Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Demo gegen die Krise 28. März 2009

Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten Demonstrationen, Termine oder Aktionen --> Terminkalender


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.2009, 12:14   #126
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Zitat von ethos07 Beitrag anzeigen
* * *
Selbstverständlich sind uns auch alle Erwerbslosen aus der DiLi und der LAG/BAG in unserem vermutlich kleinen "Haufen", der sich am Neptunbrunnen trifft, als einzelne Erwerbslose willkommen.
Aber eben bitte ohne Werbung für die DiL oder die LAG Hartz IV.

Können wir das , liebe Drueckebergerin und lieber dr.byrd ( die ihr m.W. die DiLi bzw. die Berliner LAG hier im Forum vertretet) so vereinbaren ?

Ich denke, ich laufe mal lieber bei der LAG Hartz IV mit. Da gibt es keine Auflagen.
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 24.03.2009, 15:36   #127
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Weltweite Demonstration gegen Krisenpolitik am 28. März


Zitat:
Am 28. März wird in Wien, London, Berlin, Paris und vielen weiteren Städten gegen die Krisenpolitik der Regierungen weltweit demonstriert.



Weiterlesen
 
Alt 24.03.2009, 16:54   #128
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Selbstverständlich sind uns als LAG/ BAG alle Nichtmitglieder willkommen, die sich anschließen wollen.....
Egal, wer, wo in welchem Block dabei ist, Hauptsache es sind recht viele !
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 24.03.2009, 16:58   #129
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

was für ein Kindergarten, jetzt machen sich die Gruppen schon gegenseitig Konkurrenz.

 
Alt 24.03.2009, 17:41   #130
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Zitat von dr.byrd Beitrag anzeigen
Ich denke, ich laufe mal lieber bei der LAG Hartz IV mit. Da gibt es keine Auflagen.
-Eine Vereinbarung wäre eine Vereinbarung wäre eine Vereinbarung. Keine 'Auflage'.
Wie wär's mal wieder mit einem Schulungskurs in Basisdemokratie, statt in Mitgliederwerbung?

- Dass sich nicht alle einfach von einer populistischen Partei und ihren Sympathisantenstrukturen überrennen lassen wollen, werdet ihr wohl oder übel auch Erwerbslosen schon zugestehen müssen.

- Bitte teilt hier doch mal noch kurz mit, wo ihr oder/und die DiLi euch am Samstag in Berlin besammelt. Damit sich die Leutz frei entscheiden können,wohin sie selber sich orientieren möchten.

* * *
Wir als außerparlamentarisch orientierte Erwerbslose aus den Onlineforem demonstrieren für unsere Teilhabe an einer solidarischen Welt dann gern frei von Parteien-Werbung und sammeln uns um 11.30 am Neptunbrunnen.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 24.03.2009, 17:59   #131
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Noch kurz zur allgemeinen Info:
Auf dem Berliner Bündnistreffen für die Demo-Vorbereitung wurden nun für die Berliner Demo folgende Blockreihenfolge vereinbart:

§Blockreihenfolge:
Leittranspi
1.verdi/IGM
2.didf
3.antikapBlock
4.SchüliBlock/Bildung
5.solid/Falken
6.die.linke
7.attac
8.entwicklungspolit. Gruppen/Klima
9.bündnis sozialproteste
10.Hedonisten
11.Montagsdemo
12. Grüne


Wir als außerparlamentarisch orientierte Erwerbslose & Prekäre aus den Onlineforen und aus Vor-Ort-Inis werden uns sehr wahrscheinlich dem Block des ABSB (Bündnis Sozialproteste) zugesellen.

(In diesem Demoteil demonstriert auch das Berliner Sozialforum mit. Eine Gruppe daraus will gegen die Tafel-Seuche und für unsere zentrale Forderung "500-30-10 - Weg mit Hartz IV" eintreten. - Das passen wir doch recht gut dazu ;-) )
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 24.03.2009, 18:04   #132
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Ja, ja, die elendigen Quertreiber. Statt mit der einzigen, nicht-neoliberalen Kraft Die Linke. solidarisch zu sein.

Schade, daß das sogar die Rechten mit ihrem Bündnis zwischen NPD und DVU besser hinbekommen ...

Naja, Quertreiber wird es immer geben. Leider.


Vermutlich wird es eh taktisch und organisatorisch sinnvoller sein, wenn die, die mit nem Bus kommen, auch versuchen, in der Demo zusammenzubleiben,-
damit nicht so viele verlorengehen oder nachher im falschen Bus sitzen.
Rounddancer ist offline  
Alt 24.03.2009, 18:25   #133
elgoki
Elo-User/in
 
Benutzerbild von elgoki
 
Registriert seit: 21.04.2006
Ort: Münster
Beiträge: 238
elgoki
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Ja, ja, die elendigen Quertreiber. Statt mit der einzigen, nicht-neoliberalen Kraft Die Linke. solidarisch zu sein.
Na ja, das mit der einzigen, nicht-neoliberalen Kraft ahlt ich fürn Gerücht.

Wäre ja mal gespannt was Du geschrieben hättest wenn die DKP aufgerufen hätte.

Merke: die Linke(punkt) ist nicht die einzige Alternative.
__

Meine bescheidenen Äußerungen sind meine private Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar!!!

Verlieren können wir nur unsere Angst, die Würde kann uns keiner nehmen!

Vorwärts, und nicht vergessen,
worin uns´re Stärke besteht!
Beim Hungern und beim Essen,
vorwärts, nie vergessen, die Solidarität!


elgoki ist offline  
Alt 24.03.2009, 18:31   #134
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

DKP? Oh weh, deren Zeit war noch nie und wird nie mehr kommen.
Rounddancer ist offline  
Alt 24.03.2009, 18:33   #135
elgoki
Elo-User/in
 
Benutzerbild von elgoki
 
Registriert seit: 21.04.2006
Ort: Münster
Beiträge: 238
elgoki
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
DKP? Oh weh, deren Zeit war noch nie und wird nie mehr kommen.
Totgesagte leben länger!
__

Meine bescheidenen Äußerungen sind meine private Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar!!!

Verlieren können wir nur unsere Angst, die Würde kann uns keiner nehmen!

Vorwärts, und nicht vergessen,
worin uns´re Stärke besteht!
Beim Hungern und beim Essen,
vorwärts, nie vergessen, die Solidarität!


elgoki ist offline  
Alt 24.03.2009, 18:38   #136
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Jetzt fehlt nur noch ein Vertreter der Trachtengruppe, die in ihrem Banner Marx und Lenin verewigt haben.

 
Alt 24.03.2009, 18:44   #137
destina->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 1.100
destina
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Zitat von canigou Beitrag anzeigen
Jetzt fehlt nur noch ein Vertreter der Trachtengruppe, die in ihrem Banner Marx und Lenin verewigt haben.


http://waiting.blogsport.de/images/marx_lenin_ua_party.png
__

Wacht auf! Verdammte dieser Erde. Die stets man noch zum Hungern zwingt. Das Recht, wie Glut im Kraterherde, Nun mit Macht zum Durchbruch dringt!
Reinen Tisch macht mit dem Bedränger, Heer der Sklaven wache auf! Ein Nichts zu sein, tragt es nicht länger! Alles zu werden strömt zu Hauf!
destina ist offline  
Alt 24.03.2009, 18:46   #138
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Naja, der Wetterbericht sagt derzeit für Samstag in Berlin Meist bewölkt mit 9 Grad,

und für Frankfurt Regen mit 10 Grad.
Rounddancer ist offline  
Alt 24.03.2009, 18:51   #139
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Ja, ja, die elendigen Quertreiber. Statt mit der einzigen, nicht-neoliberalen Kraft Die Linke. solidarisch zu sein.
Das was manchen (keineswegs allen!) jeweils als "die einzige Kraft" erscheint, ist rückblickend betrachtet allermeistens überhaupt nicht "die einzige Kraft" gewesen.
...wie kann man nur so geschichts-überheblich sein.

Ich hätte mich für diese Demo gern als übergreifenden linken und anti-neoliberalen Erwerbslosenhaufen vereinbart. Was aber mit der DiLi und ihren Sympathisantensturkturen, so wie halt bei Parteien üblich, offenbar nicht geht: die sehen sich halt penetrant als jeweils "die einzig wahre Kraft" ... wie lächerlich.

.. und alle die dieses elendig rückwärtsgerichtete Parteien-Gedröhns nicht teilen, werden flugs diffamiert als Quertreiber usw..
Schöne neue autoritäre Welt mit dieser Partei - - dazu sage ich schon mal laut und deutlich: Nein danke.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 24.03.2009, 18:53   #140
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009


Ich würde auch an keiner Demo teilnehmen wo irgendwelche Parteifahnen flattern, ganz egal von welcher
Arania ist offline  
Alt 24.03.2009, 18:54   #141
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Gehts jetzt hier darum, wer der einzig Wahre ist ?
Wenn der "Fanclub der Wildecker Herzbuben" oder der "Falkenseer Karnevalsverein" bei ist, finde ich das auch okay.
Offenbar ist einigen der smiley in meinem obigen Beitrag entgangen......

Zitat:
Selbstverständlich sind uns als LAG/ BAG alle Nichtmitglieder willkommen, die sich anschließen wollen.....
Egal, wer, wo in welchem Block dabei ist, Hauptsache es sind recht viele !
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 24.03.2009, 18:56   #142
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Für mich geht es darum das überhaupt Parteien und Bündnisse dabei sind, die glauben die Wahrheit für sich gepachtet zu haben
Arania ist offline  
Alt 24.03.2009, 19:06   #143
destina->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 1.100
destina
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Da muß ich Drücki recht geben. Denkt mal 20 Jahre zurück. Die Menschen im Osten sind gemeinsam auf die Straße gegangen, egal in welcher Partei, welcher Gesinnung und welcher Konfession. Ich darf daran erinnern, dass auch die Kirche eine sehr wesentliche Rolle dabei gespielt hat. Aber auch Arania hat recht. Keiner sollte das für eigene Zwecke ausnutzen. Ich bin nämlich auch gespannt, wie das in den Mainstreammedien behandelt werden wird. Und darüber sollte jeder mal nachdenken. Welches Bild die Bevölkerung bekommen soll.
__

Wacht auf! Verdammte dieser Erde. Die stets man noch zum Hungern zwingt. Das Recht, wie Glut im Kraterherde, Nun mit Macht zum Durchbruch dringt!
Reinen Tisch macht mit dem Bedränger, Heer der Sklaven wache auf! Ein Nichts zu sein, tragt es nicht länger! Alles zu werden strömt zu Hauf!
destina ist offline  
Alt 24.03.2009, 19:06   #144
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Ich würde eher empfehlen, man sollte gerade um den DiLI Block einen großen Boden machen, es sei denn er/sie ist Kindergärtner.
 
Alt 24.03.2009, 19:18   #145
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Zuerst einmal sollte man überhaupt mal die Hufe schwingen und Präsenz zeigen.
Und wenn man sich schon aussuchen muß in welchem Block man mitläuft (so ein Sch... aber auch, als wenn uns das nicht Alle gleichbetrifft, was in D abgeht !), dann nehme ich den der Attac.
Schau´n wir mal wie das so abläuft. (Früher, bei unseren Studentendemos, war alles irgendwie lockerer und einfacher. Man, wie sich die Zeiten so ändern.)

Wenn die Demo um 12 Uhr losgeht, dann sollte man also besser ca. 30 Minuten zuvor dasein, denke ich mal.
Meine kleine Umgebungsgruppe nimmt mal die öffentlichen Schienen, also S-Bahn. Wird voll werden, zumal die bei uns hier nur aller 20 Minuten werktags fährt und aller 30 Minuten am Wochenende.
Da sind wir, inklusive des Fußweges bis zur Bahn, schon fertig wenn wir "landen".
Also bequeme Latschen anziehen, alten Anorak überwerfen, Schirm greifen, Getränke und Futter einsacken, - los geht´s.
Kleeblatt ist offline  
Alt 24.03.2009, 20:16   #146
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Zitat von Kleeblatt Beitrag anzeigen
Zuerst einmal sollte man überhaupt mal die Hufe schwingen und Präsenz zeigen.
Und wenn man sich schon aussuchen muß in welchem Block man mitläuft (so ein Sch... aber auch, als wenn uns das nicht Alle gleichbetrifft, was in D abgeht !), dann nehme ich den der Attac.
Schau´n wir mal wie das so abläuft. (Früher, bei unseren Studentendemos, war alles irgendwie lockerer und einfacher. Man, wie sich die Zeiten so ändern.)

Wenn die Demo um 12 Uhr losgeht, dann sollte man also besser ca. 30 Minuten zuvor dasein, denke ich mal.
Meine kleine Umgebungsgruppe nimmt mal die öffentlichen Schienen, also S-Bahn. Wird voll werden, zumal die bei uns hier nur aller 20 Minuten werktags fährt und aller 30 Minuten am Wochenende.
Da sind wir, inklusive des Fußweges bis zur Bahn, schon fertig wenn wir "landen".
Also bequeme Latschen anziehen, alten Anorak überwerfen, Schirm greifen, Getränke und Futter einsacken, - los geht´s.
Jawoll.....und ich werde sicher nach der Kundgebung (ganz ohne Fahne, Banner oder sonstwas) gucken, wie Ihr Eloten alle ausseht !
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 24.03.2009, 20:30   #147
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Zitat von Drueckebergerin Beitrag anzeigen
Jawoll.....und ich werde sicher nach der Kundgebung (ganz ohne Fahne, Banner oder sonstwas) gucken, wie Ihr Eloten alle ausseht !
Soll ich mir extra für dich eine Feder in den ... stecken ?

Was genau sind eigentlich "Eloten" ?

Leute die hier schreiben und sich dem Thema widmen oder Arbeitssuchende ?
Kleeblatt ist offline  
Alt 24.03.2009, 20:49   #148
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Meine ganz persönliche Definition von "Eloten" sind welche wie ich, die hier im ELO schreiben
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 24.03.2009, 23:59   #149
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Zitat von Kleeblatt Beitrag anzeigen
Soll ich mir extra für dich eine Feder in den ... stecken ?

Was genau sind eigentlich "Eloten" ?

Leute die hier schreiben und sich dem Thema widmen oder Arbeitssuchende ?

Dessen Huhn alle Federn im Bürzel stecken hat.

Au Backe ich hab Tränen Gelacht was doch so eine Feder Auslösen kann.
Atlantis ist offline  
Alt 25.03.2009, 14:34   #150
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Standard AW: Demo gegen die Krise 28. März 2009

Zitat von ethos07 Beitrag anzeigen
-Eine Vereinbarung wäre eine Vereinbarung wäre eine Vereinbarung. Keine 'Auflage'.
Aber es gehören mindestens zwei dazu.

Vielleicht findet man mich aber auch bei Ver.di oder Attac.
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
2009, demo, krise, märz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Steigerung des Reallohns ist ein Mittel gegen die Krise Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 22.01.2009 09:22
Demo gegen die Krise 28. März 2009 dr.byrd Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 2 22.01.2009 00:36
Ein Schirm gegen die Krise Ahasveru Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 01.12.2008 14:48
Aufruf zur Demo "Für ein Morgen in Freiheit" am 15. März in Köln Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 09.03.2008 17:59


Es ist jetzt 18:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland