) oder 12Monate (450€) beinhaltet.

Kindergeld wird als Einkommen des Kindes angerechnet.

Unsere Erfahrungen in der letzten Zeit kannst du dir auch unter:
HILFE!!! Mutter von Säugling muss zu Hause erreichbar sein...
http://www.elo-forum.org/forum/viewtopic.php?t=13476&start=0&postdays=0&postorder=asc&lighter=[/url]

und
Elterngeld löst Erziehungsgeld ab, NA DANKE!
http://www.elo-forum.org/forum/viewtopic.php?t=7827065&start=0&postdays=0&postorder=asc&lighter=[/url]
mal anschauen.

sozialen gruss
deLean
__

_________________________________________________________________ ___________

*** Ein Vertrag ist eine von zwei oder mehreren Personen - den Vertragspartnern oder Vertragsparteien - geschlossene Übereinkunft. ***

Stichwort Generationsvertrag...hat dich jemand gefragt...???

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
delean ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
geburt, udn

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kein Geld bis zur Geburt? Eralia ALG II 12 05.05.2008 12:23
L 10 B 106/06 AS ER Beihilfen zur Geburt des Kindes SiggiDo ... Familie 0 10.06.2006 18:25
Einmalige Beihilfen bei Geburt Silvia V ... Familie 0 16.04.2006 22:43
Wie gehts nach der Geburt weiter? Stino Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 17.12.2005 12:40
Bedarfe Geburt SG Lüneburg S24 AS 27/05 vom 21.06.05 Lillybelle ... Familie 0 03.07.2005 08:55


Es ist jetzt 05:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland