QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Brauche mal euren Rat

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2010, 08:22   #1
Tigerin
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Tigerin
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 38
Tigerin
Standard Brauche mal euren Rat

Guten Morgen erst einmal an Alle

Ich und mein Mann hatten uns überlegt den Realschulabschluss nachzuholen!!!
Natürlich mitunter ein Weg aus der Arge rauszukommen ... aber auch um unsere Quali zu erhöhen überhaupt einmal Arbeit bzw. einen Ausbildungsplatz zu bekommen.
Nun meine Frage wenn jeder so ca 600 € Bafög bekommen würde und ca. 400 € Wohngeld, ausserdem noch 184 € Kindergeld ( errechnet mit online - rechner Bafög sowie Wohngeld) müssten wir da noch Sozialhilfe für unsere Kleine Tochter beantragen?

Ich hab gestern den Ganzen Tag rumgerechnet und bin immer wieder auf verschiedene ergebnisse gekommen!

Wäre nett wenn ihr helfen könntet

LG
Tigerin ist offline  
Alt 26.01.2010, 12:14   #2
Mitch Miro
 
Benutzerbild von Mitch Miro
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 673
Mitch Miro Mitch Miro
Standard AW: Brauche mal euren Rat

Zitat:
Nun meine Frage wenn jeder so ca 600 € Bafög bekommen würde und ca. 400 € Wohngeld, ausserdem noch 184 € Kindergeld ( errechnet mit online - rechner Bafög sowie Wohngeld) müssten wir da noch Sozialhilfe für unsere Kleine Tochter beantragen?
Nach deinen Zahlen hättet ihr dann 1780€. Davon dürftet ihr eigentlich leben können, vorausgesetzt ihr wohnt nicht in München.

Meines Wissens nach schliessen sich Bafög und Sozialhilfe aus.
Mitch Miro ist offline  
Alt 26.01.2010, 12:44   #3
Tigerin
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Tigerin
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 38
Tigerin
Standard AW: Brauche mal euren Rat

Das stimmt davon könnte man gut leben!!!
Danke für die Antwort hab ich mir fast gedacht!!!
Tigerin ist offline  
Alt 26.01.2010, 13:33   #4
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Brauche mal euren Rat

@Mich Miro
Sehe ich nicht so - jedenfalls nicht in diesem Fall. Zumindest was die grundlegende Diskussion angeht. Denn die Sozialhilfe, die beantragt werden soll, soll für den Bedarf des Kindes sein. Davon abgesehen ist nicht die Sozialhilfe nach SGB XII zu beantragen, sondern Sozialgeld nach SGB II.

Beim BAföG für Eltern kenne ich mich nicht so aus - gibt es sowas? Also gibt es im BAföG sowas wie Zusatzbeträge, wenn man ein Kind hat? Wenn ja, müssen diese und die restlichen für das Kind bestimmten Zahlungen addiert werden. Dann muss geprüft werden, ob dieser Betrag den Bedarf des Kindes laut SGB II deckt. Wenn nicht, könnte entweder Wohngeld nach WoGG (Wohngeldstelle/-amt) infrage kommen oder wenn dieses abgelehnt wird, Sozialgeld nach SGB II.

Und dann habe ich auch noch sowas im Kopf, dass trotz BAföG-Bezug in einigen Fällen durchaus ein Anspruch auf Leistungen nach SGB II (vor allem für KdU) für die BAföG-Beziehenden bestehen kann, obgleich sonst dies über das SGB II ausgeschlossen ist. Man sollte dabei bedenken, dass ein Teil des BAföG ja geschützt ist, weil es dem Zwecke der Ausbildung dient.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 26.01.2010, 14:38   #5
Mitch Miro
 
Benutzerbild von Mitch Miro
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 673
Mitch Miro Mitch Miro
Standard AW: Brauche mal euren Rat

Mario,
so genau kenne ich mich da nicht aus mit Bafög und Co. Allein von den Zahlen und der Anzahl der Personen her habe ich meine Antwort gegeben.

Zum Wohngeld, da müsste man wissen, wie teuer die Wohnung ist.
Sind zu wenig Angaben.
Mitch Miro ist offline  
Alt 26.01.2010, 18:31   #6
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Brauche mal euren Rat

Ich wollte das auch nur grundlegend klarstellen. Der Betrag von 600 € BAföG mag sich hoch anhören, aber sollte darin tatsächlich Geld fürs Kind beinhaltet sein und außerdem Geld, dessen Zweck die Bewältigung der Ausbildung ist, bleibt so viel nicht mehr übrig, wenn schon der Regelsatz bei 323 € (wegen BG) liegt. Du hast natürlich Recht, es gibt hier zu viele Unbekannte.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 27.01.2010, 11:24   #7
Tigerin
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Tigerin
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 38
Tigerin
Standard AW: Brauche mal euren Rat

Also um das genau aufzusplitten:

ArGE bezahlt:
2X 323 €
Warmmiete:
640 € 80qm
Kind:
31€

Weiter einkünfte:
184 € Kindergeld

Laut Bafög rechner:
Ich zähle jetzt mal für mich allein...
644 €
Darin sind enthalten:
Kinderzuschlag 113€
und weitere zuschläge:
Mietzuschlag 72 €

Wie würde das denn aussehen wenn ich die schule mache und mein Mann arbeitslos bleibt?
Würde die Arge mein Bafög anrechnen?
Hätten wir dann überhaupt einen Anspruch auf Wohngeld?
Tigerin ist offline  
Alt 27.01.2010, 11:33   #8
Mitch Miro
 
Benutzerbild von Mitch Miro
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 673
Mitch Miro Mitch Miro
Standard AW: Brauche mal euren Rat

Wo wohnt ihr? wie alt ist das Kind?

Du kannst dir das mal grob ausrechnen mit einem Alg2- Rechner.

ALG II Rechner - Hartz IV Rechner - ALG 2 Rechner - Geldleistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes
Mitch Miro ist offline  
Alt 27.01.2010, 11:35   #9
Tigerin
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Tigerin
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 38
Tigerin
Standard AW: Brauche mal euren Rat

Marie ist jetzt 9 Monate alt ... wir wohnen in Bonn
Tigerin ist offline  
Alt 27.01.2010, 11:51   #10
Mitch Miro
 
Benutzerbild von Mitch Miro
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 673
Mitch Miro Mitch Miro
Standard AW: Brauche mal euren Rat

Zitat:
Wie würde das denn aussehen wenn ich die schule mache und mein Mann arbeitslos bleibt?
Würde die Arge mein Bafög anrechnen?
Ob die Arge das Bafög anrechnet kann ich nicht sagen. Denke mal schon.

Grob überschlagen habt ihr einen Bedarf von 1300€ wovon noch mal das Kindergeld abgezogen wird. Bleiben 1116€. Ich würde mir von der Wohngeldstelle ausrechnen lassen, wieviel Wohngeld zustehen würde, wenn ihr es beantragt.
Mitch Miro ist offline  
Alt 27.01.2010, 11:54   #11
Tigerin
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Tigerin
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 38
Tigerin
Standard AW: Brauche mal euren Rat

Ja das habe ich mir auch schon so ausgerechnet!
Ich werde dann mal da nachfragen...kostet ja momentan noch nix :-D
Tigerin ist offline  
Alt 03.02.2010, 14:45   #12
Erolena
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Erolena
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.939
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Brauche mal euren Rat

Das Amt für Ausbildung ist zuständig für Schüler-Bafög (im Rathaus o.ä.).
Dort könnt ihr Euch auch beraten lassen.

Man kann einen Bafög-Antrag im Voraus stellen.
Der ist dann für ein Jahr bindend.
Das wäre ein guter Weg, weil manchmal eine Lücke zwischen letztem ALG2 und erstem Bafög entsteht. Auch dauert die Bafög-Bearbeitung bis zur ersten Bafög-Zahlung bis zu 10 Wochen.

Der Kinderzuschlag aus dem Bafög wird nicht als Einkommen angerechnet.

Der Schüler hat je nach Schulart um die 90 Euro frei für Ausbildungszwecke.
___

Was willst Du/wollt Ihr für eine Schule besuchen?
(Abendrealschule oder ähnliches?)

Jedenfalls ehe man sich über die Höhe des Bafög den Kopf zerbricht, muss geklärt sein, es überhaupt Bafög für die jeweilige Schulart gibt/ geben kann. Über diese Frage entscheidet das Amt für Ausbildung (Schülerbafög-Stelle) Eurer Stadt.
Sie richten sich dabei nach dem "Ausbildungsstättenverzeichnis" vom Bildungs-/Kultusministerium des Landes.
Und es geht auch nach Kriterien wie im oder außerhalb des Elternhauses wohnend usw.
Erolena ist offline  
Alt 03.02.2010, 15:54   #13
Erolena
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Erolena
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.939
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Brauche mal euren Rat

Bei uns betragen die Warteschlangen beim Realschulabschluss
ca. 100 Bewerber für eine Klasse.
Bei manchen Schulen gibt es aber Sozialplätze
(könnte z.B. für junge Mütter sein).

Die Datenbank (Ausbildungsstättenverzeichnis von NRW) könnte Dich noch auf gute Ideen bringen.
Interessant sind die verschiedenen Möglichkeiten,
die Fachoberschulreife (=Realschulabschluss) in Bonn zu erlangen.

Über den Link geht es zur Datenbank

Bezirksregierung Köln NRW.
Suchmaske Ausbildungsstätten


Link: Ausbildungsstttenverzeichnis NRW

Zitat:
Hinweis: Bitte lesen Sie vor der Benutzung die Vorbemerkungen (PDF) und die weiteren Erläuterungen (Link), um die Funktionsweise des Ausbildungsstättenverzeichnisses zu verstehen.
Weitere Erläuterungen zur Suche einblenden
Die Vorbemerkungen muss man (nur) lesen, wenn man verstehen will,
wie der Ausbildungsgang (die jeweilige Klasse) beim Bafög eingeordnet wird.

Zitat:
Vorbemerkungen zum Ausbildungsstättenverzeichnis als PDF-Download.
Das gesamte Verzeichnis gibt es auch als PDF-Download.
Um diese Datei betrachten zu können benötigen Sie den Adobe Reader (ab Version 5).
Das Gesamtverzeichnis als PDF brauchst du sicher nicht,
da dürfte ganz NRW drin sein.
__

Aus unserer Familienerfahrung:
Ein Gang zum Schulamt kann sehr nützlich sein,
z.B. zum Referenten für den zweiten Bildungsweg.
Dieser kennt die Schulen, weiß wieviele Schüler dort jeweils den Abschluss schaffen u.ä.
Evtl. haben sie auch neue Schulmodelle am Laufen, die du nutzen kannst.

Bei uns benötigt man viele Infos, weil die öffentlichen Plätze
sehr knapp sind und vieles nur noch mit Schulgeld geht.
Ich glaube, da hast du es in NRW noch besser.
Erolena ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bafoeg leistungen, brauche, euren

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche euren Rat (WG) Rocky9999 KDU - Miete / Untermiete 6 20.07.2009 15:05
Ich brauche mal euren Rat.Ist mir wichtig. Broke ALG II 6 03.07.2008 13:59
Brauche euren Rat - Ein-Euro-Job, Sanktionen... biggi66 Ein Euro Job / Mini Job 13 18.08.2007 02:49
Brauche mal euren Rat zum ALG.2 Berechnung dikus ALG I 5 29.07.2007 19:39
Brauche Euren Rat Moser ALG II 6 07.12.2005 00:28


Es ist jetzt 22:05 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland