Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten Demonstrationen, Termine oder Aktionen --> Terminkalender


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2013, 19:33   #26
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Gingerf111: Mach bitte dein Projekt unbedingt weiter!
Finde ich wirklich ebenfalls.
Inzwischen sehe ich das schon fast als eine Pflicht deinerseits.

Und vor allem: schieb' bitte nicht den Grund für das ach-so-traurige vorschnelle Scheitern - noch bevor überhaupt irgend etwas umzusetzen versucht wurde - (kurz und praktisch?) irgendwelchen angeblichen "Machtmenschnen" in die Schuhe, die dich hier per PN aus dem Hintergrund bedrohen (sollen?).

Denn auch angebliche "Machtmenschen"- aber das weisst du ja alles schon - haben Persönlichkeitsrechte und lassen sich nicht alles Beliebige einfach mal eben lustig per Internet-Gerüchtküche andichten.

Auch für Neulinge enden nämlich die eigenen Freiheiten im I-Net dort, wo die gängigen Persönlichkeitsrechte anderer , hier also der 'alten' User, anfangen. Denn diese möchten sich ja ebenfalls respektvoll und würdig und korrekt hier im weltweiten I-Net behandelt und dargestellt sehen.
Selbst für noch so abgründig hintenherum gemachte Anspielungen - gilt diese Regel.

Das ist jetzt ebenfalls keine Drohung. Sondern einfach ein schlichter Fakt, den manche im I-Net gerne vergessen.

Den Vorschlag von Kelebek finde ich daher in diesem Fall ein absolutes MUSS für Dich!
Das musst du wirklich machen: Sende den gesamten PN-Wechsel, der dich (angeblich?) bedroht hat, unbedingt an Martin von der Redaktion.
Bitte nicht nur die letzten PNs , sondern auch die ersten - einfach alle, sodass Martin sehen kann, wie sich diese von dir hier mitgeteilte "Drohung"(ggf. Missachtungen von deutlich mitgeteilten Grenzen?) entwickelt hat.

ICH BESTEHE regelrecht (so als vielbescholtener angeblicher "Machtmensch", darf ich das doch sicherlich, nicht wahr ) ) DARAUF, DASS DU DAS AUCH WIRKLICH TUST!

Falls das für dich als Neuling (auch da bin ich mir zwar nachgerade nicht mehr 100% sicher - aber ersmtal egal) noch zu schwierig sein sollte, könnte ich dir diese Arbeit auch abnehmen.

So wird dann der hier von dir dargestellten (oder in Szene gesetzten?) Gerüchteküche sicherlich schnell der Boden entzogen. Sodass zumindest von diesen omninösen PNs und ihrem Urheber her der Realisierung deines Projekts, sich Sonntags zum Brunchen nett zu treffen, nichts mehr im Wege steht.




--------------

(Wenn dieses Posting vielleicht für den oder die eine/n, etwas ironisch klingt: es ist absolut nicht ironisch gemeint. Sondern es ist mir damit - fast bitterer - ernst. Und das wird auch mein allereinzigster Beitrag hier im Thread von Ginger111 bleiben.
Brauch' auch meinerseits nun mal dringend ein paar Tage Ruhe, nach all diesem erneut absolut wieder mal abstrusen Heckmeck aus diesem Forum, gleich mal wieder über mehrere Tage, im Hintergrund... ).
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 20:36   #27
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Zitat von Ginger111 Beitrag anzeigen
Jimmy: man schüttet Fremden nicht sein Herz aus ,schreibst du und was ist das wenn man mit dem Kopf unterm Arm sich Hilfe suchend nach einer Begleitung zum Amt sucht, oder hier im Forum seine Probleme drüber mitteilt ?
Du vergleichst einen Arzt, welcher der Schweigepflicht unterliegt, nicht wirklich mit irgend welchen Elo´s, die das tun, wozu Sie lust haben, oder?
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 21:28   #28
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Du vergleichst einen Arzt, welcher der Schweigepflicht unterliegt, nicht wirklich mit irgend welchen Elo´s, die das tun, wozu Sie lust haben, oder?
Hä?
  Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2013, 21:34   #29
FreeSpirit
Elo-User/in
 
Benutzerbild von FreeSpirit
 
Registriert seit: 20.12.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 76
FreeSpirit
Daumen hoch AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Lass dich bloß nicht entmutigen. Nicht alle denken so negativ über deine Idee. Warum soll es nicht auch ein Angebot für diejenigen geben die in der Woche nicht können.
FreeSpirit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2013, 22:09   #30
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Zitat von Ginger111 Beitrag anzeigen
Jimmy: man schüttet Fremden nicht sein Herz aus ,schreibst du und was ist das wenn man mit dem Kopf unterm Arm sich Hilfe suchend nach einer Begleitung zum Amt sucht, oder hier im Forum seine Probleme drüber mitteilt ?
Du vergleichst einen Arzt, welcher der Schweigepflicht unterliegt, nicht wirklich mit irgend welchen Elo´s, die das tun, wozu Sie lust haben, oder?
Richtig, jimmy. das tat Ginger111 in keinem Moment.

Offenkundig sind ihr die Unterschiede durchaus bewusst - selbst wenn sie nicht jedem sofortigen Vertrauensmissbrauch unterstellen mag. Man mag davon ausgehen, dass auch Ginger111 durchaus Privatsphäre hat und diese zu schützen weiß.



Im Übrigen, um auf das Threadthema zurückzukommen:

Ich finde Ginger111s Vorschlag durchaus gut. (Auch wenn ich nicht sagen kann, ob ich regelmäßig mit von der Partie wäre.)

Wie bei Vorschlägen so üblich, wird auch dieser Stärken und Schwächen haben. Man kann sich auch konstruktiv damit auseinandersetzen. Leider muss man das nicht. ;-)

Eine Gefahr im Sinne zueinander in Konkurrenz tretender Veranstaltungen innerhalb einer Region erkenne ich hier nicht. Man - insb. die Red. als Verantwortliche dieses Forums - möge mir im Zweifel widersprechen.

Nicht jedes Setting dieses und jenes Treffens wird es jedem recht machen, geschweige denn jedem gerecht werden. Ja und? Das ist schade und - glaube ich - unvermeidbar.

(Man erinnere sich, dass n-tier bspw. im vergangenenen Sommer (2012) zum Schwimmen am Gesundbrunnen (oder so) sowie in den Wedding in eine - insb. im Sommer mit Biergarten übrigens - sehr schöne - Hausbrauerei einlud. (Offenkundig steckt auch in Letzterem für manche ein Ausschlusskriterium, was kommentarlos zu respektieren ist. Da kann sich dann aber wieder etwas Neues auftun.) Man bedenke: Zunächst verbindet die meisten von uns lediglich (na: immerhin! (/leider)) der Transferleistungsbezug nach SGB II oder XII. Darüber hinaus können und werden wir durchaus ziemlich unterschiedlich sein. Wir - in welchen Konstellationen auch immer - können uns trotzdem treffen; und wieder: können, müssen wir aber nicht.)



(Hab' jenuch gesalbadert.)
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 05:57   #31
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Mir persönlich ist egal wie viele Partys hier nebenbei laufen. Was aber einfach nicht geht, und da werde ich auch in Zukunft Senkrecht aufsteigen, ist, wenn irgend welche Leute Selektion betreiben. Entweder es geht darum andere elos zu treffen, oder Frau möchte nur die Elite-Elo´s treffen.

Vielleicht fragen sich die, die beim letzten Berlin-Treffen waren, ob Sie folgende Anforderung:

Zitat:
ich weiß das viele Studenten,50+ Leute,Sportler
überhaupt erfüllt, und wenn nicht, ob Ihr dann überhaupt auf der elitären Party willkommen seid.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 10:57   #32
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.368
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Ein Tag im Leben des HB-Männchens (HQ) - YouTube
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 11:17   #33
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

@jimmy, wenn Du die angebliche Selektion schon zitierst, dann bitte vollständig
Zitat:
und ich weiß das viele Studenten,50+ Leute,Sportler, usw.
Ich kann mir das natürlich immer so hin biegen, dass ich mal wieder nicht gewollt bin und das so in mein Weltbild passt.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 11:38   #34
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Ja, u.s.w. Ganz toll. Wer rethorisch begabt ist, formuliert seine Floskeln so, dass kaum jemand merkt, dass da eine Botschaft versteckt ist. Andernfalls hätte man ja auch einfach "elos" schreiben können. Nein, es müssen studierte elos sein. Aber ich bin natürlich der Dumme. Sorry, mir wird es jetzt zu mühsam. Viel Spaß noch mit Euren studierten !
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 08:34   #35
Ginger111
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Ja, u.s.w. Ganz toll. Wer rethorisch begabt ist, formuliert seine Floskeln so, dass kaum jemand merkt, dass da eine Botschaft versteckt ist. Andernfalls hätte man ja auch einfach "elos" schreiben können. Nein, es müssen studierte elos sein. Aber ich bin natürlich der Dumme. Sorry, mir wird es jetzt zu mühsam. Viel Spaß noch mit Euren studierten !
Hallo,
Hattet Ihr alle einen Schönen Sonntag?( für mich war es ein besonderer Sonntag,allein wegen dem Datum aber DAS werde ich mich nun hier nicht trauen darüber zu sprechen,jetzt schon gar nicht mehr ,hätten wir uns im Park getroffen, klar hätte ich es vielleicht erwähnt,weil da sitzt man sich doch von Mensch zu Mensch gegenüber und sieht sich in die Augen und es ist etwas anders ,als wenn man hier etwas privates von sich erwähnt,den wie gesagt einiges gibt man ja schon Preis ,wenn man Hilfe sucht und Probleme hat mit dem Amt wo es ja letztendlich auch unser alltäglich leben beeinflusst )
Dieses "Thema" ist ja nun zu einem Diskussion Tread geworden/umgewandelt worden in dem es darum geht wie man etwas formuliert ,wie man es versteht, oder ob es

Konkurrenz sein wird zu einen anderen Treffen,wenn ich das richtig gelesen habe ??
Ehrlich: auf solche Ideen bin ich gar nicht gekommen !!!!!!!!!

Würde man, wie gesagt direkt bei einander sitzen , könnte man es vielleicht besser lösen und direkt sagen : na, ja ist mir eben nur so eingefallen, "Studenten usw "
Die jungen Leute eben, Facebook und und und ..
Oh, ich weiß Facebook ..wieder so ein Reizwort ..auch für mich !!
Ist auch nicht meine Welt . Studiert habe ich auch "nur"das Leben ,Jimmy und du vielleicht auch, oder ?
Trotzdem bin ich hier in einer virtuellen Welt,genauso wie immer mehr Menschen und in dem Sinne sind mir einfach nur Schlagwörter eingefallen.

Ich kenne Jimmy nicht und würde trotzdem gerne mit dir Jimmy direkt ein Pläuschen halten,Kaffee trinken..wie wär's ?

Nee, will nicht baggern, deine Frau /Mann kannst du ja mitbringen, ich weiß es ja nicht, muss ich auch nicht wissen.

Konkurrenz zu einem Anderen Treffen ?
Auf die Idee bin ich auch nicht gekommen !!!!!!!!!
Ich dachte wir ziehen hier alle an einen Strang ??????????????????

Ich meine , auch so außerhalb dieser virtuellen Welt, ist es doch okay, wenn der Eine mal Fußball schaut, der Andere lieber ne Doko schaut,oder Einer geht dann lieber in den Park, der Andere lieber Radfahren ,oder schwimmen ?ABER trotzdem sind wir doch auch alle ELO'S ? SGBII Betroffene ???????????????????( Werd mir das Wort ELo's jetzt merken )


Versteckte Botschaften ????????????????
Oh-je ???
Ist etwas was nicht wirklich meine Welt ist und schon gar nicht, wenn ich mich direkt mit Anderen Treffen will.!!

Geht doch gar nicht Wie soll ich die Treffen, wenn ich dann Datum ,Park feststeht nicht direkt und ehrlich mitteile, wie und wo wir uns Treffen ?????

Warte mal: ja jetzt fällt mir ein: Geheimorganisationen oder nicht genehmigte Versammlungen , die müssen so was wohl machen , stimmts ?

NEIN!!! JA!!! Ich bin so naive Jimmy , das ich noch nicht mal an so was gedacht habe , das ein Andere das daraus lesen könnte ....

Liebe ethos07:
DU BESTEHST DARAUF..usw schreibst du ?

Ich weiß inzwischen, das Du eine viel arrangierte Persönlichkeit bist bezügl. Elo Treffen und denke, das verdient Respekt und Anerkennung ,ABER gerade deshalb bin ich doch jetzt schwer enttäuscht, gerade von dir solche Worte zu lesen ?Wolltest du EGV von mir ? Hab ehrlich genug Stress damit !!

Bestehen kannst du , denke ich mal auf gar nix !! Wir haben nix abgemacht , ich habe niemanden etwas versprochen! Ich habe einen Vorschlag gemacht , ich habe lediglich um Gegenvorschläge und Ideen gebeten

( aber was ganz anderes bekommen !!)

Das ich mich nun noch mal gemeldet habe ,liegt wirklich nur daran das es Gott sei Dank ,auch ein paar Andere hier gab, die es richtig verstanden haben.

Wofür ich mich entschuldige ist :
Das ich wahrscheinlich viel zu viel und lang mein Anliegen , mein Vorschlag geschrieben und formuliert habe ..ja "Nobody ist perfekt", wie ich schon mal schrieb

Wenn ich dann irgendwann demnächst weiß, wie es mit meiner Fortbildung / Job weiter geht und ich denke , es klappt nicht zu DEINEM Treffen ehtos07 , dann werde ich Sonntagsbrunch noch mal mit Datum und Park Vorschlagen und alle Gleich Betroffene SGBII Empfänger und Freunde sollen da gerne herzlich eingeladen sein !! okay ?
Bis dahin alles liebe an Euch Allen
lg
Ginger 111
ps : und ich fände es nach wie vor gut wenn Vorschläge Ideen kommen !!
Fußball ist nicht mein Ding, trotzdem kenne ich Menschen die verrückt danach sind und ich hab sie gern, Schwimmen gehen ,treffen dazu im Freibad z.B. ist auch nicht ganz so dolle was ich mag, aber bestimmt hab ich auch solche Menschen gern und denke nicht das dahinter eine Verschwörungstheorie steckt, wenn Freunde oder Bekannte von mir sich zum Fußball gucken treffen, oder schwimmen gehen und ich nicht dabei sein werde ...
  Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 23:18   #36
BiancaBerlin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.275
BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Zitat von Ginger111 Beitrag anzeigen
Wenn ich dann irgendwann demnächst weiß, wie es mit meiner Fortbildung / Job weiter geht u[...], dann werde ich Sonntagsbrunch noch mal mit Datum und Park Vorschlagen und alle Gleich Betroffene SGBII Empfänger und Freunde sollen da gerne herzlich eingeladen sein !! okay?
Vielleicht wäre auch das hier "Das Fest der Nachbarn - European Neighbours' Day" am Freitag, 31. Mai 2013 ein schöner Anlaß für ein Treffen? Da es den ganzen Tag geht, wäre es auch für diejenigen geeignet, die erwerbstätig sind.

"Ganz Europa feiert diesen Tag, und Millionen von Europäern treffen sich mit ihren Nachbarn, um das Zusammenleben in den Städten freundlicher und solidarischer zu gestalten. Das Fest der Nachbarn hat eine 14-jährige Geschichte. 1999 in Paris ins Leben gerufen, weitete es sich im Jahr 2000 auf ganz Frankreich aus. 2011 wurde der European Neighbours Day in 1.200 Städten in 33 Ländern gefeiert und mobilisierte 12 Millionen Anhänger. Die Akteure sind die Bewohner der Stadt und ihre Nachbarn - und das bei einer unkomplizierten, harmonischen, gastfreundlichen und solidarischen Atmosphäre. [...]
BiancaBerlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 08:09   #37
Ginger111
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Hallo,

Ein schöner Vorschlag Bianca.Ich werde da aber nicht dabei sein können wenn es vor 17 Uhr stattfindet .
Fange die Fortbildung an.Es kann auch sein, das ich ziemlich Platt bin die erste Woche ,weil ich auch schon lange Zeit nicht mehr in der Schule war.Kann aber auch sein das mir das gut tut , raus und Abschalten.Ich bin ja auf Park und Picknick gekommen , weil die meisten knapp bei Kasse sind ( aber Freitag ist ja der 31.05 ) und so haben wohl auch alle wieder Geld auf dem Konto)
Wie gesagt ich weiß nicht wie es mir gehen wird am Freitag, weil da hab ich ja noch Schule vorher den ganzen Tag. deshalb wäre es auch gut wenn Du Bianca die Fäden zusammenziehst ?Neuer Tread mit Datum,Zeit, und bitte um PM an dich, Handy Nr Austausch ? Wo Treffen usw ?Und das nächste mal ,wenn ein Anderer Vorschlag kommt macht es ein Anderer genauso, ist doch Prima so, für ein lockeres Treffen !! Wenn 2 sich Treffen ist doch schon ein Treffen und hat schon 2 Seelen geholfen und gestärkt !!
lg
Ginger111
ps ich kann erst Donnerstag sagen ob ich dabei wäre .
  Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 08:50   #38
BiancaBerlin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.275
BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Zitat von Ginger111 Beitrag anzeigen
Ein schöner Vorschlag Bianca.
Freut mich, daß er Dir gefällt.

Zitat von Ginger111 Beitrag anzeigen
Ich bin ja auf Park und Picknick gekommen , weil die meisten knapp bei Kasse sind ( aber Freitag ist ja der 31.05 ) und so haben wohl auch alle wieder Geld auf dem Konto
Soweit ich das verstanden habe, muß man für die einzelnen Veranstaltungen nichts bezahlen. Wie das mit Essen und Trinken ist (auf Gegenseitigkeit oder kostenpflichtig), weiß ich nicht.

Zitat von Ginger111 Beitrag anzeigen
deshalb wäre es auch gut wenn Du Bianca die Fäden zusammenziehst ?Neuer Tread mit Datum,Zeit, und bitte um PM an dich, Handy Nr Austausch ? Wo Treffen usw?
Nein, tut mir leid, das müßte jemand anderes machen. Ich könnte nur spontan dazukommen, weil ich am 31. Mai noch einen anderen Termin habe. Ich wollte lediglich einen alternativen Vorschlag für ein Treffen machen.

Zitat von Ginger111 Beitrag anzeigen
Und das nächste mal ,wenn ein Anderer Vorschlag kommt macht es ein Anderer genauso, ist doch Prima so, für ein lockeres Treffen !! Wenn 2 sich Treffen ist doch schon ein Treffen und hat schon 2 Seelen geholfen und gestärkt!
Ich hoffe aber, daß von den anderen Mitlesenden auch noch ein Feedback kommt, so daß sich Deine Grundidee nicht im Sande verläuft.
BiancaBerlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 09:00   #39
Ginger111
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Da hast du recht, gnau !! dieser Tread sollte dann endlich ins positive verlaufen
  Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 18:11   #40
n-tier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.06.2006
Beiträge: 205
n-tier
Cool AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Zitat von Ginger111 Beitrag anzeigen
Da hast du recht, gnau !! dieser Tread sollte dann endlich ins positive verlaufen
Stimmt. Möglicherweise zu einem Treffen wie: "Frühschoppen bei den Rehbergern".
__

StGB § 233 Menschenhandel zum Zweck der Ausbeutung der Arbeitskraft
n-tier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 19:15   #41
n-tier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.06.2006
Beiträge: 205
n-tier
Cool AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Das war zu kryptisch. Mehr dazu hier nachlesen: 1848 / Kapitel III / Thema 3
__

StGB § 233 Menschenhandel zum Zweck der Ausbeutung der Arbeitskraft
n-tier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 20:30   #42
n-tier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.06.2006
Beiträge: 205
n-tier
Cool AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Als Thema des Frühschoppens am Rande: Die unsägliche Debatte um die richtige Fiskalpolitik in Krisenzeiten | Telepolis
__

StGB § 233 Menschenhandel zum Zweck der Ausbeutung der Arbeitskraft
n-tier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 21:17   #43
BiancaBerlin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.275
BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Zitat von BiancaBerlin Beitrag anzeigen
Vielleicht wäre auch das hier "Das Fest der Nachbarn - European Neighbours' Day" am Freitag, 31. Mai 2013 ein schöner Anlaß für ein Treffen? Da es den ganzen Tag geht, wäre es auch für diejenigen geeignet, die erwerbstätig sind.
Heute habe ich in meinem Bezirksblättchen, der Berliner Woche, einen Hinweis auf einen der Veranstaltungsorte bei mir in der Nähe gelesen:

Das Fest der Nachbarn: Suppenfest in der ufa-Fabrik in Berlin-Tempelhof

Dabei wäre dann auch die Frage nach den kosten für das Essen (Suppen und Eintöpfe) geklärt. Dieses kostet pauschal einen Euro pro Person.
BiancaBerlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 09:49   #44
Ginger111
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Zitat von BiancaBerlin Beitrag anzeigen
Heute habe ich in meinem Bezirksblättchen, der Berliner Woche, einen Hinweis auf einen der Veranstaltungsorte bei mir in der Nähe gelesen:

Das Fest der Nachbarn: Suppenfest in der ufa-Fabrik in Berlin-Tempelhof

Dabei wäre dann auch die Frage nach den kosten für das Essen (Suppen und Eintöpfe) geklärt. Dieses kostet pauschal einen Euro pro Person.
Hallo,

Also das fände ich sehr Reizvoll Tempelhof Ufa-Gelände ..da kommen alte Erinnerungen hoch
wir könnten uns Treffen Bianca ?

Ist ja dann auch ein Wochenende (ah, Freitag ? ) Also für mich dann leider erst ab 17 Uhr ???
Wie gesagt "Sonntags/Samstagbrunch-Treffen" ist meiner Idee entsprungen für die , die eben Arbeiten/Minijobbern, Aufstocker sind, Fortbildung machen, Maßnahme usw . ehemalige Betroffene SGBII Empfänger und Freunde !!
Die, die eben keine Zeit morgens um 11 Uhr in der Woche haben und war als Idee gedacht zur Bereicherung des schon vorhandenen Angebots/e ,nicht vergessen !!!..wir ziehen doch alle an einem Strang ..oder? Egal ob einer Heute mal darauf Lust hat oder hierzu !!

Dabei kann es ja auch ruhig etwas sein, wo man sich auch in der Woche trifft, aber dann erst spät Nachmittag oder z.B. ab 18 Uhr trifft , denn im Sommer ist es jetzt auch noch erst mal lange hell draußen .
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 10:17   #45
Ginger111
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Zitat von n-tier Beitrag anzeigen


Na ja ,
kann mal interessant sein,darüber zu reden( obwohl, wie gesagt ,es ist ja alles klar oder?) bei unserer nimmer satten Datenfluten/Info's, durch unsere virtuelle Welten ..

Der Artikel kommt von dieser Firma ? Verlag Heinz Heise ? Wikipedia

Mann könnte genauso gut "never ending" über Debatten aus diesem Forum diskutieren, oder wie man einen Kuchen backt, Ich finde, Jeder merkt selbst, wie viel jetzt, und Hier, sein gegenüber Lust hat über jenes und dieses zu diskutieren .

DAS ist ja das schöne daran, wenn man sich im real Life trifft, da gibt es nämlich noch ein paar mehr funktionierende, technische Móglichkeiten, die man nutzen kann und die auch durch keine smilies ersetzt werden können!!.
Ich bin grad am grübeln ob ich das so stehen lassen kann Dad geht ja so schnell das einem dad Wort im Mund umgedreht wird ,also ich meine jedenfalls nix unanständiges!!!
Noch dürfen wir ja frei draußen rum laufen und so lange dad nicht unanständig ist ....
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 10:28   #46
Ginger111
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Zitat von n-tier Beitrag anzeigen
Das war zu kryptisch. Mehr dazu hier nachlesen: 1848 / Kapitel III / Thema 3
Och, ich fand "lustig "(ist ja auch im Karneval so gedacht ).
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 21:45   #47
BiancaBerlin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.275
BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Zitat von Ginger111 Beitrag anzeigen
wir könnten uns Treffen Bianca? Also für mich dann leider erst ab 17 Uhr
Schick mir doch am besten Deine Handynummer per PM. Dann würde ich mich ggf. melden, wenn ich etwas absehen kann.
BiancaBerlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2013, 15:35   #48
BiancaBerlin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.275
BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Zitat von Ginger111 Beitrag anzeigen
Also das fände ich sehr Reizvoll Tempelhof Ufa-Gelände ..da kommen alte Erinnerungen hoch. wir könnten uns Treffen Bianca?
Okay, von meiner Seite aus klappt es. Ich konnte von meinem Termin früher weg als gedacht und habe es sogar noch geschafft, einen Topf Suppe (Kürbis-Möhren-Eintopf mit geräuchertem Tofu) zu kochen. Sobald sie etwas abgekühlt ist, mache ich mich auf den Weg zur ufa-Fabrik. Also, falls noch jemand spontan dazukommen möchte?!

Zitat von Ginger111 Beitrag anzeigen
Ist ja dann auch ein Wochenende (ah, Freitag ? ) Also für mich dann leider erst ab 17 Uhr???
Macht nichts, vor 17 Uhr werde ich auch nicht da sein können. Das Fest geht ja mindestens bis 19 Uhr. Ich schicke Dir gleich noch eine SMS diesbezüglich, falls Du den Beitrag hier nicht mehr liest.
BiancaBerlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2013, 20:05   #49
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

... mit hoffentlich trockenen Füßen und leckerer Suppe!
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2013, 15:01   #50
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sonntagsbrunch Treffen in Berlin für SGBII Betroffene und Freunde

Zitat von ethos07 Beitrag anzeigen
... mit hoffentlich trockenen Füßen und leckerer Suppe!
gloobe, der Wunsch blieb ein frommer...:
Zitat von Gestern, 16:52
Berlin, Schauer, graublau...
Wie war's denn so? Suppe trocken geblieben?
__

"Es reicht nicht, keine eigene Meinung zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!"

Ehrensache - Naturtalent.
olivera ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
berlin, betroffene, freunde, sgbii, sonntagsbrunch, treffen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ELO-User-Treffen in Berlin: Montag, 4. Februar 11 Uhr ethos07 Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 3 30.01.2013 19:52
1. Berlin ELO Treffen n-tier Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 0 29.01.2013 22:10
[Berlin] nächstes ELO-User-Treffen > Do, 1. November ethos07 Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 1 27.10.2012 13:46
Berlin: sich treffen und mehr... ethos07 AGENTURSCHLUSS/Aktionen 144 22.07.2012 02:38
S 37 AS 10619/05 ER SG Berlin 17.11.05 §7 Abs. 5 SGBII Lusjena ... Allgemeine Entscheidungen 0 14.12.2005 10:05


Es ist jetzt 12:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland