Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> suche beistand nach pforzheim jobcenter

Baden-Württemberg Bitte hier nur Suchanfragen oder Angebote. Kontakt ausschließlich dann über Privatnachrichten


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2011, 23:16   #1
blaunadine77
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.10.2011
Ort: Pforzheim
Beiträge: 61
blaunadine77 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard suche beistand nach pforzheim jobcenter

hier mein fall wofür ich hilfe benötige kenne mich mit beistand leider nicht so aus....

wir sind 7 pers.in einer alg2 BG 2 erw und 5 kinder...1,6,7,10 und 12J.
unsere wohnung beträgt 110qm angemessene grösse bei der arge.

nun eine wichtige frage....in den letzten 6 jahren seit wir hier in der wohnung leben habe ich bzw.wir noch nie heizungskosten bekommen! wir müssen mit strom heizen da wir nur konvektoren zur verfügung haben. das HEIZSTROM !!
die arge teilte uns vor 3 jahren mal mit bei einem darlehens antrag dass die heizkosten nicht berechenbar wären. also wurden somit auch keine heizungskosten bezahlt sowie monatlicher kdu von der arge.

dies kann doch nicht sein ?? es muss doch wenigsten einen anteiligen betrag geben den man fürs heizen bekommt. oder?
kaltmiete 560€ , warmwasser 60€ und müllabschlag 26€ müssen wir mon überweisen. extra noch monatliche abschläge für strom der auch heizstrom beinhaltet.
als KDU bekommen wir zusammen für 7 pers. bei 110qm 645€.

das ist doch bei der personenanzahl und qm zu wenig wenn die heizkosten nicht bezahlt werden. jeder bekommt sein heizmaterial oder kosten für heizstrom in einer höhe von mindestens 150,- sowie nachzahlungen von der arge übernommen ohne ein darlehen aufnehmen zu müssen.
nur wir nicht ??
über eine antwort wäre ich ihnen sehr dankbar denn wir haben jedes jahr eine stromnachzahlung eigentl heizstrom von min.1000 - 1300,- euro die ich sogar per dahrlehen schon des öfteren bei der arge komplett von den laufenden regelleistungen der letzten jahren abbezahlen musste sowie noch laufende raten.....

mir wurde mitgeteilt das ich schon immer heizstromkosten hätte bezahlt bekommen müssen, da diese zu KDU gehören und in vollem umfang zu übernehmen sind
sowie auch alle darlehen die jedes jahr bisher zu unrecht gemacht wurden sind da uns alleinig das geld zugestanden hätte.
da die arge schon laut mietvertrag und jährliche nachzahlungen wusste das mit heizstrom geheizt wird, hat die arge vorsätzlich zustehende monatliche leistungen
einbehalten !!!

über hilfe wäre ich dankbar
blaunadine77 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Beistand für Termine Jobcenter Magdeburg Red Bull Sachsen-Anhalt 10 28.01.2014 12:57
Suche Beistand für ILZ/Jobcenter Falkensee Ein Hartzianer Berlin/Brandenburg 0 14.07.2011 02:04
Suche beistand für jobcenter mainz Schweinchenebert Rheinland-Pfalz/ Saarland 2 07.06.2011 15:22
suche beistand fürn 19.11.09 um 11uhr jobcenter pankow maasstergirl Berlin/Brandenburg 0 24.10.2009 17:07


Es ist jetzt 23:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland