Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.2009, 18:45   #101
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Böse AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Post zahlt Zumwinkel 20 Millionen Euro

>>> Zumwinkel hat sich offenbar 20 Millionen Pensionsansprüche auszahlen lassen


Zum Ko.....
 
Alt 13.03.2009, 19:36   #102
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Gewerkschaften drohen Mehdorn offen mit Rücktrittsforderung

In der Datenaffäre haben die Gewerkschaften Bahnchef Hartmut Mehdorn erstmals direkt mit der Forderung nach seinem Rücktritt gedroht.

Sollte er die Aufklärung behindern oder gelogen haben, sei er als Vorstandschef nicht mehr tragbar
, heißt es in einem Positionspapier der Gewerkschaften, das Reuters am Freitag vorlag.

>>> http://de.reuters.com/Mehdorn
 
Alt 13.03.2009, 19:42   #103
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.823
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Gewerkschaften drohen Mehdorn offen mit Rücktrittsforderung
Die können drohen, wie sie wollen, da geht nichts: es bleibt dabei, daß es für Herrn Mehdorn keinen passenden Ersatz gibt. Oder anders: eine Ablösung des Herrn Mehdorn ist bis auf weiteres tabu.

ciao
pinguin
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 13.03.2009, 19:49   #104
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Die können drohen, wie sie wollen, da geht nichts: es bleibt dabei, daß es für Herrn Mehdorn keinen passenden Ersatz gibt. Oder anders: eine Ablösung des Herrn Mehdorn ist bis auf weiteres tabu.
ciao
pinguin
So langsam glaube ich, daß Du mit ihm verwandt bist
 
Alt 13.03.2009, 19:59   #105
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat:
für Herrn Mehdorn keinen passenden Ersatz gibt.
Hi,

seid der Globalisierung sollte jeder wissen, dass keiner nicht unersetzbar ist. Das wird auch ein Herr Mähähädorn nicht sein. Diese Ausrede wird gerne seitens der Politik und anderen gebraucht um sein jämmerliches Dasein bei der DB zu rechtfertigen.

Passende nachfolge wäre bestimmt genug vorhanden.

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 13.03.2009, 22:58   #106
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.823
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
So langsam glaube ich, daß Du mit ihm verwandt bist
Wissentlich nicht, aber ich bin halt Bahnfan und als solcher an einer "schwarze Zahlen" schreibenden und dennoch nicht-privatisierten Bahn interessiert, die mir es zudem ermöglicht, mit einem, (in Zahlen: 1), Ticket für Hin- und Rückfahrt durch ganz Europa zu düsen. Dieses geht nur mit einer starken, europaweit denkenden und handelnden Bahn und nicht mit vielen kleinen, die sich vor lauter Konkurenzwahn gegenseitig im Wege stehen.

@Paolo Pinkel
Natürlich mag es für Herrn Mehdorn irgendwann auch einen Nachfolger geben, selbstverständlich, erreicht er doch auch mal das Rentenalter. Aber ein geeigneter Nachfolger muß langfristig aufgebaut werden, das geht nicht innerhalb von Wochen oder Monaten; da kann und sollte man keinen in einer Hauruckaktion so einfach auf diesen Posten hieven.

Ich habe es an anderer Stelle schon mal geschrieben, daß Herr Mehdorn bisher der einzigste Bahnchef ist, bei dem die DB "schwarze Zahlen" schreibt. Es wäre doch ein Zeichen ausgeprägter Dekadenz, wenn die staatlicherseits verantwortlichen Leute durch unüberlegte Entscheidungen dazu beitragen würden, daß die Bahn wieder in "rote Zahlen" rutscht. Bei mir hat Herr Mehdorn als Bahnchef noch jeden Rückhalt.

ciao
pinguin
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 13.03.2009, 23:22   #107
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.064
galigula galigula
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Mehdorn,ich wüsste nicht,was der richtig gemacht hätte.
Schwarze Zahlen hat er geschrieben?
Was hat er dafür geopfert?Sicherheit und Service,der Börsengang hat für ihn absoluten Vorrang,dennoch hat er es nicht geschafft.
Für mich ein klassischer Versager.FTD.de - Bilderserie: Die sieben Leben des Hartmut M. - Handel + Dienstleister
galigula ist offline  
Alt 13.03.2009, 23:42   #108
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.823
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen hoch AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von galigula Beitrag anzeigen
Schwarze Zahlen hat er geschrieben?
Ja, als einzigster Bahnchef.

Zitat:
der Börsengang hat für ihn absoluten Vorrang,
Du vergisst, daß dieses politisch gewollt war.

Zitat:
dennoch hat er es nicht geschafft.
Weil es nun glücklicherweise politisch bis auf die nächsten Jahre nicht mehr gewünscht wird.

Zitat:
Für mich ein klassischer Versager.
Schade, daß Dein Blick so einseitig ist.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 14.03.2009, 16:28   #109
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat:
Interner Vermerk belastet Zumwinkel und Ricke in Schnüffelaffäre

Im Spähskandal bei der Telekom geraten der frühere Chefaufseher Zumwinkel und ihr Ex-Vorstandsvorsitzender Kai-Uwe Ricke massiv unter Druck. Nach SPIEGEL-Informationen werden beide in einem konzerninternen Aktenvermerk schwer belastet - sie sollen illegale Ausspäh-Aktionen gedeckt haben.
Hier geht`s weiter: Deutsche Telekom: Interner Vermerk belastet Zumwinkel und Ricke in Schnüffelaffäre - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft


Ich tippe auf eine Bewährungsstrafe für Ricke und einen Freispruch aus Mangel an Beweisen für Zumwinkel. Hält jemand dagegen?
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 15.03.2009, 20:09   #110
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat:
Zumwinkel findet 20 Millionen Pensionsauszahlung "ganz normal" Die im nun teilverstaatlichten US-Konzern AIG für Finanzprodukte verantwortlichen Mitarbeiter sollen für 2008 Boni in Höhe von 165 Millionen Dollar erhalten.

Da könnte man schon ein wenig neidisch werden. Gerade war der ehemalige Post-Chef Klaus Zumwinkel noch wegen Steuerhinterziehung zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren verurteilt worden – erwartungsgemäß zur Bewährung, schließlich konnte er eine Geldbuße von einer Million zahlen..
Zumwinkel kann sich beruhigt auf seine Villa am Gardasee zurückziehen, die auf etwa 5 Millionen Euro geschätzt wird, zumal bekannt wurde, dass er sich noch schnell seine Pension hat auszahlen lassen und diese auch erhalten hat. Es handelt sich immerhin um einen Betrag von 20 Millionen Euro, den der einstige Chef des privatisierten Staatsunternehmen, der noch im Aufsichtsrat von weiteren privatisierten Staatsunternehmen (Telekom, Lufthansa) saß, sich einheimste.
Für Zumwinkel, der sich hier ebenso ungeniert bedient, wie er den Staat betrogen hat, "ein ganz normaler Vorgang". Damit sei er schließlich auch nicht alleine, womit er sicher recht hat: "Ich bin doch nicht der einzige, der sich seine Rente frühzeitig ausbezahlen lässt. In meinem Arbeitsvertrag war die Wahlmöglichkeit vorgesehen, und ich habe die Möglichkeit der Kapitalbasis wahrgenommen."
Von Verantwortung hört man auch hier nichts, während die Politiker pflichtschuldigst schimpfen. Selbst Dirk Niebel. Gemeralsekretär der FDP, stimmt ein und sagt, er könne die Empörung verstehen.
Noch krasser ist allerdings, dass der Versicherer A.I.G. in den USA ausgerechnet den Mitarbeitern der Abteilung für Finanzprodukte 165 Millionen Boni auszahlen will, die das Unternehmen in den Bankrott getrieben hätten, wenn der Staat nicht mit mehr als 170 Milliarden eingesprungen wäre. Einzelne aus der Abteilung sollen für ihre "Erfolge" bis zu 3 Millionen Dollar erhalten. Bereits im Dezember waren an die Abteilung 55 Millionen geflossen.
Schon zuvor waren an die Vorstände und andere Mitarbeiter Boni in Höhe von über 120 Millionen geflossen. Das Unternehmen gehört nun zu 80 Prozent dem Staat. A.I.G. verteidigt die Bonizahlungen, weil man doch die besten Mitarbeiter halten müsse, was allerdings eine etwas seltsame Argumentation zu sein scheint. Überdies seien die Boni schon vor der Krise bewilligt worden, weswegen man sie auch auszahlen müsse, was nur wiederum heißt, dass die Spieler im Finanzkasino ohne persönliches Risiko ihre Einsätze gemacht haben. In Vereinbarung mit dem Finanzministerium haben die 50 höchsten Führungskräfte zugestimmt, erst einmal nur die Hälfte der für 15. März fälligen Boni in Höhe von 9,6 Millionen Dollar ausgezahlt zu bekommen. Der Rest kommt in zwei weiteren Auszahlungen, wenn die Manager Fortschritte beim Verkauf von Unternehmenssparten und zur Rückzahlung der staatlichen Hilfen gemacht hätten.
Telepolis pnews: Zumwinkel findet 20 Millionen Pensionsauszahlung "ganz normal"

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 15.03.2009, 20:44   #111
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat:
Postbank-Chef will Ein-Euro-Job


"Gier frisst Hirn", heißt es – der Ärger ist groß. Nach der Empörung über die Millionenpension für Ex-Postchef Zumwinkel will Finanzmanager Klein ein Zeichen setzen
Wegen Steuerhinterziehung verurteilte ihn ein Gericht zu einer Bewährungs- und Geldstrafe, der Ex-Postchef zog sich daraufhin auf seine fünf Millionen Euro teure Burg an den Gardasee zurück. Nun sorgt die Auszahlung einer 20-Millionen-Euro-Pension an Klaus Zumwinkel für scharfe Kritik.
Die Pensions-Auszahlung sei "ein absoluter Skandal", sagte der CSU-Chef und bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer der Bild am Sonntag. "Die kleinen Leute zittern um ihren Arbeitsplatz und verzichten auf Gehalt, und Herr Zumwinkel stopft sich die Taschen voll."
Zumwinkel verteidigte die Auszahlung. "Ich bin doch nicht der einzige, der sich seine Rente frühzeitig ausbezahlen lässt", entgegnete er. In seinem Arbeitsvertrag sei die Wahlmöglichkeit vorgesehen gewesen und er habe die Möglichkeit der Kapitalbasis wahrgenommen. Das sei bei der Post ein ganz normaler Vorgang...
Millionenprämien: Postbank-Chef will Ein-Euro-Job | Wirtschaft | Nachrichten auf ZEIT ONLINE

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 17.03.2009, 13:58   #112
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Wird Zumwinkel der neue Gravenreuth?


Sollte der Ex-Post und Ex-Telekom-Chef noch wegen Datenschutz- und Fernemeldegeheimnisverstößen angeklagt werden, dann könnte unter Einbeziehung seiner Steuervergehen eine Gesamtfreiheitsstrafe ohne Bewährung gegen ihn verhängt werden

§ 55 des deutschen Strafgesetzbuches erlaubt Richtern die Verhängung einer so genannten "Gesamtstrafe", bei der bereits abgeurteilte Delikte mit einbezogen werden. Möglich ist so etwas dann, wenn eine Strafe aus einem Urteil noch nicht "vollstreckt, verjährt oder erlassen" ist. Aus diesem Grund unterbrechen Anwälte manchmal eine Verhandlung und lassen den Angeklagten zum Geldautomaten laufen, damit dieser eine alte Geldbuße noch schnell bezahlen kann. Bei einer zur Bewährung ausgesetzten Haftstrafe ist dies nicht so einfach möglich...


TP: Wird Zumwinkel der neue Gravenreuth?

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 20.03.2009, 17:04   #113
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Umstrittene Bonuszahlungen

AIG-Manager fürchten um ihr Leben

Die Forderung lässt keine Fragen offen: "Alle Manager und ihre Familien sollten hingerichtet werden, mit Klaviersaitendraht um den Hals", steht in einem Brief, der an Edward Liddy, den Chef des US-Versicherungsriesen American International Group (AIG) adressiert ist. Es ist nur eine von vielen Morddrohungen, die Liddy in den vergangenen Tagen ins Haus flatterte.

FTD.de - Umstrittene Bonuszahlungen: AIG-Manager fürchten um ihr Leben - Politik


Ich erinnere mich noch an den Stress, den Martin gemacht hat vor einigen Wochen, als ich eine Grafik eingestellt hatte. die was ähnliches forderte. :-)
Tya, TIMES THEY ARE ACHANGING

MM
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 20.03.2009, 17:19   #114
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.937
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

"Zehntausende Teilnehmer werden erwartet. Und die sind nicht zimperlich: "Kappt die AIG-Boni - steckt die Manager ins Gefängnis, statt sie zu retten", ist auf einem Plakat zu lesen, das Demonstranten bereits am Donnerstag in Los Angeles hochhielten. Und das ist noch eine der gemäßigten Forderungen."

Denen geht der A**** auf Grundeis, wette ich.
Debra ist offline  
Alt 21.03.2009, 13:00   #115
Bienchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 547
Bienchen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Obwohl sich Deutschland immer nach anderen Ländern richtet, wenn es darum geht, die Menschen immer mehr in den ruin zutreiben, wird so etwas hier nicht passieren.

Denn dann müsste man nicht nur die Manager, sondern auch viele Politiker an den Pranger stellen.
Eigentlich ist so etwas in dem Land schon lange überfällig. Es müssen endlich mal Grenzen aufgezeigt werden.
__

Als Mensch geboren, als Sklave gelebt, am Ende verscharrt!
Bienchen ist offline  
Alt 21.03.2009, 13:20   #116
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Dem deutschen Michel macht es doch Spaß, immer wieder mit nichts aus dem Dreck zu kriechen, während die anderen sich mit seiner Kohle aus dem Staub machen!
Wenn er dann alles wieder aufgebaut hat, kommen genau diese Leute wieder und der Michel jubelt ihnen noch zu!

Hat denn einer die zur Verantwortung gezogen, die die DDR ausgehungert haben? Nee, die leben heute noch von der dicken Kohle! Und genauso machen sich im Falle eines Falles, die heutigen Raffgeier aus dem Staub!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 27.03.2009, 16:56   #117
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

27.03.2009, 14:13 Uhr

Daten-Affäre bei der Bahn:
Mehdorn vor Rücktritt?


... In der Daten-Affäre bei der Deutschen Bahn gibt es weitere Details, die dem Vorstandsvorsitzenden Hartmut Mehdorn letztlich seinen Job kosten könnten. Nach Informationen von stern.de soll auf der heutigen Aufsichtsratssitzung bekannt geworden sein, dass auch E-Mails von Mitarbeitern ausspioniert worden sind.

Zitat:
'"Es soll hoch her gehen", hieß es aus informierten Kreisen. Ein Rücktritt von Mehdorn sei nicht ausgeschlossen.
http://www.stern.de




Na wo käme man denn da hin, wenn man nicht wüsste was der Arbeitnehmer so in seiner Freizeit alles macht

.
 
Alt 27.03.2009, 17:09   #118
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Langsam wirds eng bei Herrn Mehdorn



Zwischenbericht zur Datenschutzaffäre der Bahn
Bahn hat gezielt E-Mails durchleuchtet

Die Bahn hat nach Medienberichten die E-Mail-Konten ihrer Mitarbeiter gezielt nach Journalistenkontakten ausgespäht. Die "Süddeutsche Zeitung" und mehrere Nachrichtenagenturen berichteten, die vom Aufsichtsrat eingesetzten Ermittler in der Datenaffäre hätten dies bei ihren Recherchen über die massenhaften Datenabgleich-Aktionen herausgefunden. Auch bei dieser gezielten Suche nach Kontakten zu Journalisten soll es sich den Berichten zufolge um eine "großflächige" Aktion gehandelt haben, von denen ein größerer Teil der Belegschaft erfasst worden sei.

Externe Prüfer: Bahn hat gezielt E-Mails durchleuchtet | tagesschau.de
 
Alt 28.03.2009, 13:24   #119
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat:
Magazin: Würth kaufte Millionen-Yacht trotz Gehaltskürzungen

Hamburg (ddp-bwb). Der schwäbische Unternehmer Reinhold Würth hat in der schwierigen Lage seines Unternehmens offenbar wenig Fingerspitzengefühl bewiesen. Während der vorbestrafte Steuersünder 1250 seiner deutschlandweit rund 5000 Beschäftigten aufgrund wegbrechender Umsätze in Kurzarbeit schickt und die Gehälter um rund 15 Prozent kürzt, kaufte er sich selber nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» eine Luxus-Yacht.

Das 85 Meter lange Schiff, erbaut von der Oceanco-Werft in der Nähe von Rotterdam, liegt dem Bericht zufolge in der Preisklasse von rund hundert Millionen Dollar. Die Innenausstattung soll aus einer großen Kabine für den Eigentümer, einer VIP-Suite sowie Luxuskabinen für weitere 14 Gäste bestehen. Laut Magazin bat der schwäbische Unternehmer die Gäste, die er jüngst zum Stapellauf eingeladen hatte, über die Festlichkeit strikte Diskretion zu wahren, um eine Neiddebatte zu vermeiden.
Magazin: Würth kaufte Millionen-Yacht trotz Gehaltskürzungen +++ derNewsticker.de +++
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 28.03.2009, 13:44   #120
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von Woodruff Beitrag anzeigen
Während der vorbestrafte Steuersünder 1250 seiner deutschlandweit rund 5000 Beschäftigten aufgrund wegbrechender Umsätze in Kurzarbeit schickt und die Gehälter um rund 15 Prozent kürzt, kaufte er sich selber nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» eine Luxus-Yacht.

Wieder so einer!
Der kann sich auch gleich in Italenien in der Burg vom Zumwinkel ein Zimmer ordern. Den brauchen wir hier nicht!


.
 
Alt 28.03.2009, 14:01   #121
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Wieder so einer!
Der kann sich auch gleich in Italenien in der Burg vom Zumwinkel ein Zimmer ordern. Den brauchen wir hier nicht!


.

WAS ERLAUBE SUDDEUTSCHE???

"Man sollte sie aus ihren Chefetagen zerren und mit einem Genickschuss erledigen":

Unmut in den USA - Der Volkszorn in der Krise - Kultur - sueddeutsche.de

Aus einem Kommentar dazu: (Steht da wirklich und immer noch)


"Die gesamte Geschäftsführung und ihre Familien sollten mit Klaviersaiten um ihre Hälse hingerichtet werden"
Aber, aber... das geht doch so nicht! Sie als journalistisch ausgebildete Fachkräfte sollten doch wissen, daß vielmehr "Die gesamte Geschäftsführung und ihre Familien sollten mit Klaviersaiten um ihren Hälsen hingerichtet werden" zu fordern ist.

MSM goes MM

mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 28.03.2009, 14:46   #122
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von MenschMaier Beitrag anzeigen

WAS ERLAUBE SUDDEUTSCHE???


"Man sollte sie aus ihren Chefetagen zerren und mit einem Genickschuss erledigen"

Unmut in den USA - Der Volkszorn in der Krise - Kultur - sueddeutsche.de



Aus einem Kommentar dazu: (Steht da wirklich und immer noch)
"Die gesamte Geschäftsführung und ihre Familien sollten mit Klaviersaiten um ihre Hälse hingerichtet werden". Aber, aber... das geht doch so nicht! Sie als journalistisch ausgebildete Fachkräfte sollten doch wissen, daß vielmehr "Die gesamte Geschäftsführung und ihre Familien sollten mit Klaviersaiten um ihren Hälsen hingerichtet werden" zu fordern ist.

Süddeutsche sein guuuuuad! Hoffe, es werden mehr Medien, die knallhart berichten


.
 
Alt 28.03.2009, 15:19   #123
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Süddeutsche sein guuuuuad! Hoffe, es werden mehr Medien, die knallhart berichten


.

Und das im Kulturteil!
Ist das jetzt die Neubelebung der Diskussion um die "Deutsche Leid/tkultur?
Das wäre mal was, daß ich mittragen könnte.
(Wobei Sippenhaft (darf man das schreiben?) nicht, und wenn, nur in letzter Konsequenz dazugehört)

mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 18.04.2009, 20:24   #124
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Deutsche Telekom fordert Schadenersatz von Zumwinkel

Zitat:
Ex-Konzern-Aufsichtsratschef soll laut "Spiegel" persönlich den Auftrag zum Aufspüren von Informationslecks gegeben haben.

Die "Rheinische Post" (Samstag) bezifferte in einem Bericht über Schadenersatzforderungen die Ansprüche unter Bezug auf Unternehmenskreise auf "viele hunderttausend Euro".
derStandard.at





.
 
Alt 24.04.2009, 14:38   #125
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat:
«Zumwinkeln»: Würfelspiel zur Steueraffäre

Berlin (AP) Ein «Zumwinkel» bringt satte 50 Punkte, bei einem «Liechtenstein» zählen alle fünf Würfel: Die Berliner Agentur Pro Bono Fundraising hat ein Spiel zur Steueraffäre entwickelt, das stark an den Würfel-Klassiker «Kniffel» erinnert. Naheliegenderweise wurde der Name «Zumwinkeln» gewählt, in Anlehnung an den wegen Steuerhinterziehung verurteilten früheren Postchef.


Neu sind nur die Begriffe: Der «Kniffel», also fünf Würfel mit jeweils gleicher Augenzahl, heißt nun «Zumwinkel». Die «Chance», mit der man eine verunglückte Partie noch retten kann, weil alle Augen zählen, nennen die Macher «Liechtenstein». Auch Dreier- und Viererpasch bekommen Begriffe aus der Steuerwelt und heißen nun «Dreier»- oder «Vierer-Zuweisung» - genauso wie es nicht mehr kleine und große Straßen auf dem Spielzettel gibt, sondern große und kleine Zuweisungen. Wie die Agentur am Freitag weiter mitteilte, bleibt es bei die altbekannten Regeln. Der Bonus, den es beim Punktesammeln zu ergattern gibt, heißt nun übrigens «Schmiergeld».

[...]
«Zumwinkeln»: Würfelspiel zur Steueraffäre - Yahoo! Nachrichten Deutschland
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
 

Stichwortsuche
abfindungen, pensionen, zumwinkel

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zumwinkel nur die Spitze des Eisbergs Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 127 27.02.2008 00:10
Korruptionsvorwurf- Polizei führt Post-Chef Zumwinkel aus seinem Privathaus HartzDieter Archiv - News Diskussionen Tagespresse 29 16.02.2008 18:34
CDU-Linke will Manager-Abfindungen deckeln bin jetzt auch da Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 19.11.2007 09:21
Wie bewerten Sie Ihre ARGE bin jetzt auch da Archiv - News Diskussionen Tagespresse 38 08.11.2007 17:21
die AWO und ihre Methoden ..... bin jetzt auch da Ein Euro Job / Mini Job 28 15.03.2007 13:56


Es ist jetzt 22:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland