Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2009, 23:13   #76
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Mehdorn in prekärer Lage

Bahnchef Mehdorn gerät wegen der Datenaffäre zunehmend in Bedrängnis.

Sollte er sich bei den Betroffenen nicht entschuldigen, könnte seine Abberufung im Aufsichtsrat folgen

Zitat:
„Falls die Arbeitnehmer-Vertreter im Aufsichtsrat Mehdorn das Misstrauen aussprechen, ist die Partie für ihn gelaufen“, schreibt das Blatt unter Berufung auf Kreise des Kontrollgremiums. „Die Lage ist hochgefährlich für Mehdorn.“
Datenskandal: Mehdorn in prekärer Lage - FOCUS Online

 
Alt 01.02.2009, 23:18   #77
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Hi,

Herr M., dieses stromlinienformöge Geschöpf, wird schon alles dafür tun um weiterhin ganz oben zu sitzen. Dann wird er sich eben entschuldigen. Und? von seinem ersprochenem wird doch keie Silbe ernst gemeint sein aber wenn das dem Michel reicht?

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 01.02.2009, 23:46   #78
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.823
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Sollte er sich bei den Betroffenen nicht entschuldigen, könnte seine Abberufung im Aufsichtsrat folgen
Nö, Herr Mehdorn bleibt; es gibt für ihn weder gleichwertigen noch besseren Ersatz. Überdies ist, war und bleibt es auch seine Aufgabe, gegen Korruption in den von ihm verantworteten Firmen vorzugehen. Zwangsläufig ist dazu auch die Erfassung gewisser Daten notwendig. Ob dieses dabei jedoch immer mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl erfolgt, steht auf einem anderen Blatt.

ciao
pinguin
pinguin ist offline  
Alt 02.02.2009, 04:46   #79
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Ich denke, dass mittlerweile jedes größere Unternehmen spionieren lässt - anders sind die vielen Skandale der jüngsten Geschichte einfach nicht mehr zu erklären.

Offiziell haben wir das von Lidl, Telekom, der Landesbank Berlin (LBB), die Süddeutsche Klassenlotterie, kommunale Melderegister aus Schleswig-Holstein, etc. wobei sich die Frage stellt, welche Konsequenzen hier eigentlich gezogen werden - ich gebe zu dass ich derzeit viel beschäftigt bin und daher wenig Zeit habe mir Meldungen an zu sehen aber ich habe wirklich nicht viel gefunden.
Von Lidl bis zur LBB - Datenskandale 2008 | MDR.DE

Es ist auch nicht mehr einsehbar, dass die Zumwinkels, die Ortseifens und die Funkes erxorbitante Pensionen erhalten obwohl sie einen derartigen Bullshit gebaut haben - es müsste Gesetze geben, die diese Typen lebenslang das jetzige Hartz IV bescheren müssten damit die mal wissen wie das ist.
FrankyBoy ist offline  
Alt 02.02.2009, 09:58   #80
uljanov->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2007
Ort: LHS Rheinl.-Pfalz
Beiträge: 313
uljanov
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Gerhard Schröder hat Mehdorn diesen Job verschafft und ich gehe davon aus, das er sich dabei was gedacht hat.

Mehdorn hat ja behauptet, das er von der Datenaffäre nichts gewußt hat. OKeee, wenn das so ist, hat er es vielleicht nicht als solche registriert. Ich meine, überlegt mal, wo man z.B. überall "gefilmt" wird, auf dem Supermarktparkplatz, in Einkaufspassagen oder auf den Bahnsteigen. Ach so, auf der Autobahn wird man ich absehbarer Zukunft nicht mehr geblitzt sondern gescannt, d.h. nichts anderes, als das man genau in Erfahrungen bringen kann, wann ich wo wann und wie schnell gefahren bin, was ich übrigens heute schon mit GPS erreichen kann. Den "gläsernen Bürger" gibt es schon lange, solange wie es Überwachungskameras und Computer gibt, er wird nur immer wehemend bestritten.
__

Vertrauen ist der Anfang vom Ende !!
eine Lebenserfahrung von mir

Hinter jeder Lüge versteckt sich ein wenig Wahrheit !!
Walter Ulbricht, auf einer internationalen Pressekonferenz in Ost-Berlin am 15. Juni 1961. Zitat: Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten.
Mauerbaubeginn vom 12. auf den 13. August 1961.
uljanov ist offline  
Alt 03.02.2009, 18:54   #81
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Hi,

hier ein Kabarettistischer Beitrag von Wilfried Schmickler .

Ohne Worte

YouTube - Wilfried Schmickler - Zumwinkel und faule Kredite

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 04.02.2009, 17:52   #82
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Datenbespitzelung der Bahn

Mehdorn drohen Konsequenzen

Rücktrittsforderungen werden laut - ganz so weit geht der Aufsichtsratschef der Bahn nicht. Aber Werner Müller kündigt für die Datenschutzaffäre Konsequenzen an. Damit verschärft er immerhin den Druck auf Konzernchef Mehdorn.


Auch aus Kreisen der Bundesregierung hatte es am Dienstag geheißen, Verkehrsminister Tiefensee und sein Staatssekretär Achim Großmann (SPD) wollten nun die Ablösung Mehdorns erzwingen.

Der Chef der Bahn-Gewerkschaft GDBA, Klaus-Dieter Hommel, warf dem Unternehmen "katastrophales Krisenmanagement" vor. Eine Personaldiskussion allein um Mehdorn sei derzeit jedoch wenig hilfreich. Der gesamte Vorstand stehe in der Verantwortung. Dass Mehdorn in einem Schreiben an die Mitarbeiter Fehler eingeräumt habe, reiche nicht aus und sei eher eine Rechtfertigung gewesen, sagte er im Deutschlandfunk.

FTD.de - Datenbespitzelung der Bahn: Mehdorn drohen Konsequenzen - Seite 1 von 2 - Handel + Dienstleister
 
Alt 04.02.2009, 18:44   #83
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

[quote=Muci;366102]Datenbespitzelung der Bahn

Mehdorn drohen Konsequenzen

Rücktrittsforderungen werden laut - ganz so weit geht der Aufsichtsratschef der Bahn nicht. Aber Werner Müller kündigt für die Datenschutzaffäre Konsequenzen an. Damit verschärft er immerhin den Druck auf Konzernchef Mehdorn.
/quote]

Werner Müller... die graue Eminenz der Wirtschaft.
Das der Mähdorn nicht ans Bein pi..t ist klar
Achse der Männerfreundschaft: Müller- Mehdorn- Schröder

Steinkohle-Stiftung: Heftiger Widerstand gegen Werner Müller - Wirtschafts-News - FOCUS Online

Werner Müller - Nachrichten

mm

Nachtrag:
ÜBERWACHUNGSAFFÄRE

Mehdorn verliert den letzten Rückhalt

...Die SPD fürchtet, dass ein neuer Vorstandschef vermutlich versuchen wird, alle Vorfälle aus der Vergangenheit aufzuarbeiten, um den Posten unbelastet antreten zu können. Dies könnte Versäumnisse des Verkehrsministeriums bei der Konzernaufsicht aufdecken, sagte ein Regierungsinsider - was im Wahlkampf unerwünscht sei...
...Im Gespräch sind etwa Achim Großmann, Parlamentarischer Staatssekretär im Verkehrsministerium, und Thilo Sarrazin, Finanzsenator in Berlin. Die beiden SPD-Politiker gelten als schwer vermittelbar - ...

Überwachungsaffäre: Mehdorn verliert den letzten Rückhalt - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

Sarrazin schwer vermittelbar? Wie wärs mit nem Ein Euro Job als Schädlingsbekämpfer?

mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 16.02.2009, 17:54   #84
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Steuerhinterziehung - Zumwinkel verlässt Deutschland

Der wegen Steuerhinterziehung verurteilte Ex-Postchef Klaus Zumwinkel hat Deutschland den Rücken gekehrt. Der frühere Top-Manager meldete sich bei den Behörden ab und zog an den Gardasee.

Zumwinkel habe sich vor einigen Tagen ordnungsgemäß abgemeldet und wolle jetzt ganz in seine Burg am Gardasee ziehen ....

Steuerhinterziehung: Zumwinkel verlässt Deutschland - Steuerfahndung - FOCUS Online




Gitter vor seinem Fenster würden besser zu ihm passen als "Burgtürmchen"



.
 
Alt 16.02.2009, 17:58   #85
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Hi,

sehr gut. Auf solche asozialen Raffzähne können wir verzichten. Würde mich ineterssieren ob er auch gleich seinen Paß da gelassen hat und in seiner neuer Steueroase Asyl beantragt hat? Und auch würde ich wissen, ob er weiterhin so wie unser Ex-F1-Fahrer auch weiterhin Leistungen unseres Staates bezieht? Also konsequent oder nicht?

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 17.02.2009, 15:54   #86
Bienchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 547
Bienchen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Solchen Menschen würde ich sofort den Pass abnehmen und ihnen die Staatsbürgerschaft aberkennen.
Aber genauso hart bin ich zu "unseren F1 - Fahrern". solange sie die deutsche Staatsbürgerschaft haben und nur aus Steuergründen das Land verlassen haben. Dann sind sie eben erst einmal staatenlos. Irgend jemand wird sie schon aufnehmen. Kassieren Millionen und Milliarden und drücken sich vor den Steuern. Wie wäre es, wenn gerade solche sich für die Bevölkerung des Heimatlandes einsetzen und sich mit ihrem Geld um ein menschenwürdiges Leben der dort beheimateten Bürger kümmern würden.
Aber gerade bei solchen ist Geiz sehr geil!!!!!
__

Als Mensch geboren, als Sklave gelebt, am Ende verscharrt!
Bienchen ist offline  
Alt 17.02.2009, 15:59   #87
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat:
Wie wäre es, wenn gerade solche sich für die Bevölkerung des Heimatlandes einsetzen und sich mit ihrem Geld um ein menschenwürdiges Leben der dort beheimateten Bürger kümmern würden.
Aber gerade bei solchen ist Geiz sehr geil!!!!!
Hi,

nur die wenigstens interessiert das Schicksal anderer. Ich denke, dass in solchen Kreisen nur eins wichtig ist, nämlich "was hat der andere" und "was muss ich tun um mehr zu haben".

Die die sich dafür interessieren und was tun machen das meist auch nur aus Gewinnorientierten Gründen.

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 17.02.2009, 18:18   #88
xavier123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Wird Zumwinkel in Italien überhaupt geduldet? Berlusconi will doch alle vorbestraften EU-Ausländer aus Italien ausweisen. Damit meint er zwar vor allem kriminelle Rumänen, aber wir Dutsche dürfen da doch eine Gleichbehandlung erwarten. Kennt sich jemand mit den italienischen Gesetzen aus?
 
Alt 18.02.2009, 13:34   #89
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Blinzeln AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Bezüglich Herrn Mehdorn habe ich eine "nette" Meldung gefunden. Tja, was will man da noch sagen

In unserem System hat alles System

Zitat:
Die von der Regierung gestellten Bahn-Aufsichtsräte gehen "ohne Direktive" in die Sondersitzung, sagt ein Merkel-Sprecher. Dahinter steht ein Stillhalteabkommen, das die Kanzlerin mit ihrem SPD-Vize Frank-Walter Steinmeier und Aufsichtsratschef Werner Müller geschlossen hat: So lange sich die Affäre nicht noch deutlich steigert, wird Mehdorn gehalten. Erst nach der Bundestagswahl im Herbst soll ein neuer Bahn-Chef installiert und Mehdorn ohne den Makel des Skandals in Rente gehen. Die Union spekuliert darauf, dass sie dann eine Koalition mit der FDP eingehen und so ohne die SPD über die Mehdorn-Nachfolge entscheiden kann.
FTD.de - Kommentar: Der Merkel-Mehdorn-Skandal - Seite 1 von 2 - Kommentare
 
Alt 24.02.2009, 14:50   #90
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Der nächste Kandidat?

Märklin-Eigner geht Insolvenzverwalter an

... Zugleich wurde bekannt, dass der Geschäftsführer des Märklin-Werks in Ungarn, Karlheinz Menrad, entlassen wurde. Die Sprecherin bestätigte einen entsprechenden Bericht der „Südwest Presse“. Gründe wollte sie jedoch nicht nennen. Nach Angaben der Zeitung soll Menrad kurz vor der Insolvenz rund 104 000 Euro an die Adler Toys Beteiligungs GmbH überwiesen haben. Chef dieser von der Insolvenz nicht betroffenen Märklin-Dachgesellschaft sei er selbst, heißt es in dem Bericht.
Märklin-Eigner geht Insolvenzverwalter an - Handelsblatt.com
 
Alt 24.02.2009, 15:10   #91
ich nu wieder
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Hi,

sehr gut. Auf solche asozialen Raffzähne können wir verzichten. Würde mich ineterssieren ob er auch gleich seinen Paß da gelassen hat und in seiner neuer Steueroase Asyl beantragt hat? Und auch würde ich wissen, ob er weiterhin so wie unser Ex-F1-Fahrer auch weiterhin Leistungen unseres Staates bezieht? Also konsequent oder nicht?

Gruss

Paolo
Unser Ex F1 Fahrer macht nur das was ihm zusteht, machts Du doch auch! Wenn es in so einem Fall auch für viele nicht zu verstehen ist. Ich finde es gut aus folgendem Grund, er spendet die erhalten Leistungen zu 100% an wohltätige Institutionen die es dringend brauchen. Abgesehen davon spendet er auch erhebliche Summen von seinem privaten Vermögen.
 
Alt 24.02.2009, 15:58   #92
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von ich nu wieder Beitrag anzeigen
Unser Ex F1 Fahrer macht nur das was ihm zusteht, machts Du doch auch! Wenn es in so einem Fall auch für viele nicht zu verstehen ist. Ich finde es gut aus folgendem Grund, er spendet die erhalten Leistungen zu 100% an wohltätige Institutionen die es dringend brauchen. Abgesehen davon spendet er auch erhebliche Summen von seinem privaten Vermögen.
lol, ja, der Schumi Gutmensch.
Ich hab ja nie begriffen, wieso man für "Im Kreis rumfahren" soviel Kohle bekommt.
Zitat: Abgesehen davon spendet er auch erhebliche Summen von seinem privaten Vermögen...

So ein Vermögen würde es bei einer ordentlichen Besteuerung erst garnicht geben, das muss vorher sozialisiert werden.
Schumi dagegen "sozialisiert" ja mit seinen Spenden nur sich selbst; den grösten Teil seiner achso milden Gaben gibts ja von der Steuer zurück.Und dem Ruf tuts eben gut.(siehe oben)
Mehr als um die 100.000€ p.A. netto sollte sowieso NIEMAND erhalten.Weil niemand soviel "verdienen" kann! (im Wortsinne eben)
mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 24.02.2009, 16:13   #93
ich nu wieder
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von MenschMaier Beitrag anzeigen
lol, ja, der Schumi Gutmensch.
Ich hab ja nie begriffen, wieso man für "Im Kreis rumfahren" soviel Kohle bekommt.
Zitat: Abgesehen davon spendet er auch erhebliche Summen von seinem privaten Vermögen...

So ein Vermögen würde es bei einer ordentlichen Besteuerung erst garnicht geben, das muss vorher sozialisiert werden.
Schumi dagegen "sozialisiert" ja mit seinen Spenden nur sich selbst; den grösten Teil seiner achso milden Gaben gibts ja von der Steuer zurück.Und dem Ruf tuts eben gut.(siehe oben)
Mehr als um die 100.000€ p.A. netto sollte sowieso NIEMAND erhalten.Weil niemand soviel "verdienen" kann! (im Wortsinne eben)
mm
Das jemand für so etwas soviel Kohle bekommt werden wir nicht ändern können. Ich denke da mal an die Herren die die Bälle mit Füssen treten und auch Horrorsummen beziehen...

Mir ging es nur darum das ein Ex F1 Fahrer nicht mit Zumwinkel & Co. zu vergleichen ist. Zumwinkel hat illegal Millionen beiseite geschafft, der Ex F1 hat Millionen gespendet und will namentlich nicht erwähnt werden.
 
Alt 25.02.2009, 19:47   #94
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Der nächste Kandidat?

Märklin-Eigner geht Insolvenzverwalter an

... Zugleich wurde bekannt, dass der Geschäftsführer des Märklin-Werks in Ungarn, Karlheinz Menrad, entlassen wurde. Die Sprecherin bestätigte einen entsprechenden Bericht der „Südwest Presse“. Gründe wollte sie jedoch nicht nennen. Nach Angaben der Zeitung soll Menrad kurz vor der Insolvenz rund 104 000 Euro an die Adler Toys Beteiligungs GmbH überwiesen haben. Chef dieser von der Insolvenz nicht betroffenen Märklin-Dachgesellschaft sei er selbst, heißt es in dem Bericht.
Märklin-Eigner geht Insolvenzverwalter an - Handelsblatt.com


Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Untreue gegen Mitarbeiter des insolventen Modellbahnherstellers Märklin aufgenommen.

Märklin: Staatsanwalt ermittelt | Frankfurter Rundschau - Wirtschaft

Doch der Nächste (?!)
 
Alt 01.03.2009, 20:42   #95
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Warum hat es Klaus Zumwinkel getroffen?

Am 12. September 2008 ist es soweit. In einer Pressemeldung der Postbank heißt es: "Deutsche Post verkauft Aktienpaket der Postbank in Höhe von 29,75 Prozent an Deutsche Bank". [1] Dieser Schritt war lange Zeit verhindert worden. Immer wieder war es Vorstandschef Klaus Zumwinkel, der sich diesem Schritt in den Weg gestellt hatte. So heißt es Jahre zuvor in einem Spiegel-Artikel vom 13.05.2004 mit dem Titel "Postbank wird nicht an Deutsche Bank verkauft": "Die Deutsche Post hat einen Verkauf der Postbank außerhalb des Börsengangs definitiv ausgeschlossen. Vorstandschef Klaus Zumwinkel betonte zudem, dass auch keine Teile der Bank an einen Großaktionär verkauft würden."...

Warum hat es Klaus Zumwinkel getroffen? - NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - info@nrhz.de - Tel.: +49 (0)221 22 20 246 - Fax.: +49 (0)221 22 20 247 - ein Projekt gegen den schleichenden Verlust der Meinungs- und Informationsfreiheit - Köln, Köln

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 11.03.2009, 14:11   #96
destina->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 1.100
destina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Ich stelle es mal hier rein. Wenn es einen Thread zu Regierungsentscheidungen gibt, bitte verschieben.

Mittwoch, 11. März 2009
Managergehälter
Kabinett verschärft Regeln


Die Bundesregierung hat nach monatelangen Diskussionen neue Regeln zur Begrenzung der Managergehälter beschlossen. Nach dem Willen des Kabinetts sollen Vorstände von Unternehmen Aktienoptionen länger als bisher halten müssen. Die Firmenspitzen sollen dadurch motiviert werden, sich stärker als bisher für den langfristigen Erfolg ihrer Firma einzusetzen. Aktienoptionen sind oft Teil der Vergütungen des Spitzenmanagements.

Managergehälter - Kabinett verschärft Regeln - n-tv.de
__

Wacht auf! Verdammte dieser Erde. Die stets man noch zum Hungern zwingt. Das Recht, wie Glut im Kraterherde, Nun mit Macht zum Durchbruch dringt!
Reinen Tisch macht mit dem Bedränger, Heer der Sklaven wache auf! Ein Nichts zu sein, tragt es nicht länger! Alles zu werden strömt zu Hauf!
destina ist offline  
Alt 12.03.2009, 23:57   #97
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Schloss von Ex-Post-Chef Zumwinkel wurde durchsucht

Ex-Post-Chef Klaus Zumwinkel hatte nach Presse-Informationen wieder Ermittler im Haus. Im Zusammenhang mit der Telekom-Datenaffäre sei am Mittwoch das Schloss des ehemaligen Aufsichtsratschefs der Deutschen Telekom am Gardasee durchsucht worden, meldeten die "taz" und die "BILD"-Zeitung (Freitag). Dabei hätten die Ermittler unter anderem zwei Computer beschlagnahmt. An der Durchsuchung in Italien hätten sich auch fünf Beamte aus Deutschland beteiligt. Hier weiterlesen: www.ftd.de
 
Alt 13.03.2009, 00:26   #98
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Das ist für mich der aller letzte Beweis dafür, dass wir in der Bananenrepublik Deutschland leben - was ich nicht legal bekommen kann, dass klaub ich mir eben!

Die anderen Steuerflüchtlinge waren offenbar nur ein "kleiner Nebeneffekt", der ein Hauptziel und dessen Mitteleinsatz hierfür, zu kaschieren versuchte.

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Warum hat es Klaus Zumwinkel getroffen?

Am 12. September 2008 ist es soweit. In einer Pressemeldung der Postbank heißt es: "Deutsche Post verkauft Aktienpaket der Postbank in Höhe von 29,75 Prozent an Deutsche Bank". [1] Dieser Schritt war lange Zeit verhindert worden. Immer wieder war es Vorstandschef Klaus Zumwinkel, der sich diesem Schritt in den Weg gestellt hatte. So heißt es Jahre zuvor in einem Spiegel-Artikel vom 13.05.2004 mit dem Titel "Postbank wird nicht an Deutsche Bank verkauft": "Die Deutsche Post hat einen Verkauf der Postbank außerhalb des Börsengangs definitiv ausgeschlossen. Vorstandschef Klaus Zumwinkel betonte zudem, dass auch keine Teile der Bank an einen Großaktionär verkauft würden."...

Warum hat es Klaus Zumwinkel getroffen? - NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - info@nrhz.de - Tel.: +49 (0)221 22 20 246 - Fax.: +49 (0)221 22 20 247 - ein Projekt gegen den schleichenden Verlust der Meinungs- und Informationsfreiheit - Köln, Köln

Gruss

Paolo
Dieser Josef Ackermann hat ja in vielen Unternehmen seine Finger im Spiel und gilt zugleich als persönlicher Berater des Hosenanzug tragenden Sprechblasenautomaten.

Josef Ackermann:
Sprecher des Vorstands der Deutsche Bank AG. Außerdem Aufsichtsratsmandate bei der Bayer AG, Leverkusen, Linde AG, Wiesbaden, Deutsche Lufthansa AG, Köln
manager-magazin.de

"Ich habe einen Lehrauftrag an der London School of Economics und an der Uni Frankfurt. Das macht mir Freude, lastet mich aber natürlich nicht aus", sagte Ackermann dem "Handelsblatt" (Montag-Ausgabe). Das gleiche gelte für seine Aufsichtsratsmandate bei Siemens und Shell.
Josef Ackermann bleibt bei Deutscher Bank « DiePresse.com

Zitat:
Sonstiges [Bearbeiten]

Zitat:
Mucki
Schloss von Ex-Post-Chef Zumwinkel wurde durchsucht

Ex-Post-Chef Klaus Zumwinkel hatte nach Presse-Informationen wieder Ermittler im Haus. Im Zusammenhang mit der Telekom-Datenaffäre sei am Mittwoch das Schloss des ehemaligen Aufsichtsratschefs der Deutschen Telekom am Gardasee durchsucht worden, meldeten die "taz" und die "BILD"-Zeitung (Freitag). Dabei hätten die Ermittler unter anderem zwei Computer beschlagnahmt. An der Durchsuchung in Italien hätten sich auch fünf Beamte aus Deutschland beteiligt. Hier weiterlesen: www.ftd.de
Also ich denke Ackermann und Zumwinkel sind jetzt richtig dicke Freunde .
FrankyBoy ist offline  
Alt 13.03.2009, 00:30   #99
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

tja, Frankyboy

jetzt weist Du, warum er machen kann, was er will und keiner dagegen angeht. Er sitzt in den mächtigsten Syndikaten und hat somit mehr Macht als die Politiker.
 
Alt 13.03.2009, 11:02   #100
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Freitag, 13. März 2009
Razzia bei Ricke & Zumwinkel - Ex-Telekom-Chef im Visier

In der Spitzelaffäre bei der Deutschen Telekom ist das Haus des ehemaligen Konzernchefs Kai-Uwe Ricke in der Schweiz durchsucht worden. Dies bestätigte der Bonner Oberstaatsanwalt Friedrich Apostel der Nachrichtenagentur Reuters am Freitag auf Anfrage. Eine Razzia habe es auch im Haus von Rickes Ehefrau am bayerischen Ammersee gegeben.

Gegen Ricke wird in der Affäre ermittelt, ebenso wie gegen den einstigen Aufsichtsratschef der Telekom und früheren Post-Chef Klaus Zumwinkel.

>>> http://www.n-tv.de/Ricke & Zumwinkel
 
 

Stichwortsuche
abfindungen, pensionen, zumwinkel

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zumwinkel nur die Spitze des Eisbergs Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 127 27.02.2008 00:10
Korruptionsvorwurf- Polizei führt Post-Chef Zumwinkel aus seinem Privathaus HartzDieter Archiv - News Diskussionen Tagespresse 29 16.02.2008 18:34
CDU-Linke will Manager-Abfindungen deckeln bin jetzt auch da Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 19.11.2007 09:21
Wie bewerten Sie Ihre ARGE bin jetzt auch da Archiv - News Diskussionen Tagespresse 38 08.11.2007 17:21
die AWO und ihre Methoden ..... bin jetzt auch da Ein Euro Job / Mini Job 28 15.03.2007 13:56


Es ist jetzt 03:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland