Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Wahlsonntag in Berlin: FDP bei 1,8%; und nu: SPD/CDU Senat?


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2011, 15:42   #101
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP fliegt raus!

Zitat von Defence Beitrag anzeigen
DPL = Deutsche Loser Partei
Nicht doch lieber DLP ?
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 19.09.2011, 17:03   #102
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP fliegt raus!

Wäre gut wenn die Berliner Ergebnisse auch bundesweit der Trend wären. Dann würde die FDP künftig unter "sonstige" firmieren.

Eine ard Umfrage sieht die bundesweit wieder bei 5 anstatt 3 %.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 19.09.2011, 17:10   #103
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP fliegt raus!

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Eine ard Umfrage sieht die bundesweit wieder bei 5 anstatt 3 %.

Dies liegt daran, weil Rösler nunmehr in der Antarktis jagt auf FDP Wähler macht!



Mein Bild darf verteilt werden!
teddybear ist offline  
Alt 19.09.2011, 17:15   #104
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP fliegt raus!

Mich wundert, dass die FDP nicht die Keule schwingt und öffentlich verkündet, man werde nicht gewählt, weil ein Deutscher mit Migrationshintergrund Vorsitzender ist........
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 19.09.2011, 18:33   #105
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP fliegt raus!

fake
Teddy
teddybear ist offline  
Alt 19.09.2011, 18:41   #106
Defence
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP fliegt raus!

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Nicht doch lieber DLP ?
Oh da hat sich doch nen dreher eingeschlichen.Natürlich DLP

Obwohl DPL ist auch nicht schlecht. Deutsche Partei Luschen.
 
Alt 19.09.2011, 18:47   #107
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP fliegt raus!

Zitat von Defence Beitrag anzeigen
Oh da hat sich doch nen dreher eingeschlichen.Natürlich DLP

Obwohl DPL ist auch nicht schlecht. Deutsche Partei Luschen.

DHL (Deutsche Hotelier Lobbyisten) oder DPD (Deutsche Polit Deppen)

geht ja nich
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 19.09.2011, 18:52   #108
Banquo
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP fliegt raus!

Ist seid ja so fies - die armen FDPler liegen doch schon am Boden, da sollte man dann nicht mehr nachtreten.

Aber mal abgesehen von der FDP: was haltet ihr denn vom Wahlergebnis an sich?

Was würdet ihr denn sagen (besonders als Berliner Wähler), wenn die SPD die nächsten 5 Jahre mit der CDU eine Koalition eingeht? Sieht mir irgendwie mehr danach aus, es sei denn, die Grünen sind so hungrig nach der Macht, dass sie jede Kröte schlucken, die die SPD ihnen zumutet (inkl. A100-Ausbau etc).
__

Banquo ist offline  
Alt 19.09.2011, 18:56   #109
Justician
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: An der 3. Kreuzung links, an der A3
Beiträge: 722
Justician Justician Justician
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP fliegt raus!

Zitat von Banquo Beitrag anzeigen
Ist seid ja so fies - die armen FDPler liegen doch schon am Boden, da sollte man dann nicht mehr nachtreten.

Aber mal abgesehen von der FDP: was haltet ihr denn vom Wahlergebnis an sich?

Was würdet ihr denn sagen (besonders als Berliner Wähler), wenn die SPD die nächsten 5 Jahre mit der CDU eine Koalition eingeht? Sieht mir irgendwie mehr danach aus, es sei denn, die Grünen sind so hungrig nach der Macht, dass sie jede Kröte schlucken, die die SDP ihnen zumutet (inkl. A100-Ausbau etc).
Seufz, Du hast recht. Mann / Frau kann echt Mitleid mit dem Bundeswirtschaftsarzt haben.....
Er wird doch nicht den Möllemann machen?
Justician ist offline  
Alt 19.09.2011, 18:56   #110
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP fliegt raus!

Zitat von Banquo Beitrag anzeigen
Ist seid ja so fies - die armen FDPler liegen doch schon am Boden, da sollte man dann nicht mehr nachtreten.

Nein, wir sind nur in der Realität verwurzelt.... Und Tritte tun nem toten Gaul nicht mehr weh

Aber mal abgesehen von der FDP: was haltet ihr denn vom Wahlergebnis an sich?

Was würdet ihr denn sagen (besonders als Berliner Wähler), wenn die SPD die nächsten 5 Jahre mit der CDU eine Koalition eingeht? Sieht mir irgendwie mehr danach aus, es sei denn, die Grünen sind so hungrig nach der Macht, dass sie jede Kröte schlucken, die die SDP ihnen zumutet (inkl. A100-Ausbau etc).
Ich dachte schon vor der Wahl, dass es eher einen rot-schwarzen Senat geben wird, weil Wowereit mit Künast so gar nicht kann....... (ich bin zwar kein Berliner Wähler, aber geborene Berlinerin...) insofern denke ich,d ie Grünen bekommen da kein bein auf die Erde.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 19.09.2011, 19:04   #111
Banquo
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP fliegt raus!

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Ich dachte schon vor der Wahl, dass es eher einen rot-schwarzen Senat geben wird, weil Wowereit mit Künast so gar nicht kann.....
Künast wird sich wohl wieder der Politik im Bundestag widmen und die Berliner Grünen werden jetzt ohne sie weitermachen.

Interessant auch die Darstellung des Wahlergebnisses bei der Berliner Wahlleiterin: Die Landeswahlleiterin für Berlin - Berliner Wahlen 2011 - Ergebnisse im Überblick

Ziemlich viel bei "Sonstige". Da dürften sich dann nächstes Mal alle vermuten, die auch in 5 Jahren immer noch FDP wählen. Es sei denn, der Verein hat sich bis dahin aufgelöst oder sonstwie von der politischen Bühne verabschiedet. Braucht ja keiner mehr. Selbst die Hoteliers finden bestimmt eine Partie, die sie in Zukunft vertreten kann.

Allerdings: selbst in Marzahn bei der geringen Wahlbeteiligung haben 1,3% ihr Kreuzchen bei der FDP gemacht? Wer ist das? Sind das Masochisten?
__

Banquo ist offline  
Alt 19.09.2011, 19:08   #112
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Banquo Beitrag anzeigen
Künast wird sich wohl wieder der Politik im Bundestag widmen und die Berliner Grünen werden jetzt ohne sie weitermachen.
Trotzdem, ich rechne eher mit rot-schwarz..... und wenn ich an die PK der Grünen vorhin denke....das klang mehr nach übler Nachrede als nach "Wir wollen mit Euch regieren"

Zitat von Banquo Beitrag anzeigen
Allerdings: selbst in Marzahn bei der geringen Wahlbeteiligung haben 1,3% ihr Kreuzchen bei der FDP gemacht? Wer ist das? Sind das Masochisten?
Auch in Marzahn wohnen (im ländlichen Teil in schicken Eigenheimen) Zahnärzte und Apotheker
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 19.09.2011, 20:30   #113
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP bei 1,8%; und nu: SPD/CDU Senat?

OT:

Kann mir mal kurz jemand von euch erklären, wie das funktioniert mit den Sonstigen (also mal abgesehn von der FDP ).
da die ja einiges über 5% sind, wie genau setzt sich das dann zusammen? Also wer von welcher Partei darf da dann mitreden? (einer von denen? 2 halbe von denen? geht schwer) Mitspracherecht haben sie ja irgendwie, aber ich sehe nie jemanden von "Sonstige", wer oder was und wie ist das denn genau?

/edit
oder ist das ganze einfach nur Quatsch, da die natürlich einzeln aufgeteilt werden und so praktisch die Fahrradpartei 0,1% hat (beispiel!) und somit einfach nur .... Luft ist?
Lexxy ist offline  
Alt 19.09.2011, 20:40   #114
Banquo
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP bei 1,8%; und nu: SPD/CDU Senat?

Zitat von Lexxy Beitrag anzeigen
OT:

Kann mir mal kurz jemand von euch erklären, wie das funktioniert mit den Sonstigen (also mal abgesehn von der FDP ).
Ich finde die Art der Darstellung des Ergebnisses durch die Landeswahlleiterin auch mehr als dürftig:

Die Landeswahlleiterin für Berlin - Berliner Wahlen 2011 - Ergebnisse im Überblick

Unter "Sonstige" werden Wähleranteile von um die 20% nicht näher aufgeschlüsselt. Das ist völlig unzureichend als Information der Bevölkerung. Diese Behörde scheint mir reif zu sein für einen Anschiss. Da kommt wieder die Berliner Selbstgefälligkeit durch. Bürgerfreundlichkeit sieht jedenfalls anders aus.
__

Banquo ist offline  
Alt 19.09.2011, 20:50   #115
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP fliegt raus!

Zitat von Banquo Beitrag anzeigen
Was würdet ihr denn sagen (besonders als Berliner Wähler), wenn die SPD die nächsten 5 Jahre mit der CDU eine Koalition eingeht? Sieht mir irgendwie mehr danach aus, es sei denn, die Grünen sind so hungrig nach der Macht, dass sie jede Kröte schlucken, die die SPD ihnen zumutet (inkl. A100-Ausbau etc).
Nun mit dem CDU-Henkel kann der Wowi privat schon mal viel besser als Homosexueller.

Die Künast mag "unser" Wowi so, wie seine Armen in Berlin, schon mal überhaupt nicht. Das wird er so aber nicht sagen, weil er ja, wie ein Väterchen Frost recht sozial reden und blenden kann.

Wowi ist ein Baulöwe und hat bereits schon dafür gesorgt, dass in etwa Berlin-Mitte so ausgebaut wurde, dass, statt Wohnungen, nur noch leere Bürokomplexe zu sehen sind. Na ja und dann soll ja auch Wowis Monsterflughafen noch ein Erfolg werden. Dafür baut er hier um den neuen Flugplatz in Schönefeld, wie ein Irrer die Straßen und Autobahnen in Brandenburg und Berlin aus. Man könnte denken, dass Berlin in der Beziehung von einem Scheich mit Kohle ohne Ende regiert wird. Dabei sind wir hier doch dank dem Bankenskandal der CDU ärmer als die ärmste Kirchenmaus.

Die Schulbildung wird hier immer nur schön geredet und ist in Wirklichkeit eine Katastrophe. Die Lehrer haben quasi überhaupt keine Aufsichtsbehörde und machen was sie wollen. Beschwerden der Eltern über Lehrer und Rektoren werden durch die SPD geführten Aufsichtsbehörden abgewimmelt so fern die überhaupt reagieren. Der zuständige SPD Senator Zöllner scheint nicht erreichbar, weil er offenbar nur auf dem Klo sein Gras raucht.

Wowis neue Autobahn nach Treptow am ehemaligen Mauerstreifen macht aus meiner Sicht nicht viel Sinn, da die Abfahrt dann nach links auf eine ohnehin schon völlig zugestopfte Strasse nach Kreuzberg führen würde. Nach rechts in Richtung Treptow sind zwar noch bescheidene Kapazitäten, jedoch gibt es in diese Richtungen ohnehin viele andere Fahralternativen. Sicher würden sich die Autos auf der Abfahrt stauen, weil der Verkehr nach Richtung Kreuzberg Friedrichshain nicht abfließen könnte.

Die Künast hat eine ganz Verrückte die sie gern als Verkehrssenatorin einsetzen würde. Die will nämlich, dass fast alle Strassen Berlins zur 30iger Zone gemacht werden.

Ich bin jetzt zwar links orientiert aber mit den Grünen habe ich hier große Angst. Nicht nur wegen dieser 30iger Zonen, sondern auch wegen dieser sicherlich kommenden Öko-Wohnungssanierungen. Nicht, dass ich so etwas schlecht finde nur müssen die Kosten ja dann leider auch sicher die ohnehin schon total armen Mieter über steigende Mieten bezahlen. Die Berliner können ja jetzt schon kaum noch die Mieten bezahlen. Gerade die vielen Leistungsberechtigten der Stadt, weil sie ja wegen der immer noch angewandten rechtswidrigen Angemessenheitspauschalen ihre Mieten aus den Regelsätzen mitfinanzieren müssen. Klagen dagegen tut nicht jeder und wenn, dann dauern die Urteile, wegen der Massenklagen in Berlin, solange an (mittlerweile 3-4 Jahre erste Instanz), dass man dann schon sicher Obdachlos ist, wenn das Urteil kommt.

Obwohl ich die CDU wie die Pest hasse, so wäre hier Rot-Schwarz wohl besser angebracht. Finde die Grünen generell sogar besser als die CDU und SPD aber wie gesagt, wenn man ihre Wahlkämpfe genauer in Bezug auf die Folgen verfolgt hat, dann ist mir Rot-Schwarz als ganz großes Übel "lieber" als Rot-Grün. Gäbe es noch die Mauer, dann könnte ja jetzt die Linkspartei entscheiden!
teddybear ist offline  
Alt 19.09.2011, 21:04   #116
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP bei 1,8%; und nu: SPD/CDU Senat?

==> Plagiatsvorwürfe: Vroniplag beschuldigt FDP-Politiker Volk - Nachrichten Regionales - München - WELT ONLINE



Hat F. Springer jetzt zur medialen Vernichtung der FDP geblasen?
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 19.09.2011, 21:33   #117
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP bei 1,8%; und nu: SPD/CDU Senat?

Zum Abfeiern:
FDP Wahlparty Berlin 2011 - Jubel über Nichteinzug - YouTube
Riesen Stimmung bei FDP-Wahlparty in Berlin 2011 - YouTube
Konfetti bei der FDP in Berlin - Die PARTEI - YouTube
Die PARTEI feiert 1,8% für die FDP - YouTube
Wahl in Berlin - ZDFmediathek - ZDF Mediathek
SPD trotz Stimmenverluste Wahlsieger | MDR.DE

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 20.09.2011, 06:05   #118
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP bei 1,8%; und nu: SPD/CDU Senat?

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Zitat von Zitat
"An der einen oder anderen Stelle hätte ich vielleicht ein wenig sauberer arbeiten können, aber die Vorwürfe können die Wissenschaftlichkeit meiner Arbeit nicht in Zweifel ziehen", sagte er 41-Jährige dazu in Berlin. Der Politiker hatte seine Dissertation mit dem Titel "Die Begrenzung kriegerischer Konflikte durch das moderne Völkerrecht" im Jahr 2003 an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg eingereicht und dafür die Note 3 bekommen.
Klasse zu blöd zum abschreiben! Hätte sich zuvor lieber mal bei einen 4 Klässler schlau machen sollen, wie man richtig abschreibt!

Na ja bei den ganzen gefälschten Doktorarbeiten der FDP-Dödels würde mich daher eher mal interessieren, wer von denen denn nicht abgeschrieben hat? Fälchen, Lügen und manipulieren schein ja bei der FDP Volkssport zu sein. Ein Wunder, dass die in Ihren Wahlkämpfen nicht Doktorarbeiten für alle ohne Nachweis einfordern.


Ja war cool, wie die Spaß-Partei einfach bei der FDP-Wahl"party" den totalen Absturz der FDP gefeiert hatte! Ich wähle die auch das nächste Mal! Eine bessere Werbung konnte die Spaßpartei für sich gar nicht machen als hier bei den völlig deprimierten FDPlern auch noch dessen tiefe Trauer zu feiern!


Der absolute Ober-Hammer war ja auch, dass einige FDPler völlig irritiert schön treudoof mit einem Käsegesicht mitklatschten!
teddybear ist offline  
Alt 20.09.2011, 07:20   #119
Demolier
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP bei 1,8%; und nu: SPD/CDU Senat?

Wieder mal sind die Grünen hochinteressant: Im Wahlkampf waren sie Schulter an Schulter mit den A-100-Gegnern. Eine Weiterführung wird es mit den Grünen nicht geben. . .

Noch nicht einmal 24 Stunden nach der Wahl signalisierte man der SPD Gesprächsbereitschaft in Sachen A 100.

Das war bei der Elbvertiefung und Kohlekraftwerken im Norden genau so. Ich behaupte mal, die sind noch verlogener als der Rest des Politikerfilzes. Sie wollen nicht das Volk vertreten, sondern treten. Ein weiteres mal haben sie erfolgreich in der Umweltschutzszene Stimmen gefischt und kaum einer der betrogenen Wähler beschwert sich. Die Partei ist aus einer Protestbewegung hervorgegangen, aber von dieser Basis und diesem Engagement ist nichts über geblieben. Ich warte jetzt nur noch auf die Fusion mit SPD oder CDU ...
 
Alt 20.09.2011, 07:43   #120
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP bei 1,8%; und nu: SPD/CDU Senat?

Zitat von Demolier Beitrag anzeigen
... Ein weiteres mal haben sie erfolgreich in der Umweltschutzszene Stimmen gefischt ...
Der Vergleich passt: Berufspolitiker sind tatsächlich wie Fischer, sie fischen Stimmen, um davon ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.
Da sind die Grünen wie die Anderen. Etwas versprechen und wenns nicht eingehalten werden kann, wird gesagt, wir hams versucht, aber wir konnten uns nicht durchsetzen.

Wie hier bereits an anderer Stelle geschrieben wurde: die Parteien"demokratie" is wohl am Ende.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 20.09.2011, 08:08   #121
Demolier
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP bei 1,8%; und nu: SPD/CDU Senat?

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Der Vergleich passt: Berufspolitiker sind tatsächlich wie Fischer, sie fischen Stimmen, um davon ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.
Da sind die Grünen wie die Anderen. Etwas versprechen und wenns nicht eingehalten werden kann, wird gesagt, wir hams versucht, aber wir konnten uns nicht durchsetzen.

Wie hier bereits an anderer Stelle geschrieben wurde: die Parteien"demokratie" is wohl am Ende.
Aber hier sind die so dreist, die können noch nicht einmal behaupten, dass sie es versucht hätten. Die drehen sich ja schon vor den Sondierungsgesprächen in den Wind. So etwas hat selbst die FDP nicht gebracht!

Stimmt, jede Stimme rettet die Pension. Und die Berliner FDP muss nun Hartz IV beantragen ....
 
Alt 20.09.2011, 08:41   #122
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP bei 1,8%; und nu: SPD/CDU Senat?

Vor einigen Wochen oder Monaten gab es ja so ein merkwürdige Veranstaltung der FDP, dass man sozialer werden möchte. Jetzt will man uns zusätzlich/alternativ auf der Emo-Schiene kommen: Jetzt Farbe bekennen für die FDP ! - YouTube (lest auch die Beschreibung des Videos)

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 20.09.2011, 09:19   #123
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wahlsonntag in Berlin: FDP bei 1,8%; und nu: SPD/CDU Senat?

Zitat von Demolier Beitrag anzeigen
...
Und die Berliner FDP muss nun Hartz IV beantragen ....
LEIDER wohl nicht!
Die müssen doch weiter den Lobbyismus pflegen bzw. au(f/s)bauen! Da kommen sie schon irgendwo unter...
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
 

Stichwortsuche
berlin, senat, spd or cdu, wahlsonntag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anmerkung zu: BSG 14. Senat, Urteil vom 18.02.2010 - B 14 AS 74/08 R WillyV Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 0 26.01.2011 12:23
BSG, 4. Senat: ALG II, Terminvorschau für den 18.01.2011 WillyV Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 0 05.01.2011 18:44
Anmerkung zu: BSG 4. Senat, Urteil vom 22.09.2009 - B 4 AS 13/09 R WillyV Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 0 06.05.2010 17:39
Anmerkung zu BSG 4. Senat, Urteil vom 13.05.2009 - B 4 AS 58/08 R WillyV Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 0 24.03.2010 19:07
Teilrückerstattung vom Senat Nucule ALG II 5 10.06.2007 10:29


Es ist jetzt 01:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland