Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kämpfe um Wohnraum in der Eurokrise -Veranstaltungsreihe

Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten Demonstrationen, Termine oder Aktionen --> Terminkalender


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2014, 12:28   #1
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard Kämpfe um Wohnraum in der Eurokrise -Veranstaltungsreihe

Zitat:
Veranstaltung in mehreren Städten

Kämpfe um Wohnraum in der Eurokrise

Der Termin in Berlin: 26.05.14 um 19h
Jockel Biergarten, Ratiborstr. 14 c (Kreuzberg 36)

Im Zuge der Eurokrise wurden Miet- und Hypothekenschulden, Zwangsräumungen und in der Folge die Unsicherheit des eigenen Wohnraums für zahlreiche Menschen zu einer alltäglichen Erfahrung. Vom individuellen Leid, dass diese Entwicklungen mit sich bringen, zeugen unter anderem erhöhte Risiken für Depressionen und andere psychische Erkrankungen oder Suizide, die in unmittelbarem Zusammenhang mit Zwangsräumungen stehen. Bestehende oder geplante Schutzrechte für Wohnraum gerieten gleichzeitig auf Betreiben der 'Troika' – der Europäischen Kommission, der EZB und dem IWF - und nationalen Regierungen unter Druck. Trotzdem gelang es Betroffenen in vielen Fällen, sich selbstorganisiert zur Wehr zu setzen, etwa mit Blockaden von Zwangsräumungen, erfolgreichen kollektiven Beratungen zur Unterstützung individueller Fälle oder der Wiederaneignung leerstehender Häuser. Auf der Veranstaltung werden Aktivist_innen von Solidarity4all (Griechenland), der Plattform der Hypothkenbetroffenen PAH (Spanien) und von Action - Diritti in Movimento (Italien) über die Kämpfe um Wohnraum in ihren Ländern und Städten berichten.


Termine:
Mo, 26.5., 19 Uhr - Berlin
Jockel Biergarten, Ratiborstr. 14 c (Kreuzberg 36)


Weitere Termine in: Hamburg, Leipzig, Göttingen, Köln, Bremen

Veranstalter_innen:

Interventionistische Linke (IL), Blockupy, Rosa-Luxemburg-Stiftung
Diese Vorträge dürften für alle, die sich für die übergreifenden Zusammenhänge hinter der Bedrohung des unmittelbar eigenen Wohnraums interessieren, intressant sein
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eurokrise, kämpfe, veranstaltungsreihe, wohnraum

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eurokrise Schuldenkrise Union der Armen wolliohne Europa Politik 4 07.03.2014 22:21
Putins Erklärung für die Eurokrise Epsilon Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.06.2013 09:57
Frontal21 - Wie Deutschland von der Eurokrise profitiert wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 29.05.2013 05:03
Die Wirtschafts- und Eurokrise: ein kalkulierter Absturz? mercator Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 19.12.2011 16:55
Monitor Eurokrise: Der Cont-Down des Versagens wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 28.10.2011 09:47


Es ist jetzt 10:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland