Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> "Den Vorrang hat der Mensch!" Alternativen zum Neoliberalismus

Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten Demonstrationen, Termine oder Aktionen --> Terminkalender


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2007, 08:18   #1
morpheus7771
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard "Den Vorrang hat der Mensch!" Alternativen zum Neoliberalismus

Tagung der Internationalen Erich-Fromm-Gesellschaft
in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung

28. bis 30. September 2007
in Friedensau bei Magdeburg

mit den Professoren:
Elmar Altvater, Michael Brie, Burkhard Bierhoff
und Sabine Leidig von Attac Deutschland

http://www.erich-fromm.de/d/index.htm
  Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2007, 12:57   #2
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Standard

Erich Fromm ist mir geläufig aus meinen zeiten in der freien Waldorfschule.
Solangsam sehe ich sinn in der Erziehung meiner Eltern und deren Werte.
Wir durften frei aufwachsen mit vielen Tieren und lebten überwiegend draussen. Von den anderen Dorfbewohnern ernteten wir damals viel spott während deren kinder die meiste zeit bei uns verbrachten.

Auch eckten wir viel an bis heute und zusätzlich fällt mir auch auf das der Freiheitsdrang in unserer Familie sehr gross ist. Keiner von uns arbeitet irgendwie normal sondern alle auf freelancing -- was auch unsere Eltern und Großeltern taten.
DAs grosse Land der Freiheit - Amerika da waren wir ebenso oft und einige blieben bis heute von uns dort.
Ohne das mir das vorher bewusst war habe ich auch meine kinder so erzogen das sie bereits eigene persönlichkeiten sind und sich nicht verbiegen lassen -- was wiederum dazu führt das acuöh sie oft anecken.

Bewußt wurde mir das so richtig erst durch die Texte die ich gerade las.
Wie oft sage ich ich will keine Gesellschaftsaffen grossziehen -- in Bayern habe ich mir mit Lehrern angelegt weil sie meinten meine Kinder können keinen Baum malen -- und wenn ich den Baum an der Tafel sah den sie hätten malen sollen so war dieser BAum ein Lutscher!
Ich habe zu den Lehrern gesagt -- dann müssen sie meinen kindern sagen :
Malt meinen Lutscher - Baum... Aber wenn sie meinen Kindern sagen malt einen Baum so malen sie den Baum den sie kennen weil sie den Baum gefühlt und gerochen haben.

Hier in der Schule wo sie jetzt sind - haben sie tolle Lehrer die die persönlichkeiten schätzen und sogar fördern und unterstützen und kein gesellschaftliches Lutschermalen verlangt wird.
Ihnen habe ich von Bayerns Lutschern erzählt und sie fanden es sehr amysant. und das ist nicht mal eine Waldorfschule wo sie sind -- aber eine schule mit tollen lehrern die sich mühe geben.
So wünsche ich mir das für unsere Gesellschaft damit der wahn mal aufhört -- ich brauch ein Mercedes und ein Haus sonst bin ich niemand.

Haste was - so biste was
biste was so haste was
Haste nichts so bist auch nichts
biste nichts so hast auch nichts......

Nein danke dagegen habe ich mich schon eh und je gewehrt und mich hat es und tut es bis heute einen dreck scheren was andere denken.....
Ooooch gute Frau schneider -- ich räume meinen Laub im Garten weg damit er sterilsauber aussieht und sie sich nicht an dem ***schmutzigen Laub *** stören......
nööö ich habs liegen lassen den die Blätter waren herrlich Bunt!
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alternativen, den vorrang hat der mensch, hat, menschquot, neoliberalismus, quotden, vorrang

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Esslinger Zeitung: "Trägerlandschaft", "Tag strukturieren" schlaraffenland Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 13.09.2008 13:25
"konzernsicherheit" - oder die augen offen halten nach "v.i.b.s." mo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.06.2008 14:27
"Kritik des Neoliberalismus" und "Neoliberalismus – Analysen und Alternativen" Mambo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 16.04.2008 22:07
Zum "Erfolg" im "Anti-Terror-Kampf" nickss Archiv - News Diskussionen Tagespresse 73 10.12.2007 12:47
Der "Kampf" hat einen Namen, "Wahnsinn!" Petra36 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 19.11.2007 13:36


Es ist jetzt 08:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland