Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> AWO vermittelt vier so genannte „Ein-Euro-Kräfte“an Verein

Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten Demonstrationen, Termine oder Aktionen --> Terminkalender


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2007, 08:59   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AWO vermittelt vier so genannte „Ein-Euro-Kräfte“an Verein

der Förderverein und Erhaltung der Bergbau- und Hüttentradition“


http://www.rhein-sieg-anzeiger.ksta....61574387.shtml
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 12.09.2007, 10:14   #2
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Standard

da es eh nicht genügend arbeitsplätze mehr gibt und geben wird halte ich sowas direkt noch für sinnvoller als sie in irgendwelche sinnlosmaßnahmen zu stecken.
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 12.09.2007, 11:05   #3
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Öhm mal gefragt, wo in dem Artikel steht denn das das 1-Euro-Kräfte sind? Da steht doch nur AWO-Mitarbeiter, haben die nur 1-Euro-Kräfte? Und seit wann vermittelt die AWO 1-Euro-Kräfte?
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 12.09.2007, 11:22   #4
wolliohne
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard wer lesen kann

Andererseits hat der Förderverein seit einiger Zeit eine Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Rhein-Sieg, die vier so genannte „Ein-Euro-Kräfte“ nach Öttershagen vermittelt hat

schöne grüße
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 12.09.2007, 11:22   #5
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.262
Borgi
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Öhm mal gefragt, wo in dem Artikel steht denn das das 1-Euro-Kräfte sind? Da steht doch nur AWO-Mitarbeiter, haben die nur 1-Euro-Kräfte? Und seit wann vermittelt die AWO 1-Euro-Kräfte?
Zitat:
Andererseits hat der Förderverein seit einiger Zeit eine Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Rhein-Sieg, die vier so genannte „Ein-Euro-Kräfte“ nach Öttershagen vermittelt hat.
Mal sehen was es denn bald noch für Vereine gibt:
• Verein für ein sauberes Straßenbild
• Verein für gewaschene Fahrzeuge
• Verein für funktionale Bauwerke
• Verein für öffentliche Ordnung
• Verein für günstige Bahnfahrten
• Verein für soziale Krankenbetreuung
• Verein für traditionellen Hüttenbau
• Verein für moderne Bauten
• Verein für fortschrittlichen Automobilbau
• …..


So haben wir bald keine Probleme mehr mit "Lohnnebenkosten", weil keine Löhne mehr gezahlt werden!
__

Ein Aufsichtsratposten ist das höchste Parteiamt, das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.
(aus "Der Privatdemokrat" ©Elmar Kupke)

Von mir kann man garantiert keine Rechtsberatung erwarten!
Borgi ist offline  
Alt 12.09.2007, 11:24   #6
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

aha, danke Borgi

Allerdings verstehe ich immer noch nicht warum die Vereine jetzt auch noch selber weitervermitteln
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
awo, eineurokraeftean, genannte, verein, vermittelt, vier, „eineurokräfte“an

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zum 1-Euro-Job gezwungen bei vier Kindern, wer weiß Rat? amalija Ein Euro Job / Mini Job 27 30.04.2008 20:03
Herbst 2006: 20 + 20 ABM-Kräfte auf einen Streich... Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 24.02.2008 14:49
Minijobs kosten den Staat vier Milliarden Euro Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 27.01.2008 18:03
Hilfsarbeiter auf 400 Euro Basis von Arge "vermittelt" Doug ALG II 19 09.11.2007 13:58
Streikbrecher? ABM-kräfte und 1 € Jobber edy Ein Euro Job / Mini Job 4 22.02.2006 12:45


Es ist jetzt 09:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland