Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Unterhaltsansprüche: Anforderung von Unterlagen

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2009, 16:29   #1
Kalimera->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 27
Kalimera
Standard Unterhaltsansprüche: Anforderung von Unterlagen

Hallo,
ich habe Post bekommen. Ich zitiere mal aus dem Schreiben:

"Leistungen nach dem SGBII
hier: Anforderungen von Unterlagen

im Zuge der Ihnen und ihrem Kind gewährten Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes nach dem SGBII gehen die bestehenden Unterhaltsansprüche von Ihnen und Ihrem Kind gemäß § 33 Absatz 1 SGBII auf mich als Träger der vorgenannten Leistungen über. Aufgrund des Anspruchsübergangs habe ich eine Unterhaltsprüfung vorzunehmen. Hierzu benötige ich jedoch weitere Unterlagen von IHnen
- ausgefüllte und unterschriebene ANlage UH
- Vaterschaftsanerkennung Ihres Sohnes
- Geburtsurkunde Ihres Sohens
- Mitteilung, ob für Ihren Sohn beim Jugendamt eine Beistandschaft besteht"

Ich bekommen UVG für den Lütten - also Beistandschaft, Unterhaltsansprüche habe ich für mich beim Jugendamt nicht erhoben. Jetzt nachdem der Lütte Wohngeld bekommt "finanziert" er sich von alleine. Vaterschaft wurde gerichtl festgelegt, ebenfalls die Höhe des Unterhaltes.
Zahlen tut der KV nicht, und hat eine EV abgelegt.

Also was soll das? Die Ämter arbeiten doch zusammen und die Beistandschaft ist bei der Arge doch bekannt.

Kann mir jemand sagen, ob das alles so in Ordnung ist?????????
Kalimera ist offline  
Alt 30.05.2009, 18:22   #2
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: Unterhaltsansprüche: Anforderung von Unterlagen

Ganz normal
JA oder ARGE sind hier jetzt die Unterhaltsgläubiger.
Da JA schon alles hat, kann man ARGE darauf hinweisen.
kleindieter ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
anforderung, unterhaltsansprüche, unterlagen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EKS und der Brief / Anforderung danach ultegra Existenzgründung und Selbstständigkeit 8 10.06.2008 19:48
Unterhaltsansprüche aus vergangenen Zeiten SebastianJu ALG II 7 07.08.2007 15:10
Unterhaltsansprüche Indiensummer23 Allgemeine Fragen 5 31.07.2007 17:43
LSG NSB 22-6-06 Unterhaltsansprüche nicht überzuleiten !! Martin Behrsing ... Familie 0 13.07.2006 14:34
L 8 AS 165/06 ER LSH NSB - Unterhaltsansprüche g. Eltern vagabund ... Familie 0 12.07.2006 17:20


Es ist jetzt 13:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland