Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG II Weiterzahlung abgelehnt -- Prozess

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2006, 15:29   #1
argeeh
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ALG II Weiterzahlung abgelehnt -- Prozess

Hallo,

ich lebe seit 5 Monaten mit meinem Partner in einer nicht eheähnlichen Lebensgemeinschaft und mein Antrag wurde für die letzten 3 Monate bewilligt, eine Verlängerung aber abgelehnt da der Sachbearbeiter der Arbeitsagentur stur darauf besteht dass eine eheähnliche Bedarfsgemeinschaft vorliegt, trotz umfangreicher Urteilsvorlegung mehrerer Sozialgerichte meinerseits, dass die Kriterien für eine eäG nicht vorliegen. ( keine 3 Jahre Zusammenleben, keine gegenseitige Kontovollmacht, und mein Lebensparter hat schriftlich dargelegt, dass er nicht bereit ist für mich finanziell einzustehen)
Vom Arbeitsamt bekam ich vorab eine mündliche Absage und es hiess ich kann ja nach schriftlicher Ablehnung Widerspruch einlegen.
Ich habe letztmalig für Januar 2006 ALG II bekommen und stehe jetzt ab Februar ohne jeglichem Einkommen da und bin dann auch nicht mehr krankenversichert.

Ich möchte gerichtlich gegen diese unrechtmässige Ablehnung vorgehen.
Hat jemand Erfahrung mit so einem Prozess (Dauer, habe ich Anspruch auf eine kostenlose Unterstützung durch einen Rechtsanwalt?) und wie halte ich mich finanziell über Wasser (Sozialhilfe ?)
 
Alt 02.01.2006, 15:56   #2
Einstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nutze bitte erstmal die Suche.. hier findest du genügend Beispiele wie du vorgehen kannst.
 
Alt 12.01.2006, 07:27   #3
bronnpower40
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard einstweilige verfügung

hallo grüss dich also ich würde zu deinem sozialgericht gehen und versuchen eine einstweilige verfügung zu beantragen das dein geld weiter läuft und du kannst dort auch prozesskosten beihilfe für deinen rechtsanwalt beantragen!
GRUSS bronnpower 40 :D
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
alg, weiterzahlung, abgelehnt, prozess

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
gewonnener prozess und beschwerde Netnetworx ALG II 2 21.07.2008 17:09
Weiterzahlung ALG2 bei Antritt von Arbeit rundkeks ALG II 8 02.05.2008 21:06
Prozess gewonnen, was ist mit den Lebensmittelgutscheinen? Schluss jetzt! ALG II 6 10.03.2008 12:16
Oury Jalloh – Der Prozess scullers Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 7 17.11.2007 02:43
Weiterzahlung des Einstiegsgeldes Joe Existenzgründung und Selbstständigkeit 13 08.07.2006 00:29


Es ist jetzt 18:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland