Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Wenn die Zeit reif ist für Demokratie


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.01.2011, 13:09   #26
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn die Zeit reif ist für Demokratie

Zitat von Hotti Beitrag anzeigen
Demokratie ist, wenn ein Schaf und zwei Wölfe darüber abstimmen, was es zu Mittag gibt.
Das absehbare Ergebnis wäre höchst unvernünftig; die Wölfe hätten danach nämlich nix mehr zu futtern. Wenn das Schaf hingegen die beiden Wölfe zum Fressen angeboten bekäme, täten die unendlich lange reichen.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 30.01.2011, 17:27   #27
peter_S->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: Reutlingen
Beiträge: 473
peter_S
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn die Zeit reif ist für Demokratie

Das beste System bringt nichts wenn man nur Politiker hat die ausschliesslich den persönlichen Vorteil und den Ihrer paar Freunde im Sinn haben.

Das kann man in Deutschland ja eindrucksvoll sehen.
__

Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank Jürgen Weise: „Die Agentur hat keinen sozialpolitischen Auftrag.“
peter_S ist offline  
Alt 30.01.2011, 18:50   #28
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn die Zeit reif ist für Demokratie

Das ist das Problem mit allen Systemen. Die Kontrolle der Macht.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 30.01.2011, 19:12   #29
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn die Zeit reif ist für Demokratie

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Das ist das Problem mit allen Systemen. Die Kontrolle der Macht.
Macht kann immer nur von einer noch höheren Macht kontrolliert werden; ähnlich zu Geschäftsführung und Aufsichtsrat. Die Frage, die man stellen sollte, ist aber, wer kontrolliert den Aufsichtsrat, wenn der seinen Verpflichtungen nicht nachkommt? Zudem, es ist nicht Aufgabe des Aufsichtsrates, in das Tagesgeschäft einzugreifen. Der Aufsichtsrat hat "nur" die Möglichkeit, die Geschäftsführung abzuberufen und andere Leute dafür einzuteilen. Im Zweifelsfalle bedarf es also einer noch höheren, also über dem Aufsichtsrat stehenden Instanz, die den ganzen Laden im Falle des Falles aufräumt.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 30.01.2011, 19:29   #30
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Blinzeln AW: Wenn die Zeit reif ist für Demokratie

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen

Macht kann immer nur von einer noch höheren Macht kontrolliert werden ... Im Zweifelsfalle bedarf es also einer noch höheren ... stehenden Instanz, die den ganzen Laden im Falle des Falles aufräumt.
So is datt wohl

... wenn man nicht über >diese Macht hinausdenkt.

Es verbleibt hier der Gedanke an die Macht Einzelner
... über Viele.

Nix Neues "Machtvolles"? im Westen?

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 30.01.2011, 20:09   #31
mercator
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.231
mercator mercator mercator
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn die Zeit reif ist für Demokratie

Warum hier nichts passiert, wird immer mit der "deutschen Mentalität" erklärt. Da ist sicherlich etwas dran. Ebenso spielt Resignation eine große Rolle. Aber wenn man mal einen Blick über den großen Teich wirft, in die USA, dann wird man feststellen, das die armen Bevölkerungsschichten dort genauso duldsam sind. Und denen geht es zum großen Teil noch schlechter.

Ich glaube, M. Bersing hat es irgendwo mal angesprochen: der Protest muss eigentlich von der sog. Mittelschicht getragen werden. So traurig es sich anhören mag, aber von den allermeisten Betroffenen ist nicht wirklich viel zu erwarten. Nur, diese sog. "Mittelschicht" lässt sich ebenfalls nur schwer aktivieren, allerdings sind die Gründe andere.

Allerdings kann man fast Hoffnungen haben, denn wenn die ignorante und korrupte Politikerkaste so weiter macht, wie bisher, dann wird es bei S21 Protesten oder Castor Demos vermutlich nicht bleiben.
__

Prof. Dr.rer.pol. Michael Wolf: "[...] Vor diesem Hintergrund ist es meines Erachtens durchaus statthaft, die für Hartz4 Verantwortlichen in Politik und Verwaltung zwar nicht unbedingt im verfassungsrechtlichen, aber doch im politischen Sinne als "Verfassungsfeinde" zu bezeichnen, gegen die das Leisten von "Widerstand" nicht nur legitim, sondern auch geboten ist."
mercator ist offline  
Alt 30.01.2011, 21:26   #32
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn die Zeit reif ist für Demokratie

Zitat von *kampfpaar*radikal.A Beitrag anzeigen
... wenn man nicht über >diese Macht hinausdenkt.
Das tun die wenigsten Leute, da sich alle nur im Hier und Jetzt bewegen und sich nur ansatzweise mal mit Strukturen befassen, die sie bewusst nicht betreffen.

Zitat:
Es verbleibt hier der Gedanke an die Macht Einzelner
... über Viele.
Ich verstehe Deinen Gedankengang, nur ist dieses nicht wirklich realistisch, weil es nur dann funzt, wenn die meisten dieser Vielen nicht wissen, daß der Einzelne diese Macht hat und dieser Einzelne obendrein zu keinem Zeitpunkt existenziell gefährdet wird. Und das gilt nicht nur für das gewöhnliche Lebensumfeld, sondern absolut, also auch in anderen Regionen.

Dann hättest Du aber keine Demokratie mehr?

Zitat:
Nix Neues "Machtvolles"? im Westen?
Macht entsteht auch aus Einigkeit, wohingegen Uneinigkeit in die gemeinsame Machtlosigkeit führt.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 31.01.2011, 18:15   #33
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn die Zeit reif ist für Demokratie

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Macht entsteht auch aus Einigkeit, wohingegen Uneinigkeit in die gemeinsame Machtlosigkeit führt.
Mönsch, ein Pinguin mit Geistesblitz.

Hab auch noch einen davon: Die Macht der Vorstellung der Gemeinschaft von Einzelwesen.

Das hat zwar noch nichts mit Demokratie zu tun, aber nach der Schablone ist ein großer Teil der Leute dabei, ich denke an den arbeitslosen Selbstmörder anfang Januar in Tunesien.

Wieviele antidemokratisch, Stichwort: gegen Amerika oder Europa gerichtet, sind, kann ich im Moment nicht erkennen. (Meine ich nur als Stichwort)
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 31.01.2011, 21:49   #34
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn die Zeit reif ist für Demokratie

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Mönsch, ein Pinguin mit Geistesblitz.
Nö, nur so daher geplappert.

Zitat:
Hab auch noch einen davon: Die Macht der Vorstellung der Gemeinschaft von Einzelwesen.
Die ganze Menschheit besteht aus Einzelwesen. Du drückst Deinen Satz etwas unklar aus.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 02.02.2011, 01:22   #35
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn die Zeit reif ist für Demokratie

Auch nur so da her geplappert

Ich wünsch den Leuten da unten jedenfalls erstmal viel Glück, dass Pol. und Milit. halten, was sie versprochen haben.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 02.02.2011, 05:50   #36
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn die Zeit reif ist für Demokratie

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Auch nur so da her geplappert


Zitat:
Ich wünsch den Leuten da unten jedenfalls erstmal viel Glück, dass Pol. und Milit. halten, was sie versprochen haben.
Die Zeit der militärischen Umstürze oder Machtübernahmen dürfte für all jene Länder vorbei sein, die wirtschaftlich und politisch noch näher an die EU heranrücken. Ob es den Leuten dort nach innenpolitischen Umwälzungen in Echt besser geht, steht auf einem ganz anderen Blatt. Es wäre den Leuten dort aber zu wünschen.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
 

Stichwortsuche
demokratie, reif, zeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mehr Demokratie in die Demokratie Cementwut Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 18.10.2010 01:50
Arge lässt sich zeit zu vieeeeel zeit renamausi ALG II 6 28.07.2009 10:23
Demokratie destina Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 25.01.2009 17:05
Demokratie in Gefahr? ... Anselm Querolant Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 07.06.2008 13:40
Demokratie redwitch Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 5 09.02.2007 18:25


Es ist jetzt 22:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland