QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Stiefkinder

Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie Alles über Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften & Wohngemeinschaften und Familie


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2005, 15:29   #1
andy54
Gast
 
Benutzerbild von andy54
 
Beiträge: n/a
Standard Stiefkinder

Habe ein etwas grösseres Problem!
Lebe,arbeite und wohne in der Schweiz.
Bin in Deutschland nicht gemeldet,aber Deutscher Staatsbürger!!
Meine Frau lebt in Deutschland mit Ihren zwei
Kindern ( 27 und 22 Jahre ,meine Stiefsöhne, nicht Adoptiert! )
Meine Frau hat kein eigenes Einkommen.
Der 27 jährige hat eine Ausbildung,aber ist seit 2 Jahren arbeitslos.
Der 22 jährige hat keine Ausbildung und ist auch arbeitslos.
Meine Frau möchte jetzt zu mir in die Schweiz kommen.
Bin ich für den Unterhalt der beiden zu belangen?
Der leibliche Vater bezieht Sozialrente.
Welcher Verwandschaftsgrad kann zum Unterhalt herangezogen werden?
Wir haben in Deutschland noch ein Haus,was aber keinen Wert darstellt,
da es noch voll belastet ist.Ein derzeitiger Verkauf würde uns nur
in Schulden stürzen.
Würde mich sehr über eine Nachricht freuen.
 
Alt 13.11.2005, 16:13   #2
Lusjena
Gast
 
Benutzerbild von Lusjena
 
Beiträge: n/a
Standard Stiefkinder

Entschuldige Mal die Nachfrage, warum hat Euer Haus keinen Wert? Wenn Deine Familie in die Schweiz zu Dir kommen möchte, was passiert denn mit dem Haus, wenn Du sagst, bei Verkauf hättet ihr nur Schulden.Willst Du es vermieten, dann bildest Du Vermögen und dieses mußt Du erst aufbrauchen. :uebel:
 
Alt 13.11.2005, 16:13   #3
Janchen
Gast
 
Benutzerbild von Janchen
 
Beiträge: n/a
Standard

Ein sehr tolles Problem, zu dem ich gerne noch gewußt hätte, ob du mit deiner Frau verheiratet bist und ob - wenn ja - du ihre Kinder angenommen hast?

Dann kann ich dir mehr dazu schreiben.
 
Alt 13.11.2005, 16:29   #4
andy54
Gast
 
Benutzerbild von andy54
 
Beiträge: n/a
Standard

Entschuldige Mal die Nachfrage, warum hat Euer Haus keinen Wert?

Das Haus ist Vermietet,Mieteinnahmen decken aber nicht
die Abtragung.

ob du mit deiner Frau verheiratet bist und ob - wenn ja - du ihre Kinder angenommen hast?

Ich bin mit meiner Frau Verheiratet,die Kinder stammen aus erster Ehe meiner Frau.
 
Alt 14.11.2005, 09:05   #5
Lillybelle
Gast
 
Benutzerbild von Lillybelle
 
Beiträge: n/a
Standard

Nach deutschem Recht ist deine Frau für den ältesten schon nicht mehr unterhaltspflichtig, da er über 25 ist und bereits eine Ausbildung hat. Der Jüngere ja,- aber nicht du. Als Stiefvater bist du rechtlich nicht unterhaltspflichtig, solange er nicht adoptiert ist.
Sollte deine Frau zu dir ziehen, wäre sie also für den Jüngeren zuständig und du für deine Frau. ALG 2 wird nur noch in absoluten Ausnahmefällen in das Ausland ausbezahlt- würde ich nicht riskieren ( siehe Florida- Rolf)
Ausserdem würde die Behörde trotzdem verlangen, das Haus zu verkaufen,- weil ihr es nicht selbst bewohnt. Wenn es über 130 qm etwa hat, sowieso .
Unterhaltsvorschuss wird ebenfalls nur an Leute bezahlt, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben, soviel ich weiß.
Im Prinzip also, musst du, falls deine Frau keine Arbeit dort findet für diese aufkommen und Sie , wenn sie arbeitet für den Jüngeren , auch wenn dieser in Deutschalnd bleibt.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
stiefkinder

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Darlehnsweise ALG II für Stiefkinder Maggy Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 0 03.01.2008 10:51
Stiefkinder Neue Anweisung!!! fishmam1 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 27 06.06.2007 11:21
Wohngeld und Stiefkinder Christian Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 3 14.05.2007 13:54
stiefkinder, patchwork, eheähnlich jasmina Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 16 08.11.2005 18:07
L 19 B 31/05 AS ER betreffend Stiefkinder - rechtskräftig bschlimme ... Familie 0 21.07.2005 18:30


Es ist jetzt 17:51 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland