QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren
Start > > > > -> WHO warnt vor Epidemie in Deutschland


WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2009, 11:16   #51
B. Trueger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B. Trueger
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.347
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Ja Heinzi, hier erkennt man, was für ein Opportunist du bist. Hier schreibst du:

Zitat von Heinzi1 Beitrag anzeigen
Irgendwas ist da jedenfalls im Gange. Entweder soll der Pharmaindustrie mal kräftig unter die Arme gegriffen werden (genügend Lobbyisten davon sitzten ja bei den Entscheidungsträgern), oder man erwartet irgend ´nen Biogift und meint, sich mit Zwangsimpfungen dagegen schützen zu können.
Und im Thread Kunst der Volksverdummung:

Zitat:
Zitat von Heinzi1 Beitrag anzeigen
Regt mich schon lange auf, dass dieser "Verlag" mit seinen ständigen Verschwörungstheorien hier immer wieder zitiert wird. Die BLÖDZEITUNG verlinken wir doch hier auch nicht!
Wie man es halt braucht, gelle?
B. Trueger ist offline  
Alt 11.08.2009, 22:27   #52
ashna
Gast
 
Benutzerbild von ashna
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Wie war das noch mal, Tamiflu hilft gegen Schweinegrippe?

Neue Seite 1

So kann man sich der unbequemen Bevölkerung auch entledigen.
Der Bürger bezahlt sogar seinen eigenen Tod.
 
Alt 11.08.2009, 22:52   #53
physicus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von physicus
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

hehe ne, also tamiflu ist ja nur ein neuramidasehemmer, der macht nichts anderes als zu verhindern das sich die grippeviren an gesunde zellen andocken können sich vermehren und weitere infizieren.
das heist die gesunden zellen nehmen den zwar auf, er kann sich aber weder vermehren noch andere zellen befallen, da er in den befallenen eingeschlossen wird.

das macht aber auch jedes andere grippeschutzmittel, der nauramidasehemmer hier tamiflu oder auch relenza soll auch nur das gröbste abwenden bis ein hilfreiches grippemittel in die produktion gehen wird, das ist aber erst im september der fall, weil die arzneimittelfirmen erst vor ca. 3 wochen den grundstoff/stamm erhielten.

die produktion wird noch ne ganze weile dauern und wenn mansieht was bis jetzt passiert ist, kann man davon ausgehen das es wohl wieder nur der pharmaindustrie geld in die kassen spülen wird, denn weltweit sind an der "normalen" grippe dieses und auch letztes jahr wohl weit mehr menschen verstorben, als bis jetzt oder in zukunft an der vogelgrippe oder schweinegrippe.

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 17.08.2009, 19:05   #54
Paolo_Pinkel
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.851
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Zitat:
Die Schweinegrippe-Lüge

1976 drohte ebenfalls die Schweinegrippe. Mit großer Propaganda wurden damals US-Bürger zur Impfung getrieben. Resultat: Tote und dauerhafte Nebenwirkungen. 4000 Schweinegrippe-Impf-Geschädigte forderten Schadenersatz - bis heute erfolglos...
Weiterlesen...

Zitat:
Schweinegrippe: Tamiflu mehr Schaden als Nutzen


A/H1N1: Britische Experten warnen, Regierung zögert
Die britische Regierung ignoriert ihre Berater, die vor dem massenhaften Einsatz von Tamiflu zur Behandlung der Grippe, ausgelöst von A/H1N1-Virus warnen...
Weiterlesen...

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 17.08.2009, 19:19   #55
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

@Paolo:

Bist Du hier ein Nachrichten-Roboter, der unentwegt unkommentierte Links einsetzt?
 
Alt 17.08.2009, 22:15   #56
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.876
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Zitat von canigou Beitrag anzeigen
@Paolo Bist Du hier ein Nachrichten-Roboter, der unentwegt unkommentierte Links einsetzt?
Warum sollte er die denn nicht einsetzen dürfen? Manch Link wird vielleicht sogar angeklickt und das dahinter gelesen?
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 17.08.2009, 22:34   #57
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Sicher kann er/sie das.

Nur auf Dauer wirkt es ermüdend, da es doch hier kein unkommentierter Nachrichen-Blog ist.
 
Alt 17.08.2009, 22:38   #58
FAR2009
Elo-User/in
 
Benutzerbild von FAR2009
 
Registriert seit: 24.04.2009
Ort: Soziales Niemandsland
Beiträge: 522
FAR2009
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Im Übrigen sollte bei eingestellten Links auch explizit die Quelle angegeben werden.
__

Wer auf sein Elend tritt, steht höher.
Friedrich Hölderlin
FAR2009 ist offline  
Alt 19.08.2009, 22:47   #59
JAMBALAJA
Elo-User/in
 
Benutzerbild von JAMBALAJA
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: NRW
Beiträge: 192
JAMBALAJA
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Lieber Krank als Geimpft zu werden



YouTube - Schweinegrippe u. NWO Connections

__

Intoleranz und Gewalt enden dort, wo Respekt beginnt
JAMBALAJA ist offline  
Alt 19.08.2009, 22:54   #60
FAR2009
Elo-User/in
 
Benutzerbild von FAR2009
 
Registriert seit: 24.04.2009
Ort: Soziales Niemandsland
Beiträge: 522
FAR2009
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Wir haben Sommer und Erntezeit, das heisst saisonales Obst und Gemüse sind momentan günstig und ausreichend verfügbar,
zusammen mit vernünftiger und gesunder Lebensweise sollte das besser wirken und schützen, als jede Chemiekeule.
Von der man ja auch nicht wirklich weiss, ob sie wirkt und schützt.
__

Wer auf sein Elend tritt, steht höher.
Friedrich Hölderlin
FAR2009 ist offline  
Alt 19.08.2009, 22:54   #61
Kaulquappe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Kaulquappe
 
Registriert seit: 25.05.2006
Beiträge: 975
Kaulquappe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Ausrufezeichen AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Boaaaaaaaaaaaaaaaah DANKE für die Infos !!!
Kaulquappe ist offline  
Alt 20.08.2009, 09:41   #62
kleine
Elo-User/in
 
Benutzerbild von kleine
 
Registriert seit: 02.06.2009
Ort: Neuland
Beiträge: 713
kleine
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Impfung gegen Schweinegrippe kostet 28 Euro

Zitat:
Die geplante Doppelspritze gegen die Schweinegrippe kostet laut Gesundheitsministerium rund 28 Euro. Dies sei ein Richtwert für die Bundesländer, die für die Umsetzung der im Herbst anstehenden Massenimpfungen zuständig sind. Ulla Schmidt hat sich mit den Kassen auf eine Finanzierung geeinigt.
Pandemie: Impfung gegen Schweinegrippe kostet 28 Euro - Nachrichten Wirtschaft - WELT ONLINE

Da werden also 28 Teuros für den Tod oder Spätfolgen bezahlt.

Ohne mich! (Auch wenn ich in Zukunft zum medizinischen Fachpersonal gehören möchte, die zum Kreis der Menschen gehören, die geimpft werden sollen.)
kleine ist offline  
Alt 20.08.2009, 09:57   #63
FAR2009
Elo-User/in
 
Benutzerbild von FAR2009
 
Registriert seit: 24.04.2009
Ort: Soziales Niemandsland
Beiträge: 522
FAR2009
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Die Schweinegrippeimpfung erinnert ein wenig an das sog. Golfkriegssyndrom, welches ja auch der präventiven Impfung der US-Soldaten angelastet wird.
Diese Symptome gabs nur bei den US-Soldaten die geimpft wurden, sogar bei denen, die schon in den USA geimpft wurden, und noch gar nicht das Land verlassen hatten.
__

Wer auf sein Elend tritt, steht höher.
Friedrich Hölderlin
FAR2009 ist offline  
Alt 20.08.2009, 12:30   #64
Gavroche
Gast
 
Benutzerbild von Gavroche
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Von Impfungen Alter und jüngeren Kindern ist lt. gestriger Meldung von 'mdr info' abzuraten.
 
Alt 20.08.2009, 14:55   #65
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Bei Schweinegrippe-Impfung drohen Nebenwirkungen

Bei Schweinegrippe-Impfung drohen Nebenwirkungen - Panorama - DerWesten
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 20.08.2009, 18:07   #66
ashna
Gast
 
Benutzerbild von ashna
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Für mich steht fest, dass ich die Impfung nicht haben will.
Was tun, wenn es zur Zwangsimpfung kommt?
 
Alt 20.08.2009, 18:17   #67
kleine
Elo-User/in
 
Benutzerbild von kleine
 
Registriert seit: 02.06.2009
Ort: Neuland
Beiträge: 713
kleine
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Zitat von ashna Beitrag anzeigen
Was tun, wenn es zur Zwangsimpfung kommt?
Notwehr - Das wäre eine klare (versuchte) Körperverletzung.

Es wird nicht zu einer Zwangsimpfung kommen. Aber es wird leider genug Menschen geben die das freiwillig mitmachen.
kleine ist offline  
Alt 20.08.2009, 18:24   #68
FAR2009
Elo-User/in
 
Benutzerbild von FAR2009
 
Registriert seit: 24.04.2009
Ort: Soziales Niemandsland
Beiträge: 522
FAR2009
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Sogar eine vers(e)uchte Körperverletzung!

Was ich letztens gelesen habe find ich krass:
(okay-_, nicht unbedingt seriös , aber falls das stimmt ...)

Rechtliche Immunität für die Hersteller von Schweinegrippe-Impfstoffen
F. William Engdahl

Die amerikanische Gesundheitsministerin Kathleen Sebelius hat einen Erlass unterzeichnet, der den Herstellern von Impfstoffen gegen die Schweinegrippe vollständige rechtliche Immunität bei allen Strafverfahren garantiert, die im Zusammenhang mit neuen »Schweinegrippe«-Impfstoffen angestrengt werden könnten. Darüber hinaus wird das sieben Milliarden Dollar teure Eilprogramm der Regierung, noch vor Beginn der Grippesaison im Herbst Impfstoffe gegen die Schweinegrippe auf den Markt zu bringen, ohne die normalerweise üblichen Sicherheitsprüfungen durchgezogen.
__

Wer auf sein Elend tritt, steht höher.
Friedrich Hölderlin
FAR2009 ist offline  
Alt 20.08.2009, 18:34   #69
ashna
Gast
 
Benutzerbild von ashna
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Zitat von kleine Beitrag anzeigen
Notwehr - Das wäre eine klare (versuchte) Körperverletzung.

Es wird nicht zu einer Zwangsimpfung kommen. Aber es wird leider genug Menschen geben die das freiwillig mitmachen.
Ich will hoffen, dass es nicht zu Zwangsimpfungen kommt.
Ich denk da grad an Reihenimpfung in Schulen, man weiss ja nie, was die sich in ihren kranken Gehirnen ausdenken.

@Far, so einen Bericht hatte ich auch schon mal gelesen. Daran merkt man doch, dass die nichts Gutes im Schilde führen. Wenn die sich rechtliche Imunität sichern frag ich mich wofür? Ich mein, die sabbeln doch immerzu, dass der Impfstoff dann sicher sei.
 
Alt 20.08.2009, 18:35   #70
kleine
Elo-User/in
 
Benutzerbild von kleine
 
Registriert seit: 02.06.2009
Ort: Neuland
Beiträge: 713
kleine
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Zitat von ashna Beitrag anzeigen
Ich denk da grad an Reihenimpfung in Schulen, man weiss ja nie, was die sich in ihren kranken Gehirnen ausdenken.
Sowas muss den Eltern vorher angekündigt werden. Und an dem Tag würde ich mein Kind vom Unterricht befreien.

Was mache ich, wenn mein Kind nach Hause kommt und erzählt, das es heute eine Spritze bekommen hat, ohne dass ich als Elternteil darüber informiert wurde? Es wäre zu spät. Der Impfstoff wäre bereits im Körper ...

... aber ... zum Glück würde das nicht vorkommen, da diese Impfung im Impfausweis eingetragen werden muss, und den müsste ich erst an mein Kind rausgeben für die Schule.

Also, ein Horrorszenario, das ich mir kaum vorstellen kann.
kleine ist offline  
Alt 20.08.2009, 18:37   #71
Die Antwort
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Die Antwort
 
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 1.141
Die Antwort Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Menschenversuche in den USA

Zitat:
Verantwortungsvolle Eltern achten auf möglichst gesunde Nahrung ohne Chemiezusätze für die Kleinsten, alle normale Menschen würden so handeln, würde man annehmen.

Stellen Sie sich vor, eine staatliche Behörde verlangt von Ihnen, dass sie Ihrem Kind Speisen mit giftigen Stoffen zu Testzwecken geben sollen, von denen man dadurch erfahren möchte, ob und wie diese sich auf den Organismus auswirken. Undenkbar, nicht wahr?

Dass Babies ab sechs Monaten zu Testzwecken von Impfstoffentwicklungen für die sich damit bereichernde Pharmaindustrie herhalten sollen, soll das normal und nicht als genauso verwerflich gelten?
"Schweinegrippe": US-Regierung läßt Menschenversuche an Säuglingen und Kindern durchführen
Die Antwort ist offline  
Alt 22.08.2009, 15:19   #72
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Bürger werden für ihre eigene Vergiftung und die der anderen abgezockt!

Krankenkasse erhebt wegen Schweinegrippe-Impfung Zusatzbeiträge : News
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 28.08.2009, 21:46   #73
JAMBALAJA
Elo-User/in
 
Benutzerbild von JAMBALAJA
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: NRW
Beiträge: 192
JAMBALAJA
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Menschenversuche in den USA



Die Amis Schrecken vor nichts zurück



US-Behörden bereiten sich darauf vor, während einer Schweinegrippe- Pandemie Kinder festzuhalten
__

Intoleranz und Gewalt enden dort, wo Respekt beginnt
JAMBALAJA ist offline  
Alt 29.08.2009, 12:00   #74
kleine
Elo-User/in
 
Benutzerbild von kleine
 
Registriert seit: 02.06.2009
Ort: Neuland
Beiträge: 713
kleine
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Diese Webseite, bzw. diesen Infokrieger, halte ich für eine eher fragwürdige Quelle.
kleine ist offline  
Alt 29.08.2009, 12:11   #75
Heinzi1
Gast
 
Benutzerbild von Heinzi1
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WHO warnt vor Epidemie in Deutschland

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
Ja Heinzi, hier erkennt man, was für ein Opportunist du bist. Hier schreibst du:



Und im Thread Kunst der Volksverdummung:


Wie man es halt braucht, gelle?
Mein lieber Be.trüger, ich weiß zwar nicht, was das erste Zitat mit dem zweiten zu tun haben soll, aber dass Du Kritiker Deines geliebten (BLÖDZEITUNGS-ähnlichen) Verschwörungs-Verlages gern diffamierst, weiß wohl inzwischen jeder.

Insofern: ...
 
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
deutschland, epidemie, warnt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DGB-Chef warnt vor sozialen Unruhen in Deutschland wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 119 29.06.2009 11:04
Merkel warnt vor Staatsbankrott Muci Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 24 07.06.2009 02:35
Straubhaar warnt vor Inflationsrisiken Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 26.11.2008 19:17
DGB warnt vor Parallelbehörden für Arbeitslose wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 22.11.2008 10:36
Schwere "Virus-Epidemie" in Europa ausgebrochen Rinzwind Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 9 11.06.2008 16:04


Es ist jetzt 17:23 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland