QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Werde von der Krankenkasse ausgesteuert. Wie geht es nun weiter?


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2018, 14:29   #126
VATERinNot
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von VATERinNot
 
Registriert seit: 03.03.2018
Beiträge: 54
VATERinNot
Standard AW: Werde von der Krankenkasse ausgesteuert. Wie geht es nun weiter?

Nunja das mit dem leidensgerechten Arbeitsplatz ist zwar in Arbeit, ich habe mit der Betriebsärztin gesprochen. Die hat in meiner Beurteilung zwar reingeschrieben, daß ich ab 2019 für 4 Stunden tätig sein kann und daß der Einsatz im Großraumbüro zwingend zu vermeinden sei. ABER, sie hat zum Thema Großraumbüro Ergänzungen vorgenommen und zwar, daß es Ausnahmefälle gäbe, wenn die akustischen und optischen Gegebenheiten es zulassen trotzdem im Großraumbüro zu arbeiten. ZUFÄLLIGERWEISE hat mein AG das Großraumbüro umgebaut mit aktiver Lärmunterdrückung und mehr Sichtschutz. Das klingt mir etwas mit der Geschäftsleitung abgesprochen. Ich gehe davon aus, dann werden die sich auf die Beurteilung der Betriebsärztin beruhen beim nächsten Gespräch und sagen: Schau her das Großraumbüro fällt NUN in die Ausnahmeregel. Und schon hab ich die Wahl: Wieder wie vorher zu arbeiten bei den Psychokollegen ODER den Job gänzlich zu verlieren. Abfindung geht sicherlich auch nicht mehr, muss ich klären.

Ich hab das erstmal weitergeleitet an den IfD und IG Metall und schau was die dazu sagen, BEVOR ich die betriebsärztliche Beurteilung an die Personalabteilung und Betriebsrat weiterleite um weitere BEM Gespräche zu initiieren.

Ich lasse mir noch ein Gutachten von meiner Psychologin schreiben, daß brauche ich auch für die BU Versicherung.

Mit der Sache mit der Starren Blockfrist kam nichts bei rum, der DGB Rechtsschutz hat da zwar was geschrieben, aber die Kasse hat es halt einfach wieder abgelehnt.
VATERinNot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 15:07   #127
Machts Sinn
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Machts Sinn
 
Registriert seit: 15.10.2010
Beiträge: 1.626
Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn Machts Sinn
Standard AW: Werde von der Krankenkasse ausgesteuert. Wie geht es nun weiter?

Zitat von VATERinNot Beitrag anzeigen

Mit der Sache mit der Starren Blockfrist kam nichts bei rum, der
DGB Rechtsschutz hat da zwar was geschrieben, aber die Kasse
hat es halt einfach wieder abgelehnt.

Hallo Vater in Not,

dazu sammle ich möglichst viele Erkenntnisse,
für ein Feeling in aktuellen Fällen wie hier
https://www.krankenkassenforum.de/-vp89167.html#89167

Darf ich dich bitten, die erneute Ablehnung
der Krankenkasse allgemein zugänglich zu
machen oder mir per PN zuzusenden?
Ggf. vielen Dank!

Schönen Gruß
Machts Sinn
Machts Sinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 07:51   #128
VATERinNot
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von VATERinNot
 
Registriert seit: 03.03.2018
Beiträge: 54
VATERinNot
Standard AW: Werde von der Krankenkasse ausgesteuert. Wie geht es nun weiter?

also die DGB hat es falsch formuliert und nun korrigiert an die KK gesendet, da habe ich noch keine Rückinfo.
Bisher hat mir ehrlich gesagt, der VDK und die DGB nicht wirklich weiterhelfen können. Ich habe sämtliche Stationen, GDB, Afa, EMR alleine bewältigt. Selbst der IfD meldet sich nicht mehr, also nun stehe ich alleine da. Mir wird aber auch immer klarer, daß ich nicht in meinen alten Job will, der einzige Grund ist das Geld und das ist aus gesundheitlicher Sicht kein guter Grund, nachdem was ich alles an Therapien etc. gemacht habe. Ich sollte erstmal die befristete Rente nutzen und schauen, was ich wirklich arbeiten will und kann und meinen gesundheitlichen "Zustand" weiter stabilisieren und verbessern.
VATERinNot ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krankschreibung hartz4 länger als 18 Monate wie geht es weiter,von der KK ausgesteuert? elefantus ALG II 2 17.04.2016 14:05
Ausgesteuert durch die Krankenkasse - Was steht mir nun bevor und wie geht es weiter? Biene4 Aussteuerung / Nahtlosigkeit (§ 145 SGB III) 15 03.05.2015 22:39
Aufstockerin und werde wieder arbeitslos, wie geht es finanziell weiter ? Knuspergold ALG II 1 12.03.2015 09:30
Ich werde demnächst aus dem Krankengeld ausgesteuert. Wie gehts dann weiter? sabire ALG I 4 23.02.2015 23:09
Ausgesteuert bei ungekündigtem Arbeitsverhältnis im ÖD, wie geht es weiter???? baesi Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 24.09.2014 01:55


Es ist jetzt 21:04 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland