Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2011, 14:30   #26
Nordseeinsel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Im Land der Zapfenstreiche
Beiträge: 311
Nordseeinsel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Meine Idee dazu wäre den Reichstag zu belagern wenn die Herrschaften gerade mal alle da sind. Ich kann mich noch gut an die Aktion mit den Bergleuten erinern die kurz vor der Bannmeile standen.
Da wurde es zimlich eng für die Herrschaften. Das würde natürlich nur was bringen wenn da 1-2 Millionen Menschen auftauchen würden die so richtig Wut im Bauch haben. Aber solche Aktionen würden auch nur was bringen wenn man sie Global umsetzt. Wenn man das Global nicht auf die Beine stellen kann wird das wohl nie etwas.
National wird man nicht weiterkommen. Die Zeit wäre eigentlich jetzt gerade günstig.
Nordseeinsel ist offline  
Alt 18.08.2011, 14:41   #27
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Muß ja wirklich schön sein.............. die Vorstellung (oder der Wunschtraum), das wären soziale Proteste.

Die Typen sind einfach weich am Keks. Nix Revolution...
 
Alt 18.08.2011, 15:28   #28
Atze Knorke
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atze Knorke
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 1.463
Atze Knorke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Böse AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Heißes Berliner Pflaster ... und heißes Berliner Wetter ...

Hey, die Signale und Zeichen der Zeit sind gesetzt!

Ein Ignorieren geht NICHT mehr. Die jungen Menschen, die alten Menschen -
durch unsere (multikulti) Gesellschaft zieht sich ein tiefer Graben ...
das Prekariat wird an den Rand "versetzt" ... die Gutverdiener "besetzen" die Innenstadt ...

Es lodert, es entflammt die Perspektivlosigkeit, die Machtlosigkeit,
die Entrechtung ... der Kessel dampft und zischt ...
und dennoch ...

Nur entflammt sich die Brandserie (Autos/Kinderwagen) leider an der falschen Stelle!
Da wird die alleinerziehende Mutter um ihre Mobilität gebracht ... Kind zum
Kindergarten oder Schule, die nicht mehr um die Ecke zu erreichen sind ...
Da entbrennt sich die Wut an einen Minijobber, der mit seinem "alten Auto"
verschiedene Putzstellen - vielleicht in einer Arbeitszeit ab 22 Uhr bis in
die früh - absolvieren muss!
Da erzürnt sich ein Familienvater, der morgens u. a. 80 km zur Arbeit (Hin-
und Rückfahrt) fahren muss und auf sein Auto angewiesen ist.

Wahllos werden hier Unschuldige geschädigt. Kriminell ... das ist Terrorismus!

Hoffentlich kostet es kein Menschenleben!

Ich kann nur einen Appell an die da draußen richten:
HÖRT BITTE AUF DAMIT!

meint Atze Knorke
__

Icke grüß' mal, Atze Knorke

Die Beiträge sind reiner, persönlicher Erfahrungsschatz keine Rechtsberatung.

"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, fünfzig, um schweigen zu lernen." (Ernest Hemingway)

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Mahatma Gandhi)
Atze Knorke ist offline  
Alt 18.08.2011, 16:08   #29
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.363
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Atze Knorke Beitrag anzeigen
Nur entflammt sich die Brandserie (Autos/Kinderwagen) leider an der falschen Stelle!

Und was wäre nach Deiner Meinung die "richtige Stelle"?
AsbachUralt ist gerade online  
Alt 18.08.2011, 16:17   #30
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

keiner weiss genau warum da einer rumrennt seit monaten und zündelt
sind es wirklich politische motive oder steckt da was anderes hinter

wenn ich aus politischen grund schaden anrichte dann gezielt
und nicht wahllos drauf los zündeln

und vorallem was soll das zündeln bringen ?
wenn zündeln dann an den richtigen stellen^^^

merkels garten ecke z.b^^
 
Alt 18.08.2011, 16:24   #31
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von AsbachUralt Beitrag anzeigen
Und was wäre nach Deiner Meinung die "richtige Stelle"?
Die Karren vom Sackhaarziehn oder Blötschkopfski vielleicht?
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 18.08.2011, 16:35   #32
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von AsbachUralt Beitrag anzeigen

Und was wäre nach Deiner Meinung die "richtige Stelle"?
"Ich verliere die Hoffnung nicht, dass solche hilflosen Gewaltausbrüche sich zu politisch zielgerichteten revolutionären Charakters wandeln können.
Lange Zeit erscheint eine Revolution undenkbar und plötzlich, von einem Tag auf den anderen, ist nichts anderes denkbar. So verhält es sich mit allen Revolution der Geschichte.
Erst im Nachhinein werden Ereignisse, denen niemand große Beachtung geschenkt hat, als Symptome ihrer Entstehung gedeutet."


Aus: TopNews /// (17.08.2011)
"Eine Rebellion ist noch keine Revolution" /// (mir nicht verlinkbar)

... und wo dann was ... an welcher Stelle ... wird Sache der >RevolutionärInnen sein.
Jawoll, verdammte Haxe: RevolutionärInnen ...! Da wird dann sicherlich kein Kinderwagen leiden müssen ... (Dumme Jungens, die ...)

... bitte herzlich um Entschuldigung
für diesen Sexismus ...


.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 18.08.2011, 16:44   #33
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

mit dem anzünden von autos "unschuldiger" zieht man sich nur den hass der leute zu denen die autos gehören und im zweifelsfall überträgt der hass sich auch noch auf einen ganze bevölkerungsschicht ,wenn auch ungewollt, denen die täter mögicherweise angehören.
davon mal abgesehen wenn das jeweilige auto jetz einem jobcenter oder zaf mitarbeiter gehört hätte würde das 100%ig verschwiegen werden.

ich glaube nicht das die täter auf diese art vorgehen aber wenn jobcenter oder die autos der mitarbeiter brennen würden dann wäre ich nicht traurig darüber.
armen muttis ihren fahrbaren untersatz abfackeln finde ich aber schei*se.
warpcorebreach ist offline  
Alt 18.08.2011, 16:45   #34
Hilfeopfer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 379
Hilfeopfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Berlin fürchtet den großen Knall.

Anschlagsserie in der Hauptstadt: Berlin fürchtet den großen Knall - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Hilfeopfer ist offline  
Alt 18.08.2011, 17:00   #35
Faibel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 866
Faibel Faibel Faibel Faibel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

pure stimmungsmache!

jedes jahr fackeln in deutschland 30-40.000 autos ab.
das sind statistisch gesehen um die 100 pro tag.

die gründe dafür sind ganz unterschiedlicher natur.

technisches versagten
jugendliche unvernunft, gepaart mit vandalismus
ärger mit dem nachbarn
versicherungsbetrug

und sicherlich auch politisch motivert

man schätzt, dass es sich bei der hälfte um versicherungsbetrug handelt.

das da nun in berlin, aus was für gründen auch immer, ein paar autos mehr abbrennen wird natürlich taktisch ausgenutzt.

ein feuer - und denn noch des deutschen liebstes kind - das schreit ja sofort nach mehr recht und ordnung!

dabei brennen da nur sachen - und keine menschen.
__

Wer getrieben ist und aus der Tiefe des Schmerzes handelt, macht selten bella figura. Daran ist nicht er, daran sind die Täter schuld.
Faibel ist offline  
Alt 18.08.2011, 17:04   #36
Hilfeopfer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 379
Hilfeopfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

@ Faibel

Pure Stimmungsmache?
Für oder gegen Wen macht denn da der Spiegel Stimmung?
Was sollte der Spiegel für ein Interesse haben hier die Stimmung anzuheizen?
Hilfeopfer ist offline  
Alt 18.08.2011, 17:11   #37
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Hilfeopfer Beitrag anzeigen
@ Faibel

Pure Stimmungsmache?
Für oder gegen Wen macht denn da der Spiegel Stimmung?
Was sollte der Spiegel für ein Interesse haben hier die Stimmung anzuheizen?
Du schon wieder du opfer :) willst bestimmt wieder P+K beleidigen.
Aber er hat schon recht
Du siehst den Spiegel zu losgelöst von politischen Einflussnehmern. Natürlich machen Interessengruppen ihren Einfluß da geltend. Ausserdem ist der Spiegel etc auch ein Unternehmen, folglich leigt es nahe, das Unternehmerinteressen da gewicht haben.
darkcity ist offline  
Alt 18.08.2011, 17:17   #38
Faibel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 866
Faibel Faibel Faibel Faibel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Hilfeopfer Beitrag anzeigen
@ Faibel


Was sollte der Spiegel für ein Interesse haben hier die Stimmung anzuheizen?
auflagezahlen?
__

Wer getrieben ist und aus der Tiefe des Schmerzes handelt, macht selten bella figura. Daran ist nicht er, daran sind die Täter schuld.
Faibel ist offline  
Alt 18.08.2011, 17:17   #39
Hilfeopfer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 379
Hilfeopfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat:
Du siehst den Spiegel zu losgelöst von politischen Einflussnehmern. Natürlich machen Interessengruppen ihren Einfluß da geltend. Ausserdem ist der Spiegel etc auch ein Unternehmen, folglich leigt es nahe, das Unternehmerinteressen da gewicht haben.
Jo, ich bin ein armes Opfer.
Natürlich steht der Spiegel unter dem Einfluß einiger Interessengruppen. Welche dieser Gruppen sollte nun ein Interesse haben, dass die Stimmung weiter angeheizt wird?
Hilfeopfer ist offline  
Alt 18.08.2011, 17:18   #40
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Hilfeopfer Beitrag anzeigen
Pure Stimmungsmache?
Für oder gegen Wen macht denn da der Spiegel Stimmung?
Aus dem ursprünglichen Artikel:
Zitat:
Vermutet wird: Brandstiftungen mit politischem Hintergrund.
Dreimal darf geraten werden, aus welchem politischen Spektrum die angeblichen Täter kommen, weil es ja angeblich fast nur dicke Karren betrifft. Irgendwo anders wird auch direkt vom "linken Terror" gesprochen.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 18.08.2011, 17:21   #41
Hilfeopfer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 379
Hilfeopfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Aus dem ursprünglichen Artikel:
Dreimal darf geraten werden, aus welchem politischen Spektrum die angeblichen Täter kommen, weil es ja angeblich fast nur dicke Karren betrifft. Irgendwo anders wird auch direkt vom "linken Terror" gesprochen.
Glaubst Du nun, dass der Spiegel den "linken Terror" anheizen möchte?
Also so weit möchte ich hier nicht gehen.
Hilfeopfer ist offline  
Alt 18.08.2011, 17:23   #42
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Aus dem ursprünglichen Artikel:
Dreimal darf geraten werden, aus welchem politischen Spektrum die angeblichen Täter kommen, weil es ja angeblich fast nur dicke Karren betrifft. Irgendwo anders wird auch direkt vom "linken Terror" gesprochen.
Ja klar da werden wieder die CDU Radikalen als sündenbock vorgeführt, mit anschleißender Neiddebatte. der linke Flügel der CDU
darkcity ist offline  
Alt 18.08.2011, 17:30   #43
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Hilfeopfer Beitrag anzeigen
Glaubst Du nun, dass der Spiegel den "linken Terror" anheizen möchte?
Also so weit möchte ich hier nicht gehen.
Nein die Stimmung ind der Bevölkerung gegen "das links autonome Gesocks" und die Hartz4schmarotzer und irgendwelche anderen, die nicht mit Grundgesetz- und Menschenrechtsverstößen einverstanden sind.
Obwohl "linken terror" würden die auch anheizen wenn es sich lohnt und man damit GG Änderungen oder Ermächtigungsgesetz oder sowas bei der Bevölkerung durchsetzen könnte.
Egal welche Presse ich traue denen alle Schweinerein zu
darkcity ist offline  
Alt 18.08.2011, 18:01   #44
wolfgang52->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.03.2007
Ort: Fürstenwalde
Beiträge: 172
wolfgang52
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Hallo Wolfgang,

ich muss ehrlich gestehen, dass ich die Wirkmechanismen von Demonstrationen nicht verstehe. Leider bringt mir die Google-Suche auch keine verwertbaren Ergebnisse dazu.

Das Alle auf die Straße gehen, wird nicht passieren. Dafür sind die Kluften zu groß, Gedankenkostüme zu Eng, und der Sog des "Ach, dass bringt doch sowieso alles nicht´s!", viel zu stark verknüpft.
Tja, so ist das eben mit meinen Wunschvorstellungen.
__

Mit solidarischen Grüßen
wolfgang52
Die einen wollen Frieden und die anderen wollen keinen Krieg.
Soetwas erzeugt natürlich Spannungen.
(Stefan Zweig)
wolfgang52 ist offline  
Alt 18.08.2011, 18:02   #45
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Hilfeopfer Beitrag anzeigen
Glaubst Du nun, dass der Spiegel den "linken Terror" anheizen möchte?
War das so schwer verständlich?

Natürlich beabsichtigt SPON das nicht. Es geht gegen alles was irgendwie scheinbar links ist allgemein. Warum sollte Autos abfackeln politisch motiviert sein? Beweise? Fehlanzeige, einfach mal in die Glaskugel schauen.

Siehe auch feynsinn:

Zitat:
Was heißt hier politisch?

Was politisch ist und was nicht, wird dem gemeinen Leser je nach Tagesbedarf verkündet. Erklärt wird ihm dazu nichts, er muss eben nur wissen, welchen Status ein Täter hat. Warum etwa die Plünderer von London unpolitisch waren und die Auto-Brandstifter von Berlin politisch, das muss man nicht verstehen.
Zitat:
Es wird offensichtlich, dass es immer nur ums Eigentum geht in den Betrachtungen der (neoliberal gepolten) Medien. Wenn einer ‘nur’ kaputtmacht, ist er politisch. Er zerstört fremdes Eigentum, bleibt aber im Schema seiner Unterschicht: Er eignet es sich nicht an. Erdreistet er sich aber zu stehlen, so ist er bloß kriminell. Der Politische will die Ordnung als ganze verändern, der unpolitische maßt sich nur eine Tat an, die ihm nicht erlaubt ist. Eigentum ist ihm nicht erlaubt, es sei denn er beschafft es sich durch legale Aneignung – was ihm freilich kaum gelingen kann.
Feynsinn » Was heißt hier “politisch”?
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 18.08.2011, 18:13   #46
Hilfeopfer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 379
Hilfeopfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

@ ThisIsTheEnd

Nun, die Hetze gegen alles was irgendwie links ist, ist ja bekannt und da gibt es ganz andere Blätter.
Ansonsten finde ich den Artikel sehr differenziert geschrieben. Ich kann hier keine Stimmungsmache erkennen.
Hilfeopfer ist offline  
Alt 18.08.2011, 18:19   #47
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

2007 bis 2010 hier: Brennende Autos: eine Chronologie der Brandanschläge

Ja, wie hat das damals eigentlich angefangen, was war der Grundgedanke. Weiß vermutlich keiner (mehr) von euch. Der Grundgedanke lautete, nein: die Forschung ergab, die Realität zeigte und zeigt - Gentrifikation. Das Wort, weswegen der Stadtforscher Andrej Holm und all seine Bekannten und Verwandten vom Verfassungsschutz jahrelang überwacht wurden mit der Folge, dass man Holm nachweisbar unrechtmäßig einknastete.

Da kamen welche mit Geld und sorgten dafür, dass hunderte, tausende, zehntausende Menschen mit wenig oder keinem Geld ihrer Umgebung, ja auch Heimat beraubt wurden. Weil sie nicht mithalten konnten mit dem Kapital. Wer weiß schon, dass in den letzten zwei Jahrzehnten etwa zwei Drittel der Berliner Bevölkerung durch diverse "Maßnahmen" "ausgetauscht" wurden - ob sie wollten oder nicht? Also sagten sich ein paar Gerne-in-Berlin-Lebenden: "Arm aber sexy? Sex sells! Wir wollen aber nicht verscherbelt werden und auch nicht, dass man Frau Krause von nebenan verscherbelt. Also machen wir die Stadt hässlich für die Sexsüchtigen." Und sie begannen, den Nobelkarossentod (Szenewort für einen bestimmten Brandsatztyp) wiederzuentdecken und einzusetzen, seinem Namen entsprechend.

Der freie Markt ist nur für den frei, der am Markt teilnehmen kann. Der Markt hat Berlin und seine Einwohner schlichtweg überrollt. Berlin, ein Bundesland, das nicht gerade für seinen Reichtum bekannt ist. Ein Ort, der nach der Wende mit dem Rückzug von großen Arbeitgebern zu kämpfen hatte. Hinzu kommt, dass Berlin massenhaft Sozialwohnungen abgebaut hat. Die Menschen waren und sind weiterhin schlichtweg darauf angewiesen, dass die Wohnung günstig bleibt. Interessiert die Vermieter nicht - die Mieten steigen, weil irgendwelche Leute sie eben bezahlen. Die Löhne sind weiterhin grottenschlecht.

Und bevor jetzt hier wie zu erwarten wieder irgendwelches persönliches Exkrement kommt: Das war keine Schilderung meiner persönlichen Meinung.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 18.08.2011, 18:24   #48
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von wolfgang52 Beitrag anzeigen
Tja, so ist das eben mit meinen Wunschvorstellungen.
Dein Wunsch nach Solidarisation ist vollkommen in Ordnung und nachvollziehbar! Leider wird es nicht dazu kommen!

Vor einiger Zeit habe ich mich noch sehr darüber aufgeregt, dass es zu keiner spürbaren Solidarisierung kommt, und wenn es doch eine gibt, dann ist auch diese durch die üblichen Faktoren wie 'Oberflächlichkeit & Co.' gekennzeichnet.
Ich habe mich dann - um die Zusammenhänge besser zu verstehen - ein bisschen über die mitwirkenden Mechanismen belesen, und mir Videoberichte Online angesehen, und ärgere mich nun nicht mehr.

Vielleicht kann ich auch dir die Reportage " Die Arbeitslosen von Marienthal 1/4 empfehlen? Die dortigen Umstände sind nicht ganz auf das Jahr 2011 übertragbar, die Mechanismen sind aber unverändert.


jimmy
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 18.08.2011, 18:40   #49
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Dein Wunsch nach Solidarisation ist vollkommen in Ordnung und nachvollziehbar! Leider wird es nicht dazu kommen!

Vor einiger Zeit habe ich mich noch sehr darüber aufgeregt, dass es zu keiner spürbaren Solidarisierung kommt, und wenn es doch eine gibt, dann ist auch diese durch die üblichen Faktoren wie 'Oberflächlichkeit & Co.' gekennzeichnet.
Ich habe mich dann - um die Zusammenhänge besser zu verstehen - ein bisschen über die mitwirkenden Mechanismen belesen, und mir Videoberichte Online angesehen, und ärgere mich nun nicht mehr.

Vielleicht kann ich auch dir die Reportage " Die Arbeitslosen von Marienthal 1/4 empfehlen? Die dortigen Umstände sind nicht ganz auf das Jahr 2011 übertragbar, die Mechanismen sind aber unverändert.


jimmy
Worum gehts denn da fass mal kurz zusammen
weil ich den yuotube müll hier nicht gucken kann
darkcity ist offline  
Alt 18.08.2011, 18:57   #50
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
...
Und bevor jetzt hier wie zu erwarten wieder irgendwelches persönliches Exkrement kommt: Das war keine Schilderung meiner persönlichen Meinung.
...
Schon klar.
Und weil ich mich nicht gerne wiederhole, warne ich hier nur noch mal kurz vor zielgerichteteren Aktionen gegen Banken, ZAF-Büros etc.
Es würde zwar eher ne politische Motivierung erkennen lassen, aber sowas tut man einfach nicht!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
 

Stichwortsuche
anschläge, autos, kleinen, mannes, waffe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
...dann möge niemand glauben, die "Bild-Zeitung" sei der Anwalt des "kleinen Mannes Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.07.2011 15:40
Anschläge vor Einheitsfeier in Bremen wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 28.09.2010 16:43
Berlin: Anschläge häufen sich dr.byrd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 10.04.2009 08:42
Die Folgen der Anschläge vom 11.09. New York wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 11.09.2008 11:59
Die Aufteilung des Irak in drei Staaten - täglich Anschläge matthias34s Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 5 26.08.2007 19:50


Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland