Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Eheähnliche Gemeinschaft - Steuervorteil - schon bekannt?

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2006, 12:31   #1
Intimidated_1->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 201
Intimidated_1
Standard Eheähnliche Gemeinschaft - Steuervorteil - schon bekannt?

Berücksichtigung von Unterhaltsaufwendungen an gleichgestellte Personen im Sinne des § 33a Abs. 1 Satz 2 EStG als außergewöhnliche Belastung

Bin gerade über diesen Link gestolpert http://www.bundesfinanzministerium.d...cationFile.pdf

Ist das ein alter Hut, oder habe ich da vielleicht etwas interessantes entdeckt?
__

United we stand - divided we fall!

Rechtsberatung? Von mir? Niemals! Ich bin dumm wie Bohnenstroh ;)
Intimidated_1 ist offline  
Alt 22.04.2006, 13:34   #2
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard Re: Eheähnliche Gemeinschaft - Steuervorteil - schon bekannt

Zitat von Intimidated_1
Berücksichtigung von Unterhaltsaufwendungen an gleichgestellte Personen im Sinne des § 33a Abs. 1 Satz 2 EStG als außergewöhnliche Belastung

Bin gerade über diesen Link gestolpert http://www.bundesfinanzministerium.d...cationFile.pdf

Ist das ein alter Hut, oder habe ich da vielleicht etwas interessantes entdeckt?


Hallo Conny,

nach meiner Meinung ist das seit dem Übergang von Sozialhilfe nach Alg2 nicht mehr so relevant. Der angesprochene Personenkreis bekommt ja nun Alg2 bzw. er/die bekommen es, es wird aber angerechnet...

Außerdem galt/gilt dies nur für Verwandte und Verschwägerte in einer Hausgemeinschaft, da wird dies unter Alg2 auch bei der Anrechnung schon berücksichtigt und bei eingetragenen Lebenspartnerschaften...

Also nicht bei eheähnlichen Bedarfsgemeinschaften wenn du das für dich ins Auge gefaßt haben solltest.

Ich kann mich aber auch wie immer IRREN ! !
Arco ist offline  
Alt 22.04.2006, 13:43   #3
hummellinge->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Berlin vorher nahe DD
Beiträge: 93
hummellinge
Standard @arco

hallo arco, hallo conny,

ich muss auch Arco Recht geben - nur eheähnliche Gemeinschaft wird nich anerkannt! Habe es probiert und natürlich die Ablehnung bekommen. Also gelten mein Sohn und ich nicht als Sonderausgabe - allerdings meine Kosten der Schwangerschaft und Babyerstausstattung wurden anerkannt. Ist ja seine direkte Linie halt.

Also bleiben mein Sohn und ich mal wieder auf der Strecke wie fast überall, lt. SGB II wird man angerechnet, aber in den anderen Gesetzen übersehen....

Tschüß hummellinge
hummellinge ist offline  
Alt 22.04.2006, 14:02   #4
Intimidated_1->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 201
Intimidated_1
Standard Re: Eheähnliche Gemeinschaft - Steuervorteil - schon bekannt

Zitat von Arco
Außerdem galt/gilt dies nur für Verwandte und Verschwägerte in einer Hausgemeinschaft, da wird dies unter Alg2 auch bei der Anrechnung schon berücksichtigt und bei eingetragenen Lebenspartnerschaften...
Hallo Walter,

Ich habe das ganze zweimal durchgelesen und da steht
Zitat:
Als Personen, die gesetzlich unterhaltsberechtigten Personen gleichstehen, kommen nur Partner einer eheähnlichen Gemeinschaft oder in Haushaltsgemeinschaft mit dem Steuerpflichtigen lebende Verwandte und Verschwägerte in Betracht... Eine Haushaltsgemeinschaft liegt vor, wenn der Steuerpflichtige und die von ihm unterstützte Person in einer gemeinsamen Wohnung und mit gemeinsamer Wirtschaftsführung ("Wirtschaften aus einem Topf") zusammenleben.
Danach folgt weiteres das, meines Erachtens nach, auch daraus schließen läßt, das es sich nicht nur auf Verwandte bezieht.

Na ja, habe nächste Woche sowieso einen Termin beim Steuerberater wegen Selbstständigkeit - werde mich dann auch diesbezüglich schlau machen und melde mich hier nochmal.

Wünsche Dir ein schönes Wochenende!
__

United we stand - divided we fall!

Rechtsberatung? Von mir? Niemals! Ich bin dumm wie Bohnenstroh ;)
Intimidated_1 ist offline  
Alt 22.04.2006, 14:27   #5
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard Re: Eheähnliche Gemeinschaft - Steuervorteil - schon bekannt

Zitat von Intimidated_1
Zitat von Arco
Außerdem galt/gilt dies nur für Verwandte und Verschwägerte in einer Hausgemeinschaft, da wird dies unter Alg2 auch bei der Anrechnung schon berücksichtigt und bei eingetragenen Lebenspartnerschaften...
Hallo Walter,

Ich habe das ganze zweimal durchgelesen und da steht
Zitat:
Als Personen, die gesetzlich unterhaltsberechtigten Personen gleichstehen, kommen nur Partner einer eheähnlichen Gemeinschaft oder in Haushaltsgemeinschaft mit dem Steuerpflichtigen lebende Verwandte und Verschwägerte in Betracht... Eine Haushaltsgemeinschaft liegt vor, wenn der Steuerpflichtige und die von ihm unterstützte Person in einer gemeinsamen Wohnung und mit gemeinsamer Wirtschaftsführung ("Wirtschaften aus einem Topf") zusammenleben.
Danach folgt weiteres das, meines Erachtens nach, auch daraus schließen läßt, das es sich nicht nur auf Verwandte bezieht.

Na ja, habe nächste Woche sowieso einen Termin beim Steuerberater wegen Selbstständigkeit - werde mich dann auch diesbezüglich schlau machen und melde mich hier nochmal.

Wünsche Dir ein schönes Wochenende!


Nochmal Conny,

der Begriff "Partner in einer eheähnlichen Gemeinschaft" im Steuerrecht ist hier gemeint die vertragliche Lebenspartnerschaft und bitte nicht vergleichen mit diesem Begriff in Alg2 in Verbindung mit der BG !!!!

Das AA möchte das ja so gerne, aber steuerlich und auch so wird dies in den einschlägigen Gesetzen nicht anerkannt.

Als Beispiel; der eheähnliche Gemeinschaftpartner in der Alg2-BG kann nicht familienversichert werden ! ! ! usw usw usw .....
Arco ist offline  
Alt 22.04.2006, 14:39   #6
Intimidated_1->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 201
Intimidated_1
Standard Re: Eheähnliche Gemeinschaft - Steuervorteil - schon bekannt

Zitat von Arco
Nochmal Conny,
War das ein virtueller Tritt in den Allerwertesten? :lol:
__

United we stand - divided we fall!

Rechtsberatung? Von mir? Niemals! Ich bin dumm wie Bohnenstroh ;)
Intimidated_1 ist offline  
Alt 22.04.2006, 14:56   #7
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard Re: Eheähnliche Gemeinschaft - Steuervorteil - schon bekannt

Zitat von Intimidated_1
Zitat von Arco
Nochmal Conny,
War das ein virtueller Tritt in den Allerwertesten? :lol:
J e i n ! ! :pfeiff: ;) :mrgreen:

schönes Wochenende :knutsch:
Arco ist offline  
Alt 22.04.2006, 15:05   #8
Intimidated_1->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 201
Intimidated_1
Standard Re: Eheähnliche Gemeinschaft - Steuervorteil - schon bekannt

Zitat von Arco
J e i n ! ! :pfeiff: ;) :mrgreen:
:hihi: ok, hat ja auch (fast) nicht weh getan :P

:hug:
__

United we stand - divided we fall!

Rechtsberatung? Von mir? Niemals! Ich bin dumm wie Bohnenstroh ;)
Intimidated_1 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bekannt, eheaehnliche, eheähnliche, gemeinschaft, schon, steuervorteil

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schon bekannt ? Neues zu § 16 Abs. 2 Satz 1 SGB II Coole-Sache ALG II 2 30.04.2008 19:26
Manipulationen waren schon lange bekannt wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 01.12.2007 12:30
Ist evtl.schon bekannt? wolliohne Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 1 14.04.2006 19:05
S 18 AS 82/05 ER Eheähnliche Gemeinschaft Lusjena ... Familie 0 23.11.2005 16:48
bestimmt schon oft gefragt (eheähnliche gemeinschaft) manu1977 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 3 15.10.2005 09:12


Es ist jetzt 23:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland