Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ich Studentin, Partner Alg 2- Krankenversicherung und StudiengebührenÜbernahme????

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.2014, 11:48   #1
berlinstudentin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.07.2014
Beiträge: 2
berlinstudentin
Standard Ich Studentin, Partner Alg 2- Krankenversicherung und StudiengebührenÜbernahme????

Hallo,

ich bin neu hier und habe schon etwas rumgelesen, aber leider nicht genau die passende Antwort auf meine komplexe Frage gefunden.

Ich schildere Euch mal meine Situation:

Ich studiere im 5. Semester an einer Hochschule (Semestergebühren rund 280,- Euro im Semester, davon 180,- für Semesterticket also Fahrtkosten).

Mein Partner ist in Erziehungszeit mit unserem kleinsten (13 Monate), wir haben drei Kinder, und bekommt Alg2 für sich und die Kinder.

Ich bin in der Bedarfsgemeinschaft mit 0,- berechnet, da ich ja Bafög bekomme und dieses ja meinen Lebensunterhalt in vollem Maße decken soll.

Im Bafög sind ja 62,- Krankenversicherung und 11,- Pflegeversicherung enthalten. Da ich aber über 30 bin, muss ich mich freiwillig gesetzlich versichern für 155,- im Monat.

Meine Frage: Können die 280,- Semestergebühren und die über den im Bafög enthaltenen Krankenversicherungskosten (also 83,- Euro mehr) vom Jobcenter übernommen werden?

Ich weiß, dass ich eigentlich mit dem Bafög genügend Leistungen erhalten sollte, doch realistisch sieht es in unseren 5-köpfigen Familie so aus, dass das Geld hinten und vorne fehlt und vorallem die Semestergebühren von 280,- ein riesen Loch in die Haushaltskasse reissen.

Jetzt könnte man sagen, warum legt ihr für die Semestergebühren nicht monatlich was weg. Aber leider fehlt selbst dafür das Geld, mit den Krankenversicherungskosten wären das im Monat 83,- plus 46,- also 129,- Euro mehr als wir bekommen oder anders ausgedrückt wir haben einen Bedarf um 129,- höher als er uns anerkannt wird.

Ich hoffe das war nicht zu verwirrend. Ich freue mich über Antworten und Lösungsvorschläge, denn im Moment weiß ich nicht wie das finanziell weitergehen soll.

Grüße, berlinstudentin
berlinstudentin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2014, 20:58   #2
berlinstudentin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.07.2014
Beiträge: 2
berlinstudentin
Standard AW: Ich Studentin, Partner Alg 2- Krankenversicherung und StudiengebührenÜbernahme???

Hallo Caso, danke für deine Antwort.

zu Idee 1: ich bin ja kein SGB2 Profi und verstehe ehrlich gesagt den Inhalt des Gesetzestextes nicht. Soll das heißen, dass ich ergänzend zu dem Bafög das ich bekomme, noch Leistungen nach § 27 beantragen kann??
Und welche könnten das sein? Da ist ja immer die Rede von KdU?
Könntest du mir da noch auf die Sprünge helfen?

zu Idee 2: leider sind meine Zeitkapazitäten durch die 3 Kinder schon voll. Zudem bin ich leider gesundheitlich nicht so fit, dass ich noch nebenbei arbeiten könnte. Das fällt also leider aus.
berlinstudentin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2014, 13:19   #3
Abaddon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.07.2014
Beiträge: 1
Abaddon
Standard AW: Ich Studentin, Partner Alg 2- Krankenversicherung und StudiengebührenÜbernahme???

Hallo,

ich weiß leider nicht, wie das Hochschulgesetz in Berlin aussieht, aber normalerweise kann sich beurlauben lassen, wenn man ein Kind unter 3 Jahren erzieht. In diesen Fall kannst auch ganz normal Prüfungen ablegen etc.
Als beurlaubter Student stehst du theoretisch dem Arbeitsmarkt zur Verfügung und hast volles Anrecht auf ALG II.
Lohnt sich aber in jedem Fall, da Urlaubssemester nicht auf die Regelstudienzeit angerechnet werden.
Abaddon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 20:23   #4
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.938
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Ich Studentin, Partner Alg 2- Krankenversicherung und StudiengebührenÜbernahme???

Du solltest zur Sozialberatung für Studenten gehen. Weiß nicht, wo das in Berlin ist. Bei uns sitzen Sie beim Studentenwerk. Vielleicht rufst du mal im Studentenwerk an und fragst, wo eure Sozialberatung sitzt.

Was sind "KdU": Das sind die "Kosten der Unterkunft" (also der Mietanteil) im ALG II. Dein Mann und die drei Kinder bekommen "KdU", also etwas für die Miete. Insgesamt müsste der Betrag, der im Bescheid bei "Kosten der Unterkunft" steht, genau 4/5 von eurer Miete sein.
Das letzte Fünftel der Miete sollst du bezahlen aus dem Bafög-Wohnanteil. (geht das überhaupt, wenn du so viele Sonderausgaben hast?)

Jetzt habe ich gefunden, was ich suchte: bei Studis-online ein Artikel über Wohngeld für Studenten:
Zitat:
BAföG- und ALG-II-Empfänger leben zusammen

Immer wieder haben wir mit Studierenden und unter Fachkollegen darüber diskutiert, ob dem Grunde nach ein Anspruch auf Wohngeld besteht, wenn ein BAföG-Empfänger mit einem ALG-II-Empfänger in einem Haushalt zusammenlebt. Würde jeder einen eigenen Haushalt führen, gäbe es weder für den einen noch den anderen eine Chance auf Wohngeld. Was aber ist, wenn beide zusammenleben? Eine Antwort vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung hat nun endlich Klarheit in dieser Frage gebracht, wenn auch mit einem erstaunlichen. Ergebnis: Der Haushalt kann tatsächlich dem Grunde nach Wohngeld erhalten.
» Seite 2: Wer in Eurem Haushalt ist wohngeld- und damit antragsberechtigt? Welche Haushaltsmitglieder werden berücksichtigt? In welcher Höhe wird die Miete berücksichtigt? (Insbes. bei Untermiete und WGs)

» Seite 3: Inwiefern spielt das Einkommen eine Rolle? Wie viel Wohngeld gibt es? Wo ist der Antrag zu stellen? Und noch Material ...

Hier weiterlesen: Wohngeld für Studierende - Studis Online

Die Wohngeldämter machen auch mal eine Überschlagsberechnung, wenn man nett darum bittet. Frag doch mal danach. Bei uns war eine Studentin mit Mann und Kindern, die bekam ihr Wohngeld in phantastisch kurzer Zeit. Musste nur offen auf den Tisch legen, wie dringend es ist. Vielleicht klappt es auch bei dir.

Und noch zum SGB II "§ 27 Leistungen für Auszubildende"
Lies mal alle Absätze durch, ob dir etwas auffälllt, was auf dich zutreffen könnte. Dann frag noch mal.
[Der Absatz 3 im § 27 SGB II über den KdU-Zuschuss ist normalerweise nichts für Hochschulstudenten in eigener Wohnung!. Denn dieses Bafög ist dort nicht erwähnt. Außerdem soll das Wohngeld höher sein als der KdU_Zuschuss, na hoffentlich]

Bildungspaket: Habt ihr alles aus dem Bildungspaket für die Kinder beantragt, Mittagessenzuschuss, Vereinsbeitrag, Ausflugskosten in Kita/Schule, Ferienfahrten, ...?

Ich hoffe, irgendetwas ist dabei für euch. Und trotzdem würde ich die Studentenberatung anrufen. Dort sammeln sich Leidensgefährten in ähnlicher Lage. Deswegen sammelt sich viel Wissen an. Nicht nur so angelesenes.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2014, 07:13   #5
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.938
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Ich Studentin, Partner Alg 2- Krankenversicherung und StudiengebührenÜbernahme???

hast du den Kinderbetreuungszuschlag beim Bafög beantragt?

Zitat:
Das BAföG kann um einen Kinderbetreuungszuschlag erhöht werden. Details dazu gibt es in einem gesonderten Artikel. Antragstellung lohnt sich auf jeden Fall, es geht immerhin um 113 Euro / Monat für das erste Kind und je 85 Euro für weitere Kinder!
Genaues zum Bafög-Kinderbetreuungszuschlag hier:
Der BAföG-Bedarf ? wie er ermittelt wird [Seite 4] - Studis Online

Weitere Hinweise für Studenten mit Kind hier
Studieren mit Kind - Studis Online

Vielleicht sind beim Semesterbeitrag irgendwelche Sonderregelungen möglch? Damit kenne ich mich leider gar nicht aus.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
krankenversicherung, partner, studentin, studiengebührenÜbernahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Witwe/Rente/ Krankenversicherung + Studentin Abg745 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 26.11.2013 15:08
WG / ALG II / Mit Studentin in BG... Unterdeckung... Streusalz Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 15.06.2012 20:56
BG mit Studentin / Bedarf Beat Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 27.06.2010 13:41
Wohnungssuche Studentin / ALG II Bezieher jwdt8378 KDU - Miete / Untermiete 3 28.04.2010 09:45
Krankenversicherung beim Partner- Brauche Hilfe-leider etwas lang! SORRY sohn2006 Allgemeine Fragen 8 26.03.2010 12:11


Es ist jetzt 15:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland