Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Selbständig mit gerigem Einkommen

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2007, 20:57   #1
Dill->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: Pirna
Beiträge: 1
Dill
Standard Selbständig mit gerigem Einkommen

Hallo erstmal an all die Wissenden!
Meine Frage ist etwas verworren und hier im Forum habe ich keine passende Antwort gefunden.

Ich wohne mit meinem Freund zusammen, wir haben zusammen ein Kind unter einem Jahr. Er ist Selbständig, verdient aber leider viel zu wenig um die Familie zu ernähren. Durch seine Arbeit ( am Tag min. 12 Stunden) kann ich nicht arbeiten gehen, da ich niemanden für den Kleinen hab. Er betreibt eine Gastronomie, ich bin gelernte Kellnerin.

Seit Januar bekommen wir nun im Monat ca. 500 € weniger Geld vom Amt. Das reißt tiefe Löcher in den Geldbeutel und ich fühle mich betraft, weil ich ein Kind bekommen habe

Gerechnet wurde bisher mit BWA´s, da noch kein Steuerbescheid von 05´da war. (haben wir jetzt nachgereicht)
Jeden Monat zahlen wir nicht nur Ausgaben usw., sondern auch eine Vorsteuer. Diese wird nicht berücksichtigt und somit haben wir ein zu berücksichtigendes Einkommen (mit Kindergeld) von 912,02 €
Jeden Monat sind aber ca. 600€ Vorsteuer fällig und somit haben wir in Wirklichkeit nur 200 - 300 € im Monat von ihm.

Unsere Wohnung befindet sich im Haus der Gastro. Wir zahlen 310€ ohne irgendwas inbegriffen. Heizung, Wasser usw. kommt von der Gastro, da im Haus es nur einen Zähler im Keller gibt. Im Bescheid ist es mit 310 € aufgeführt und heißt dort Kosten für Wohnung und Heizung.

Vielleicht kennt sich ja jemand mit der Problematik aus. Die im Amt sehen nicht ganz durch. Immer wenn wir da sind (mit Termin) ist die Zuständige für Selbständige nicht da *komisch*

Haben im Januar Widerspruch eingelegt, bis heute keine Antwort. Am Telefon wurde uns letzte Woche gesagt eine Entscheidung wäre gefallen. Ich solle noch ein paar Tage gedult haben.

Ich habe keine Gedult mehr. Mein Kind braucht Essen und ich finde es so unfair mit Kind so bestraft zu werden.

Ich hoffe jemand kann mir helfen und sieht besser durch als ich. Verstehe ja nicht mal wie das Amt auf so viel Einkommen bei meinem Freund kommt.

Gruß Dill
Dill ist offline  
Alt 07.06.2007, 23:22   #2
strümpfchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Köln
Beiträge: 574
strümpfchen strümpfchen
Standard

Zitat von Dill Beitrag anzeigen
Gerechnet wurde bisher mit BWA´s, da noch kein Steuerbescheid von 05´da war. (haben wir jetzt nachgereicht)
Jeden Monat zahlen wir nicht nur Ausgaben usw., sondern auch eine Vorsteuer.
Was meinst Du mit Vorsteuer (ist normalerweise die Mehrwertsteuer die ein Unternehmer in seinen Eingangsrechnungen bezahlt und dann von seiner eingenommenen Umsatzsteuer abziehen kann)

Meinst Du Einkommensteuervorauszahlungen? (diese beruhen auf den vorangegangenen Einkommensteuern und können wenn die Umsätze drastisch gesunken sind, auf Antrag vom Finanzamt reduziert werden)
oder Umsatzsteuervorauszahlungen?
strümpfchen ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
einkommen, gerigem, selbstaendig, selbständig

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG II und Partner selbständig? Rudi1979 Existenzgründung und Selbstständigkeit 4 12.02.2008 11:49
Will selbständig werden BG4 Existenzgründung und Selbstständigkeit 25 28.01.2008 02:23
Abrufkraft & Selbständig DJL-HH Ein Euro Job / Mini Job 4 08.01.2008 14:37
Selbständig und 1 € Job xbkth Ein Euro Job / Mini Job 37 16.05.2007 14:08
Selbständig spiki Existenzgründung und Selbstständigkeit 1 31.03.2007 17:36


Es ist jetzt 14:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland