QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Nach Weihachten die ersten Umzugsaufforderungen?

Aufforderung zur Senkung der KDU (Zwangsumzüge) Miete, Neben- oder Betriebskosten zu hoch!?


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.12.2005, 19:10   #1
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard Nach Weihachten die ersten Umzugsaufforderungen?

Zitat:
19.12.05.16.00 Uhr
Hartz IV: Nach Weihachten die ersten Umzugsaufforderungen?
Die unabhängige Sozialberatung schreibt: "Seit November verschickt die ARGE (Grundsicherung Erwerbsfähiger) Aufforderungen an Betroffene, sich zu den über der 'Angemessenheitsgrenze' liegenden Kosten ihrer Unterkunft zu äußern. Erörterungstermine haben bereits stattgefunden. Je nach Ergebnis ist mit den ersten Aufforderungen zur Kostensenkung, ggf. zum Umzug, für die Zeit nach Weihnachten zu rechnen.
Um unangemessene soziale Härten zu vermeiden und die ARGE von unwirtschaftlichen Kosten zu entlasten, hat der Rat der Stadt Bochum eine 'Toleranzschwelle' beschlossen, unterhalb derer von einer Umzugsaufforderung abzusehen ist. Die ARGE scheint nun zu beabsichtigen, dieses Gebot der 'Toleranzschwelle' zumindest teilweise zu unterlaufen."
Quelle: klick
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
weihachten, ersten, umzugsaufforderungen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
gerücht: am ersten nur 100 E abschlag ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 62 29.11.2007 18:02
Einladung zum ersten Gespräch mit SB SirDrago ALG II 8 23.08.2007 20:59
Übergangshilfe bis zum ersten Gehalt? Alisea ALG II 2 28.03.2007 08:43
Kein ALG II im ersten Monat? Flex39 ALG II 17 04.05.2006 17:02
Bremen: 4 von 4 Umzugsaufforderungen FALSCH!!!!! edy Aufforderung zur Senkung der KDU (Zwangsumzüge) 0 22.02.2006 08:57


Es ist jetzt 00:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland