Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kindersitz ???

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2006, 00:10   #1
Moser->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 9
Moser
Standard Kindersitz ???

Hallo,

ich bedanke mich für euer tolles forum :klatsch: .

zur sache:

ich bin berufstätig verdiene allerdings zu wenig geld (alleinverdiener) und bekomme sgb II zur ergänzung, da ich verheiratet bin und einen 10 monate alten sohn habe.

jetzt ist meine frage, da der kleine jetzt in einem alter ist, wo ich wieder mehrere sachen anschaffen muss (Kindersitz, Buggy, Bett, Kleidung, usw.), ob ich dafür einmalige zuschüsse zum sgb II - geld erhalte. Wenn ja, wie muss ich einen solchen antrag formulieren und ab wann kann ich das beantragen?

eine weitere frage ist, da ich ebenfalls in eine 3 zimmer wohnung ziehen möchte, wie ich mich verhalten soll (meine jetzige wohnung ist 55qm und hat nur 2 Zimmer). erhalte ich womöglich ebenfalls zuschüsse für renovierungsarbeiten und umzugskosten? wie muss ich einen solchen antrag formulieren?

für eure antworten bin ich euch sehr dankbar

Louis
Moser ist offline  
Alt 11.02.2006, 00:38   #2
bschlimme
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das SGB II sieht nur die Erstausstattung fürs Kind bei der Geburt vor.

Vor Abschluss eines neuen Mietvertrages muss der erwerbsfähige Hilfebedürftige die Zusicherung des kommunalen Trägers (Job-Center) zu den künftigen Kosten einholen. Dieser ist nur zur Zusicherung verpflichtet, wenn der Umzug erforderlich ist und die Aufwendungen für die neue Unterkunft angemessen sind (§ 22 Abs. 2 SGB II). Erforderlich ist ein Umzug beispielsweise bei Aufnahme einer Erwerbstätigkeit bei Trennung von Ehe- oder Lebenspartner, gesundheitlicher Gefährdung oder wegen unzumutbar beengter Wohnverhältnisse.
 
Alt 11.02.2006, 01:31   #3
Janchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
wie muss ich einen solchen antrag formulieren?
... einfach formlos schriftlich beantragen.
 
Alt 11.02.2006, 12:43   #4
Moser->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.11.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 9
Moser
Standard

Hallo,

Wow, danke für Eure schnellen Antworten (bschlimme und Janchen). Das geht ja richtig flott hier.

Janchen du sagtest einfach einen formlosen Antrag stellen. Muss ich in diesen Antrag auch auflisten was ich genau benötige (wieviel Liter Farbe, Spachtelmasse, Tapeten usw.) oder gibt es eine einfache Pauschale für Umzugskosten und Renovierungsarbeiten?

Ich muss dazu sagen, dass ich noch keine Wohnung gefunden habe, aber dass ich dabei bin. Das Problem ist nur eine Wohnung zu finden die erst in 3 Monaten frei sein wird, aufgrund meiner jetzigen Kündigungsfrist - nicht dass ich doppelte Miete zahlen muss :oops:.

Aber es ist besser sich lieber früher zu informieren als zu spät :mrgreen:

Danke nochmals

Louis
Moser ist offline  
Alt 11.02.2006, 13:37   #5
bschlimme
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Muss ich in diesen Antrag auch auflisten was ich genau benötige (wieviel Liter Farbe, Spachtelmasse, Tapeten usw.) oder gibt es eine einfache Pauschale für Umzugskosten und Renovierungsarbeiten?
das solltest du schon machen.

lies mal dazu

hier
 
Alt 16.02.2006, 11:24   #6
lieschenmüller->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 41
lieschenmüller
Standard

@Moser
da du ALG 2 bekommst würde ich unbedingt VOR Anmietung klären ob du in die Wohnung "darfst". Sonst gibts nämlich nix.
Und du kannst mit deinem ALG 2 Bescheid in den örtlichen Kleiderkammern z.B. des DRK nach Klamotten suchen, gerade Kinderkleidung ist ja teuer und wwird nicht lange getragen. Und die Sachen da sind sauber und in sehr gutem Zustand. Hier in HH zumindest. gruß lieschenmüller
__

LG lieschenmüller
...mit einem Wort-die Lage ist fatal- da hilft nur eins: ein BANKÜBERFALL...BABABABABBanküberfall-das Böse ist immer und überall...(EAV)
lieschenmüller ist offline  

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland