Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Unterstellung eheähnliches Verhältnis

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2006, 19:00   #1
Leika
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.08.2006
Beiträge: 1
Leika Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Unterstellung eheähnliches Verhältnis

Hallo,
angenommen jemand wurde wegen einem eheähnlichen Verhältnis beim Arbeitsamt angeschwärzt. Die Behördengesellschaft steht vor der Tür, erklärt sogar, sie hätte einen anonymen Hinweis diesbezüglich erhalten und meint hierin auch Bestätigung gefunden zu haben.

Frage:
Hat der Angeschwärzte das Recht vom Arbeitsamt zu erfahren, in welcher Form der Hinweis eingegangen sein soll (schriftlich, telefonisch) und evtl. den Hinweis sehen zu dürfen (wenn schriftlich erfolgte. ?

Welche Punkte müssen vorliegen, um jemanden ein eheähnliches Verhältnis unterstellen zu können. ?

Vielen Dank
D.
Leika ist offline  
Alt 25.08.2006, 19:07   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Wenn ich mich nicht irre, darf nur ein Anwalt Einsicht in das vertrauliche angeschwärzte bei der ARGE sehen, zu den anderen Punkten schau doch mal in die Rubrik

Bedarfsgemeinschaft hier im Forum
Arania ist offline  
Alt 25.08.2006, 19:10   #3
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Beantrage Akteneinsicht und schon wirst Du sehen, von wem der Hinweis kommt. Sollten darüber keine Unterlagen vorhanden sein, dann frag noch mal. Oder erzähle was für Konsequenzen schon angedroht wurden.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
eheaehnliches, eheähnliches, unterstellung, verhaeltnis, verhältnis

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Überzahlung und Unterstellung.. Wolfgang-2 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 4 06.06.2006 16:41
ehe ähnliches verhältnis krankenversicherung,u.s.w. medea Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 07.03.2006 01:42
Brauche dringend HILFE bei Hartz4 Eheähnliches Verhältnis michel2408 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 14 07.11.2005 14:31
Eheähnliches Verhältnis? cartoennschen Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 11.10.2005 22:40
urteile über eheähliches verhältnis?? monalisa Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 10 28.09.2005 20:20


Es ist jetzt 12:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland