Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Oma ( Pflegerin ) und Enkel 15.J

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2007, 17:46   #1
marta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: BERLIN
Beiträge: 56
marta
Standard Oma ( Pflegerin ) und Enkel 15.J

Also meine Oma hat folgendes Problem:

Sie kriegt Alg 2, hat einen eigenen Antrag

der Enkel hat auch einen eigenen Antrag, sie bilden keine BG

Aber die Miete wird nicht durch 2 geteilt , sondern als wenn sie eine BG wären angerechnet und natürlich ist das weniger, deswegen muss Oma 36, 00 sselber vom regelsatz bezahlen und dann auch noch 33,00 Kaltwasser

das macht 69 € monatlich die Sie vom regelsatz selber bezahlen muss..

Wieso?
marta ist offline  
Alt 27.11.2007, 21:47   #2
angel6364
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo marta,

es wäre sicher besser, mehr Informationen zu geben:
Wer lebt hier wo? Beide in einer Wohnung, nehme ich an.
Wer hat welches Einkommen (von der Arge, Kindergeld, Unterhalt, Einkommen)?
Wie hoch sind die Gesamtkosten der Wohnung (incl. Nebenkosten und Heizung)?
Wer lebt sonst noch in der Wohnung?

Viele Grüße,
angel
 
Alt 28.11.2007, 13:36   #3
marta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: BERLIN
Beiträge: 56
marta
Standard

Sie leben beide in einer Wohnung.Sonst niemand.

Oma ALG 2

Enkel ALG 2 und Kindergeld


Die Wohnung kostet 357,00 kalt, Heizung und Warmawasser 89,00 und dann noch Kaltwasser extra 33,00
marta ist offline  
Alt 28.11.2007, 19:25   #4
angel6364
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

357 Euro + 33 Euro + 89 Euro = 479 Euro
Davon muss man ca. 17 Euro für die Warmwasserbereitung abziehen, sofern diese in den Heizungskosten enthalten ist. (Der prozentuale Abzug ist regional verschieden hoch)
Macht an KdU dann 462 Euro.
Für jeden Bewohner dann also 231 Euro.
Der Regelsatz für die Oma ist 347 Euro. Zusammen mit den KdU hat sie einen Bedarf von 578 Euro.
Wenn man von einer BG ausgeht, ist der Regelsatz des Enkels 278 Euro. Zusammen mit den KdU sind das dann 509 Euro. Davon wird das KG abgezogen, bleiben 355 Euro Bedarf.

Das wäre die Berechnung (ohne Gewähr ) für eine BG.

Wenn der Enkel tatsächlich eine eigene BG bildet, was ich mir zwar nicht vorstellen kann, aber nichts ist unmöglich, müsste für ihn der Alleinstehendensatz (siehe Oma, also 347 Euro Regelsatz) gerechnet werden.
Zwar wieder abzüglich KG, aber immerhin noch 424 Euro.

Die Kaltwasserkosten sind von der Arge zu übernehmen.

Überprüfe mal die Bescheide auf die Regelsatzhöhe und diesen Kaltwasserbetrag.
Die Kosten der Unterkunft werden in beiden Fällen, also BG oder nicht, meines Wissens halbiert.

Viele Grüße,
angel
 
Alt 29.11.2007, 10:11   #5
Irisanna->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Münster
Beiträge: 252
Irisanna
Standard

Hallo,

es handelt sich zudem um Verwandtenpflege! Deine Oma kann Gelder beim Jgendamt beantragen, sie muss sich an die Pflegestelle wenden!
__

Ein Verbrechen hört dadurch, dass es zum Gesetz erhoben wird, nicht auf, ein Verbrechen zu sein.
(Oskar Loerke, Tagebücher)
Irisanna ist offline  
Alt 17.02.2008, 16:05   #6
marta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: BERLIN
Beiträge: 56
marta
Standard

Hat Sie getan.
Meiner Oma wurde damals gesagt dass Ihr keine Pflegegelder zustehen, weil wir für Sie Enkel sind und keine fremden Kinder ???

Ich vermute dass war nicht richtig oder ???
Ich hatte noch keine Zeit mich umfassend mit diesem Thema zu befassen, da ich mich komplett ins SGB II gestürtzt habe.


Vielleicht kann mir ja einer helfen!!
marta ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
oma, pflegerin, enkel, 15j

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lügenmärchen für KINDER, Enkel und die zukünftigen Generationen edy Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 15.05.2007 22:06


Es ist jetzt 08:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland