Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Unser Letztes Hemd!

Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten Demonstrationen, Termine oder Aktionen --> Terminkalender


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2007, 11:14   #26
Erntehelfer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.02.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 551
Erntehelfer
Standard

Hab letztes Hemd eingetütet.

Danke hjgraf, das ist eine gute Idee.

Gruß Erntehelfer
Erntehelfer ist offline  
Alt 31.07.2007, 11:25   #27
hjgraf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Zap Beitrag anzeigen
das porto zu schade - ne bequeme art, so aussem sessel raus, scheinbar WAS zu tun.....NEIN DANKeeeeeee!!!!!
Danke für Deine Stellungnahme. Jawohl, ich agiere aus dem Sessel raus, weil ich nicht mehr richtig laufen kann!!!

@Georgia:

Typisch Deutsch? Ne, wohl eher Dein Verhalten, rummosern und gar nix tun? Um auch mal irgendeine vage Unterstellung in den Raum zu stellen. Argumentiere erst, wenn Du Dein Gegenüber kennst.
 
Alt 31.07.2007, 11:38   #28
Zap
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.05.2007
Ort: Freigericht
Beiträge: 83
Zap
Cool

Zitat von hjgraf Beitrag anzeigen
Danke für Deine Stellungnahme. Jawohl, ich agiere aus dem Sessel raus, weil ich nicht mehr richtig laufen kann!!!

@Georgia:

Typisch Deutsch? Ne, wohl eher Dein Verhalten, rummosern und gar nix tun? Um auch mal irgendeine vage Unterstellung in den Raum zu stellen. Argumentiere erst, wenn Du Dein Gegenüber kennst.

zu deinem letzten satz habe ich ne umfrage laufen; sorry, wir kennen uns noch nicht....dennoch "darf" ich doch weiter argumentieren"......DANKE*
Zap ist offline  
Alt 31.07.2007, 12:47   #29
Georgia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 1.178
Georgia
Standard

Zitat von hjgraf Beitrag anzeigen
Danke für Deine Stellungnahme. Jawohl, ich agiere aus dem Sessel raus, weil ich nicht mehr richtig laufen kann!!!

@Georgia:

Typisch Deutsch? Ne, wohl eher Dein Verhalten, rummosern und gar nix tun? Um auch mal irgendeine vage Unterstellung in den Raum zu stellen. Argumentiere erst, wenn Du Dein Gegenüber kennst.
Doch, das Verhalten ist typisch Deutsch. Erst wählen die Kälber ihre eigenen Schlächter und lassen sich anschließend in aller Ruhe zur Schlachtbank führen.

Deine Gehbehinderung ist kein Hinderungsgrund ,lediglich nur aus dem Sessel heraus agieren zu können. Oder willst du etwa bemitleidet werden ?
Aus Erfahrung heraus, wollen das die wenigsten Behinderten.

Muss ich mir etwa von dir Redeerlaubnis erteilen lassen, da ich dich nicht kenne ?

Wenn ich Aktionen wie die deine für sinnlos halte, dann sage ich das auch.
In diesem Scheißland wurde lange genug geschwiegen
Georgia ist offline  
Alt 31.07.2007, 12:53   #30
Vater Flodder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vater Flodder
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 332
Vater Flodder
Standard

Zitat:
Wenn ich Aktionen wie die deine für sinnlos halte, dann sage ich das auch.
In diesem Scheißland wurde lange genug geschwiegen
Das ist ja auch dein gutes Recht, aber wäre es nicht sinnvoller Münefering und Konsorten die Meinung zu geigen als den Betroffenen, die unter Hartz 4 zu leiden haben ?
Vater Flodder ist offline  
Alt 31.07.2007, 12:56   #31
galadriel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galadriel
 
Registriert seit: 04.02.2007
Ort: Wolkenstein
Beiträge: 1.519
galadriel
Standard

Zitat von Georgia Beitrag anzeigen
Doch, das Verhalten ist typisch Deutsch. Erst wählen die Kälber ihre eigenen Schlächter und lassen sich anschließend in aller Ruhe zur Schlachtbank führen.

Deine Gehbehinderung ist kein Hinderungsgrund ,lediglich nur aus dem Sessel heraus agieren zu können. Oder willst du etwa bemitleidet werden ?
Aus Erfahrung heraus, wollen das die wenigsten Behinderten.

Muss ich mir etwa von dir Redeerlaubnis erteilen lassen, da ich dich nicht kenne ?

Wenn ich Aktionen wie die deine für sinnlos halte, dann sage ich das auch.
In diesem Scheißland wurde lange genug geschwiegen
Dann wäre ich dafür, an passenderer Stelle nicht mehr zu schweigen.
__

Scheitert der Euro, endet die Knechtschaft.
galadriel ist offline  
Alt 31.07.2007, 13:08   #32
Georgia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 1.178
Georgia
Standard

Zitat von Vater Flodder Beitrag anzeigen
Das ist ja auch dein gutes Recht, aber wäre es nicht sinnvoller Münefering und Konsorten die Meinung zu geigen als den Betroffenen, die unter Hartz 4 zu leiden haben ?

In welcher Form denn, soll ich den Verbrecher anrufen ? Oder eine Mail senden ?
Genauso sinnlos, wie die Hemden Aktion.
Die werden erst dann wach, wenn sie Angst kriegen müssen.
Der Marsch nach Berlin, ich weiß nicht mehr wer neulich davon geschrieben hat, das wäre so etwas. Aber, da gibt es wieder massenweise Hinderungsgründe.
Außerdem haben wir hier auch unter Hartz IV zu leiden. Inzwischen wird jeder cent herum gedreht.Wenn ich an die Rente denke, kriege ich schon jetzt Schweißausbrüche.
Die ganzen Aktionen, egal von welcher Seite, sind eine riesen große Beschäftigungsmaschinerie.
Georgia ist offline  
Alt 31.07.2007, 13:15   #33
hjgraf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Georgia Beitrag anzeigen
Doch, das Verhalten ist typisch Deutsch. Erst wählen die Kälber ihre eigenen Schlächter und lassen sich anschließend in aller Ruhe zur Schlachtbank führen.

Deine Gehbehinderung ist kein Hinderungsgrund ,lediglich nur aus dem Sessel heraus agieren zu können. Oder willst du etwa bemitleidet werden ?
Aus Erfahrung heraus, wollen das die wenigsten Behinderten.

Muss ich mir etwa von dir Redeerlaubnis erteilen lassen, da ich dich nicht kenne ?

Wenn ich Aktionen wie die deine für sinnlos halte, dann sage ich das auch.
In diesem Scheißland wurde lange genug geschwiegen
Meine Behinderung ist weitaus komplizierter. Also lass das bitte mal meine Sorge sein, von wo aus ich agiere. Redeerlaubnis? Sag mal was willst Du eigentlich? Dann argumentiere anständig. Ich habe Dir vorher bereits geschrieben, mach Du was Du machen kannst, ich mach was ich kann. Und unterlass bitte diese Anfeindungen!!
 
Alt 31.07.2007, 14:38   #34
Sonntagsmaja
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.446
Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja
Standard

Lieber hj, reg' Dich über so einen Schwachsinn nicht auf

Es wird immer Menschen geben die grundsätzlich an der verkehrten Stelle die Schnauze aufreissen und alles und jedes zerreden und mies machen müssen.

Scheint eine Art Hobby-Ersatz zu sein
__

Gruß von
Sonntagsmaja
-------------------
Mach' was das Jobcenter Dir sagt! Damit folgst Du der Ansicht einer Reihe User hier, die damit das Märchen vom problemlosen Umgang mit dem JC verbreiten.
Aber beschwere Dich nicht bei mir wenn Du irgendwann mal eines Tages in einen Zug einsteigen mußt, an dessen Zielort die "neue Arbeit" auf Dich wartet........
Sonntagsmaja ist offline  
Alt 31.07.2007, 15:30   #35
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.262
Borgi
Standard

Wie schon geschrieben. meine Sendung ist raus. Leider wird Münte sie nie sehen, weil er für das Öffnen und vernichten seine Leute hat. Mich würde es nicht einmal wundern, wenn Münte nicht einmal etwas davon erfährt.


@Gerorgia
Ich weiß nicht, was dir über die Leber gelaufen ist. Diese "letzte Hemd" Aktion ist eine weitere kleine Protestaktion. Mein Avartar beispielsweise ist ein T-Shirt von mir, was ich habe anfertigen lassen. Es geht darum, dass Politiker gelegentlich gegenwind verspüren. Als Hartzer hat man nur sehr begrenzte Mittel zur Verfügung. Da bleiben einem nur Petitionen und solche günstigen Aktionen über. Die verordnete Stallpflicht erlaubt es zudem auch nicht Protestaktionen über einen längeren Zeitpunkt in Berlin zu gestalten. Für einen Tag lohnt sich eine zehnstündige Busfahrt einfach nicht. Auch ich bin für eine gigantische Demo bei der die gesamte internationale Presse zusieht und berichtet. Sowas aber auf die Beine zu stellen ist sehr aufwendig und zudem richtig teuer.
Ach ja, bevor du hier jemand angreifst solltest du dir vorher ein besseres Bild über die Person machen. Deine Angriffe gegen hjgraf waren einfach nur Exkrement und völlig fehl am Platze!

@all
Es ist eine Tatsache, dass die Kohle unter Hartz IV sehr knapp bemessen ist. Ein Jammern in Foren mag zwar ganz nett sein, aber es trägt nichts für eine Verbesserung der Situation bei. So muss ein jeder ein kleines Opfer bringen. In diesem Fall sind es etwa 2 Euro (bei mir 1,45€ weil ich einen alten Umschlag verwendet habe) die zu Monatsanfang aufgebracht werden müssen/sollten.


@Organisatoren
Wie ich in den letzten Tagen lesen konnte gibt es einen Dachverband für Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger (http://www.bag-shi.de/). Warum tut sich da nichts? Kleine Demos nimmt doch keiner wahr, zumal die Medien sie auch nicht sehen wollen. Wenn ich mich richtig entsinne, dann sind doch 2008 wieder Wahlen. Warum also keine Großdemo 14 tage vor der Wahl? Damit meine ich eine richtig große Demo und kein Händchenhalten von Gesinnungsgenossen. Ich könnte mir vorstellen, dass zeitgleich in Berlin, Köln, Frankfurt und München Großdemos stattfinden. Auf diese weise ist das Fahrgeld für Hartzer noch erschwinglich. Wenn die Demo dann noch Monate vorher feststeht, kann jeder Hartzer für die Busfahrt/Zugfahrt sparen.
__

Ein Aufsichtsratposten ist das höchste Parteiamt, das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.
(aus "Der Privatdemokrat" ©Elmar Kupke)

Von mir kann man garantiert keine Rechtsberatung erwarten!
Borgi ist offline  
Alt 31.07.2007, 18:13   #36
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Wie sollten dabei, diese Aktion: Änderungsantrag ALG II als Protestaktion nicht außeracht lassen.
Heiko1961 ist offline  
Alt 31.07.2007, 21:59   #37
n / a
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von hjgraf Beitrag anzeigen
Bitte nicht so überheblich. Mach Du Deine Art des Protestes und lass mir meine und denen die sich beteiligen die ihrige. OK. Kann man denn nicht einfach mal was stehen lassen wie es ist.


Deine Einstellung ist prima denn meist überlegen die Leute sehr lange wie etwas nicht geht, statt die Energie darauf zu verwenden , wie etwas geht.
Meine Bluse geht weg!
 
Alt 01.08.2007, 08:00   #38
Georgia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 1.178
Georgia
Standard

Zitat von Borgi Beitrag anzeigen
Wie schon geschrieben. meine Sendung ist raus. Leider wird Münte sie nie sehen, weil er für das Öffnen und vernichten seine Leute hat. Mich würde es nicht einmal wundern, wenn Münte nicht einmal etwas davon erfährt.


@Gerorgia
Ich weiß nicht, was dir über die Leber gelaufen ist. Diese "letzte Hemd" Aktion ist eine weitere kleine Protestaktion. Mein Avartar beispielsweise ist ein T-Shirt von mir, was ich habe anfertigen lassen. Es geht darum, dass Politiker gelegentlich gegenwind verspüren. Als Hartzer hat man nur sehr begrenzte Mittel zur Verfügung. Da bleiben einem nur Petitionen und solche günstigen Aktionen über. Die verordnete Stallpflicht erlaubt es zudem auch nicht Protestaktionen über einen längeren Zeitpunkt in Berlin zu gestalten. Für einen Tag lohnt sich eine zehnstündige Busfahrt einfach nicht. Auch ich bin für eine gigantische Demo bei der die gesamte internationale Presse zusieht und berichtet. Sowas aber auf die Beine zu stellen ist sehr aufwendig und zudem richtig teuer.
Ach ja, bevor du hier jemand angreifst solltest du dir vorher ein besseres Bild über die Person machen. Deine Angriffe gegen hjgraf waren einfach nur Exkrement und völlig fehl am Platze!

@all
Es ist eine Tatsache, dass die Kohle unter Hartz IV sehr knapp bemessen ist. Ein Jammern in Foren mag zwar ganz nett sein, aber es trägt nichts für eine Verbesserung der Situation bei. So muss ein jeder ein kleines Opfer bringen. In diesem Fall sind es etwa 2 Euro (bei mir 1,45€ weil ich einen alten Umschlag verwendet habe) die zu Monatsanfang aufgebracht werden müssen/sollten.


@Organisatoren
Wie ich in den letzten Tagen lesen konnte gibt es einen Dachverband für Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger (http://www.bag-shi.de/). Warum tut sich da nichts? Kleine Demos nimmt doch keiner wahr, zumal die Medien sie auch nicht sehen wollen. Wenn ich mich richtig entsinne, dann sind doch 2008 wieder Wahlen. Warum also keine Großdemo 14 tage vor der Wahl? Damit meine ich eine richtig große Demo und kein Händchenhalten von Gesinnungsgenossen. Ich könnte mir vorstellen, dass zeitgleich in Berlin, Köln, Frankfurt und München Großdemos stattfinden. Auf diese weise ist das Fahrgeld für Hartzer noch erschwinglich. Wenn die Demo dann noch Monate vorher feststeht, kann jeder Hartzer für die Busfahrt/Zugfahrt sparen.
Hemden zu verschicken trägt ebenfalls nicht zur Veränderung der Situation bei.
Ich bleibe bei meiner Meinung, auch wenn sie noch so Exkrement sein sollte.
Georgia ist offline  
Alt 01.08.2007, 08:03   #39
Zap
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.05.2007
Ort: Freigericht
Beiträge: 83
Zap
Reden hab gerade......

meine gesamte "REITZZZzzzWäsche" verschickt + nen Umzugsbescheid für die Bonner-Gilde - die sollen sich ma kostengünstiger einquarTIERen...!!!
Zap ist offline  
Alt 01.08.2007, 17:56   #40
hjgraf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Heiko1961 Beitrag anzeigen
Wie sollten dabei, diese Aktion: Änderungsantrag ALG II als Protestaktion nicht außeracht lassen.
Weißt Du eigentlich irgendwelche Zahlen wie dabei die Beteiligung bisher ist?
 
Alt 01.08.2007, 18:29   #41
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Zitat von hjgraf Beitrag anzeigen
Weißt Du eigentlich irgendwelche Zahlen wie dabei die Beteiligung bisher ist?
Moin hjgraf,
das weiß ich nicht, aber schau mal dort rein und frage nach. Ich finde diese Aktion super. Nur darf der Thread nicht immer nach hinten verschwinden.
Heiko1961 ist offline  
Alt 01.08.2007, 20:30   #42
n / a
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Georgia Beitrag anzeigen
Hemden zu verschicken trägt ebenfalls nicht zur Veränderung der Situation bei.
Ich bleibe bei meiner Meinung, auch wenn sie noch so Exkrement sein sollte.

Vorschläge bitte!
Was alles nicht geht wiessen wir, nun was geht dann?
 
Alt 17.08.2007, 09:20   #43
alf53
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 209
alf53
Standard

Was ist denn aus dieser Aktion geworden? Habt ihr schon ein Dankesschreiben von Münte erhalten? Ich finde diese Idee gut, und man sollte sie fortführen. Wenn die über eine längere Zeit unsere Altkleider erhalten, dann haben die ja genug zu tun, das regt zum denken
( nachdenken )an.
alf53 ist offline  
Alt 17.08.2007, 09:26   #44
Erntehelfer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.02.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 551
Erntehelfer
Standard

Zitat von alf53 Beitrag anzeigen
Was ist denn aus dieser Aktion geworden? Habt ihr schon ein Dankesschreiben von Münte erhalten? Ich finde diese Idee gut, und man sollte sie fortführen. Wenn die über eine längere Zeit unsere Altkleider erhalten, dann haben die ja genug zu tun, das regt zum denken
( nachdenken )an.
Bei mir kam nichts zurück, aber in der darauffolgenden Woche habe die in Berlin plötzlich angefangen den Regelsatz zu diskutieren. Es wurde ja auch schon vorher von einigen hier die Erhöhung des Satzes beantragt.
http://www.elo-forum.org/aenderungsa...atz+erh%F6hung
Erntehelfer ist offline  
Alt 17.08.2007, 09:45   #45
hjgraf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Erntehelfer Beitrag anzeigen
Bei mir kam nichts zurück, aber in der darauffolgenden Woche habe die in Berlin plötzlich angefangen den Regelsatz zu diskutieren. Es wurde ja auch schon vorher von einigen hier die Erhöhung des Satzes beantragt.
http://www.elo-forum.org/aenderungsa...atz+erh%F6hung
Ich habe auch keine Antwort erhalten. Aber trotzdem, wer sich weiter beteiligen möchte, soll es einfach tun.

Wäre bei einer weiteren Kürzung des Regelsatzes, die verschärfte Protestform die letzte Hose?
 
Alt 17.08.2007, 10:24   #46
galadriel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galadriel
 
Registriert seit: 04.02.2007
Ort: Wolkenstein
Beiträge: 1.519
galadriel
Standard

Auch ich hab nichts wieder gehört.
__

Scheitert der Euro, endet die Knechtschaft.
galadriel ist offline  
Alt 17.08.2007, 10:57   #47
Vater Flodder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vater Flodder
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 332
Vater Flodder
Standard

Ich habe ein nagelneues und bügelfreies Boss Hemd zurückgeschickt bekommen .



PS. Nur ein Witz, nicht drauf einsteigen
Vater Flodder ist offline  
Alt 17.08.2007, 15:17   #48
Emily
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Klasse Aktion

Klasse Aktion. "Unsere" sprich die Hemden der Kinder sind auch schon eingetütet - das Ganze i.V. mein Name. Die Kinder gaben die Hemden voll begeistert dafür her. Natürlich nicht welche, die anderen Kindern noch nutzen könnten. :) "Lass es dir gesagt sein......es wird sich nichts ändern, nicht auf humane Art und Weise. Zu dieser Erkenntnis wird früher oder später jeder gelangen." Mag sein. Nichtsdestotrotz befiehlt mir MEIN Gewissen, zumindest das mir Mögliche getan zu haben. Em
 
Alt 17.08.2007, 15:18   #49
Emily
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

PS: Kann ELO zentral nach Versand einer Mindestanzahl von Hemden eine Presseerklärung rausgeben? Und journalistisch beim BMAS eine Stellungnahme erfragen?
 
Alt 17.08.2007, 18:04   #50
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.262
Borgi
Standard

Meine Sendung enthielt keinen Absender. Eine Antwort wollte ich aber auch nicht haben. Und wie hjgraf schon schrieb, wurde kurze Zeit später über den Regelsatz diskutiert.
Ich bin immer wieder für so kleine (nicht kostspielige) Aktionen zu haben.
Beim nächsten mal einen Bettelbrief an Beck für einen Gutschein beim Friseur, weil man wieder Arbeit haben möchte?
Zitat:
Einen Haarschnitt bitte

Guten Tag Herr Beck,
heute will ich Sie um ein paar Euro für den Friseur anschnorren.
Als Hartz IV Empfänger ist die Kohle immer ein wenig knapp. Da ich die erhöhten Strompreise in irgendeiner weise ausgleichen musste, habe ich bei Friseurkosten gespart.
Leider bekommt man hier im Land keine Arbeit ohne einen vernünftigen Haarschnitt. Auch ich will Teil des gigantischen Aufschwungs sein. Geben Sie mir bitte die Möglichkeit mich in die reihe der Niedrigstlohnbezieher einzureihen. Helfen Sie mir mit einer kleinen Zuwendung in Höhe von 10,-€. Damit hat meine Friseuse wieder eine Beschäftigung und ich bin wieder fit für den Arbeitsmarkt.

In der Hoffnung, dass mit Ihr Versprechen - mit einem vernünftigen Haarschnitt und Rasur – der gesamte Arbeitsmarkt zu Füßen liegt, verbleibe ich


mit freundlichen Grüßen.
__

Ein Aufsichtsratposten ist das höchste Parteiamt, das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.
(aus "Der Privatdemokrat" ©Elmar Kupke)

Von mir kann man garantiert keine Rechtsberatung erwarten!
Borgi ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
letztes, hemd

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mir geht das Hemd Vanzella ALG I 25 21.06.2007 21:14
letztes Gehalt + ALG II Maloon ALG II 2 04.06.2007 00:35
Letztes Gehalt und Krankengeld zusammgerechnet und nun nicht mehr Bedürftig Robo03 ALG II 16 26.04.2007 17:21


Es ist jetzt 21:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland