Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Schwester als Untermieterin ALGII

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2005, 01:24   #1
LaVida->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 14
LaVida
Standard Schwester als Untermieterin ALGII

Liebe Forumsteilnehmer,

meine Schwester lebt seit ca. 6 Monaten bei mir und ist auch polizeilich angemeldet. Sie hat jedoch keinen schriftlichen Untermietvertrag, da man Familienmitglieder ja offiziell nicht dem Vermieter melden muss. Wir leben quasi wie eine WG, nur dass wir dieselben Eltern haben.

Sie hat gerade ihr Studium beendet und hat natürlich noch keinen Job gefunden. Daher benötigt sie ALG II. Im moment herrscht noch eine gewisse Scheu.

Ich selber lebe nicht von ALG II. Wir haben natürlich getrennte Kostenaufteilung und alle Finanzen sind getrennt. Denn schließlich teilt man auch mit der Schwester nicht unbedingt alles - wie es wohl vielen bekannt sein wird :P

Bildet sie nun mit mir eine Bedarfsgemeinschaft? Oder was bilden wir?

Hat sie demzufolge Anspruch auf ALG II? Bin ich verpflichtet - weil wir ja blutsverwand sind - mein Einkommen offen zu legen?

Vielen Dank im Voraus für die Info

LaVida
LaVida ist offline  
Alt 15.12.2005, 01:56   #2
Einstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

nach § 9 Abs. 5 SGB II seid ihr leider zur Auskunft verpflichtet.
 
Alt 15.12.2005, 02:37   #3
Heiner Peters->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.06.2005
Beiträge: 117
Heiner Peters
Standard

Ihr seid eine Haushaltsgemeinschaft.
Heiner Peters ist offline  
Alt 15.12.2005, 03:10   #4
Marinik->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.09.2005
Beiträge: 11
Marinik
Standard Titel: Schwester als Untermieterin ALGII

Hallo LaVida,

Mache einen Untermietvertrag mit Deiner Schwester Miete + Nebenkosten.

Wiederspreche der Unterhaltsvermutung Nach § 9 Abs. 5 SGB II.

Du musst gar nichts offenlegen, nur erklären das Du für Deine Schwester finanziell nicht aufkommst. siehe SGB II § 9

Gruß

Marinik
Marinik ist offline  
Alt 15.12.2005, 16:41   #5
Trixi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 32
Trixi
Standard

du findest vieles hier http://www.erwerbslosenforum.de/an.htm
Trixi ist offline  
Alt 15.12.2005, 22:36   #6
LaVida->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 14
LaVida
Standard

Ganz lieben Dank.

Die Antworten helfen uns weiter.


Grüße
LaVida
LaVida ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
schwester, untermieterin, algii

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nicht zu den Eltern sondern zur Schwester ziehen Anzi U 25 46 04.04.2008 19:46
U 25 - Meine Schwester möchte ausziehen!!! xMailinx U 25 15 01.03.2008 02:06
Unterhalt von Auszubildenden an Mutter und Schwester Monja Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 6 04.07.2007 23:45
ALGI ALGII eränzendes ALGII oder was? Rote Socke Allgemeine Fragen 3 15.08.2006 13:08
Umzug mit meiner Schwester jens KDU - Umzüge... 3 16.12.2005 11:12


Es ist jetzt 13:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland